View Poll Results: Interessiert ihr euch für die WTCC?

  • Ja, das tat ich schon vor diesem Thread

    7 18.92%
  • Ja, dank dieses Threads ist mein Interesse geweckt

    0 0%
  • Schaue mir die Rennen auf Eurosport an, wenn ich dazu komme

    9 24.32%
  • Schaue mir die Zusammenfassung auf RTL an

    1 2.70%
  • Informiere mich nur durch diesen Thread/ Übers I- Net

    5 13.51%
  • Macht echt Spass die Rennserie zu Verfolgen

    6 16.22%
  • Nein, die WTCC ist nichts für mich

    20 54.05%
Multiple Choice Poll.  
Voters
37. You may not vote on this poll
Page 3 of 13 « First 123456710 ... Last »
Results 41 to 60 of 243

Motorsport-Thread (WTCC, Rallye, DTM, Motorrad etc.)

  1. #41 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    So, an diesem Wochenende startet die WTCC endlich wieder.
    Wie immer überträgt Eurosport die beiden WM Läufe live, RTL wiederum zeigt eine Zusammenfassung zwischen dem Warm-Up und dem Qualifying während des darauffolgenden F1-Wochenendes.
    Immerhin, waren es letztes Jahr nur 10 Minuten Bericht von RTL, steigen sie dieses Jahr immerhin um auf 30 Minuten... Ob die Berichte dadurch besser werden? Ich glaube es nicht

    Naja, wie auch immer- Los gehts in Brasilien in Curitiba.
    Hier mal die TV Zeiten

    Samstag, 19. März 2011

    18:00-18:45 Uhr - Qualifikation (Eurosport 2/live)

    Sonntag, 20. März 2011

    12:00-12:15 Uhr - Qualifikation (Eurosport 2)
    12:15-12:45 Uhr - Warmup (Eurosport 2/live)
    16:45-18:00 Uhr - Rennen 1 (Eurosport/live)
    18:00-19:00 Uhr - Rennen 2 (Eurosport/live)

    Sonstige Sendungen

    22.03.2011: 23:30-00:00 Uhr - WTCC Magazin (Eurosport)
    24.03.2011: 01:00-01:30 Uhr - WTCC Magazin (Eurosport)
    26.03.2011: 05:30-06:00 Uhr - WTCC Magazin (RTL)
    Ausserdem noch die wichtigsten Regeländerungen:

    Die Autos:

    In dieser Saison hält das neue S2000-Reglement Einzug, soll heißen zu den bisher bekannten 2.0L-Benzinmotoren und den 2.0L Turbodieseln gesellt sich der 1.6L-Turbobenziner.

    Weiterhin wird mit Volvo mind. ein neuer Hersteller in die WTCC einsteigen. Geplant war ursprünglich auch der Einstieg von Honda Argentinien. Dieser scheint sich aber, zumindest für den Beginn der Saison, vorerst erledigt zu haben.

    Das Reglement:

    Man setzt weiterhin wie auch schon den vergangen Jahren, auf das Kompensationsgewicht pro Fahrzeugtyp (im ersten Lauf starten alle Fahrzeugtypen mit der Maximalzuladung von 40kg). Hier gibt es allerdings auch eine Neuigkeit. Wer während der Saison den Fahrzeugtyp wechselt (Also z.B. vom neuen 320si auf den alten 320si) startet mit maximaler Zuladung, auch wenn das Modell eigentlich durch die Ergebnisse anderer Fahrer "leichtgefahren" wurde.

    Basisgewichte:
    Turbo-Benzin-Fronttriebler: 1150kg
    Turbo-Benzin-Hecktriebler: 1170kg
    Saugbenzin-Frontriebler: 1150kg
    Saugbenzin-Hecktriebler: 1155kg
    Turbo-Diesel-Frontriebler: 1170kg

    Wie bisher kann ein Auto durch das Kompensationsgewicht um maximal 40kg schwerer gemacht werden oder um bis zu 20kg erleichtert werden, je nachdem wie die Ergebnisse mit diesem Fahrzeugtyp ausfallen.

    Startaufstellung: Wie bisher wird in Lauf 1 aus dem Ergebnis des Qualifyings gestartet, für Lauf 2 ändert sich aber das ermitteln der Startaufstellung. Von den Top10 des ersten Rennens wird das Qualifyingergebnis aus Qualisession 1 genommen und umgedreht. So will man das bisherige absichtliche zurückfallen lassen auf Platz 8 und der damit verbunden Poleposition für Lauf 2 verhinden.

    Der Kalender

    20.03. Brasilien
    24.04. Belgien
    15.05. Italien
    19.06. Tschechien
    03.07. Portugal
    17.07. Großbritannien
    31.07. Deutschland
    04.09. Spanien
    23.10. Japan
    06.11. China
    20.11. Macao
    So wie die Starterliste:

    Die Starterliste in der Übersicht:

    01 Yvan Muller (Chevrolet/Chevrolet Cruze 1.6T)
    02 Rob Huff (Chevrolet/Chevrolet Cruze 1.6T)
    03 Gabriele Tarquini (Lukoil-Sunred/SEAT Leon 2.0 TDI)
    04 Aleksei Dudukalo (Lukoil-Sunred/SEAT Leon 2.0 TDI)
    06 Carlos Bueno (Chevrolet/Chevrolet Cruze 1.6T) *
    07 Fredy Barth (SEAT-Swiss/SEAT Leon 2.0 TDI)
    08 Alain Menu (Chevrolet/Chevrolet Cruze 1.6T)
    09 Darryl O'Young (Bamboo Engineering/Chevrolet Lacetti)
    10 Yukinori Taniguchi (Bamboo Engineering/Chevrolet Lacetti)
    11 Kristian Poulsen (Engstler/BMW 320 TC)
    12 Franz Engstler (Engstler/BMW 320 TC)
    14 Marchy Lee (Deteam-KK/BMW 320 TC)
    15 Tom Coronel (ROAL/BMW 320 TC)
    17 Michel Nykjaer (Sunred/SEAT Leon 2.0 TDI)
    18 Tiago Monteiro (Sunred/SEAT Leon 2.0 TDI)
    20 Javier Villa (Proteam/BMW 320 TC)
    21 Fabio Fabiani (Proteam/BMW 320si)
    25 Mehdi Bennani (Proteam/BMW 320 TC)
    30 Robert Dahlgren (Polestar/Volvo C30)
    74 Josep Oriola (Sunred/SEAT Leon 2.0 TDI)

    * Gaststarter
    Hirni is offline

  2. #42 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,146
    Was machen eigentlich die beiden Müllers?
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

  3. #43 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    Was machen eigentlich die beiden Müllers?
    ???
    Also die sind doch beide beim FCB angestellt, oder nicht?
    Der Müller Thomas hat gestern noch aufem Platz gestanden, und der Müller Gerd ist doch meines Wissens Co-Trainer in der Zweiten...
    Oder wen meinste jetzt?

    Übrigens, nochmal zur Erinnerung, heute um 16.45 Uhr auf Eurosport gehts los.
    Die Startreihenfolge für den ersten Lauf
    Hirni is offline

  4. #44 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,146
    Quote Originally Posted by Hirni View Post
    ???
    Also die sind doch beide beim FCB angestellt, oder nicht?
    Der Müller Thomas hat gestern noch aufem Platz gestanden, und der Müller Gerd ist doch meines Wissens Co-Trainer in der Zweiten...
    Oder wen meinste jetzt?

    Übrigens, nochmal zur Erinnerung, heute um 16.45 Uhr auf Eurosport gehts los.
    Die Startreihenfolge für den ersten Lauf
    Dirk und Jörg du Vogel...
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

  5. #45 Reply With Quote
    Ritter exro's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Schweiz
    Posts
    1,541
    Quote Originally Posted by Hirni View Post
    ...
    Übrigens, nochmal zur Erinnerung, heute um 16.45 Uhr auf Eurosport gehts los.
    ...
    Bestens, dann gleich in Anschluss umschalten auf DSF (ich vermisse die tollen Komentatoren von Eurosport ) und den Start in die Moto2 Saison nicht verpassen. (Bradel von Startposition 1, Lüthi von Startposition 3)

    Als „VIP“ zu Gast beim BMW Sauber F1 Team, Hungaroring,
    Freitag, 30.07.2010, Samstag, 31.07.2010, Sonntag, 01.08.2010
    exro is offline

  6. #46 Reply With Quote
    Meckerkopp Lossenorod's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Seechhuusen/Lampukistan
    Posts
    27,228
    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    Dirk und Jörg du Vogel...
    Die sind beide gerade nicht beim FC Bayern, so weit ich weiß …
    Lossenorod is offline

  7. #47 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Nur mal als kleine Erinnerung und als TV Tipp:

    Wer seine Ostereier schon gesucht und gefunden hat (also die im Garten ^^), und sich einen geruhsamen Nachmittag genehmigen will:

    In 20 Minuten, um 12:20 Uhr startet der 3. Lauf der WTCC in Zolder. Eine alte, aber schöne Strecke. Bei ihr war auch schon die Formel 1 zu Gast.
    Eine Stunde später läuft dann der 4. Lauf.
    Schon im Quali und im Warm Up, sowie in den freien Trainings, gab es einige Ausritte. Generell lädt die Strecke dazu ein, harte Zweikämpfe auszufighten, und die erste Kurve ist immer für Kleinholz gut, direkt nach dem Start...
    Das vermag einiges an Motorsport-Action zu versprechen

    Wie gewohnt Live auf Eurosport
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 24.04.2011 at 12:05.

  8. #48 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Aye, Aye, Aye...
    Jetzt gerade Safety Car Phase, da haben sich die Ereignisse aber überschlagen...

    Erst eine kleinere Kollision im Mittelfeld, wodurch Behnanni aus dem Rennen gerissen wird, da er sich die Frontpartie abgerissen hatte. Bei Taniguchi, in den Behnanni reingerasselt ist, hängt nun die Beifahrertür voll daneben, er kann aber weiter fahren.
    Und keine 500 Meter weiter dann einen Crash, der weitreichende Folgen fürs 2. Rennen haben wird.
    Freddy Barth dreht sich, Coronell weicht aus, rutscht ins Kiesbett, kriegt den Wagen aber wieder gefangen. In der darauffolgenden schnellen Kurve aber dreht er sich doch ab, aufgrund der dreckigen Reifen, kreiselt über die Strecke. Franz Engstler, der im zweiten Lauf aus der ersten Startreihe gefahren wäre, versucht innen durchzuschlüpfen, in dem Moment rutscht Coronell ebenfalls nach innen, ohne Kontrolle über sein Fahrzeug und knallt voll in den Wagen von Engstler.
    Beide Wagen haben richtig einen Abgekriegt, bei Coronell ist das rechte Vorderrad abgerissen, bei Engstler ist die linke Seite voll zerstört. Das entscheidende: Beide wären im 2. Lauf von der ersten Startreihe losgefahren. Richtig bitter.
    Dabei ist Engstler sehr zurückhaltend gefahren. Sehr schade für den einzig deutschen im Feld...
    Damit sind auch alle Wagen vom Engstler-Team bereits raus, da auch Behnanni den Wagen abstellen musste bei der Kolision mit Taniguchi... Es ist sehr fraglich, ob die Wagen für den zweiten Lauf in knapp einer Stunde wieder fit gemacht werden können. Denke, bei Coronell ist da nichts mehr zu machen...
    Das heisst gerade viel Aufräumarbeiten für die Streckenposten. Überall liegen Kleinteile...

    EDIT: Man konnte gerade sehen, dass die linke Hinterradaufhängung bei Engstlers BMW einen Knacks bekommen hat. Denke nicht, das er noch weiterfahren kann im zweiten Lauf. Schade...

    Jetzt geht das Rennen weiter, SC kommt rein.
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 24.04.2011 at 12:49.

  9. #49 Reply With Quote
    Drachentöter IceFire's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Auf der Rennstrecke
    Posts
    4,356
    Der Franz Engstler scheint mir ein richtiger Pechvogel zu sein, der kann einem echt leid tun. Er wird unverschuldet wohl aus beiden Läufen gerissen, und er war dabei, das Rennen der Independent-Trophy zu gewinnen. Echt schade

    Aber man muss auch sagen, dass die WTCC eine der spannenderen Rennserien ist, da is immer was los!
    IceFire is offline

  10. #50 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577

    Die Jungs haben den Wagen von Engstler noch hinbekommen. Er muss zwar jetzt von ganz hinten starten, weil er es nicht rechtzeitig in die Aufwärmrunde bekommen hat, aber er darf fahren. Ganz wichtig...

    Jetzt also der Start

    EDIT:
    Und richtig heftiger Unfall von Poulsen, nach einer Berührung zwischen ihm und Monteiro. Da flog sogar ein Rad über die Abgrenzungen...
    Das müsste erneut Safety Car geben...

    Doch nicht, da sind genug Auslaufzonen... Nur Gelb-Phase in dem Sektor.

    Wird sehr interessant, ob Tarquini sich gegen die drei schnelleren Chevys behaupten und die Führung halten kann. Das gibt noch richtig Zunder die 10 Runden über... Würd mich nicht wundern wenn die Chevrolettes sich gegenseitig abschiessen. Gerade bei Muller, dem ollen Hitzkopf.

    Und jetzt fliegen die Chevys fast alle aus dem Rennen.
    Bei Muller ein Aufhängungsbruch, dann eine Runde später versucht Huff es mit der Brechstange bei Tarquini, es kommt bei High-Speed zu einer Kollision, Tarquini kann den Wagen halten, Huff hingegen prescht übers Gras, durch die Schikane und wird langsamer. Ebenfalls die Aufhängung, er kann aber weiterfahren.
    Jetzt kann Menu evtl. die Kohlen aus dem Feuer holen für die Chevys. Monteiro jetzt auf Podiumskurs durch die beiden Ausfälle...
    Wahnsinnsrennen!

    Taniguchi dreht sich und die Führenden können gerade noch ausweichen... Fast wären die da rein gerast.
    Noch einer neben der Strecke, diesesmal ein BMW.

    Und Tarquini gewinnt das Rennen mit einem Start-Ziel Sieg, Wahnsinnsleistung von ihm.
    Monteiro auf dem Podium, das freut mich wiederum...
    Riesen-Rennen war das. Geiler Motorsport!
    Engstler schafft es noch auf den 12. Platz, ganz wichtig für die Indepent-Trophy

    Aber man muss auch sagen, dass die WTCC eine der spannenderen Rennserien ist, da is immer was los!
    Jap, das haben sie gerade auch wieder bewiesen
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 24.04.2011 at 14:12.

  11. #51 Reply With Quote
    Legende Lirva's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Schweiz
    Posts
    7,325
    Da bei mir Fussball inzwischen an erster Stelle steht, verfolge ich nicht zusätzlich auch noch etwas anderes. Auch die Formel 1, für die ich als ich 13/14 war teilweise noch mitten in der Nacht aufgestanden bin, vernachlässige ich immer mehr. Was aber auch daran liegt, dass ich es nicht mehr besonders interessant finde.
    Dieses Wochenende besuchte ich mal wieder eine Motorsport Veranstaltung in der Umgebung. In der Schweiz gilt leider ein Rundstreckenverbot (), aber gibt trotzdem ab und zu mal wieder was interessantes. Und irgendwie faszinierend ist dieser Motorsport schon, auch zum zuschauen, vor allem in echt. Leider habe ich jetzt einen schönen Sonnenbrand, da ich es nicht nötig hielt bei bewölktem Wetter und bisschen Regen mich einzucremen (Wetterbericht). Mit strahlendem Sonnenschein und schätzungsweise 25°C am Nachmittag habe ich nicht gerechnet...

    Falls es wayne interessiert, ich habe ein paar wenige Fotos gemacht. Da ihr sicher alle wisst wie ein Porsche oder sonst was aussieht, habe ich jetzt einfach mal ein paar spezielle Sachen rausgesucht.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Honda CRX
    [Bild: VY35iMx4gSkJyntvkWMPDSC01607.JPG]
    Honda Integra
    [Bild: DSC01608.JPG]
    Mr. Bean, Rover Mini Cooper 1300
    [Bild: DSC01609.JPG]
    Schöner Scirocco
    [Bild: DSC01610.JPG]
    BMW M3 E30
    [Bild: lawwkv1DSC01612.JPG]
    Oreca Viper GTS-R
    [Bild: DSC01620.JPG]
    Jägermeister BMW M3 DTM
    [Bild: DSC01621.JPG]
    V8 Cosworth in einem Formel 3000
    [Bild: MBr67WCDSC01627.JPG]
    Und dieser Ferrari 312 T gewann unter anderem den GP in Monza 1975, gefahren von Clay Regazzoni, der 2006 an einem Autounfall verstarb.
    [Bild: VUmHoFavfnBTfAWaDSC01628.JPG]



    Und hier noch eines meiner Highlights. Lancia Delta S4. Das Ding geht ab wie Sau, fuhr allen davon! Und da gabs immer so eine schöne Flamme aus dem Auspuff.








    ________________________________________________________________________________ __________________________
    Gelästert von blutfeuer (8.08.2012 um 23:55 Uhr).
    Lirva is offline

  12. #52 Reply With Quote
    Meckerkopp Lossenorod's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Seechhuusen/Lampukistan
    Posts
    27,228
    Heute beginnt dann auch wieder die DTM.
    ARD überträgt das Auftaktrennen aus Hockenheim live ab 14 Uhr.
    Lossenorod is offline

  13. #53 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Quote Originally Posted by Lossenorod View Post
    Heute beginnt dann auch wieder die DTM.
    ARD überträgt das Auftaktrennen aus Hockenheim live ab 14 Uhr.
    Das war allerdings ziemlich langweilig... Einzig spannendes für mich: Wieso lassen die Teams die Tankbehälter an den Wagen?
    Da war das Formel Renault Rennen auf Eurosport in Spa doch interessanter.
    Generell war die DTM ja sehr schwach besucht.
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 01.05.2011 at 19:50.

  14. #54 Reply With Quote
    Meckerkopp Lossenorod's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Seechhuusen/Lampukistan
    Posts
    27,228
    Quote Originally Posted by Hirni View Post
    Das war allerdings ziemlich langweilig... Einzig spannendes für mich: Wieso lassen die Teams die Tankbehälter an den Wagen?
    Da war das Formel Renault Rennen auf Eurosport in Spa doch interessanter.
    Generell war die DTM ja sehr schwach besucht.
    Stimmt, das Rennen war sehr öde bis auf diese eine Tankbehälter-Ausnahme.
    Aber langweilige Rennen gibt's ja auch in der F1 zur Genüge. Es wird auch wieder Besseres geboten, ganz bestimmt.


    Aus deutscher Sicht verliefen die Motorrad-Grand Prix des Wochenendes ganz erfolgreich. Stefan Bradl schon mit seinem afair zweiten Saisonsieg in der Moto2-Klasse (der will's wohl wissen dieses Jahr), und Sandro Cortese wieder mit einem zweiten Rang bei den 125ern.
    Lossenorod is offline

  15. #55 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Quote Originally Posted by Lossenorod View Post
    Aber langweilige Rennen gibt's ja auch in der F1 zur Genüge.
    Tja, seit der Erfindung sich auflösender Reifen und irgendwelcher komischer Heckflügel scheint das zumindest dieses Jahr nicht mehr allzu oft der Fall. Auch wenns arg gekünstelt wirkt in der F1 mit den vielen "unechten" Überholmanövern.
    Allerdings kann man sich da bei der DTM auch nicht gerade von frei sprechen mit den vorgeschriebenen Stopps, Zusatzgewichten und dem ganzen Pipapo.
    Aber immerhin, Ralle hats doch tatsächlich das erste Mal aufs Podium geschafft diesen Sonntag
    Hirni is offline

  16. #56 Reply With Quote
    Meckerkopp Lossenorod's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Seechhuusen/Lampukistan
    Posts
    27,228
    Jo, im Grunde sehe ich es genauso bzw. bin da auch im Widerstreit mit mir selber, ob künstlich erzeugte Spannung noch wirkliche Spannung und sportlich vertretbar ist. Aber in der DTM haben sich die Pflicht-Stopps und die Zusatzgewichte bewährt (gibt's die "Bonusladung" nicht auch in der WTCC? ). Nicht zuletzt sind diese Maßnahmen aber auch in allen Rennserien ein Zugeständnis an weniger potente (also finanzstarke) Teams, und das wiederum ist mir im Sinne der sportlichen Fairness lieber als limitfreies Technologiegemotze. Andererseits ist da der Punkt mit den nahezu baugleichen Fahrzeugen, der dadurch eingeschränkt wird, dass das beste Auto oder der beste Fahrer regelgesteuerte Handicaps in Kauf nehmen muss. Demgegenüber steht wieder das Argument, dass Überholen, sei es DTM oder F1, im Rennen kaum möglich ist. Liegt oft an den Strecken, aber eben auch an den gleichwertig ausgereizten Karren. Und da Überholmanöver ein großer Trumpf für Rennsport sind und natürlich auch ein spannendes Spektakel für die Zuschauer geboten werden soll, sind Gewichte, Stopps oder Bewässerungen () doch wieder eine Überlegung wert.
    Ich weiß auch nicht ...
    Lossenorod is offline

  17. #57 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Ja, stimmt, in der WTCC hat man auch Zusatzgewichte. Auch Das Qualifying ist dieses Jahr eher eine Lottiere. Allerdings ist man dort recht frei von irgendwelchen Zwängen. Blaue Flaggen gibt es dort kaum (Liegt auch an der sehr kurzen Renn-Distanz), wenn es kracht, dann kracht es halt. Strafen werden dann auch so gut wie nie ausgesprochen. Und das ist wohl der Unterschied zur DTM und zur Formel 1: Die Fahrer sind etwas dreister. Und wenn es dann mal rappelt, rappelt es in der nächsten Situation halt wieder, ganz nach dem Motto "Wie du mir, so ich dir!"
    Bei der DTM und bei der F1 hingegen darf man sich ja kaum berühren, da gibts schon Strafen.
    Was ich ja auch diese Saison bei der DTM an neuen Regeln nicht ganz verstehe, ist, dass man sich blaue Flaggen "erarbeiten" muss.
    Aber das hat wiederum den Vorteil, dass dieses nervige "Thiis is räec control, bluuu flääg" wegfällt, das alle 2 Minuten zu hören war
    Hirni is offline

  18. #58 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Nach Zolder steht nun die nächste Strecke, auf der auch die F1 unterwegs ist (Na gut, bei Belgien "war ) auf dem Plan der WTCC.
    Monza steht an. Tradition pur. Der TV Plan für alle, die Zeit und Lust haben:

    Auch vom dritten Wochenende des Jahres berichten 'Eurosport' und 'RTL' wieder ausführlich vom Rennplatz. Los geht's mit der Berichterstattung mit der Qualifikation am Samstag auf 'Eurosport 2'. Dort ist das abschließende Zeittraining live zu sehen. Am Sonntag übernimmt 'Eurosport' und zeigt sowohl das Warmup als auch die beiden WM-Sprintrennen live.

    Im Nachklapp zum Wochenende strahlen 'Eurosport' und 'RTL' das WTCC Magazin aus. Bei 'RTL' ist diese Sendung wie üblich kurz vor der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Spanien zu sehen.

    Samstag, 14. Mai 2011

    14:00-15:00 Uhr - Qualifikation (Eurosport 2/live)

    Sonntag, 15. Mai 2011

    09:00-09:30 Uhr - Warmup (Eurosport/live)
    12:30-13:45 Uhr - Rennen 1 (Eurosport/live)
    14:45-15:40 Uhr - Rennen 2 (Eurosport/live)

    Sonstige Sendungen

    16.05.2011: 08:45-09:45 Uhr - Rennen 2 (Eurosport)
    17.05.2011: 22:30-23:00 Uhr - WTCC Magazin (Eurosport)
    20.05.2011: 08:30-09:00 Uhr - WTCC Magazin (Eurosport)
    21.05.2011: ab ca. 12:20 Uhr - WTCC Magazin (RTL)
    03.06.2011: 09:00-09:30 Uhr - WTCC Magazin (Eurosport)
    Da ich leider aufen Geburtstag muss von ner Person, mit der ich nicht wirklich was am Hut habe, werde ich die Rennen nicht sehen können. Es wird wohl auf die Aufnahmen laufen am Abend
    Hirni is offline

  19. #59 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Freier Eintritt am Hungaroring.



    Das gefällt mir.

    Wer Zeit und Lust hat:
    In 11 Minuten gibt es den Start zum ersten Sprint-Rennen auf Eurosport

    Mal gucken ob die Chevrolet sich wieder erneut gegenseitig fetzen. In Monza hatte Muller es ja geschafft, Menu abzuschiessen im ersten Rennen in der letzten Runde:
    Muller vs. Menu

    EDIT:

    Hui, spannender Fight gerade um den dritten Platz zwischen Tarquini, Villa, Huff und Muller. Wahnsinn...
    Und Michelisz, der Ungar, schafft es in seinem ersten Heim-GP direkt auf Platz 2 durch eine Super-Leistung
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 05.06.2011 at 12:44.

  20. #60 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,577
    Und direkt zur Einführungsrunde in das 2. Rennen gibts Regen in Ungarn.
    Und das, wo das ganze Feld auf Slicks sind. Wenn das n Wolkenbruch gibt, wirds aber lustig

    EDIT:
    Und Tatsache, nach 2 Runden gibts nen Rennabruch... Es git nen richtigen Wolkenbruch, da können die Jungs erstmal nicht weiterfahren...
    Aber was ein Knall direkt am Start. Michelisz mit der Brechstange will schon in der ersten Kurve wieder ganz vorne landen und brettert dem Poulsen voll in die Karre. Totalschaden beim Ungarn...
    Und was eine Sintflut mit einem Mal... Meine Fresse... o_O
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 05.06.2011 at 13:40.

Page 3 of 13 « First 123456710 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •