Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. - Hand Wissenswertes zum Community Patch #1
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Da Ascaron im Frühjahr 2009 pleite ging und somit nicht mehr existiert, werden keine offiziellen Patches mehr kommen.
    Durch die Reaktivierung der Weihnachtsinsel (23.12.2009), ist czevak und marcus beim Analysieren, Scripten und Herumprobieren aufgefallen, dass sich dadurch auch einige kleinere Fehlerchen im Spielablauf korrigieren lassen.
    Seit dem arbeitet das Community-Team, mit Unterstützung des früheren Sacred-2-Entwickler Frank Rentmeister sowie LazyTomcat, zuständig für das Skinning und die Texturen, an Korrekturen und fügt neue Quest, Bossgegner und Itemsets hinzu.
    Mittlerweile gibt es schon unzählige Mitarbeiter, da der CM-Patch inzwischen in acht Sprachen erscheint. CM-Patch = CzevakMarcus-Patch.

    Der Community-Patch funktioniert allerdings nur mit einer Sacred 2-Version, für die die Erweiterung Ice & Blood installiert ist. Das Spiel muss vorher zudem mit dem offiziellen Patch auf die Version 2.65.x gebracht werden.

    Wichtig:
    Dieser Patch ist ein privates Produkt der Sacred2-Community. Die Nutzer verwenden diesen Patch auf eigene Gefahr. Es gibt keinen offiziellen Support für diese Modifikation. Weder die Community noch Deepsilver/Kochmedia übernehmen die Verantwortung oder Haftung für etwaige Schäden, Veränderungen an Dateien oder Sachwerten, welche durch den Gebrauch des Patches entstehen (könnten). Ebenso wenig übernehmen wir oder Deepsilver/Kochmedia die Haftung oder Verantwortung bei Bann eines Accounts oder Verlust eines Chars, wenn dieser inoffizielle Patch verwendet wird.
    Wichtige Hinweise:
    • Wenn das Spiel mit diesem Patch verändert wird ist eine Teilnahme im ClosedNet nicht mehr möglich.
    • Die Spielstände und Truhen sollten unbedingt vor Verwendung des Patches gesichert werden. Es kann durch den Patch zu unerwünschten Veränderungen im Questlog kommen.
    • Falls beim ersten Laden nach Einspielen des Patches neue Begleiter auftauchen sollten: Speichern und neu Laden.
    • Basis des Patches wird immer die unveränderte Version 2.65.x sein. Dies hat den Hintergrund, dass es immer möglich sein soll, mit dem "disable"-Patch eine ClosedNet-kompatible Version wiederherzustellen.
    Quelle: offizielles Forum - Projekt Commjunity Patch für Sacred 2 Ice&Blood


    Veröffentlichte News zum Community-Patch



    ofizielle Patches




    Der jeweils aktuellste CM-Patch (v0160hf - beinhaltet immer die vorangegangenen Versionen!)



    Patchnotes / Changelog



    Über alles rund um die Community-Patches, können wir uns hier unterhalten.

    Geändert von Golden Girl (13.02.2018 um 16:12 Uhr)
  2. - Patchnotes CM-Patch v0090 #2
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0090

    [Allgemeines]

    • Arkenmarks Refugium: Die Höhle ist jetzt spielbar
    • Transparente Konsole, neue Schriftfarbe für Konsolentext, neuer Hintergrund.
    • Der Magier der Nordexpedition erhielt eine neue Startposition.
    • Den SK Special-Mounts wurden wieder ihre farblich passenden Aspekte zugeordnet.
    • Es wurden diverse ungenutzte Creatures und Quests aus dem Spiel entfernt.
    • Möglicher Grund für One-Hits in der Kristallregion zwischen 2. und 4. Seelenstein behoben.
    • Die LQ Mapdaten wurden im ggs. zu 0080 etwas stärker komprimiert um abstürzen beim aufrufruf der Worldmap vorzubeugen.
    • Das Konsolen-logo zeigt nun die aktuelle CM-Patch version.
    • Der Rahmen welcher bei Fertigkeiten die Meisterschaft anzeigt wurde deutlicher gestaltet.
    • Es wurden zahlreiche Verbesserungen durchgeführt um ein sauberes debug.log zu erreichen.


    [Animation]

    • Fehlerhafte Animation der Seraphim mit 2H-Schwert auf Specialmount beim wirken von Seelenhammer korrigiert.
    • Faustkampfwaffen: Animationstypen durch vergabe von geeigneten Subfamilies angepasst.
    • Die Sterbeanimationen der Bossgegner wurden wieder aktiviert.
    • Korrupte 2H Schwert Animation beim Drachenmagier behoben.
    • Animationsproblem des Drachenmagiers bei anwenden von
    • Drachenform/Berserkerform mit gehaltenem 2H-Schwert behoben.


    [Gegner und Bosse]

    • Lehmkoloss: Wurde herausfordernder gestaltet.
    • Nebelboss: Ebenso. Sollte nun ein ganz neues feeling sein.
    • Dämonenmagier: One-Hit-Problem in der Einöde behoben.
    • Walther (XMAS): Trifft jetzt besser.
    • Ein "nicht kristalliger Kristallbär" in der Quest "Herausforderung" wurde geändert.
    • Scarabäen haben nun allesamt korrekte Angriffs- undVerteidigungswerte.
    • Elite-Koboldbogenschützen geben nun korrekte EXP.
    • Verstreute Gegner in einigen unzugänglichen Gebieten wurden entfernt.
    • Endgegner (Todesherold) der Quest "Verlorene Krypta" wurde etwas entschärft.
    • Das Problem "gelähmter" SC bei Octagolamus, Gar'Colossus, Kral, Dem
    • Weissen Greif, Carnach und einiger anderer Gegner wurde behoben.
    • Das Verhalten und die Spells von Gar'Colossus wurden überarbeitet.
    • Kristall-Fallen in der Kristallregion geben nun korrekt EXP.
    • Neuer Boss: Failitia die Spinnenkönigin wurde eingebaut.
    • Giftfallenschaden wurde zu Schaden über Zeit geändert. (z.B. Die Fallen des Herrn des Giftes verursachen immer noch genug Schaden, er kommt nun aber in angenehmeren Häppchen an; Keine One-Hitter mehr)
    • Die Teleportreichweite des Untoten Generals wurde stark verringert, um zu verhindern dass er aus der Map fliegt. (Bitte prüfen ob er immer noch unpassenderweise verschwindet.)
    • Die eher dekorativen, zerstörbaren Kristalle (ausser den kleinsten) der Kristallregion bekamen eine art Selbstverteidigung, nun da sie auch EXP abwerfen.
    • Kleine Modifikation am Spruch, welcher wahrscheinlich die seltsame "Massenheilung" im Blutwald und anderen Gebieten auslöste. (Bitte ausführlich testen ob das Problem weiterhin auftaucht.)


    [Kampfkünste]

    • Seraphim: Bekehrung "Rhetorik" Mod angepasst...Bekehrungschance wird nun vom Basiswert ca. verdoppelt und nicht fälschlich auf 100% geknallt.
    • Tempelwächter: Archimedesstrahl verursacht nun wieder Feuerschaden und ist nicht mehr Reichweitenbegrenzt.
    • Inquisitor: Fächerblitz: Reichweite minimalst reduziert um ein auslösen der Kampfkunst auf Gegner ausser Reichweite zu verhindern.
    • Hochelfe: Die Wirkdauer von "Schneesturm" erhöht sich nun mit der KK Stufe.
    • Dryade: Bei "Wucherwurzel" wurde der Basisschaden leicht erhöht. Die Lebensregeneration von "Handauflegen" dagegen leicht reduziert.
    • Dryade: Ein Fehler beim Giftmod von "Konzentrierter Angriff" (bewirkte, dass Waffen nur noch Giftschaden verursachen) wurde behoben. (Bitte überprüfen.)
    • Ein Exploit bei Dryade und Drachenmagier behoben.


    [Sets und Items]
    Allgemein

    • Die Unlock-Code Items als reguläre Drops integriert.
    • Nicht-lesbare Bücher (Schriftrolle, Buchfragment etc.) wurden aus den Droplisten entfernt.
    • Seltsame Amulette und Ringe die nur vom Schattenkrieger genutzt werden konnten, sind nun wieder für verfügbar.
    • Ein grauer Schild (Seraphim) wurde zu einem Rare Schild erhoben. Das
    • Design passt wunderbar zum Endijians Set der Sera, weil das wohl auch mal als Teil davon geplant war.
    • Faustwaffen (normal, magisch, rare) eingebaut.
    • Wurftränke eingebaut. (u.A. auch beim Händler erhältlich.)
    • Recurvebogen eingebaut.
    • Ein paar neue Models für Streitkolben eingebaut. (Eine davon sogar schön animiert.)
    • TW Miniset XTM-2174: Inventargröße der Rüstung wurde angepasst.
    • Die DM Aspekte wurden bei den Random-Bonuslisten nachgepflegt (wurden offensichtlich vergessen).
    • Große und Starke Heiltränke sind wieder beim Händler erhältlich.
    • Heilen und stapeln nun korrekt.
    • Schilde liegen nun nicht mehr so oft, dafür aber in etwas höherer Qualität im Händlerinventar.
    • Der Verteidigungsbonus von Endijians Schwingen (Sera) basiert nun korrekt auf Rüstungskunde statt Schildkunde.
    • Fehlerhafte Dropchancen einiger Set-Items wurden angepasst.
    • Es sind nun erstmals sämtliche Versionen der Schrumpfköpfe im Spiel erhältlich.
    • Vertauschte Aspektboni bei den Inquisitor Sets Sarakis und Deylens wurden korrigiert. Sarakis Dunkle Verbindung gibt nun korrekt einen Bonus auf Unterwelt, Deylens Stolz auf Macht.
    • Ein Problem weswegen einige 2H Stäbe nicht von Charakteren genutzt werden konnten wurde behoben.
    • Kuans Panzer und das Vlies der Furcht wurden in einigen Droplisten nachgetragen wo sie fehlten.
    • Lichtschwerter erhielten ein typisches Soundprofil, Bezeichnung und basieren nun auf Willenskraft. Random Unique Lichtschwerter können nun auch bei Bossen gefunden werden.
    • Anpassung aller Schwerter und Säbel. Solche niedriger als 3 Inventarfelder basieren nun einheitlich auf Geschick. Alle größeren auf Stärke.
    • Katanas basieren nun auf Geschick und sind als Katana, Yuudai und Kitari ausgewiesen.
    • Faustwaffen mit langen Klingen basieren nun auf Geschick.


    Die folgenden Sets können jetzt vollständig droppen:
    • Kiras Schutz
    • Bergonixs Richter
    • Görfratzes Erbe
    • Schwarzer Tod.


    Fehlende Setboni zugefügt:

    • Nitaos Schwarzer Tod set bekommt als Setbonus eine Chance auf tödliche Verletzung +%.
    • Kira Set bekommt eine Gegnerchance auf Nahkampfreflektion -%.
    • Equilibrium bekommt die Chance auf Effektauslösung Alle +%.
    • Denderans Set (SK) fehlender Setbonus hinzugefügt.
    • Zierrat der Vorväter (HE) verfügt nun über LL%.


    [Neue Items]

    Rüstung:
    • Schlapphut für Dryade (Helm Unique)
    • Darkeagles Schwingen (Epic)


    Schmuck:

    • Siegel der Apokalypse (Unique) Ring
    • Gomil Goldbeutel (Unique) Amulett
    • Stern des Silithar (Amulett)
    • Arnums Siegel (Ring)
    • Krahls Ring (Ring)
    • Charos Glanz (Ring)
    • Charos Funkeln (Ring)
    • Schatten von Urtak (Ring)
    • Stern des Lichts (Ring)


    Waffen:

    • Schniepelwutz (Unique)
    • Bugslayer (Unique)
    • Hammer der Gerechten (Unique)
    • Zerstörer des Gebirges (Unique)
    • Wüstenadler (Unique)


    Sets:
    • Kendrics Archon (TW)
    • Pandamoniums Stolz (SW)
    • Insignien des Zenturio (SW)
    • Kankas Reliquien (SW)
    • Equilibrium (allg. Miniset)


    [Quests]

    Allgemeines

    • Charquests sind als Classquests benannt und tauchen auf der entsprechenden Seite auf.
    • "Expedition in den Norden" ist mit dem Schlüssel _HU_ benannt und wird auf der Logbuchseite der Menschenregion gelistet.
    • Alle Begleiterquests wurden auf Ablauf und Darstellung optimiert.
    • Killquests auf Zeit werden nach Speichern/Laden wieder 0 Ziele anzeigen.
    • Questscripts wurden generell optimiert. (Entfernen ungenutzer oder redundanter Funktionen, Vereinheitlichung der Positionsangaben, etc.)
    • Ungenutzte Teilquests, Testquests und Hintertürchen wurden entfernt.


    Neue Quests

    • Die Weihnachtsinsel (XMAS Reloaded)
    • Abgeschnitten + Talisman / Eine letzte Bitte
    • Der Gutsherr
    • Rattenhatz
    • Reine Nervensache
    • Jagdfieber
    • Heldenhaft (Schattenversion von Familiengrab)
    • Zurück an die Front (Vorquest zu "Die Untote Legion")


    Überarbeitete Quests

    Hauptkampagne:

    • Die Hauptkampagne wurde geringfügig überarbeitet. Bei der Lichtkampagne verschwindet nun der Felsen beim Octogalamus korrekt.
    • Die Startquests der Charaktere wurden im Logbuch bereinigt. (Zwischensequenzen aus dem Log ausgeblendet; einige Teilquests eingeblendet.)


    Klassenquests:

    Die Klassenquests von Dryade, Drachenmagier und Schattenkrieger wurden korrekt für diese Charaktere reserviert.

    Seraphim:
    Bie folgenden Quests wurden Logbuchanzeige und Ablauf optimiert:
    • Kinder und Dämonen
    • Kinder und Dämonen 2
    • Kinder und Dämonen 3
    • Die Jagd
    • Die Jagd 2
    • Die Jagd 3
    • Die Quest "Hoppla!" ist nun für Seraphim reserviert.


    Dryade:
    • Alchemie? Alles Chemie! ist nun nur für die Dryade reserviert.


    Drachenmagier:
    • Verfluchte kleine Biester ist nun nur für den DM reserviert und wurde optimiert.


    Hochelfe:
    • Klärung aus dem Grab: Ablauf wurde optimiert.


    Götterquests:

    • Die Forens Quest "Entweihte Götter" ist nun nur noch für Charaktere verfügbar, welche Forens anbeten.


    Standardquests:
    Folgende Quests wurden überarbeitet:

    • In der Hand von Kobolden - Kobolde sind keine Menschen
    • Der verlorene Sohn
    • Schutzgeld – Schlechte Ware
    • Das Wolfsproblem
    • Pantherpack
    • Probleme der Bediensteten
    • Hungrige Wölfe
    • Straßenüberfall
    • Straßenräuber
    • Das beste Omelette von allen
    • Eine lange Reise – Militärdienst
    • Judriel und Romdreal
    • Der Sklavenschinder - Die geflohenen Sklaven
    • Orpheus
    • Befreiungsaktion
    • Bedrohtes Weingut – Goldene Gaben
    • Unreine Hände
    • Der Erbschleicher
    • Der Talisman
    • Schmutzige Strassen
    • Zurück an die Front (neue Vorquest zur Untoten Legion!)
    • Die untote Legion
    • Das Jägerlager
    • Jagd auf die Wegelagerer
    • Sichelmondstoff
    • Das Geisterdorf
    • Endlich reich
    • Manners Maketh Kobold
    • Ängstliche Wache
    • Ephraims Alptraum – Schauriger Wald
    • Schrecken in der Mine
    • Die Taucherglocke
    • Der Ring des Ehemanns
    • Lauwarme Plörre mit Bröckchen
    • Der zahme Bär
    • Die Schatten der Seraphim (jetzt auch für Seraphim!)
    • Gedrungene Mörder
    • Das dritte Opfer
    • Briefe nach Hause
    • Der legendäre Piratenschatz
    • Aus dem Reagenzglas
    • Freikaufen
    • Blind Guardian – Das Abschlusskonzert
    • Tutorial Reliquien – Wer mit Bären spielt
    • Versicherung der Versicherung
    • Weihnachten noch zu retten?
    • Expedition in den Norden
    • Tutorial Runenmeister
    • Die ersten Schritte
    • Im Auftrag der Krone
    • Der Koboldfürst
    • Traue keiner Statistik
    • Minenarbeiter (Licht)
    • Der verfluchte Wald
    • Der Verbannte (Licht)
    • XMAS – Der Schneemann
    • Feindbewegungen
    • Klanfehde
    • Drachenkult – Die Wahrheit kommt ans Licht
    • Bessere Erträge
    • Wasserproben
    • Medaillon des Zorns
    • Meister der Jagd (Licht & Schatten)
    • Der Wilderer (Licht & Schatten)
    • Die verschollene Karawane
    • Abenteuerreisen (Licht & Schatten)
    • Picknick im Sumpf (Licht & Schatten)
    • Suche nach einer neuen Heimat
    • Wunsch nach Einheit (Licht)
    • Der Handelsreisende
    • Schmutziges Geschäft
    • Angriff ist die beste Verteidigung
    • Haiku (Licht & Schatten)
    • Arena über den Wolken
    • Aus dem Reagenzglas - Ein heisses Pflaster (Licht)
    • Heimweh - Ab nach Hause
    • Aussieben


    Danksagungen und Credits:

    Wir danken...

    ...der RAD Community (Rüstige Alternative Daddler http://rad-community.org) für das zur Verfügung stellen unseres Download Servers.
    ...Frank Rentmeister für Rat und Tat, sowie den Zugang zu seiner professionellen, webbasierten Organisationssoftware.

    This patch includes the following sound packs from Freesound (http://www.freesound.org):
    "Star Wars" Lightsaber Sounds by joe93barlow.

    Geissel von Lordaeron Set:
    Original armor and sword design by Jojjo, Meshes and textures processing and adaptation by Dimitrius154. Additional fine texture tweaking by Lazy_Tomcat.

    Geändert von Golden Girl (16.08.2011 um 15:11 Uhr)
  3. - Patchnotes CM-Patch v0094 #3
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0094

    [Allgemeines]

    • Einge Dialogfehler und Questschreibfehler wurden gefixed.
    • Versehentlich in v0090 entfernte Effekte, Magic Hidingplaces und Sounds wurden wieder eingebaut.
    • Sichtbare Versionsinfo im Sacred 2 Menü.
    • Vorbereitung für die Ingame Textbearbeitung der meisten EU Länder.

    Geändert von Golden Girl (16.08.2011 um 15:13 Uhr)
  4. - Patchnotes CM-Patch v0100 #4
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0100 (XMAS Again)

    [Bild: logov0100b.png]

    [Allgemeines]

    • Weitere Debug Log Fehlermeldungen ausgemerzt. (NXActor Colprim Errors)
    • Es wurden viele Schreibfehler korrigiert und fehlende Texte ergänzt.


    [Animation]

    • Die 1H-Idleanimation des Inquisitors wurde geglättet um das "springen" der Animation zu verringern.


    [Gegner und Bosse]

    • Neuer Boss: Gartor die Onyx-Stachelschildkröte. (Finde den größten Stern wo Gläser wandeln, von dort gehe in den Westen und suche einen dunklen Ort.)
    • Die Spinnenkönigin Failitia bekam ihre eigene Questreihe.


    [Sets und Items]

    • Neues Buch eingebaut: Eine Nordlandsage.
    • Die Epic und Unique Items früherer CM-Versionen haben nun auch individuelle Namen.
    • Zwei neue Easteregg Items eingebaut.
    • Es wurden zwei Neue Serasphim Sets, ein neues Hochelfen Set und ein Weihnachtsset für den DM eingebaut.
    • Sensen können nun droppen.
    • Der seltene (rare) Seraphim Schild (früher grau) bekam einen passenderen Bonus verliehen.


    [Quests]
    Allgemein wurden wieder zahlreiche Quests modifiziert und im Ablauf wie Logbuch verbessert.

    Neue Quests:

    • Der wasserscheue Hund
    • Die Hochstaplerin (Failitia)
    • Faust


    Geändert:

    • "Straßenräuber" hat jetzt zwei alternative Lösungsmöglichkeiten
    • "Tutorial Reliquien" Questlogik korrigiert


    Logbuch:

    • Zwischenüberschriften bei Kettenquests entfernt
    • Hinweisgeber gruppiert: "VIPs in Ancaria"
    • Blind-Guardian-Quest mit den Fans gruppiert
    • Tutorials gruppiert: "Per Anhalter durch Ancaria"
    • Büro-Megaquest: Erreichte DEVs werden aufgezählt
    • Jagdfieber-Questen (I + II + III) gruppiert
    • Weihnachtskobold hat eigene Quest "Weihnachten mit Verspätung"
    • Osterhase hat eigene Quest "Es ist Ostern"

    Geändert von Golden Girl (16.08.2011 um 15:18 Uhr)
  5. - Patchnotes CM-Patch v0110 #5
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0110 (Spring Release 2011)
    [Bild: logov0110b.png]

    [Allgemeines]

    • Weitere Debug Log Fehlermeldungen behoben. (Fehlende/Falsche
    • Equipslots bei NPCs)
    • Es wurden weitere Schreibfehler korrigiert, fehlende Texte und Sinnzusammenhänge ergänzt.
    • Im letzten Teil der Kristallebene spielt nun nicht länger die Weihnachtsmusik.
    • Alle Specialmounts aus Fallen Angel und Ice & Blood sind nun beim Mounthändler erhältlich.


    [Grafik]

    • Alle Texturen des Spiels wurden auf Dateigröße und Kompressionsfehler überprüft und ggf. neu erstellt. (Ladezeiten, evtl. Memoryleaks)
    • Fehlerhafte Darstellung der Hautfarben bei bestimmten Seraphim Helmen behoben.
    • Der Leistungshungrige FX Effekt der Kampfaura des Tempelwächters wurde bei einigen Gegnern durch einen angemesseneren ersetzt.


    [Gegner und Bosse]

    • Der Abishai wurde geringfügig entschärft.
    • Körperliche Untote (ausser Skelette) explodieren nun nicht mehr, sondern hinterlassen Leichen.


    [Kampfkünste]

    • Drachenmagier: Berserkerform und Drachenform wurden auf generellen Nutzen bzw. bessere Spielbarkeit getrimmt.


    [Sets und Items]

    • Neue Sets für alle Klassen.
    • Der Drachenmagier bekommt nun eigene Hasenohren und eine Narrenkappe.


    [Quests]
    Verbesserungen an Spielbarkeit und Ablauf unzähliger Quests.

    • Dunkle Rituale - Level angepasst
    • Feste des Todes (vom Logbuch entfernt)
    • Die Bedrohung aus dem Westen
    • Scheik Yerbouti
    • Nur ein Narr
    • Soldaten aus der Vergangenheit
    • Verblendet
    • Längst vergangene Tage
    • Das Osterei ist wieder da...
    • Abgeschnitten - einen Dialog gefixed.
    • Heldenhaft - hartnäckiger Questmarker entfernt.
    • Traumvampir - Rewarddrop kann eingesammelt werden.
    • XMAS & Expedition in den Norden - fehlende hydra behoben.
    • Elixir der Visionen - hartnäckiger Questmarker entfernt.
    • Straßenüberfall - ablauf verbessert.
    • Michel, der Schmiedegesell - Positionskolision zweier NPC behoben.
    • Klarschiff machen - Geiseln entfernt nach abschluss der Quest.
    • Dem Schrecken entflohen - Miltalia entfernt nach abschluss der Quest.
    • Orpheus - Mary Ann verhält sich jetzt richtig.
    • Der Koboldknigge - Orks entfernt nach abschluss der Quest.
    • Reine Nervensache - Verfügbar im Multiplayer.
    • Die Hochstaplerin:
      Logbuch - in Kapitel 8 untergebracht.
      Questbelohnung - Epic drop von der Seraphim.
      Ablehnbarkeit - Start der Questreihe kann abgelehnt werden


    [Neue Quest]:
    • Uralte Geheimnisse

    Geändert von Golden Girl (26.04.2018 um 06:12 Uhr)
  6. - Patchnotes CM-Patch v0120 #6
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0120 (Easter Release 2011)
    [Bild: logov0120b.png]
    Leider haben wir seit der letzten Release nicht ganz so viel geschafft wie wir gerne gewollt hätten.
    Wir stießen auf einige unliebsame Problemchen die uns noch auf absehbare Zeit weiter beschäftigen werden,
    wollten euch allerdings die Osterrelease auch nicht vorenthalten.

    [Allgemeines]

    • Der mysteriöse Seelenstein am Kartenrand nordöstlich des Sumpfes wurde entfernt. (Keine Funktion)


    [Grafik]

    • Ein kleiner Fehler der zum übermäßigen Leuchten weniger
    • Texturen führte wurde behoben.
    • Die Rindenhaut der Dryade wurde optisch ansprechender gestaltet. (Fliegenschiß-Syndrom entfernt)
    • Das neue Sopor Aethernis Set erhielt ein paar weitere Verzierungen.


    [Gegner und Bosse]

    • Die champion Skelettmagier der untoten Legion geben nun mehr EXP als die normalen.
    • Der Beschwörungszauber des Geistes der vergangenen Weihnacht wurde in der Regzeit verlängert.


    [Sets und Items]

    • Die Schultern des neuen Lordaeron Sets droppen nun genauso häufig wie der Rest.
    • Beim Schwert des neuen Tugenden der Seraphim Sets wurde ein Bonus korrigiert der zum verücktspielen der Sockel führte.
    • Der Gurt der T-Energie gewährt nun korrekterweise einen Bonus auf T-Energiekunde statt Technikkunde.
    • Die Gewänder der Mutation sollten nun etwas öfter gefunden werden können.
    • Ein neues episches Zweihandschwert (SK) wurde erstellt und kann nun gefunden werden.


    [Fertigkeiten]

    • Tempelwächter haben nun Zugang zu Alte Magie.


    [Quests]

    • Umfassende Umstrukturierung neuer und vieler alter Quests, wegen Savegame-Problemen.
    • Timed Killquests "Jagdfieber" und "Meister der Jagd" Reihe - Timer aus Quest in Script verlagert
    • Der Spieler wird nun während dieser Killquests angefeuert.
    • Oculus Mechanicus - Jana in Thylysium ist nun kein Questziel mehr.
    • Fehler der Vergangenheit - Spieler wird nach Abschluss zurückteleportiert.
    • DeMordreys Wachen werden nach dessen Tod zu normalen Wachsoldaten.
    • Bücker der Götter - Beschreibungen den Statuen angepasst.
    • Sehr viele Schreibfehler korrigiert.


    [Bild: IqZl9plGpREPBRVnOzmSchwert.jpg]
    Das epische Zweihandschwert " Der Erlöser"

    • Basiswert: ein hoher Schaden
    • Stärke +x%
    • Direkter Schaden +x%
    • Schaden: physikalisch +x%
    • Chance auf kritischen Treffer (Schwertmeister) +x%
    • Gegner Rüstung: physikalisch (Schwertmeister) -x%
    • Chance schwere offene Wunden verursachen (Schwertmeister) +x%

    Geändert von Golden Girl (16.08.2011 um 20:49 Uhr)
  7. - Patchnotes CM-Patch v0130 #7
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0130 (Spring Release 2011)

    [Bild: sysicon_summer.jpg]

    [Allgemein]

    • Neuen Händler in Schlun'Zum hinzugefügt.
    • Fehler behoben bei der ein Werwolfhändler als Questziel angezeigt wurde.
    • Unsichtbare Tür am Höhleneingang in Richtung "Twitty Tister" entfernt.
    • Der nervige "Willkommen zu Ice & Blood" Bildschirm wurde entfernt.


    [Animation]

    • Inquisitors Hinrichtung auf Specialmount mit Zweiwaffenkampf gefixed (nun 2 Treffer).


    [Grafik]

    • Das grünhaarige Seraphimicon wurde ins Lady GaGa land verbannt.
    • Fehlende Savegame Thumbs wurden hinzugefügt.
      ( - Ihr solltet nun keine blauen S2 Logos in der Savegameliste mehr sehen. Sagt bescheid wenn doch.)
    • Das Drachemmagier Set "Draagens Vermächtnis" wurde optisch korrigiert.


    [Sound]

    • Orkhändlerinnen haben nun auch weibliche Stimmen.


    [Gegner und Bosse]

    • Gartor und Seraphim Failitia wurden etwas gestärkt.
    • Neuer Boss: Kankra. (Epharims Albtraum)


    [Sets und Items]



    [Balancing]

    • Die Dämpfung auf Darwagons Amulet wurde reduziert.


    [Skills]

    • Bei Krankheit und Ewiges Feuer wurde Wirkdauer und Chance auf Ansteckung wieder etwas erhöht.
    • Erhöhte Bewegungsrate für beschworene Kreaturen des Inquisitors und Gequälte Seelen.


    [Quests]

    • Haltet Ausschau nach dem berühmtesten fahrenden Händler aller Zeiten...
    • Neue Quest: "Bugs!"
    • "Epharims Nightmare" wurde durch einen Bosskampf erweitert ("Ephrahims Albtraum")


    [Sonstiges]

    • Unzählige Schreibfehler korrigiert.
    • Unstimmigkeiten mit fehlenden NSC und deren Verhalten korrigiert.
    • Die Quest "Die radikale Lösung" ist jetzt richtig einsortiert.
    • Lt. Rinah ist wieder da wo sie hingehört.



    Geändert von Golden Girl (31.08.2011 um 17:18 Uhr)
  8. #8
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    Patchnotes CM-Patch v0140 (Summer Release 2012)

    [Bild: Logoo140.jpg]

    [Allgemein]
    • Fehler korrigiert der zu unsichtbaren Hindernissen und "Treppen" in manchen Siedlungen führte.
    • Maximal-Level Grenzen für alle Regionen aufgehoben. Ihr könnt nun auf eurem Level farmen wo ihr wollt.


    [Animation]
    • Inquisitor Animationen weiter verfeinert um das ruckartige "springen" weitestgehend zu beseitigen.


    [Gegner und Bosse]
    • Gegner im näheren Bereich des letzten Seelensteins vor der Großen Maschine entfernt wg. respawn.


    [Items und Drops]


    [Quests]
    • Rikals Gehilfen werden während der Quest "Geldverleiher" entfernt
    • Elvin Mehmedagic wird nicht mehr als Ziel der Quest "Fiese kleine Koboldschamanen" angezeigt
    • NPCs der Quest "Freikaufen" verlassen Thylysium nach der Quest
    • Quest "Unexpected News" kann nun nicht mehr scheitern.
    • Lebensbalken in "Ephraims Alptraum", "Keine Hexerei", "Spinnenplage", "Abgeschnitten" angepasst
    • Informant Harol in der Quest "Im Auftrag der Krone" ist ansprechbar, der Begleiterstatus ist angepasst
    • Runendrop bei der Quest "Faust" hinzugefügt.
    • Korrektur des Disband-flag in "Blutige Rituale", "Ängstliche Wache (Licht)", "Tutorial Begleiter", "Picknick im Sumpf (Licht)",
    • "Picknick im Sumpf (Schatten)", "Angriff aus dem Nebel", "Im Auftrag der Krone"
    • Schattenquests "Albtraeume" und "Aktion weisse Weste" neu gekoppelt.


    [Neue Quests]
    • Schattenversion von "Der Geldverleiher" freigeschaltet
    • "Gedrungene Mörder (Licht)" und "Gedrungene Mörder (Schatten)" freigeschaltet. (Einführungsdialoge fehlen noch.)

    Geändert von Golden Girl (11.12.2017 um 18:48 Uhr)
  9. #9
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    >>>>> Patchnotes CM-Patch v0150 (10 Year Sacred Anniversary Release 2014) <<<<<<<<<

    [Bild: graphics13_sysicon_10years_343.png]

    [Allgemein]
    • LUA code überarbeitet
    • Positionsformate standartisiert
    • Redundanter code entfernt
    • Sprachkonventionen angewandt
    • Textbasis aller 10 Sprachen standartisiert
    • Ungenutzten Text entfernt
    • Google Übersetzung bei fehlender Übersetzertätigkeit
    • Schreibfehler


    [Gegner und Bosse]
    • Haenir erscheint nun als Mensch


    [Items and Drops]
    • ItemMod V1.2 von flix+pesmontis eingebaut


    [Quests]
    • Jagdfieber überarbeitet
    • Release stages vereinfacht


    [Neue Quests]
    • Ancaria Airlines
    • Zerbrochene Seelen
    • Der falsche Pfad


    In Bearbeitung... Hier folgt die Auflistung der Item-Mod von Flix und Pesmontis aus Darkmatters

    Seraphim

    [Neue Sets]


    Hochelfe

    [Neue Sets]


    Dryade

    [Neue Sets]
    • Die Wildkatze


    Drachenmagier

    [Neue Sets]


    Inquisitor

    [Neue Sets]
    • Geschändete Götter
    • Der Richter



    Schattenkrieger

    [Neue Sets]

    Geändert von Golden Girl (21.09.2018 um 19:59 Uhr)
  10. #10
    >>> Sacred Legends <<<  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    31.756
    >>>>> Patchnotes CM-Patch v0160 (Platinum Return Edition - Release Dezember 2017) <<<<<<<<<

    [Bild: CM0160_x.png]

    [Allgemein]
    • Das Starten durch das Portal von der Startinsel ist nun im Einzelspielermodus aktiviert.
    • Häfen und Heißluftballons funktionieren jetzt wie Portale. Nach der Aktivierung können sie jederzeit von der Weltkarte aus aufgerufen werden.
    • Neue "Reisebüro" -NPCs wurden an 20 Standorten hinzugefügt. Diese NPCs benutzen das Schiffskapitän-Symbol und werden neue "Portale" freischalten, durch die man reisen kann.
    • Der Spieler kann jetzt von einem oberirdischen Standort zu einem UNTERirdischen Seelenstein teleportieren.
    • Reittiere können nun in Dungeons und unterirdische Gebiete gerufen werden (der Spieler muss immer noch absteigen, wenn er aufgrund von Code-Beschränkungen Dungeons verlässt).
    • Laufgeschwindigkeit (nicht funktionierender Bonus) auf Pferde wird durch einen physischen Rüstungsbonus ersetzt.
    • Der Spieler läuft nicht mehr länger im Kreis herum, wenn er versucht auf ein Pferde zu steigen oder das spezielle Reittier zu besteigen.
    • Der Spieler verliert nicht länger die Kontrolle über die Kamera während der Bosskämpfe (keine Zentrierung mehr auf den Boss und extremes Herauszoomen).
    • Stapelbare Gegenstände haben eine maximale Stapelgröße von 20 bis 99. Runen sind jetzt stapelbar.
      Artikel, die sich bereits vor dem Patchen im Inventar befinden, müssen fallengelassen und wieder aufgehoben werden, um von dieser Änderung profitieren zu können.
    • Autocollect-Aufnahmebereich erhöht. Um den Grafikkreis mit dem neuen codierten Aufnahmeradius abzustimmen, ändern Sie in options.txt die Zeile "autoCollectRadius" auf einen Wert von "230"
      (nicht erforderlich, aber empfohlen).
    • Der Spieler kann nun die "ESC" -Taste als zusätzlichen QuickSave-Hotkey (zusätzlich zur üblichen QuickSave-Taste) verwenden. Erfordert die Bearbeitung von options.txt.
    • Quellen von "Erfahrung pro Töten" auf Gegenständen, Tränken, Statuen und Zaubersprüchen stapeln sich nun, anstatt einander zu überlisten.
    • Alle Binaries wurden gepatcht, um das Memory-Leak-Problem des Spiels zu umgehen und das Laden von Ressourcen zu verbessern. Absturz und Einfrieren sollten drastisch reduziert werden.
    • Die PhysX-Leistung wurde verbessert. Sollte nicht mehr zu Leistungseinbußen und CTDs führen.
    • Elite Mounts Project ist vollständig integriert.
    • Ein neuer Händler ist im Dschungel Tempel der Götter.
    • Ein Inquisitions-Tempelmodell wurde repariert, das Lücken aufwies, in denen die Gitterstücke nicht richtig zusammenpassten.
    • Schmiedekünste werden nun beim Schmied, bei Herausnahme eines Schmuckstücks mit entfernt.


    [Text- und UI-Korrekturen]
    • Der GUI-Hintergrund ist jetzt weniger transparent und die Anzahl der Objektstapel ist einfacher zu lesen.
    • Grunwald-, Sumpf-, Wüsten- und Girvymdrachen zeigen jetzt korrekte Namen im Fenster "Letzter Gegner" an.
    • Zerstörbare "Feinde" wie Kristallfallen und Verfluchte Banner haben nun Namen im Fenster "Letzter Gegner".
    • Der Boss "Scaron" (Kristallregion) hat jetzt ein Porträt im Fenster "Letzter Gegner".
    • Lange Feindnamen passen jetzt besser in das "Letzte Gegner" -Fenster, ohne abgeschnitten zu werden.
    • Verbesserter und erklärender Tooltip-Text für den Schadensmodifikator bei dem Attribut Willenskraft für Lichtschwerter.
    • Die Prozentangaben werden nun korrekt in den Tooltips für Kampfdiziplin und Geschwindigkeitskunde angezeigt.
    • Alle Fälle korrigiert, in denen "Urtamark" als "Urthamark" markiert wurde.
    • Alle Fälle, in denen "Lakeview Tavern" "Ocean View Tavern" genannt wird, wurden korrigiert.
    • Ladebildschirm-Tipps korrigiert, bei denen "Cooldown" anstelle von "Regenerationszeit" verwendet wird
    • Ladebildschirm-Tipps korrigiert, bei denen "Frost" anstelle von "Ice" verwendet wird.
    • Die Ladeanzeige wurde korrigiert, wobei STRG + Klick der Befehl zum Steuern von Schergen ist, wenn es sich tatsächlich um SHIFT + Klick handelt.
    • Tornado und Windstoß werden im Runentauschfenster nicht mehr "Wirbelwind" und "Wirbel" genannt.
    • Meister der Jagd Quest: Korrigierte Erwähnung der Stadt "Grurag-Orc" zum eigentlichen Namen der Stadt, Entruag.
    • Sar'Thaz und Bengaresh Threshold zeigen nun ihre eigenen Namen auf dem Bildschirm an, wenn der Spieler ankommt, anstatt "Arena der Geflügeltem" und "Red River".
    • Mehrere Zeilen in den verschiedenen Lokalisierungen, die falsche oder peinliche Übersetzungen hatten (Danke an alle Übersetzer und Bugreporter!) sind korrigiert worden.
    • Die UI des Charakterbogens wird neu angeordnet, um die Angriffs- / Verteidigungs- / Schadens- / Zauberintensität auf eine logischere Weise darzustellen und irreführende / falsche Parameter zu entfernen.


    [Quests]
    • Arenakämpfe reskribiert (LUA Code Review: onRespawn).
    • Questziele in der Thylysium-Quest "Der Wucherer" werden jetzt erscheinen und angreifbar sein.
    • Es gibt kein Duplikat des NSC "Schwester des Archäologen", die in Orcish Byway an derselben Stelle stehen.
    • Der Drachenmagier gibt jetzt Kommentare von sich, wenn er sich Questbossen nähert, wie die anderen Charaktere auch.
    • Alle Charaktere geben jetzt Kommentare ab, wenn sie neue Quests annehmen.
    • Die Büro Quest: Sobald die Aufgabe von Tom Felde angenommen wurde, erscheinen blaue Marker an jedem Standort der Entwickler NPCs. So können sie einfacher gefunden werden.
      Im Logbuch wird das nicht aufgeführt, bis alle Entwickler gefunden werden.
      Das Laserschwert "NIF" und "Benny's Versprechen" werden nun zusammen mit dem Rest der Beute am Ende der Quest erhalten.


    [Zauber und Fertigkeiten]
    • Nahkampf-Kampfkünste sollten bei der Ausführung keine Wegfindungs- und Zielerfassungsprobleme mehr verursachen.
    • Der Feuerdämon der Hochelfe und die Geisterhafte Kohorte des Schattenkriegers besitzen jetzt Feuer- und Äther-Darstellungen (Anstelle von Blut/Knochen), wenn sie aufgelöst werden.
    • Der Seelenhammer der Seraphim trifft jetzt doppelt bei Zweiwaffen-Nutzung (dabei wurden falsche Waffenanimationen sowohl zu Fuß als auch auf dem Tiger reitend korrigiert).
    • Der Schlaghagel der Seraphim und die Attacke des Schattenkriegers besitzen jetzt eine verbesserte Fernkampfwaffen-Animation mit mehr Projektilen.
    • Der Schattenkrieger nutzt nun die korrekte Animation, wenn er Harter Schlag mit Fernkampfwaffen, Zweihand-Magierstäben und Stangenwaffen auf dem Höllenhund einsetzt.
    • Die grafische Darstellung von Umlenkung „Schilde und Stacheln“ auf den Dienern des Schattenkriegers (wenn die Gold-Modiikation „Vorbild“ gewählt wurde) verursacht keinen Abfall der FPS mehr.
    • Der Befreiungsschlag des Schattenkriegers sollte nicht mehr Verbündete töten können, wenn die Gold-Modifikation „Wegschleudern“ gewählt wurde.
    • Die Hinrichtung des Inquisitors nutzt keine langsame und ruckelige Zweihänder-Animation mehr, wenn er auf der Spinne reitet (die Zweiwaffenkampf-Animation blieb unverändert).
    • Versklavung zeigt nun den fehlenden „Diener Lebenszeit“ - Text im Tooltip.
    • Versklavung lässt den Inquisitor für die Dauer der Ausführung nicht länger erstarren.
    • Der Drachenmagier kann nun Kampfkünste von Combos entfernen (wirkt nur bei neuen Charakteren, die nach dem Patch erstellt wurden).
    • Der Vertraute des Drachenmagiers erhält eine verbesserte KI. Diese nutzt nun die Spezialfähigkeiten, die Ascaron ihm gab: Verlangsamender Harter Schlag und Selbstheilung.
    • Der Drachenmagier hat nun Zugriff auf Buff-Slots und Tränke-Slots in seinen veränderten Gestalten.
    • Die Berserkerform des Drachenmagiers wurde neu ausbalanciert. Ihre Kraft skaliert nun besser mit höheren Schwierigkeitsgraden ohne auf niedrigen Leveln übermächtig zu sein.
    • Die Zerstörer des Drachenmagiers besitzen nun eine verbesserte Genauigkeit (sie zerstören sich nicht mehr vorzeitig).
    • Ewiges Feuer (Drachenmagier) und Krankheit (Dryade) wurden überarbeitet und neu ausbalanciert um mit Fertigkeiten und Attributen besser zu skalieren und eine ausreichende Zerstörungskraft zu behalten, ohne zu sehr ausnutzbar zu sein.
    • Der Kampfarm des Tempelwächters besitzt nun eine schnellere Gesamtanimation und mehr Projektile wenn er mit einer Fernkampfwaffe benutzt wird.
    • Die Linksklick-Armkanone des Tempelwächters besitzt nun einen 20%-Chance Umgebungsschaden zu verursachen.
    • Kampfaura (Tempelwächter), Kampfbefehl (Schattenkrieger) und einige andere Buffs verursachen keinen Abfall der FPS mehr.
    • Charaktere können nun Buffs vom Rücken ihrer Reittiere aus nutzen.
    • Buff-Darstellungen zeigen sich nun sofort nach der Aktivierung auf den Verbündeten.
    • Fehlende Schaden-über-Zeit-Anzeigen für Zauber, Eis und physischen Schaden wurden nun wieder hergestellt.
    • Buffs, welche die Werte der Gruppenmitglieder steigern (wie Kampfhaltung (Seraphim)), sollten ihren Bonus nicht immer wieder und wieder auf die Verbündeten wirken.
    • Beschworene Kreaturen erhalten nicht länger belanglose Buff-Darstellungen (orange Blitzaura, Schildaura).
    • Alle allgemeinen Fertigkeiten sind nun für jeden Charakter verfügbar.


    [Korrekturen - Spielerausrüstung]
    • Mehrere fehlende legendäre Gegenstände (Tier 15) wurden zu den passenden Drop-Listen hinzugefügt.
    • Die Batterie vom Set „Kendirc’s Archon“ (Kendrics Kern) droppt jetzt.
    • Afirdnasy’s Wurfstern droppt jetzt erwartungsgemäß.
    • Magische Wurfflaschen sollten jetzt öfter droppen (Schreibfehler in der Drop-Liste wurde korrigiert).
    • Das Brummen von Lichtschwertern ist nun etwas leiser.
    • Lichtschwerter flackern oder verschwinden nicht mehr, wenn sie einen Gegner treffen.
    • Verbesserte sichtbare Säume auf dem Basismodell der Hochelfe.
    • Die Hosen vom Set „Gefrorene Juwelen“ der Hochelfe (Blauer Karbunkel) blitzen und leuchten nicht mehr.
    • Schuhe und Oberteil vom Set „Kinder von Asha“ der Hochelfe erhielten verbesserte Modelle.
    • Das Set „Der Richter“ des Inquisitors hat jetzt verbesserte Modelle und Texturen.
    • Die Sets „Geissel Lordaerons“ und „Wächter der Verdammnis“ haben jetzt verbesserte Modelle und Texturen.
    • Die Flügel (Sternenwiesen) des Seraphim-Sets „Genesis Siderea“ haben keine fehlerhaften Texturen mit schwarzen Punkten mehr.
    • Denderans Reserve (Set „Denderans taktisches Genie“ (Schattenkrieger)) besitzt nun den bisher fehlenden Bonus zu Fokus Taktischer Kampf.
    • Ilgards Visionen (Inquisitor Set „Ilgards Entscheidung“) besitzt nun den bisher fehlenden Aspekt-Bonus auf Inquisition.
    • Das Herz des Jägers (Questbelohnung für Jagdfieber 2) besitzt jetzt den bisher fehlenden Bonus Regenerationszeit –X%.
    • Die Äxte im Set „Werkzeuge des Jägers“ haben einen erhöhten Grundschaden.
    • Recurve-Bögen haben einen höheren Grundschaden als Langbögen.
    • Ettolrahc Notwen’s Recurve-Bogen ist jetzt als Recurve-Bogen klassifiziert.
    • „Gegnerchance zu reflektieren: Nahkampf –X%“ taucht nicht mehr auf Fernkampfwaffen auf.
    • Kampfkünste, Aspektregeneration und Aspektfertigkeiten des Drachenmagiers sind nun mögliche Bonus auf den meisten zufälligen Items.
    • Zufällige magische Stäbe besitzen jetzt durch Fertigkeit freischaltbare Boni basierend auf der Fertigkeit Zauberstabkämpfer.
    • 3 sehr kleine einhändige Langschwert-Modelle wurden größer skaliert.
    • 4 der kleineren Zweihandschwerter wurden größer skaliert mit passenderen Proportionen.
    • Alle Bögen des Spiels besitzen nun Bogensehnen.
    • 2 neue Keulen und 2 neue Schilde, die in CM 1.50 hinzugefügt wurden, haben jetzt metallene Schattierungen.
    • Einige Easteregg-Waffendesigns aus dem CM Item Mod 1.2 wurden wieder hergestellt, nachdem sie verloren gingen als der Item Mod in den CM Patch 1.50 integriert wurde.
    • Energiewaffen und Pistolen erhalten nun Schadensart-abhängige Darstellungen.
    • Pfeile, Energiewaffen- und Wurfwaffen-Projektile erhalten nun Element-abhängige Darstellungen, wenn möglich.
    • Zauberstäbe schießen nun immer Projektile, auch ohne die Fertigkeit Zauberstabkämpfer. Das behebt einen Exploit, wo Kampfkünste die mehrere Gegner treffen, mit Stäben jeden auf dem Bildschirm treffen konnten. Projektile scheinen nun nicht mehr durch Gegner hindurch zu fliegen.
    • Die Eigenschaft „Blockchance: Zurückstoßen“ wurde von allen Gegenständen entfernt, da Gegner diesen Effekt nicht mehr hervorrufen. Auf einzigartigen Gegenständen wurde es abgeändert in „Blockchance: Betäuben“


    [Frei geschaltete Gegenstände]
    • Wurfsteine als Waffenklasse sind nun für den Spieler nutzbar.
    • 7 Faustwaffen (aus der Vanilla Version), können nun vom Spieler benutzt werden.
    • Ein unbenutztes Holzdrachenschild wird nun aktiviert und als zufälliges Normalschild hinzugefügt.
    • 7 unbenutzte 1h Schwert Designs (aus der Vanilla Version) sind freigeschaltet und als zufällige Drops erhältlich.
    • Kurzbögen können jetzt als magische und seltene Waffen gefunden werden.
    • 12 NPC-only Waffen und Schilde werden als zufällige Drops für den Spieler (Goblin, Ork, Oger, Kobold, Echsenmann, Untote) freigeschaltet.


    [Gegnerausrüstung repariert]
    • Untote Skelette in der Quest "Störung des Friedens" verwenden nicht mehr die falschen Ausrüstungssets.
    • Hochelfensoldaten sind nicht länger mit Hellebarden ausgerüstet, da ihnen die richtigen Angriffsanimationen fehlen.
    • Menschliche Schamenkultisten sind jetzt mit magischen Stäben ausgestattet.
    • Drachenkultführer tragen jetzt die Armschienen, die Ascaron für sie entworfen hat.
    • Todeskult-Eidechsen und Dschungel-Eidechsen verwenden jetzt Schilde mit eigenen Insignien, die Ascaron für sie anstelle von generischen braunen Schilden entworfen hat.
    • Inquisitionsoffiziere benutzen jetzt die Schilde, die Ascaron für sie mit den Inquisitionsinsignien entworfen hat.
    • Urtamark-Offiziere (grüne menschliche Ritter) benutzen jetzt die Schilde, die Ascaron für sie entworfen hat.
    • Ogerkrieger benutzen jetzt die Schilde, die Ascaron für sie entworfen hat. Eine kleinere Version des Schildes steht dem Spieler auch als Zufallsdrop zur Verfügung.
    • Elite Ogre Schamanen benutzen jetzt die Zweihandstäbe, die Ascaron ursprünglich für sie entwickelt hat.
    • Der Sumpfolm ist jetzt mit einer Kopfbedeckung ausgestattet.
    • Inquisitor Ortlewyn und Leibwächter Narmonn (Quest-Feinde in Tyr Lysia) tragen jetzt die unbenutzten "Großinquisitor" Roben, die Ascaron anstelle von generischen grauen Roben entworfen hat.
    • Elite-Garema trägt jetzt die vollständige Rüstung für ihren Subtyp (ein Vanilla-Game-Bug hat dazu geführt, dass sie keine Rüstung tragen).
    • Der Spielhöllenbesitzer Eddie ist jetzt mit einer Waffe ausgerüstet und hat einen KK-Angriff "Harter Schlag".
    • Feinde haben jetzt eine bessere Ausrüstungsvariation (verbesserte Wahrscheinlichkeit, alternative Waffen zu benutzen).


    [Kreaturen Fixes]
    • Der wabernde Nebel nutzt nun seine speziellen "Schwäche" -Buffs, die dafür entwickelt wurden (verursacht Eisschaden, verringert Spielerstatistik und Geschwindigkeit).
    • Der wabernde Nebel regeneriert die Gesundheit nicht mehr schneller, als er Untote beschwört (reduzierte Abklingzeit des Beschwörungszaubers).
    • Kufferath wird jetzt von Rittern des eigenen Reiches (mit Urtamark-Grün) anstelle von DeMordrey-Soldaten verteidigt.
    • Jaftar (menschlicher Feind, Hauptkampf-Quest "Lichtpfad") ist jetzt ein Gegner auf Boss-Ebene, der eine Waffe und einen Hit-Angriff verwendet.
    • Einige Elite-Thrakonier auf der Weihnachtsinsel, die nicht richtig als Elite gekennzeichnet waren, haben jetzt den richtigen Rang.
    • Einige normale ausgestoßene Sklaven, die fälschlicherweise als Elite gewertet wurden, haben nun den richtigen Rang.
    • Gift DOT vom Stachel der Giftspinnen reduziert
    • Der Schaden, die Heilung und die LifeLeech Aura von Spinnenkönigin Asmarael wurde verringert.
    • Elite Yeti und Gahanka (Troll-Boss) benutzen jetzt die Kampfkunst "Kriegsschrei"
    • Alle Trolle und Yeti benutzen nun die richtige Animation für die Kampfkunst "Kriegsschrei"
    • Härte funktioniert nun korrekt bei den Elite-Spinnen.
    • Elben-Erscheinungen haben jetzt wie andere Geister, Eiswiderstand.
    • Geisterwölfe verursachen jetzt wie andere Geistertiere körperlichen Schaden.
    • Elite-Ahnen-Geister haben jetzt ihre fehlenden Rüstungs- und Schadensminderungswerte sowie die Schadensumwandlung von physisch zu eis.
    • Elite-Skarabäen fehlen nun keine Schadens- und Rüstungswerte mehr. Sie werden jetzt auch den Spieler angreifen, anstatt still zu stehen.
    • Bären, Wildschweine, Spinnen, Schneeleoparden und Yeti haben jetzt Pelz.
    • Gelber Schimmer bei Elitefeinden entfernt - setzt nicht mehr spezielle Textureffekte wie Fell außer Kraft.
    • Feinde werden nicht mehr innerhalb der Stadtgrenzen von Tharum, Na Fian, Dar Al Badja, dem Dorf von Eloeth-Sun, Badawi und dem Badawi-Portal oder dem äußeren Skorpion-Tempel-Seelenstein spawnen.
    • Alle NPCs der menschlichen Rasse im Spiel wurden vergrößert, so dass sie im Vergleich zum Spieler und anderen Rassen nicht so kurz und zwerghaft sind.
    • Weibliche Ork-Händler benutzen jetzt die richtigen "Gruß" und "Abschieds" Sprachdateien.
    • Der Rückstoß-Effekt wurde von feindlichen Angriffen aufgrund eines ernsthaften Fehlers entfernt, bei dem der Spieler bis zum erneuten Laden perma-betäubt werden konnte. Nur Kristallfallen und ein paar Bosse verursachten noch diesen Effekt.
    • Berittene Gegner (Kobolde, Kobolde) benutzen jetzt ihre richtigen Todesanimationen, anstatt beim Tod zu explodieren.


    [Wiederhergestellte Kreaturendesigns]
    • 15 Gegner haben neue Skins von Gegner wurden wiederhergestellt (von Entwicklern erstellte Entwürfe).
      Die da wären:
      Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
      o Elite Albinoratten
      o Elite Fliegende Augen
      o Elite Geflügelte Dämonen
      o Elite Schurken
      o Elite Ursaron
      o Elite Lupan
      o Elite Spinnen & Spuckspinnen
      o Wolfsreiter-Jäger
      o Wolfsreiter-Scouts
      o Sumpfratten
      o Schlammsauger
      o Schnappschildkröten
      o Webspinnen
      o Kleine Schnapper
      o Wandelnder Stein
    • Magmadur nutzt jetzt seinen bisher inaktiven „Feuerdrachen“-Kreaturen-Eintrag anstelle eines Duplikates des Grunwald Drachens.
    • Walther (Weihnachts-Yeti-Boss) ist nicht mehr identisch mit dem „Der Wächter“-Boss. Er nutzt jetzt ein bisher inaktives Weihnachts-Troll-Design.
    • Die Eishydra ist nun ein stärkeres Bossmonster. Es taucht jetzt nur im Weihnachtsquest auf (nicht mehr als Teil der Nordland-Expedition – das wurde durch eine Furien-Brutmutter ersetzt).
    • Die Furien-Brutmutter wurde aktiviert, nutzt ein Harpien-Miniboss-Design und ersetzt die Eishydra als Boss in der Nordland-Expedition.
    • Verzauberte/Wilde Werwölfe (aus dem Quest „Werwolfjagd“) nutzen nun das einzigartige Aussehen, was Ascaron für sie entworfen hat, und werden nun konsequent „Wilde Werwölfe“ genannt, übereinstimmend mit dem Questdialog und dem Journal.
    • Der „Herr des Schlosses“-NPC („Im Auftrag der Krone“ - Questreihe) nutzt nun ein einzigartiges Aussehen, was Ascaron für ihn entworfen hat.
    • Dr. Faust nutzt nun ein bisher inaktives Menschen-Zauberer-Design mit Runenrobe.
    • Standard-Zombies aus dem Klassenquest des Schattenkriegers (Phase „Fehler der Vergangenheit“) wurden ersetzt mit vorher inaktiven untoten Elfen und untoten Orks. Die untoten Oger aus diesem Quest wurden auf Elite-Status befördert.
    • Die zwei „Meister der Jagd“-Orks (Ogan Kandimiro und Lupus Coldhand) sind nun einzigartige Boss-Kreaturen, die Ascaron entworfen hat, anstelle normaler Ork-Jäger.
    • Der Nor Plat Kettenquest „Gedungene Mörder (Licht)“ und „Gedungene Mörder (Schatten)“ wurde aktualisiert. Einige Texte wurden verbessert und einige einzigartige NPC-Aussehen aktiviert, die für die involvierten Charaktere entworfen wurden.
    • Die Gargantura Spinnenkreatur wurde aktiviert und zum Blutwald hinzugefügt.
    • Nur-Trak (gelbe) Goblins und Oger aktiviert und als Elite ihren jeweiligen Rassen zugewiesen.
    • Oger-Clan-Champion-Designs: Grurag (blau) und Ore-Thag (rot) wurden aktiviert und zu Nor Plat hinzugefügt.
    • Schwarze Panther sind jetzt in der Dschungelregion und rot gestreifte Panther sind nun aktiviert und zum Blutwald hinzugefügt.
    • Gepanzerter roter Dämonenlord wurde aktiviert und zu den Ödlanden hinzugefügt.
    • Grüner Sumpfdämon wurde aktiviert und zum Sumpf hinzugefügt.
    • Rote drachenartige Libelle wurde aktiviert und zum Blutwald hinzugefügt.
    • Arktische Wölfe wurden aktiviert und zu den Nordlanden hinzugefügt.
    • Frost Imp wurde aktiviert und zum Kristallgebiet hinzugefügt.
    • Yeti-Jäger wurde aktiviert und dem Kristallgebiet hinzugefügt.
    • Grüner Elite Waldgeist wurde aktiviert und Dyr Lain hinzugefügt.
    • Riesen Skarabäus (nicht mutiert) wurde aktiviert und dem Ödland und der Bengaresh-Wüste hinzugefügt.
    • T-Energie Drachenboss und kleine mutierte Drachen wurden aktiviert und dem T-Energie-Feld hinzugefügt.
    • Mutierte Skelette wurden aktiviert und dem T-Energie-Feld und den westlichen Sümpfen hinzugefügt.
    • 3 unbenutzte Zombie-Skins wurden aktiviert.

    Geändert von Golden Girl (23.04.2018 um 07:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •