Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 39
  1. Visit Homepage View Forum Posts #1 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline

    Mana-, Lebens- und sonstige Balken

    Hi,
    wenn man so durch die Landschaft rennt, ist ja links unten immer diese rote Lebensbalken und manchmal gibt es dann auch noch rechts einen Blauen.
    Ich wollte mal wissen, ob man das irgendwie steuern kann bzw einen neuen Balken einfügen. Ich hätte ganz gerne noch einen Balken für die Exp´s, damit ich nicht immer im Statusbildschirm nachschauen muss.

  2. View Forum Posts #2 Reply With Quote
    research NicoDE's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    7,404
     
    NicoDE is offline
    Geht nicht.
    "Unter diesen schwierigen Umständen bin ich mir sicher, daß diese guten Menschen meinen augenblicklichen Bedarf an deren Gold verstehen werden." -- Connor

  3. Visit Homepage View Forum Posts #3 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Quote Originally Posted by NicoDE
    Geht nicht.
    Kurz, knapp und schmerzvoll

    Warum nicht, der Manabalken ist doch auch nicht immer da (wie wird das gesteuert) und Printmeldungen kann man auch ausgeben (auch wenn das nicht dasselbe ist), da müßte es doch auch irgendwie möglich sein einen zusätzlichen Balken auszugeben, oder?

  4. View Forum Posts #4 Reply With Quote
    Waldläufer .Avatar's Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Location
    Khorinis
    Posts
    110
     
    .Avatar is offline
    Die Mana-Anzeige kommt immer wenn du das Inventar öffnest oder Magie anwendest.

  5. Visit Homepage View Forum Posts #5 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Quote Originally Posted by Avatar
    Die Mana-Anzeige kommt immer wenn du das Inventar öffnest oder Magie anwendest.
    Stimmt, also gibt es einen Auslöser um das darzustellen, ich brauch jetzt nur einen zusätzlichen Auslöser und einen weiteren Effekt, oder so ähnlich zumindest.

  6. View Forum Posts #6 Reply With Quote
    research NicoDE's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    7,404
     
    NicoDE is offline
    Quote Originally Posted by Godfather75
    Warum nicht?
    Die Erklärung würde zu lange dauern.
    - komplett in der Engine implementiert
    - keine Externals um Balken zu beeinflussen
    - Anzeige ist zustandsgesteuert (Tauchen, Fokus, ...)

    Beispiel: (falls es jemandem aufgefallen ist) im Lebensbalken wird angezeigt wieviel Heilung ein ausgewähltes Lebensmittel bringt (wenn es in den Skripten eingetragen wurde) - auch dieses Feature steht komplett in der Engine... die Skripte liefern nur die Daten und Treffen Entscheidungen.
    "Unter diesen schwierigen Umständen bin ich mir sicher, daß diese guten Menschen meinen augenblicklichen Bedarf an deren Gold verstehen werden." -- Connor

  7. Visit Homepage View Forum Posts #7 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Könnte man es dann evtl. als Text ausgeben lassen? Also zwischen rotem und blauem Balken eine Ausgabe, wie z.B. "75/500". Die meisten Textausgaben verschwinden ja wieder nach einer vorgegebenen Zeit. Im Grunde müßte es dann über die GivePlayerXP (oder wie hieß die noch gleich) möglich sein, da der Wert auch nur verändert werden muß, wenn sich XP-technisch was tut.

  8. Visit Homepage View Forum Posts #8 Reply With Quote
    Exodus Sektenspinner's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    7,827
     
    Sektenspinner is offline
    Das geht.
    Müsste sich ohne Probleme printen lassen.

    Versuch das mal über so was in der Art:

    AI_PrintScreen ([Der Text], -1, 95, FONT_ScreenSmall, 5);

    Kurze Erklärung:
    -1 steht für Zentriert, da dieser Wert die X Koordinate angibt erscheint der Text in der Mitte.
    95 steht für 95% der Bildschirmhöhe. 95 ist fast unten.
    Font_ScreenSmall ist die Schrift und die 5 die Anzahl der Sekunden die es erscheint.

    Der Rest liegt an dir. Frohes basteln^^
    Für Spieler:
    Velaya # Velaya in English # Exodus Demo # Irrwichtel
    Tools für Modder:
    DiaDepp # DOPA-PARTER # zSlang
    Scripte für Modder:
    Ikarus Skriptpaket # Floats # Broadcasts

  9. Visit Homepage View Forum Posts #9 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Quote Originally Posted by Sektenspinner
    AI_PrintScreen ([Der Text], -1, 95, FONT_ScreenSmall, 5);
    Ich habe das mal mit "PrintScreen (msg, -1,95,"font_old_10_white.tga",1000);" ausprobiert, das Problem ist, daß der neue Text über den alten drübergeschrieben wird und man dann beides sehen kann. Da die X-Positionierung immer ein wenig variiert, kann man es nach 3 Monstern fast nicht mehr lesen
    Ich schau mir das aber auch noch mit AI_PrintScreen an. Am besten wäre, wenn der text nicht nach 3 oder 5 Sekunden verschwinden würde, sondern so lange stehen bleibt bis was neues passiert (neue Exp-Vergabe) und dazu der alte Text auch beim überschreiben wieder weg geht. Gibt es einen Printbefehl, der nicht auf die Zeit schaut und dazu eine freie X/Y Positionierung zuläßt?

    Edit:
    Sicher daß das Ding "AI_PrintScreen" heißt, habs in der externals.d nicht gefunden. Wo ist das denn definiert?
    Last edited by Godfather75; 23.06.2005 at 22:36.

  10. Visit Homepage View Forum Posts #10 Reply With Quote
    Exodus Sektenspinner's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    7,827
     
    Sektenspinner is offline
    Das ist in den Externals drin. *klick*

    Die könntest es so machen, dass der Y Wert immer wechselt zwischen 85, 90 und 95, sodass die Werte nicht übereinander liegen. Aber das ist auch nicht sonderlich elegant.
    Du könntest es auch so machen, dass er schneller verschwindet, aber das ist auch nicht sonderlich elegant.

    Was mir eben noch eingefallen ist, ist dass du einen Balken imitieren könntest. Je nach Protzensatzt printest du strings wie:

    "<||||||||||||||||||||>" (leer)
    "<||||||||||||||||||||>"
    "<||||||||||||||||||||>"
    "<||||||||||||||||||||>" (Voll)


    Wenn die sich überlagern ist das ja kein Problem. Du könntest vielleicht experimentieren ob du besser nen Sekrechten Strich | oder den Buchstaben I benutzt.
    Für den leeren Bereicht solltest du Leerzeichen nehmen, nicht wie hier andersfarbige Striche, denn ich wüsste nicht wie man in Gothic die Farbe verändert, aber mit Leerzeichen hat das hier im Forum nicht funktioniert, da mehrere Leerzeichen hintereinander nicht angezeigt werden^^

    Ich weiß nicht wie elegant das dann rüberkommt aber es wäre ja zumindest mal eine Idee^^
    Für Spieler:
    Velaya # Velaya in English # Exodus Demo # Irrwichtel
    Tools für Modder:
    DiaDepp # DOPA-PARTER # zSlang
    Scripte für Modder:
    Ikarus Skriptpaket # Floats # Broadcasts
    Last edited by Sektenspinner; 24.06.2005 at 13:57.

  11. View Forum Posts #11 Reply With Quote
    research NicoDE's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    7,404
     
    NicoDE is offline
    Quote Originally Posted by Godfather75
    Ich schau mir das aber auch noch mit AI_PrintScreen an.
    Die Aktionen der AI-Externals werden nicht direkt ausgeführt, sondern in die AI-Queue gelegt (wird benutzt um Ausgaben mit Dialogen zu synchronisieren).
    Bringt dich also nicht weiter.
    "Unter diesen schwierigen Umständen bin ich mir sicher, daß diese guten Menschen meinen augenblicklichen Bedarf an deren Gold verstehen werden." -- Connor

  12. Visit Homepage View Forum Posts #12 Reply With Quote
    Exodus Sektenspinner's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    7,827
     
    Sektenspinner is offline
    Also in den Gothic II externals gibts die Funktion, dann scriptest du vielleicht für G1.

    Benutzt einfach:
    Code:
    func VOID PrintScreen           (var INT dialogNr, VAR STRING msg, VAR INT posx, VAR INT posy, VAR STRING font, VAR INT timeSec) { };
    Das müsste es auch in Gothic I geben. Das einzige was mich hier interessiert ist "var int dialogNr". Das steht zwar da, wird aber, irgendwie doch nirgends eingesetzt.

    Beim StoryHelper steht z.B
    Code:
    PrintScreen	(PRINT_LearnAlchemyInnosEye, -1, -1, FONT_Screen, 2);
    Ich verstehs echt nicht...
    Für Spieler:
    Velaya # Velaya in English # Exodus Demo # Irrwichtel
    Tools für Modder:
    DiaDepp # DOPA-PARTER # zSlang
    Scripte für Modder:
    Ikarus Skriptpaket # Floats # Broadcasts

  13. View Forum Posts #13 Reply With Quote
    research NicoDE's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    7,404
     
    NicoDE is offline
    Quote Originally Posted by Sektenspinner
    Das einzige was mich hier interessiert ist "var int dialogNr". Das steht zwar da, wird aber, irgendwie doch nirgends eingesetzt.
    Die Externals.d wird AFAIK nicht geparst
    (PrintDebug hatte früher mal einen Parameter mehr)

    Quote Originally Posted by Sektenspinner
    Ich verstehs echt nicht...
    Im Zweifelsfalle:
    externals.d
    externals-1.8.d
    externals-2.6.d
    Das sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alle (ohne Beschreibung, aber mit korrekten Parametern).
    "Unter diesen schwierigen Umständen bin ich mir sicher, daß diese guten Menschen meinen augenblicklichen Bedarf an deren Gold verstehen werden." -- Connor

  14. Visit Homepage View Forum Posts #14 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Quote Originally Posted by Sektenspinner
    Ich verstehs echt nicht...
    Dem kann ich mich nur anschließen. Diese VAR INT DialogNr brauch man nicht mit angeben und es funktioniert. Ich vermute mal, daß diese Externals.d mehr so eine Art ReadMe ist und das Ganze in der Engine schon verankert ist und da dann evtl. ohne diese DialogNr. Ansonsten müßte es ja eine Meldung wie "Too Few Parameters in <Function>" geben.

    Ich habe das Ganze jetzt mal folgendermaßen ausprobiert:
    Code:
    FUNC VOID Exp_Balken (VAR STRING s1, VAR STRING s2, VAR STRING s3, VAR STRING s4, VAR STRING s5, VAR STRING s6, VAR STRING s7, VAR STRING s8, VAR STRING s9, VAR STRING s10, VAR STRING s11, VAR STRING s12, VAR STRING s13, VAR STRING s14, VAR STRING s15, VAR STRING s16, VAR STRING s17, VAR STRING s18, VAR STRING s19, VAR STRING s20) 
    {
    	PrintScreen ( s1, 30,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s2, 32,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s3, 34,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s4, 36,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s5, 38,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s6, 40,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s7, 42,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s8, 44,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen ( s9, 46,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s10, 48,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s11, 50,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s12, 52,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s13, 54,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s14, 56,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s15, 58,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s16, 60,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s17, 62,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s18, 64,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s19, 66,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    	PrintScreen (s20, 68,92,"font_old_20_white.tga",10000);
    };
    und dann noch das hier:
    Code:
    VAR INT exp_fuers_level;
    	VAR INT exp_last_level;
    	VAR INT exp_made_akt;
    	VAR INT exp_quotient;
    	VAR INT exp_prozentsatz;
    	
    	exp_fuers_level = hero.level*500+500;
    	exp_last_level  = hero.exp_next - exp_fuers_level;
    	exp_made_akt = hero.exp - exp_last_level;
    	exp_quotient = (exp_fuers_level*1000) / exp_made_akt;	// wird mit 1000 multipliziert um der Fliesskomma-Berechnung entgegenzuwirken
    	IF (exp_quotient != 0) 
    	{ 
    		exp_prozentsatz = (100*1000) / exp_quotient; 	// wieder wegen der Fliesskomma-Berechnung
    	}
    	ELSE
    	{
    		Exp_Balken ("-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-");
    	};
    	IF (exp_prozentsatz >= 100) { Exp_Balken ("-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };	// Level-Up erreicht!!!
    	IF (exp_prozentsatz < 100)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  95)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  90)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  85)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  80)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  75)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  70)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  65)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  60)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  55)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  50)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  45)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  40)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  35)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  30)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  25)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  20)  { Exp_Balken ("X", "X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  15)  { Exp_Balken ("X", "X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <  10)  { Exp_Balken ("X", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    	IF (exp_prozentsatz <   5)  { Exp_Balken ("-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-", "-"); };
    Das sieht schon ganz nett aus, vielleicht kann man das aber noch schöner gestalten
    Mit Leerzeichen zu arbeiten ist fatal, da jedes Zeichen unterschiedlich breit ist und somit die Einzelnen Zeichen nicht immer an der Selben Stelle auftauchen. Wenn man mit festen Koordinaten für x und y arbeitet, werden auch die alten Zeichen überschrieben und man sieht nur das Neue. Man muß dann leider jedes Zeichen einzeln ausgeben (deswegen ja auch eine neue Funktion)

    P.S. ist übrigens für G1

  15. Visit Homepage View Forum Posts #15 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Im Gegensatz zu der Aussage von NicoDE "Geht nicht", habe ich es nun fast geschafft einen zusätzlichen Balken in die Mitte des Bildschirmes reinzubeamen
    Ich habe einfach mal folgendes in die B_GiveXP.d reingeschrieben:
    Code:
    var int nDocID;
    nDocID = Doc_Create ();
    Doc_SetPages	(nDocID, 1);
    Doc_SetPage	(nDocID, -1, "bar_back.tga", 0);
    Effekt:
    Es erscheint genau in der Mitte des Bildschirmes ein Rahmen, wie er beim Lebens- und Manabalken ist.
    Jetzt sollte das ganze noch am unteren Rand erscheinen.
    Lösungsansatz:
    Man erstellt ein neues Bild, das 256x256 Pixel groß ist (bar_back.tga ist 256x32 Pixel groß). Dieses Bild muß nun voll transparent (durchsichtig) sein und im unteren Bereich dieses Bildes wird nun "bar_back.tga" eingefügt.Wenn man dieses neue Bild nun ausgeben läßt, wäre der Balken folglich etwas weiter unten. Man müßte dann nur noch schauen, wie groß muß dieses neue Bild sein.
    Problem:
    Unter Paint Shop Pro kann ich leider keien Alpha-Kanäle im TGA-Format mit abspeichern.

    Hat irgendjemand mein Prolem verstanden und hat vielleicht eine Lösung?

  16. #16 Reply With Quote
    CeeX
    Gast
     
    Problem habe ich ansatzweise verstanden, wenn du willst kann ich das Bild für dich auch entsprechend exportieren (bei Corel geht das afaik ohne Probleme). Nur eine Frage habe ich da noch, verursacht dein "Fake-Buch" nicht ein Freeze der Steuerung? Wenn ein Dokument angezeigt wird, ist der SC doch für die Dauer der Anzeige nicht steuerbar oder irre ich mich?

    so long, CeeX

    EDIT: Wie genau du den Balken jetzt dynamisch steuern ("füllen") willst, habe ich noch nicht ganz verstanden, kannst du das eventuell mit einer Skizze veranschaulichen?
    Last edited by CeeX; 26.06.2005 at 16:18.

  17. Visit Homepage View Forum Posts #17 Reply With Quote
    Schwertmeister Godfather75's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    972
     
    Godfather75 is offline
    Wenn du ein Buch/Landkarte anguckst, dann ist die Steuerung "eingefroren", das ist soweit richtig. Allerdings arbeiten die Bücher noch mit dem Zusatz "Doc_Schow()", wenn man diesen Zusatz wegläßt, dann wird das Bild auf den Screen geprinted und man kann den Helden weiterhin steuern. Nebeneffekt: So ein "Dokument" läßt sich dann nicht mehr schließen, was aber in diesem Fall ja auch gar nicht soll.
    Der Balken wird dann über andere Bilder gefüllt. Also 10 Bilder (0%, 10%, 20%, ...) die dann über ein Skript entsprechend drauf geprinted werden.

    P.S. Ich hoffe, das war auch ohne Skizze verständlich. - Ich habe es inzwischen geschafft, ein Bild mit Alpha-Kanal zu speichern, allerdings ist das was unsichtbar sein soll, immer weiß

  18. #18 Reply With Quote
    CeeX
    Gast
     
    Wenn du willst, kannst du mir das Bild schicken, ich werde versuchen es fachgerecht zu speichern (hab es schon erfolgreich mit mehreren Büchern geschafft).

    ceex(at)dunklebrut.de

    so long, CeeX

  19. View Forum Posts #19 Reply With Quote
    research NicoDE's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    7,404
     
    NicoDE is offline
    Quote Originally Posted by Godfather75
    Im Gegensatz zu der Aussage von NicoDE "Geht nicht", habe ich es nun fast geschafft einen zusätzlichen Balken in die Mitte des Bildschirmes reinzubeamen
    Netter Trick *g*
    Wird nur schwierig das Ding unter verschiedenen Auflösungen zu positionieren?

    ps: versuche so wenig wie möglich vom Bildschirm mit Alpha zu verdecken, sonst geht auf einigen Systemen die Performance in den Keller...
    "Unter diesen schwierigen Umständen bin ich mir sicher, daß diese guten Menschen meinen augenblicklichen Bedarf an deren Gold verstehen werden." -- Connor

  20. Visit Homepage View Forum Posts #20 Reply With Quote
    Drachentöter König Rhobar II's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Aachen
    Posts
    4,243
     
    König Rhobar II is offline
    Wäre es nicht besser, den neuen Balken über den HP oder Mana Balken zu machen? In der Mitte ist doch soweit ich weiß schon der Luft-Balken beim Tauchen, oder nicht?

    Die würden sich dann ja überschneiden.

    Aber die Idee ist echt gut, wenn es klappt würde ich sagen, reif fürs Wiki

Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide