Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Results 1 to 5 of 5
  1. Visit Homepage View Forum Posts #1

    Quest(H) - Spionage II

    Voraussetzung: Man hat die Quest Spionage absolviert und 1-2 Tage gewartet.
    Questgeber: Jasper

    H: Ist dir schon etwas eingefallen, wie wir den zweiten Eingang finden können?
    J(Wenn nicht lang genug gewartet wurde): Nein. Jetzt nerv nicht Bürschchen, ich muss überlegen.
    J(Nach 1-2 Tagen): Ja, ich habe eine Idee. Eigentlich wollte ich es ja vermeiden, aber es geht nunmal nicht anders.
    H: Was soll ich tun?
    J: Du musst das Dorf verlassen. Von oben, wo der Leuchtturm gebaut wird, solltest du das Dach von Bonors Haus komplett sehen können. Wenn es diesen verdammten Eingang gibt, dann findest du ihn.

    M1:
    H: In Ordnung. Ich schaff das schon.

    M2:

    G1:
    H: Wo ist das Problem?
    J: Du bist ein Fremder . Du wirst das Dorf nicht ohne weiteres verlassen dürfen, die Torwache wird dich aufhalten. Und draußen...Nicht mal der verdammte Weg zur Baustelle oben ist frei von irgendwelchen Viechern.

    G2:
    H: Ist es draußen so gefährlich?
    J: Ja, Bursche, ist es. Es gibt so viele Viecher da draußen, und hier im Dorf haben alle genug eigene Probleme. Du wirst auf jeden Fall kämpfen müssen, ich hoffe du kannst das.
    M1:
    H: Was für Viecher erwarten mich draußen?
    J: Ich war schon ewig nicht mehr draußen, ich bleib lieber nahe am Meer. Mit Scavengern und Molerats musst du immer rechnen, aber würde mich auch nicht wundern wenn sich in dem Wäldchen da oben inzwischen sogar Wölfe herumtreiben.
    M2:
    H: Ich werd mit allen Viechern fertig.
    J: Bursche..Ich hoffe nur dass du danach immer noch da bist um große Töne zu spucken.

    J: Und jetzt mach dich gefälligst fort, ich hab noch anderes zu tun.

    Tagebucheintrag:
    Ich soll das Dorf verlassen, um von oben auf Bonors Haus zu gucken.
    Wenn ich durchs Tor will, macht die Wache mit Sicherheit Probleme, und Viecher gibt es draußen auch nicht zu knapp...

    In wirklichkeit gibt es 2 Möglichkeiten das Dorf zu verlassen.
    Last edited by Klabautermann; 17.07.2009 at 19:08.

  2. Visit Homepage View Forum Posts #2
    Möglichkeit 1

    Wenn man klug ist, erinnert man sich daran, wie man auf den Turm im Dorf gelangt ist. Mit dem gleichen Trick kann man, mit ein bischen Geschick, sich wieder auf die Mauer schleichen und eine Stelle suchen, wo man gefahrlos herunterspringen kann. Verlässt man das Dorf ohne die Quest mit der Torwache gelöst zu haben, gibt es doppelt so viel Exp wie für die Torwachen-Quest.

    Kehrt man danach von außen ins Dorf zurück, spricht einen die Torwache (Piero) natürlich an.

    P: HALT! Wo kommst du denn her? Ich hab dich doch gar nicht rausgelassen..oder?

    M1:
    H: Natürlich hast du das. Ich habe dich davon überzeugt, dass ich auf mich selber aufpassen kann. Du wirktest allerdings etwas..angetrunken. Kann es sein dass der Wein dein Gedächtnis ein bischen geschwächt hat?
    P: So ein Quatsch! Daran könnte ich mich doch erinnern. Hör auf mich zu verarschen, Freundchen.
    M1.M1
    H: Verdammt. Äh...Wie lösen wir das Problem jetzt?
    P: Ganz einfach. Du hast ja gezeigt, dass du draußen überlebst. Deshalb werde ich dich wieder vorbei lassen. Aber dass du mich verarschen wolltest...Das kostet dich 150 Goldstücke. Und vorher lass ich dich nicht wieder rein.
    M1:
    H: In Ordnung. Hier ist das Gold.
    P: Vielen Dank für die kleine Spende. Du darfst jetzt rein und raus wie du willst

    M2:
    H: Ich habe nicht so viel Gold.
    P: Dann mach dich mal auf die Suche. Wenn du schon so toll bist und raus kommst, kannst du deinen Aufenthalt dort auch ein bischen länger genießen.


    M1.M2
    H: Wachmann Piero! Maul halten und zuhören. Du hast mich gestern aus dem Dorf gelassen. Wenn du meinst, dass du dich nicht erinnern kannst, liegt das daran, dass du ein alter Säufer bist. Wenn du mich nicht sofort durch lässt, werden wir die Sache mit Hauptmann Gerard klären. Und ich vermute, danach wirst du nie wieder eine Flasche Wein anrühren können.
    P: (Eingeschüchtert) Jawohl! Du darfst passieren, Herr.

    M2:
    H: Wie du siehst, kann ich gut auf mich selbst aufpassen. Um die Unannehmlichkeiten, die ich dir bereitet habe, aus der Welt zu schaffen...Wäre dir eine kleine Spende recht?
    P: Fasel hier nicht so geschwollen rum. Gib mir 100 Goldstücke und ich lass dich in Ruhe.
    H: Hier hast du das Gold (100 Gold geben)
    Last edited by Klabautermann; 03.01.2010 at 21:57.

  3. Visit Homepage View Forum Posts #3

    Möglichkeit 2

    Möglichkeit 2

    Die zweite Möglichkeit ist an der Torwache Piero vorbei.


    G1:
    H: Lass mich raus.
    P: Nein.

    G1.1
    H: Lass mich raus!
    P: Nein!

    G1.2
    H: Was muss ich tun damit du mich raus lässt?
    P: Ich habe es dir doch schon erklärt. Wenn du draußen gefressen wirst, sorgt Hauptmann Gerard dafür, dass ich mir wünsche an deiner Stelle zu sein. Solang ich mir sicher bin, dass dir selbst eine Fleischwanze das Bein abreißen kann, bleibst du hier drin.

    G1.2.1
    H: In Ordnung. Ich drücke mich mal ganz klar aus. Wie viel?
    P: Jetzt drücke ich mich mal ganz klar aus: NEIN!
    H: Och komm schon! Torwachen sind immer bestechlich!
    P: Weiß ja nicht woher du diesen Mist hast. Das funktioniert vielleicht in der Hauptstadt, wo es mehr Menschen gibt als der alte Bonor Goldstücke hat, aber in kleineren Städten sind bestechliche Torwachen entweder tot, arbeitslos oder beides. (Verstellt ironisch die Stimme Huuuh, wieso kommt denn der Bengel von draußen rein? Wir haben zwar nur ein Tor mit nur 2 Wachen davor, aber ich hab absolut keine Ahnung.
    Verstehst du? Der Hauptmann hat schneller herausgefunden dass ich mich habe bestechen lassen als er braucht um mich zur Sau zu machen. Und darin ist er verdammt gut. Also hau endlich ab!

    G1.2.2
    H: Wie stellst du fest, ob ich in der Lage bin draußen zu überleben?
    P: Ganz einfach. Du brauchst eine Rüstung, du brauchst eine Waffe und deine Arme sollten dicker sein als...(überlegt) Na dicker als sie eben sind (Mindestlevel X).

    Tagebucheintrag:
    "Piero lässt mich nicht aus der Stadt, auch nicht gegen Gold. Hat vermutlich zu viel Angst um seinen eigenen Arsch.
    Ich brauche eine Rüstung, eine gescheite Waffe und muss stark genug sein (Mindestlevel X), dann darf ich raus."
    - -

    G1: (So lange aktiv bis erfüllt)
    H: Lass mich raus.

    M1(Held hat nicht alle Bedingungen erfüllt):
    P: (Genervt) Nein.

    M2 (Held hat alles beisammen):
    P: Hmm, hmmm. Na gut, das kann ich durchgehen lassen. Aber mach dir keine Hoffnungen, du wirst trotzdem gefressen.

    Exp +300 Tagebucheintrag: "So, aus der Stadt bin ich raus. Auf zu Bonors Haus."

    G2:
    H: Woher bekomme ich eine Waffe?
    P: Kauf dir eine.
    H: Hast du keinen besseren Tip?
    P: (Genervt) Nein.

    G3:
    H: Woher bekomme ich eine Rüstung?
    P: Hör mal zu. Es ist mir scheißegal ob du hier raus kommst und woher du deinen Krempel kriegst. Und wenn du mich jetzt fragst, wie du stärker werden kannst oder ob ich dich trainieren kann, dann hau ich dir volles Pfund aufs Maul, verstanden?

    M1:
    H: Jaja, schon gut.

    M2:
    H: (Genervt, in Pieros Tonfall) Nein.
    P: (Sauer) Jetzt REICHTS! ->Verprügelt den Helden, nimmt aber kein Gold.

    G4:
    H: Sagmal...Kannst du mir einen Tip geben, wie ich stärker werde?
    P: (Sauer) Jetzt REICHTS! ->Verprügelt den Helden, nimmt aber kein Gold.

    Falls man verprügelt wurde und das nächste Mal Piero anspricht:

    P: Ahh, das tat gut.

    M1:
    H: Na ja.

    M2:
    H: (Genervt, in Pieros Tonfall) Nein.
    P: (Schnauft gereizt, atmet dann tief durch und fängt an zu lachen) Weißt du was Bursche, du hast Mumm in den Knochen. Du packst das da draußen, auch ohne Ausrüstung, da bin ich mir sicher.

    Exp +300 Tagebucheintrag: "So, aus der Stadt bin ich raus. Auf zu Bonors Haus."
    Last edited by Klabautermann; 03.11.2009 at 00:00.

  4. Visit Homepage View Forum Posts #4
    Nachdem man es aus der Stadt geschafft hat ist man erstmal draußen
    Bis oben "über" Bonors Haus ists allerdings ein kleiner Weg, durch die Felder und vor allem durch den finsteren finsteren Wald wo irgend welche bösen Viecher lauern.
    Es empfiehlt sich also die ein oder andere Nebenquest vorher zu absolvieren.

    Endlich über Bonors Haus angekommen ist man allerdings ein wenig enttäuscht. Das ist eindeutig zu hoch zum runterspringen (Man kanns ja mal probieren, sollte auf jeden Fall so ne komische Spacer Zone gesetzt werden dass man stirbt, egal wie viel HP der Held hat)

    Tagebucheintrag:
    "Es gibt tatsächlich einen Eingang auf Bonors Dach....
    ...der für mich unerreichbar ist, weil ich so tief nicht springen kann.
    Scheiße. Vermutlich gehen selbst Jasper jetzt die Ideen aus...."

    Na das wollen wir doch mal sehen
    Also ab zu Jasper..

    H: Ich war draußen, über Bonors Haus.
    J: Machs nicht so spannend, Bursche. Gibt es den verdammten Eingang?
    H: Ja, den gibt es tatächlich. Abgesehen von den Bogenschützen wäre das Dach also ideal
    J: (unterbricht)...wenn da nicht? Machs doch nicht so spannend!
    H: Wenn da nicht die Höhe wäre. Ich kann zwar runterspringen, aber mit gebrochenen Beinen klaut es sich so schlecht.
    J: Na na mein Junge, kein Grund sarkastisch zu werden. Wäre doch gelacht wenn der alte Fettsack in seinem Haus mehr drauf hat als Kapitän Jasper!
    Hör zu, ich habe da eine Idee...

    M1:
    H: Lass hören!

    M2:
    H: Deine bisherigen Ideen waren auch nicht sonderlich hilfreich...
    J: So, Bürschchen! Jetzt hör mal gut zu. Inzwischen ist es mir scheißegal ob du noch Lust auf den Raub hast oder nicht, dem dicken Bonor wird sein verdammter Rubin gestohlen, Ende. Nach ein paar Tagen nix geschafft und schon aufgeben! So wirst du nie in deiner Crew aufgenommen. Also reiß dich mal zusammen, der Rubin ist vor uns nicht sicher! Wir haben bereits zu viel Arbeit reingesteckt um jetzt noch aufzugeben.
    H: Aber....
    J: RUHE, du Landratte. Du hörst mir jetzt zu, ich hab nämlich einen Plan....

    ENDE der Quest, EXP +250

    Dialog geht weiter bei der Quest Was geschah mit Akaro?

  5. Visit Homepage View Forum Posts #5
    Team K Kurzer's Avatar
    Join Date
    Jul 2005
    Location
    Sachs, Dresden
    Posts
    6,547
     
    Kurzer is offline
    Gekriptet - Getestet - Funzt

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide