Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 1 of 12 123458 ... Last »
Results 1 to 20 of 236
  1. View Forum Posts #1 Reply With Quote
    Demigod Sumpfkrautjunkie's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    München
    Posts
    9,067
     
    Sumpfkrautjunkie is online now

    Post [RELEASE] Stampfer - Gothic Scripteditor


    Hallo,
    nach recht langer Entwicklungszeit ist es soweit, die erste Version von Stampfer ist fertig.

    Stampfer ist ein relativ umfangreicher Texteditor, der speziell auf Gothic 2 zugeschnitten wurde. Er soll die Produktivität beim Scripten deutlich steigern.

    Haupt-Features:
    • Multitabbing (mehrere Scripte als Tabs offen haben)
    • Syntaxhiglightning
    • Automatische Syntaxfehlerüberprüfung beim Speichern
    • Autoergänzung
    • Code-Folding
    • Suchen & Ersetzen in Dateien (bzw ganzen Ordnern)
    • übersichtliche Auflistung aller Bezeichner
    • Dialog-Assistent
    • Kurzfunktionen/Templates


    Der Questmanager ist übrigens noch NICHT vollständig implementiert, man kann ihn sich zwar schon mal angucken, aber sinnvoll arbeiten geht noch nicht.


    Das Einrichten ist relativ simpel:
    Beim ersten Start wird man aufgefordert, den Pfad zum Ordner
    _work\data\Scripts
    einzugeben.
    Nach dem darauf folgenden Neustart des Programms muss man im Stampfer die Fenster
    Tools->Code Structure
    und
    Tools->Gothic->Gothic Instanzen
    öffnen. Ohne diese beiden Fenster funktioniert die Hälfte der integrierten gothicspezifischen Features nicht (wenn man Stampfer allerdings als normalen Texteditor verwenden möchte, kann man auf sie verzichten).


    Zum Erklären der Features und der Bedienung habe ich ein kleines Einführungsvideo mit gesprochenen Kommentar erstellt:
    http://www.megaupload.com/?d=2R8EM3LY
    Zum Abspielen wird VLC oder der FLV Player benötigt (ist mit h.264 codiert):

    http://www.chip.de/downloads/VLC-med..._13005928.html
    http://www.chip.de/downloads/FLV-Player_19318544.html

    Der Editor hat noch einpaar Ecken und Macken, dürfte aber im Großen und Ganzen relativ rund laufen.
    Das Programm ist sowohl auf XP, als auch Vista 32 Bit und 64 Bit lauffähig.
    Benötigt wird lediglich das .Net Framework 3.5



    Vielen Dank an die Betatester :
    -MichaDD
    -VarusBiker
    -Black Horizon
    -Bonne6

    Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit dem Programm
    Attached Files
    Last edited by Sumpfkrautjunkie; 04.10.2009 at 15:32.

  2. View Forum Posts #2 Reply With Quote

  3. View Forum Posts #3 Reply With Quote
    Deus Oparilames's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    ex contrariis
    Posts
    10,958
     
    Oparilames is offline
    Überraschend vorzeitig!
    Ich werde mir das Programm sicherlich bald mal ansehen, aber damit arbeiten, werde ich auf Verderben und Verfluchung erst, wenn der Questeditor auch funktioniert!
    Aber meinen Respekt hast du eh, das Ding ist genial.
    Irgendwer meinte, du könntest dafür eigentlich schon Geld verlanen.
    Aber du willst es nicht, und das würden dir dann sicherlich etliche übelnehmen. Außerdem - die letzten 3 Sätze (inklusive den hier) kannst du getrost wieder streichen!
    Oparilames nachdem er seinen Gesellenbrief erhalten hat:
    »Das war's mit dir, du Mistvieh!«

  4. #4 Reply With Quote
    Don Bilbo
    Gast
     
    Huhu,
    nun, ich gehöre zu denen die es testen durften.

    Und ich sag euch:

    LADET EUCH ES RUNTER!

    Es verdammt professionell, bietet einen Haufen von Tools, Tipps & Hilfen.
    Damit kann man in einem Bruchteil der Zeit ziemlich komplizierte & zeitaufwändige Sachen machen, z.B. Choices + Unterchoices + Unterunterchoices + Unterunterunterchoices.

    Ich habe bis jetzt kein Programm gesehen, dass so viele Funktionen hat.
    Möcht' nicht behaupten, dass andere Programme nicht gut sind, aber das hier übertrifft alle meiner Meinung nach.

    EDIT:
    Quote Originally Posted by Oparilames View Post
    Irgendwer meinte, du könntest dafür eigentlich schon Geld verlanen.
    Aber du willst es nicht, und das würden dir dann sicherlich etliche übelnehmen. Außerdem - die letzten 3 Sätze (inklusive den hier) kannst du getrost wieder streichen!
    Das hab ich vorgeschlagen, und ich würde wirklich dafür 10 Euro ausgeben.

  5. View Forum Posts #5 Reply With Quote
    now also in your universe  Milky-Way's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    14,055
     
    Milky-Way is offline
    Hört sich ja ganz gut an, testen werde ich ihn später.
    Wenn ich den Stampfer bereits geöffnet habe und dann nochmal eine Skriptdatei öffne (aus dem Explorer, etc. heraus) wird diese Datei dann in enem neuen Tab oder einem neuen Fenster geöffnet?
    Ist dein Sprachausgabenhelfer integriert?
    Wie schnell startet dads Programm denn? (eventuell im Vergleich zum GTE3)
    Und noch eine Frage ganz nebenbei: Womit hast du den Schriftzug hier erstellt?
    [Bild: StampferSplash2.png]
    Und zu guter letzt: Wird das Programm auch in deiner Signatur aufgenommen?

  6. Visit Homepage View Forum Posts #6 Reply With Quote
    Schwertmeister JohnPY's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Darmstadt
    Posts
    720
     
    JohnPY is offline
    Werds mir auf jeden fall gleich mal ansehen, aber ob es UltraEdit ablöst, weiß Ich noch nicht.
    Mal schauen .
    Vom 22.7 bis zum 26.7 auf dem Thing.
    Ubuntuusers :|: Python :|: codeviewer :|: DTG :|: blender :|: GIMP :|: Wikipedia
    "Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten." - Konfuzius

    [Bild: style5,JohnPY.png]

  7. View Forum Posts #7 Reply With Quote
    Demigod Sumpfkrautjunkie's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    München
    Posts
    9,067
     
    Sumpfkrautjunkie is online now
    Quote Originally Posted by Milky-Way View Post
    Wenn ich den Stampfer bereits geöffnet habe und dann nochmal eine Skriptdatei öffne (aus dem Explorer, etc. heraus) wird diese Datei dann in enem neuen Tab oder einem neuen Fenster geöffnet?
    Wird in einem neuen Tab geöffnet (Stampfer erlaubt nur eine einzige Programm-Instanz)

    Zum Dateibrowsen gibt es einen File-Explorer, den man am Rand platzieren kann (auf Wunsch beim Maus-Hover ausfahrbar). Diese hat eine Direktverküpfung zum Scriptordner, sodass man auch bequem direkt aus dem Programm neue Dateien öffnen kann.
    Ist dein Sprachausgabenhelfer integriert?
    Nein, aber eine Integrierung ist sehr simpel:
    Man kann im Ordner Stampfer\Tools einfach eine Verknüpfung zu ADOUSADS anlegen oder die .exe gleich hineinverschieben.
    Dann kann man (nach einem Neustart von Stampfer) die .exe bzw Verknüpfung direkt über das Tool-Ordner Menü im Stampfer starten.

    Wie schnell startet dads Programm denn? (eventuell im Vergleich zum GTE3)
    GTE3 läuft Vistabedingt bei mir nicht. Mit einigen offenen Tabfenstern startet Stampfer bei mir in 2 Sekunden (2.4 Ghz Quadcore (wobei Stampfer nicht auf Multicore optimiert ist). Zum Vergleich: Notepad++ Portable startet bei mir in ca 1.5 Sekunden.

    Und noch eine Frage ganz nebenbei: Womit hast du den Schriftzug hier erstellt?
    PhotoPlus (lag einer c't bei, aber nach Vista-Umzug funktionierts leider nicht mehr)
    Und zu guter letzt: Wird das Programm auch in deiner Signatur aufgenommen?
    Ich arbeite daran

  8. View Forum Posts #8 Reply With Quote
    #11 Alpha's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    22,844
     
    Alpha is offline
    na endlich is des draußen... darauf hat man ja warten müssen..
    ich freu mich schon drauf, es morgen ausgiebig zu testen.^^

  9. Visit Homepage View Forum Posts #9 Reply With Quote
    Exodus Sektenspinner's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    7,827
     
    Sektenspinner is offline
    Sauber!

    Ich schätze das Tool wird schon bald den alten Crimsoneditor bei der Verwaltung von altem Code ablösen.
    Den Dialogerzeuger werde ich zwar wohl nicht benutzen, aber gut gemacht ist der auch.

    Was meiner Ansicht nach zu einem perfekten Stampfer noch fehlt ist eine abstrakte Highlevel Ansicht.
    Damit meine ich eine Abstraktion von Funktionen und Variablen hin zu logischen, hierarchischen Dialogbäumen und weiter in Richtung von Questablaufgraphen mit Eingangs-/Ausgangs- bedingungen/-aktionen. (ich betone: "In die Richtung", keiner kann das in vertretbarer Zeit vollständig bauen )
    Auf der Daedalus Ebene ist der Stampfer unschlagbar, aber so wie ich das verstanden habe, kommt man von dieser Ebene nicht mehr herauf auf eine höhere.

    Vermutlich ist es verdammt knifflig dem Nutzer Änderungen auf verschiedenen Abstraktionsebenen zu erlauben (diese Ebenen erst mal zu generieren!), aber falls das möglich wäre, wäre der Stampfer das Non-Plus-Ultra.
    Für Spieler:
    Velaya # Velaya in English # Exodus Demo # Irrwichtel
    Tools für Modder:
    DiaDepp # DOPA-PARTER # zSlang
    Scripte für Modder:
    Ikarus Skriptpaket # Floats # Broadcasts

  10. Visit Homepage View Forum Posts #10 Reply With Quote
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen Player140's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3,111
     
    Player140 is offline

    Achtung! Bugs...

    Sieht schon vielversprechend aus. Allerdings sind noch einige üble Bugs drinnen, mir sind gerade ein paar Sachen beim rumspielen aufgefallen. Neben mehreren unbehandelten Fehlern z.B. folgendes im Editor:

    Die + und - sind ja ganz praktisch, allerdings auch gefährlich.
    Habe die startup.d von gothic geöffnet, alle + eingeklappt. Dann sieht man einige von den "..." sind mit einem tab vom + getrennt. Sieht komisch aus.
    Also selektiere ich das "..." und drücke shift+tab um den Code zurecht zu rücken.
    Anschließend wird anstelle den Code zu verrücken der gesamte Code gelöscht und übrig bleiben die geschweiften Klammern.

    Übrigens werden für neue geschweifte klammern wohl auch keine neuen + mehr hinzugefügt. Und die Striche am Rand verhalten sich auch noch etwas buggig, ab u. zu bleiben ein paar Ecken übrig und wenn man drauf klickt kommt darunter ein neues eckchen und eine leere Zeile oder mehr...

    Das ganze verhalten is noch recht sporadisch, manchmal sieht der Bug auch anders aus und es bleibt ein wenig Text zwischen den Klammern.

    Was aber wohl noch schlimmer ist: Ich hab ein wenig mehr rumgeklickt u. geschrieben, ab u. zu tauchen dann neue zeilen oder codeschnipsel auf, anscheinend ist das was da vorher verloren gegangen ist noch irgendwo vorhanden

    Ich glaube im Editor-Renderer ist noch irgendwo der Wurm drin. Auf jeden Fall vorsichtig sein mit den + Dingern.

    Ich würde mir als Skripter nun jedenfalls zweimal überlegen ob ich ihn schon produktiv einsetze. Wenn plötzlich Code verschwindet ist das sicher etws ärgerlich. Ist ja auch noch kein finaler Release nehme ich an.

  11. Visit Homepage View Forum Posts #11 Reply With Quote
    Schwertmeister JohnPY's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Darmstadt
    Posts
    720
     
    JohnPY is offline
    Ich habe mir jetzt das Video angesehen und bin jetzt schon, ohne ihn selbst
    getested zu haben, total begeistert . Wirklich klasse Arbeit!!!
    Sehr benutzerfreundliche Funktionen, die wohl bewirken das Neulingge im Skripten,
    wie Ich, viel weniger Fehler machen, die se nicht selbst lösen können .
    UltraEdit werde Ich wohl nur noch für Python benutzen...
    Vom 22.7 bis zum 26.7 auf dem Thing.
    Ubuntuusers :|: Python :|: codeviewer :|: DTG :|: blender :|: GIMP :|: Wikipedia
    "Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten." - Konfuzius

    [Bild: style5,JohnPY.png]

  12. View Forum Posts #12 Reply With Quote
    Demigod Sumpfkrautjunkie's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    München
    Posts
    9,067
     
    Sumpfkrautjunkie is online now
    Übrigens werden für neue geschweifte klammern wohl auch keine neuen + mehr hinzugefügt. Und die Striche am Rand verhalten sich auch noch etwas buggig, ab u. zu bleiben ein paar Ecken übrig und wenn man drauf klickt kommt darunter ein neues eckchen und eine leere Zeile oder mehr...

    Das ganze verhalten is noch recht sporadisch, manchmal sieht der Bug auch anders aus und es bleibt ein wenig Text zwischen den Klammern.
    Die Aktualisierung des Codefoldings erfolgt erst durch Abspeichern des Dokumentes.

    Zum Verschwinden: Ich konnte den Fehler reproduzieren:
    Der Code Klappt auf, aber der Renderer aktualisiert sich schlicht nicht, der Code ist immer noch da (wird nix gelöscht, außer man löscht den ... -Block absichtlich).
    Mit einem Klick auf Speichern oder einem kurzen Scrollen sieht man wieder alles.

    Regelmäßiges Speichern sollte alle Fehler mit dem Code-Folding lösen.
    Das mit dem Renderer ist aber definitiv unschön, werde es so schnell wie möglich fixen.
    EDIT: der Renderbug tritt eanscheinend nur auf, wenn vor dem ... block nur noch ein Tabulator ist und dieser mit Shift+Tab entfernt wird.
    Bei allen anderen Kombinationen rendert er korrekt.


    Neben mehreren unbehandelten Fehlern
    Welche Fehler und bzw welche Aktionen lösen sie aus?
    Last edited by Sumpfkrautjunkie; 21.07.2009 at 23:45.

  13. View Forum Posts #13 Reply With Quote
    Antrum Mod Team Simon's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Kiefersfelden
    Posts
    6,614
     
    Simon is offline
    Hab mir gerade beides runtergeladen, ich teste es dann bei Gelegenheit.

    Auf jeden Fall schonmal Respekt!
    Risenmodkit
    "Du sagst mir jetzt, was du weißt, oder es gibt ein paar auf's Maul, Paul!"

  14. View Forum Posts #14 Reply With Quote
    now also in your universe  Milky-Way's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    14,055
     
    Milky-Way is offline
    Ok, ich habe ihn mal runtergeladen, installiert und gestartet.
    Vorneweg: Ich konnte das Tutorial noch incht angucken. Ich hatte den Download vorher angefangen und pausieren lassen, um ihn dann jetzt fortzusetzen, allerdings war das nicht möglich. Bei neuen Downloadversuchen wird mir nun gesagt, dass ich es später nochmals versuchen solle. ("Oops, download limit reached") Vielleicht hätte das Tutorial meine Frage ja geklärt. (Wenn du möchtest, kann ich das Video auch bei mir hochladen, da wäre es dann unbegrenzt verfügbar.)

    Da ich das Video un geguckt habe, habe ich Änderungen an den Fragen grün gemacht.

    1. Das Programm startet auch bei meinem eher alten PC noch unglaublich schnell. (Nur der erste Start dauerte etwas länger)

    2. Es wird manchmal so eine kleine Leiste angezeigt (auf dem Bild im Anhang)
    Ich bin nicht dahinter gekommen, wofür die da ist, noch bin ich mir 100%ig sicher, wann sie kommt. Was hat es damit auf sich? Es scheint ja eine leere Leiste zur Autovervollständigung zu sein...

    3. Irgendwie scheinen die Kommentarfelder nicht zu funktionieren, mir wird da einfach nichts angezeigt. Man muss also etwas auswählen. Wäre es auch möglich, ein "leeres" Kommentarfeld einzufügen und erst dann etwas reinzuschreiben?

    4. In der rechten Spalte beim Gothic Bezeichner kann ma ja NPC's ein- und ausklappen. Wäre es möglich, Monster nochmals einzeln zu haben? Ich würde mir das auch von Hand machen, wenn es möglich ist, sich dort neue Kategorien zu erstellen.

    5. "Kurzfunktionen umwandeln" führt zu einer unbehandelten Ausnahme in der Anwendung. Wozu ist das überhaupt gut? ( und wie wende ich es richtig an?) Das gleiche auch beim "Auto-Einrücken" (über Spezialfunktionen). Wozu die Kurzfunktionen da sind, weiß ich jetzt, den Rest nicht.

    6. Ich würde mich über Quickinfos zu den Einstellungen sehr freuen.

    7. Wenn ich eine { mache, wird automatisch } ergänzt. Gut. Allerdings springt der Marker dann leider immer hinter die } und nicht "in" die { }

    8. Wozu ist der Projektmanager?

    9. Wenn ich ein auto-backup einstelle, wird dann von allen Skripten ein Backup gemacht, oder nur von den veränderten? Wo würden sonst noch Backups gemacht, wenn ich keinen Haken bei "nur Backups im Backup-Ordner" hätte? Es kommt immer ein Popup, in dem ich über den Autosave informiert werde. Eine Option, das abzuschalten fände ich schön.

    10. Ist es möglich, die Farben für das Highlighting zu ändern, insbesondere der aktuellen Zeile?

    11. Wieso ist das Video eine .exe Datei?

    12. Das Video konnte ich mittlerweile runterladen, ich denke das Problem war, dass Opera die Seite immer aus dem Cache geladen hat.

    13. Aus Opera bin ich es gewohnt, ein neues Tab per Doppelklick in der Tableiste öffnen zu können. Wäre es möglich, dass ein Doppelklick dort ein neues Dokument öffnet?

    14. Außerdem würde ich mich freuen, wenn ich Tabs auch mit einem [x] direkt auf dem jeweiligen Reiter schließen könnte.

    Dann edite ich hier mal weiter rein.

    15. In den Optionen gibt es unter Gothic "Bilder-Ordner". Soll dort der Textures Ordner angegeben werden? Wenn ja, wozu?

    16. Bei den "Editor Optionen" gibt es "Tabulatioren Leerzeichen". Was ist das?

    17. Was bewirkt Einrückungsstil smart (im Vergleich zu auto)?

    18. Mir würden in den Menüs teilweise Umlaute besser gefallen (löschen statt loeschen)

    19. Funktionieren Lesezeichen auch irgendwie über mehrere Dateien hinweg, und werden die auch gespeichert?

    20. Wenn ein neues Dokument geöffnet wird, heißt es erstmal new1, sofern das Tool hauptsächlich für den deutschsprachigen Raum ist, wäre neu1 doch auch ganz schön

    21. Kurzfunktionen umwandeln klappt zwar, führt aber immernoch zum Oben erwähntem Fehler.

    22. Eine Funktion, den Inhalt zweier Dateien zu vergleichen wäre klasse.

    23. Ein integrierter Spellcheck für Dialoge wäre schön, einfacher umzusetzen vielleicht eine Warnung, wenn ein Satz nicht mit einem Satzzeichen endet.

    24. Die Funktionen "alle speichern" und "drucken" gibt es ja in der Schnellleiste mit einem Symbol, nicht jedoch im Datei-Menü.

    25. Es wäre schön, wenn Shortkeys in den Quickinfos in Klammern angezeigt würden. (Oder sonst irgendwo)

    26. Gibt es einen Shortkey, um die Kurzfunktionen umzuwandeln?

    27. Bei der Installation stand irgendwo Version 0.5. Im Programm konnte ich dann keine Hinweise auf die Version mehr finden. Welche Version ist es denn?

    28. Es wäre ein weiteres Menü "Hilfe" ganz nett. Dort könnte mann dann die typischen Sachen, wie "Über Stampfer" haben, sowie Links zum Editing Forum hier.

    Ich bin vom Stampfer wirklich begeistert. Ich habe hier zwar einiges aufgelistet, aber das sind mehr Ideen, um es noch besser zu machen. Das Tutorial war auch sehr hilfreich. Nur ein paar kleine Rechtschreibfehler scheinen dir unterlaufen zu sein, als du den Dialog geskriptet hast Hast du eigentlich während der Aufnahme vertont, oder im Anschluss?
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Zwischenablage01.jpg  
    Last edited by Milky-Way; 22.07.2009 at 01:04.

  15. View Forum Posts #15 Reply With Quote
    eXodus-Team Ken Suyoko's Avatar
    Join Date
    Oct 2003
    Location
    In der Taverne 'zum feurigen Hammer'
    Posts
    4,366
     
    Ken Suyoko is offline
    schön.. gerade der dialog-assistent hat mir sehr gefallen..

    da stellt sich mir gleich die frage.. funktioniert die auto-erkennung auch?
    Ob z.b. der name dieser variable schon vorhanden ist.
    ( -> die zeile färbt sich rot und der stampfer meldet das, das dieser ausdruck schon in datei XX mit folgenden stichworten verwendet wird
    (Stichworte wärn geil aber nur das sahnehäupchen, damit man, ohne in die datei reinzuschauen weis, wozu diese variable gebraucht wird..
    könnte man auch so regeln das man selber erstellte variablen mit:
    Code:
    var int variable; // note:wird gebraucht um den IQ des spielers zu testen
    betitelt und der stampfer gibt mit als benutzer sofort wieder :
    Variable wird in Datei XX mit folgender Funktion verwenden: wird gebraucht um den IQ des spielers zu testen
    )


    Und wie schauts mit dem stampfer aus wenn man keine dialoge schreiben muss.. denn das ist wohl so ziemlich das einfachste ( nach item und npc scripten^^)

    mich würde interessieren wie das mit dme stampfer funktionieren würde wenn man einen mobsi-dialog schreiben müsste :P
    Oder eine komplizierte interne script-schleife usw..

    edit:

    sekti und ich haben uns angewöhnt kritische stellen über die wir zu dem zeitpunkt noch nicht entscheiden , bzw nicht umsetzen konnten mit
    // FIX:
    oder
    // ERROR:

    zu kennzeichnen..
    wäre toll wenn dein stampfer eine möglichkeit bietet diese dinge aus dem skript ordner herauszufischen ( natürlich automatisch) und dem benutzer vllt mit einer kleinen randbemerkung darauf hinweist das ein skript mit einem FIX oder einem ERROR aufgetaucht ist.
    (wäre natürlich löblich wenn sich der stampfer solche dinge merken könnte, damit diese nahcricht nicht jedes mal nei auftaucht..
    (Alternative wäre einen kleinen BUtton ( wie das abc in office) welcher ausgegtraut ist, aber farblich hervorgehoben wird, wenn der stampfer einen begriff wie FIX oder ERROR entdeckt ( welchen wir natürlich vorher in einer einstellung angegeben haben))

    gerade beim zusammenführen von skripten von mehreren scriptern wäre das durchaus hilfreich.

    edit2:
    ich habs mir noch nicht runtergeladen.. hab mir lediglich dein video angesehen ^^
    Last edited by Ken Suyoko; 22.07.2009 at 15:58.

  16. Visit Homepage View Forum Posts #16 Reply With Quote
    General Nodrog's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Dresden
    Posts
    3,145
     
    Nodrog is offline
    Ich habs mir mal gezogen und bin voller Elan gleich mal rangegangen.
    Mein Erster Klick für die neue Datei galt den Kommentaren.
    Bug: Wenn nichts ausgewählt ist, kommt auch kein Kommentarfeld.

    Beim Öffnen Dialogfeld ist der Filter auf *.d Dateien oder andere Gothic Files leider nicht verfügbar. Das wäre sehr nützlich.

    Aber ich hab auch eine gute Nachricht: Das gute Stück läuft auf Windows 7!
    Das tut Gothic zwar nicht, deswegen kann ich es mir auch nicht vollständig ansehen, aber als Texteditor ist das Prog erstmal gut zu gebrauchen.

    Bist du an einem Hosting auf der GOM Seite interessiert? Das wäre dann WoP Space und würde nicht wie der WoP-Upload verfallen.

  17. View Forum Posts #17 Reply With Quote
    Ritter Zerxes's Avatar
    Join Date
    Aug 2003
    Location
    Regensburg
    Posts
    1,556
     
    Zerxes is offline
    Wow, das Tool wirkt wirklich professionell.
    Ich als Nicht-Scripter hab zwar nicht viel davon, aber das gilt für die vielen Modder hier sicher nicht. ^^

    Wirklich super!
    Deutschland - "ein Gefängnis, das du weder riechen, noch schmecken, noch berühren kannst"
    [Bild: ssp-362-60.gif]

  18. View Forum Posts #18 Reply With Quote
    Demigod Sumpfkrautjunkie's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    München
    Posts
    9,067
     
    Sumpfkrautjunkie is online now
    Hab eine etwas neuere Version hochgeladen, welche einige Fehlermeldungen primär im Zusammenhang mit ungespeicherten Dateien und Lesezeichen beseitigt.
    Das code-Folding aktualisiert sich nun auch one Speichern beim Tippen:
    Wenn eine Sekunde lang nichts am Text verändert wurde, wird aktualisiert.
    Das beseitigt gleichzeitig auch das Problem mit dem Renderer:
    Beim Aktualisieren wird ein Neuzeichnen erzwingen und alles sieht vernünftig aus.
    Höchstens in der einen Sekunde vor der Aktualisierung sieht man unschöne Sachen, aber ich habe den Puffer eingebaut, damit sich das Ding nicht andauernd aktualisiert und so an die Resourcen geht.

    Der Installer installiert die neue Version direkt, wer Stampfer schon installiert hat, kann auch einfach die alte stampfer.exe mit der neuen aus aus StampferExePatch.zip ersetzen.


    Quote Originally Posted by Milky-Way View Post
    1. Das Programm startet auch bei meinem eher alten PC noch unglaublich schnell. (Nur der erste Start dauerte etwas länger)
    Wohl, weil das .Net Framework noch nicht geladen war.
    Jedenfalls hat das Programm einige Optimierungen in hinsicht Start, so werden die Bezeichner nicht neu erstellt, sondern aus einer gespeicherten Liste aus der letzten Sitzung wieder geladen(sind die .stf Dateien im Scripts-Ordner)

    2. Es wird manchmal so eine kleine Leiste angezeigt (auf dem Bild im Anhang)
    Ich bin nicht dahinter gekommen, wofür die da ist, noch bin ich mir 100%ig sicher, wann sie kommt. Was hat es damit auf sich? Es scheint ja eine leere Leiste zur Autovervollständigung zu sein...
    Ja, die Autovervollständigung erscheint automatisch beim Tippen von Buchstaben (wenn man sie auf Automatisch gestellt (im Hammer-Menü oder in den Einstellungen).
    Beim manuellen Modus muss man STRG+Leertaste drücken, um sie aufzurufen.

    Leer ist sie, wenn kein passendes Wort gefunden wurde (im automatischen Modus schließt sie sich dann selbst wieder).

    3. Irgendwie scheinen die Kommentarfelder nicht zu funktionieren, mir wird da einfach nichts angezeigt. Man muss also etwas auswählen. Wäre es auch möglich, ein "leeres" Kommentarfeld einzufügen und erst dann etwas reinzuschreiben?
    In der neuen Version geht das nun.
    4. In der rechten Spalte beim Gothic Bezeichner kann ma ja NPC's ein- und ausklappen. Wäre es möglich, Monster nochmals einzeln zu haben? Ich würde mir das auch von Hand machen, wenn es möglich ist, sich dort neue Kategorien zu erstellen.
    Zurzeit nicht, aber eine manuelle Ordnerdefinition für die Bezeichner wäre gar keine so schlechte Sache, zumal die Implementierung wohl nicht allzu schwer wäre. Man gibt dann in einer externen Datei den Knotennamen, Pfad relativ vom Script Ordner und den Pfad zum Icon an, welchen man für den Knoten haben möchte.
    Wäre was für eine zukünftige Version.


    5. "Kurzfunktionen umwandeln" führt zu einer unbehandelten Ausnahme in der Anwendung. Wozu ist das überhaupt gut? ( und wie wende ich es richtig an?) Das gleiche auch beim "Auto-Einrücken" (über Spezialfunktionen). Wozu die Kurzfunktionen da sind, weiß ich jetzt, den Rest nicht.
    Die Ausnahme kommt wohl nur, wenn das Dokument noch nicht gepseichert wurde.
    Habe den Fehler nun wohl behoben.
    Um Kurzfunktionen zu verwenden, tippst du erst eine Raute # und dann den Namen der Funktion (am besten aus der Autoergänzung auswählen), dann ein Leerzeichen und die Parameter mit Kommata abgetrennt und zum Schluss ein Abschließendes Leerzeichen.
    Im Video wird das (hoffentlich anschaulich) erklärt.
    Damit soll Tipparbeit gespart werden (z.B. eine Array-elseif-Abfrage mit 1000 Elementen kann sehr schnell erstellt werden).
    Das jetzige System ist noch sehr unflexibel und ich gedenke es komplett neu zu schreiben und stark zu erweitern (sodass man per Kurzfunktion z.B: auch andere Dateien bearbeiten kann, was z.B. bei Händlerdialogen nützlich wäre)

    Auto-Einrücken rückt den Code automatisch innerhalb der {} ein.

    6. Ich würde mich über Quickinfos zu den Einstellungen sehr freuen.
    Ok, werde ein paar machen.

    7. Wenn ich eine { mache, wird automatisch } ergänzt. Gut. Allerdings springt der Marker dann leider immer hinter die } und nicht "in" die { }
    Das ist Absicht, da nach einem If unbekannt ist, ob du noch ein else dranhängen möchtest die If-Klammer mit einem Semikolon schließen möchtest. Daher geht der Cursor direkt an diese Kritische Stelle.
    Bei else hingegen ist der Fall klar und der Cursor springt in zwischen die Klammern. Ich hab das System an meinen Programmiergewohnheiten orientiert, wo ich erst die Klammerstrukturen Fertigstelle und dann erst ihren Inhalt.
    Wenn es nervt, kannst du es in den Einstellungen unter "Gothic"->Auto-Klammern ausschalten.

    8. Wozu ist der Projektmanager?
    War in der Usrsprungsversion drin und ich hab daran nichts verändert.
    Er dient wohl der Bündelung mehrerer Deteien zu einem Projekt.
    Hat jedenfalls nichts mit Gothic zu tun.
    9. Wenn ich ein auto-backup einstelle, wird dann von allen Skripten ein Backup gemacht, oder nur von den veränderten? Wo würden sonst noch Backups gemacht, wenn ich keinen Haken bei "nur Backups im Backup-Ordner" hätte? Es kommt immer ein Popup, in dem ich über den Autosave informiert werde. Eine Option, das abzuschalten fände ich schön.
    Es wird von allen im Editor offenen Scripten ein Backup angelegt.
    Wenn ein Haken im Backup-Ordner fehlt, dann werden die Backups im gleichen Ordner angelegt, wie die jeweilige Scriptdatei.

    Das Popup, wahr noch ein Überbleibsel aus der Debug-Phase, ist jetzt weg.


    10. Ist es möglich, die Farben für das Highlighting zu ändern, insbesondere der aktuellen Zeile?
    Ja, in der Stampfer\HighLightSchemes\Daedalus.xshd
    11. Wieso ist das Video eine .exe Datei?
    7z-Selbstentpacker
    13. Aus Opera bin ich es gewohnt, ein neues Tab per Doppelklick in der Tableiste öffnen zu können. Wäre es möglich, dass ein Doppelklick dort ein neues Dokument öffnet?

    14. Außerdem würde ich mich freuen, wenn ich Tabs auch mit einem [x] direkt auf dem jeweiligen Reiter schließen könnte.
    Ist so eine Sache, zwar liegt der SourceCode der Dock Panel Suite offen, ich blick da mangels Kommentaren aber nicht so richtig durch, zumindest finde ich da nichts, wo ich entsprechende User-Input-Ereignisse abfragen könnte.
    Vielleicht wirds in einer späteren Version zugänglicher oder ich zwinge mich dazu den Code Stück für Stück auseinanderzunehmen.

    Das einzige was ich geschafft habe (und das sogar ohne am Sourcecode der dll herumzupfuschen) ist das schließen des aktuellen Tabs über SHIFT+Esc und aller anderen jeweils über einen Klick mit der mittleren Maustaste.

    Dann edite ich hier mal weiter rein.

    15. In den Optionen gibt es unter Gothic "Bilder-Ordner". Soll dort der Textures Ordner angegeben werden? Wenn ja, wozu?
    Hat zur Zeit keine Funktion.
    Habe nun um Verwirrungen zu vermeiden einfach den entsprechenden Bereich in den Einstellungen unsichtbar gemacht.
    16. Bei den "Editor Optionen" gibt es "Tabulatioren Leerzeichen". Was ist das?
    Dann werden statt richtigen Tab-Zeichen Leerzeichen eingefügt.
    17. Was bewirkt Einrückungsstil smart (im Vergleich zu auto)?
    Ist eine Eigenschaft aus der ICSharpCode.TextEditor.dll und ich konnte bisher auch nicht feststellen, was sie bewirkt.

    18. Mir würden in den Menüs teilweise Umlaute besser gefallen (löschen statt loeschen)
    Hab den Vertipper korrigiert.

    19. Funktionieren Lesezeichen auch irgendwie über mehrere Dateien hinweg, und werden die auch gespeichert?
    Weder noch.

    20. Wenn ein neues Dokument geöffnet wird, heißt es erstmal new1, sofern das Tool hauptsächlich für den deutschsprachigen Raum ist, wäre neu1 doch auch ganz schön
    Habs nun eingedeutscht
    21. Kurzfunktionen umwandeln klappt zwar, führt aber immernoch zum Oben erwähntem Fehler.
    Ich hoffe in der aktuellen Version nicht mehr.
    22. Eine Funktion, den Inhalt zweier Dateien zu vergleichen wäre klasse.
    War ursprünglich im Programm drin, war aber abhängig von so einer Internet-Explorer .dll. Die gabs aber auf meinem Vista nicht und ich hab die Funktion daher kompatibilitätshalber deaktiviert. Ich müsste da eigentlich nur eine neue Dasrstellung für die Ergebnisse schreiben, dann dürfte es wieder verwendbar sein.

    23. Ein integrierter Spellcheck für Dialoge wäre schön, einfacher umzusetzen vielleicht eine Warnung, wenn ein Satz nicht mit einem Satzzeichen endet.
    Naja, das kriegt ja nicht mal Open-Office wirklich gut hin (zumal diezugänglichen die Wort/Grammatiklisten nicht auf den Gothcitypischen Sprachgebrauch zugeschnitten sind), also lasse ich da einfach mal die Finger davon.

    24. Die Funktionen "alle speichern" und "drucken" gibt es ja in der Schnellleiste mit einem Symbol, nicht jedoch im Datei-Menü.
    Sind jetzt drin.

    25. Es wäre schön, wenn Shortkeys in den Quickinfos in Klammern angezeigt würden. (Oder sonst irgendwo)
    Werden in den Menüs rechts neben dem Eintragsnamen angezeigt.
    Was keinen solchen Eintrag hat, hat auch keinen Shortkey.
    26. Gibt es einen Shortkey, um die Kurzfunktionen umzuwandeln?
    STRG+K (ist im Bearbeiten-Menü ganz unten)
    27. Bei der Installation stand irgendwo Version 0.5. Im Programm konnte ich dann keine Hinweise auf die Version mehr finden. Welche Version ist es denn?
    Jetzt ists es die 0.5.0.1
    Habe nun in die Info-Box eine Versionskennung hinzugefügt.

    28. Es wäre ein weiteres Menü "Hilfe" ganz nett. Dort könnte mann dann die typischen Sachen, wie "Über Stampfer" haben, sowie Links zum Editing Forum hier.
    Das "Über Stampfer" verbirgt sich hinter "Info" (rechts unter Einstellungen auf "Hilfe" Klicken)
    Ich bin vom Stampfer wirklich begeistert. Ich habe hier zwar einiges aufgelistet, aber das sind mehr Ideen, um es noch besser zu machen. Das Tutorial war auch sehr hilfreich. Nur ein paar kleine Rechtschreibfehler scheinen dir unterlaufen zu sein, als du den Dialog geskriptet hast Hast du eigentlich während der Aufnahme vertont, oder im Anschluss?
    Im Anschluss, da ich wegen Versprechern Szenen nicht ständig neu drehen wollte

    Quote Originally Posted by Ken Suyoko View Post
    schön.. gerade der dialog-assistent hat mir sehr gefallen..

    da stellt sich mir gleich die frage.. funktioniert die auto-erkennung auch?
    Ob z.b. der name dieser variable schon vorhanden ist.
    ( -> die zeile färbt sich rot und der stampfer meldet das, das dieser ausdruck schon in datei XX mit folgenden stichworten verwendet wird
    (Stichworte wärn geil aber nur das sahnehäupchen, damit man, ohne in die datei reinzuschauen weis, wozu diese variable gebraucht wird..
    könnte man auch so regeln das man selber erstellte variablen mit:
    Code:
    var int variable; // note:wird gebraucht um das IQ des spielers zu testen
    betitelt und der stampfer gibt mit als benutzer sofort wieder :
    Variable wird in Datei XX mit folgender Funktion verwenden: wird gebraucht um das IQ des spielers zu testen
    )
    Ob eine Variable doppelt deklariert ist, wird nicht überprüft, da man ja Lokal und Global deklarieren kann, müsste man da etwas komplexere Suchalgorithmen Implementieren, die dies berücksichtigen.

    Eigene Notizen sind eine gute Idee und könnten direkt in die Autoergänzung als Erklärung eingebunden werden.

    Und wie schauts mit dem stampfer aus wenn man keine dialoge schreiben muss.. denn das ist wohl so ziemlich das einfachste ( nach item und npc scripten^^)
    Der Dialog-Assistent ist ja nur eine kleine Dreingabe und nicht das Kernfeature
    Primär soll der Editor das Arbeiten mit Scripten erleichtern.

    mich würde interessieren wie das mit dme stampfer funktionieren würde wenn man einen mobsi-dialog schreiben müsste :P
    Oder eine komplizierte interne script-schleife usw..
    Das machst du dann per Hand.
    Stampfer ist kein Code-Generator, sondern ein Texteditor.
    edit:

    sekti und ich haben uns angewöhnt kritische stellen über die wir zu dem zeitpunkt noch nicht entscheiden , bzw nicht umsetzen konnten mit
    // FIX:
    oder
    // ERROR:

    zu kennzeichnen..
    wäre toll wenn dein stampfer eine möglichkeit bietet diese dinge aus dem skript ordner herauszufischen ( natürlich automatisch) und dem benutzer vllt mit einer kleinen randbemerkung darauf hinweist das ein skript mit einem FIX oder einem ERROR aufgetaucht ist.
    (wäre natürlich löblich wenn sich der stampfer solche dinge merken könnte, damit diese nahcricht nicht jedes mal nei auftaucht..
    (Alternative wäre einen kleinen BUtton ( wie das abc in office) welcher ausgegtraut ist, aber farblich hervorgehoben wird, wenn der stampfer einen begriff wie FIX oder ERROR entdeckt ( welchen wir natürlich vorher in einer einstellung angegeben haben))

    gerade beim zusammenführen von skripten von mehreren scriptern wäre das durchaus hilfreich.

    edit2:
    ich habs mir noch nicht runtergeladen.. hab mir lediglich dein video angesehen ^^
    Wäre möglich eine Liste mit begriffen zu erstellen, nach denen bei Start gesucht wird und bei finden blinkt dann z.B. irgendwo unten ein Button auf über den man dann zu den gefundenen Stellen gelangen kann.

    Quote Originally Posted by Nodrog View Post
    Ich habs mir mal gezogen und bin voller Elan gleich mal rangegangen.
    Mein Erster Klick für die neue Datei galt den Kommentaren.
    Bug: Wenn nichts ausgewählt ist, kommt auch kein Kommentarfeld.
    Hab das in der aktuellen Version nun gefixt.
    Beim Öffnen Dialogfeld ist der Filter auf *.d Dateien oder andere Gothic Files leider nicht verfügbar. Das wäre sehr nützlich.
    Hab nun Filter für .d .src .bak und .* eingefügt.
    Aber ich hab auch eine gute Nachricht: Das gute Stück läuft auf Windows 7!
    Das tut Gothic zwar nicht, deswegen kann ich es mir auch nicht vollständig ansehen, aber als Texteditor ist das Prog erstmal gut zu gebrauchen.

    Bist du an einem Hosting auf der GOM Seite interessiert? Das wäre dann WoP Space und würde nicht wie der WoP-Upload verfallen.
    Danke für das Angebot, aber da ich wohl in nächster Zeit ein bisschen mit neuen Versionen jonglieren muss, würde ich das erstmal hier lassen.
    Die Daten sind übrigens Direktverlinkt, sodass sie nicht gelöscht werden.


    Quote Originally Posted by Sektenspinner View Post
    Sauber!

    Ich schätze das Tool wird schon bald den alten Crimsoneditor bei der Verwaltung von altem Code ablösen.
    Den Dialogerzeuger werde ich zwar wohl nicht benutzen, aber gut gemacht ist der auch.

    Was meiner Ansicht nach zu einem perfekten Stampfer noch fehlt ist eine abstrakte Highlevel Ansicht.
    Damit meine ich eine Abstraktion von Funktionen und Variablen hin zu logischen, hierarchischen Dialogbäumen und weiter in Richtung von Questablaufgraphen mit Eingangs-/Ausgangs- bedingungen/-aktionen. (ich betone: "In die Richtung", keiner kann das in vertretbarer Zeit vollständig bauen )
    Auf der Daedalus Ebene ist der Stampfer unschlagbar, aber so wie ich das verstanden habe, kommt man von dieser Ebene nicht mehr herauf auf eine höhere.

    Vermutlich ist es verdammt knifflig dem Nutzer Änderungen auf verschiedenen Abstraktionsebenen zu erlauben (diese Ebenen erst mal zu generieren!), aber falls das möglich wäre, wäre der Stampfer das Non-Plus-Ultra.
    Also das mit den Ebenen ist schon eine knifflige Sache, ich werde versuchen mit dem Questmanager so einen ähnlichen Weg zu gehen, sodass man z.B. Tagebucheinträge auch direkt im Manager ändern kann ohne die Scripte zu öffnen. Ansonsten gehts dann aber in Richtung Verwaltungunterstützung und Übersichtlichkeit.

    Quote Originally Posted by Zerxes View Post
    Wow, das Tool wirkt wirklich professionell.
    Ich als Nicht-Scripter hab zwar nicht viel davon, aber das gilt für die vielen Modder hier sicher nicht. ^^

    Wirklich super!
    Danke

  19. Visit Homepage View Forum Posts #19 Reply With Quote
    Sith-Lord  Tommy's Avatar
    Join Date
    Jan 2005
    Posts
    3,200
     
    Tommy is offline
    Jawoll!
    Danke Sumpfi ^^
    Darauf warte ich schon ein halbes Jahr.

  20. Visit Homepage View Forum Posts #20 Reply With Quote
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen Player140's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3,111
     
    Player140 is offline
    Quote Originally Posted by Sumpfkrautjunkie View Post
    Welche Fehler und bzw welche Aktionen lösen sie aus?
    Z.B. wenn man mehrere Konsolenfenster rein holt u. dann auf speichern klickt mit rechtsklick auf den Tabreiter.
    Wie bekomme ich übrigens das letzte Konsolenfenster wieder weg??

    Mehr fehler fallen mir gerade nicht mehr ein, aber irgendwo sind mir gestern noch zwei begegnet wenn ich mich recht erinnere :-/

Page 1 of 12 123458 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide