Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 4 of 7 « First 1234567 Last »
Results 61 to 80 of 122
  1. View Forum Posts #61
    Abenteurer Horus.'s Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Im Lande zwischen den Meeren :-)
    Posts
    51
     
    Horus. is offline
    Erstmal bin ich echt erfreut über das nette Feedback, natürlich würde ich gerne weitere Musik für euch produzieren, aber die Prioritäten liegen bei Wohnungssuche und Studium, aber wenn ich irgendwo Zeit und Ideen für Musik habe, dann werde ich sie sicher auch für euch nutzen, weil mich die ganze Idee wirklich fasziniert, und ich es als Ehre empfinde, etwas dazu beitragen zu können.
    Aber ich werde wohl in nächster zeit regelmäßig hier reinschauen, ich halte mein Wort

    LG Malte

    PS: Wenn man sich so bei euren Baustellen umschaut, steht das Piratenlager meines Erachtens am weitesten, was gut ist, wenn ihr chronologisch vorgeht. Wenn ich also neue Musik mache, dann sicher dafür. Hab letztens meiner Oma ihre alte Handharmonika gezeigt, und mich hat es voll fasziniert, was sie darauf noch alles spielen konnte...

    Macht et jut!

  2. View Forum Posts #62
    Antrum Mod Team Simon's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Kiefersfelden
    Posts
    6,607
     
    Simon is offline
    Ein Piratentheme! Genial!
    Du wirst sicher neben dem Studium mal Zeit finden.
    Risenmodkit
    "Du sagst mir jetzt, was du weißt, oder es gibt ein paar auf's Maul, Paul!"

  3. Visit Homepage View Forum Posts #63
    General Nodrog's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Dresden
    Posts
    3,145
     
    Nodrog is offline
    Quote Originally Posted by Simon View Post
    Ein Piratentheme! Genial!
    Du wirst sicher neben dem Studium mal Zeit finden.
    Du studierst nicht oder?

  4. View Forum Posts #64
    Antrum Mod Team Simon's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Kiefersfelden
    Posts
    6,607
     
    Simon is offline
    Noch nicht. ^^
    Ich bin erst 16 und werde erstmal meine Gymnasialzeit absitzen...

    Und ja, ich weiß, dass das Studium verdammt stressig sein kann und das man dann wohl kaum Zeit haben wird, allerdings ist positiver Zuspruch bestimmt nicht negativ.
    Risenmodkit
    "Du sagst mir jetzt, was du weißt, oder es gibt ein paar auf's Maul, Paul!"

  5. Visit Homepage View Forum Posts #65
    Kämpfer kaschade's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Rlp - Deutschland
    Posts
    337
     
    kaschade is offline
    Quote Originally Posted by Simon View Post
    Noch nicht. ^^
    Ich bin erst 16 und werde erstmal meine Gymnasialzeit absitzen...

    Und ja, ich weiß, dass das Studium verdammt stressig sein kann und das man dann wohl kaum Zeit haben wird, allerdings ist positiver Zuspruch bestimmt nicht negativ.
    Kommt ganz drauf an wie mans nimmt. Selbstständig lernen oder "gelernt werden"

    Jaja ich spreche im Voraus, ich fange eh erst im WiSe an

    Zu Piraten: Finde ich eine Top Idee...könnte man sich da nicht an Fluch der Karibik und Co orientieren? Hans Zimmer ist einer meiner Filmmusiklieblinge

    Die Mod bei der jeder mitarbeiten kann - ohne Ausnahme !!!
    Info - Forum - Homepage - RPG Dev Wiki - Story

  6. View Forum Posts #66
    Abenteurer Horus.'s Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Im Lande zwischen den Meeren :-)
    Posts
    51
     
    Horus. is offline
    Oh, ja, Hans Zimmer ist schon ein Genie, daran wird man sich wohl kaum messen können ;-) Ich muss mal schauen, wenn, dann sollte man sich zuerst die Musik anhören, die im Piratenlager von DNdR läuft, soweit ich mich erinnere ist das nur so ein bisschen Flötengedudel mit Akkordeon. Lässt sich vielleicht mehr draus machen, darf aber auch nicht zu aufdringlich sein, ist schließlich Startpunkt und erster Eindruck des Spiels. Aber vielleicht deswegen auch etwas, das (ein-) prägsam sein sollte. Aber ich denke auch, dass man ruhig in eine etwas dramatischere Richtung orientieren sollte, keinesfalls wild, aber nicht so unglaublich fröhlich wie bei DNdR, da passt es, aber die Situation auf dem Festland ist bedrohlicher und angespannter. Ein bisschen Epik darf da sicher rein, oder wie du es nennst "Fluch der Karibik". Wir müssen die Esmeralda ja nicht gleich schwarz anmalen und die Segel zerfetzen ;-) ^^

    Gruß, Malte

  7. Visit Homepage View Forum Posts #67
    Ehrengarde VarusBiker's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Posts
    2,178
     
    VarusBiker is offline
    Für das Menü und beim In/Extro können wir eine prägnante Melodie nehmen, ansonsten bei den Background-Sounds immer Musik die nicht dominant ist.

    Aber die bisherige Musik ist

    Das einzige was mir nur am Rande aufgefallen ist; Die Gitarre klingt wie eine E-Gitarre. Eine Akkustikgitarre bespannt mit Nylonseiten dürfte besser passen.
    Last edited by VarusBiker; 30.04.2010 at 09:02.

  8. View Forum Posts #68
    Abenteurer Horus.'s Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Im Lande zwischen den Meeren :-)
    Posts
    51
     
    Horus. is offline
    Quote Originally Posted by VarusBiker View Post
    Das einzige was mir nur am Rande aufgefallen ist; Die Gitarre klingt wie eine E-Gitarre. Eine Akkustikgitarre bespannt mit Nylonseiten dürfte besser passen.
    Du hast recht, die Hauptmelodie wird ja auch mit einer Akustikgitarre mit Nylonsaiten gespielt, die Grundakkorde übernimmt die E-Gitarre. Die hat Stahlsaiten, die natürlich auch durch die Tonabnehmer schon fast zu rein klingen. Ich hab aus genau dem Grund auch zuerst versucht, auch die zweite Gitarre mit der Akustik aufzunehmen, aber das simple Problem ist, dass dabei durch Dissonanzen (wie z.B. tiefes E und C-Dur) ein tiefes Surren entsteht (wie man es im Demotape auch hört, das eben nur mit der Nylon-Akustikgitarre aufgenommen ist). So musste ich es am Ende dabei belassen, die Melodiebegleitung mit den u.a. tiefen Basstönen (die dann eh und je voller klingen) mit der E-Gitarre aufzunehmen (gut bemerkt ;-) ), aber dafür wird die Melodie ja von Erhu und Akustikgitarre übernommen. Ich hoffe, ich konnte gut Auskunft geben :-) . Die tiefen Basstrommeln sind übrigens auch mit der E-Gitarre aufgenommen :-P , mit ein bisschen Bearbeitung geht das auch. Ansonsten bin ich aber stets bemüht, derlei Aufnahmen unplugged zu machen.

    Malte

  9. View Forum Posts #69
    Abenteurer
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    80
     
    the dark dragon is offline
    Ich würde mir die Musik auch gerne anhören aber ich kann net.. ich weis nicht wiso.vieleicht liegt es ja an mir aber ich kann sie auf eurer website nicht anhören.

  10. View Forum Posts #70
    Antrum Mod Team Simon's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Kiefersfelden
    Posts
    6,607
     
    Simon is offline
    Hast du denn überhaupt einen Account auf der Website?
    Risenmodkit
    "Du sagst mir jetzt, was du weißt, oder es gibt ein paar auf's Maul, Paul!"

  11. View Forum Posts #71
    Abenteurer
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    80
     
    the dark dragon is offline
    ne, ich dachte die könnte man sich auch so anhören... wär ja auch ne gute werbung.

  12. Visit Homepage View Forum Posts #72
    Kämpfer kaschade's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Rlp - Deutschland
    Posts
    337
     
    kaschade is offline
    Quote Originally Posted by the dark dragon View Post
    ne, ich dachte die könnte man sich auch so anhören... wär ja auch ne gute werbung.
    Naja so gut ist das nicht unbedingt wenn sich dann einige Leute unserer Sachen für ihre eigene Mod bedienen. Besonders was Musik angeht wäre das sehr schade.

    Aber an sich keine schlechte Idee wenn wir so eine Art Preview hätten, das heißt vielleicht ein Ausschnitt oder ein kleiner Zusammenschnitt, den man dann per Zippyshare zum Direktanhören einbaut. Oder per Soundcloud (weil da bin ich eh schon angemeldet )

    Die Mod bei der jeder mitarbeiten kann - ohne Ausnahme !!!
    Info - Forum - Homepage - RPG Dev Wiki - Story

  13. View Forum Posts #73
    Abenteurer
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    80
     
    the dark dragon is offline
    Quote Originally Posted by kaschade View Post
    Naja so gut ist das nicht unbedingt wenn sich dann einige Leute unserer Sachen für ihre eigene Mod bedienen. Besonders was Musik angeht wäre das sehr schade.
    das stimmt natürlich

    aber kann man nicht das auch so einrichten das man sich das anhören kann ohne es downloaden zu könne...

    hmm ... aber dann kann man ja immer noch aufnehmen... naja schade... dann muss ich warten ^^

  14. Visit Homepage View Forum Posts #74
    Kämpfer kaschade's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Rlp - Deutschland
    Posts
    337
     
    kaschade is offline
    Also...aufnahmen ist doch etwas umständlich (jaja nur relativ ) das macht ja nicht jeder

    Aber wir können dir auch einen Account einrichten, wenn du mehr für die Mod tun willst oder mehr erfahren...

    Die Mod bei der jeder mitarbeiten kann - ohne Ausnahme !!!
    Info - Forum - Homepage - RPG Dev Wiki - Story

  15. View Forum Posts #75
    Abenteurer
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    80
     
    the dark dragon is offline
    Das wär net... nur glaube ich das ich nicht viel für die mod tuhen kann.

  16. View Forum Posts #76
    Abenteurer Horus.'s Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Im Lande zwischen den Meeren :-)
    Posts
    51
     
    Horus. is offline

    Beyond the Gates

    Moin Leute!
    Erstmal wünsch ich euch frohe Pfingsttage.
    Seit einigen Wochen saß ich jetzt vor dem neuen Musikprojekt und kam kaum voran (was wohl auch meinem alten PC zu verdanken ist ), doch als ich sah, dass sich doch gerade wieder einiges tut bei euch, hab ich voll neuer Motivation endlich geschafft, was ich mir vorgenommen hatte und mit ein wenig eigenem Stolz darf ich hoffentlich sagen, dass ich äußerst zufrieden bin. Es tut mir leid, wenn ich sagen muss, dass es kein Piratentheme ist (sorry, Simon und Kaschade ^^), aber die eigentliche Idee kam auch sehr spontan, da ich im Internet die riesige Online Database vom Philharmonia Orchestra gefunden habe, dem quasi National Orchestra of the UK. Dort sind tausende einzelne Tonaufnahmen in allen Tönen von allen im Orchester vorhandenen Instrumenten zu finden. Anfangs schien mir das ein bisschen zu utopisch, aus diesen Kleinteilen auch nur ansatzweise irgendwas rauszusampeln, dass sich nach einem vollen Akkord anhört, geschweige denn orchestrale Musik. Aber ich habs einen Nachmiitag lang versucht.
    Ab dann war mir klar: Das muss ich mit eigenen Kompisitionen ausprobieren.

    Viel Lärm um (fast;-) ) nichts, hier ist also "Beyond the Gates", das ihr auf der Homepage findet.

    http://openmod.worldofgothic.com/index.php?p=263

    Falls es euch auch gefällt, kann man es natürlich subjektiv zuordnen, jeder verbindet damit sicher andere eigene Bilder im Kopf, entstanden ist es allerdings aus dem Bild einer einsamen Festung, daher habe ich versucht, städtische Atmophäre mit weiten Klängen zu verbinden, daher auch der ursprüngliche Projektname "Obsidio" (=Belagerung).
    Es umfasst wie World Wanderer ein neues Hauptthema, das mit ein paar kleineren umspielt wird, aber dafür auch ein paar wenige, die euch bereits bekannt sein sollten ;-)

    Zum üblichen: Ja, es ist schleifentauglich, nein, ganz samplefrei ist es nicht (siehe oben), da ich leider kein ganzes Orchester zu Hause habe , ansonsten besteht der Soundtrack aus folgenden Instrumenten:

    -Akustikgitarre mit Nylonsaiten
    -Chinesische Geige

    -einem Orchester mit folgenden Instrumenten:
    -1 Cello
    -1., 2. und 3. Violine
    -2 Posaunen
    -1 Tuba
    -1 Trompete
    -1 Französisches Horn
    -1 Pauke
    -2 Becken

    Ich freue mich über jeden Kommentar, also: Auf auf, ihr Landratten!

    Malte
    ____________________________

    -"Meine Meinung will ja keiner hören..."
    Last edited by Horus.; 27.05.2010 at 00:16.

  17. View Forum Posts #77
    Antrum Mod Team Simon's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Kiefersfelden
    Posts
    6,607
     
    Simon is offline
    Wooooooooow!
    Da hast du ja mal wieder ein beeindruckendes Theme hingezaubert, Horus.!

    Mir gefällt es sogar noch besser, als dein letztes und es passt einfach perfekt zur Open Mod, imo.
    Ausführlicherer Kommentar, nach einem Lan-Game mit meinen Kumpels. ^^
    Risenmodkit
    "Du sagst mir jetzt, was du weißt, oder es gibt ein paar auf's Maul, Paul!"

  18. View Forum Posts #78
    Veteran Ihrrik's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Dresden
    Posts
    648
     
    Ihrrik is offline
    Ich kann dir gleich sagen, ich bin jetzt schon ein Fan deiner Arbeit.
    Der WorldWanderer hatte es mir schon angetan, und dieser Theme gefällt mir auch hervorragend.

    Ich habe es mir glaube jetzt 3 Mal angehört, einige Stellen etwas öfter.
    Ein paar Vorschläge von mir.
    Ab ca. 1:14 wenn die Streicher einsetzen bis etwas 2:16 zur Gothic- Hommage. Ich bin nicht sicher ob das alle Streicher betrifft, glaube aber nur die 1. Violine. Die Melodie ist wunderbar aber sie kommt mir an einigen Stellen sehr hakelig vor. Als würde sie auf jede Stufe der Tonleiter einzeln aufschlagen. Violinenuntypisch.

    Gegen die Gitarre habe ich nichts einzuwenden. Gehe ich recht in der Annahme, dass bei einer Schleife nach der Gitarre, der Gothicaufmacher und wieder Gitarre kommt?

    Dann die Stelle bei 3:13. Daraus kannst du noch viel mehr machen. Das Chello ist zu dezent, und wo ist die Pauke? Wenn nicht jetzt wann dann? Ist ein wunderbarer Höhepunkt für den Track mit Klasse Melodie und Instrumenten, warum auf halbem Weg verhungern lassen? Und warum nach einer Wiederholung schon die Gitarre, find ich etwas kurz.

    Mach blos weiter, du hast was aufm Kasten.

  19. View Forum Posts #79
    Abenteurer Horus.'s Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Im Lande zwischen den Meeren :-)
    Posts
    51
     
    Horus. is offline

    Beyond the Gates 2

    Ich weiß, die Uhrzeit meines Posts ist vielleicht ein wenig unmenschlich, aber ich muss morgen nicht früh raus, daher die Muße!

    Erst einmal vielen vielend Dank für das detaillierte Feedback, Ihrrik! (und natürlich auch an Simon!) Ich muss schon ehrlich gestehn, dass ich mich ein wenig geärgert habe, als ich deine Antwort gelesen habe. Aber nicht über dich, sondern über mich, da du genau die wunden Punkte des Projektes angesprochen hast, über denen ich am längsten gebrütet habe, und bei denen ich mich teils mit dem bestmöglichen Kompromiss zufrieden geben musste. Aber dazu ist Kritik ja da, eben in den Hintern zu treten, wenn man Halbfertiges abliefert, vielleicht war ich gegen Ende auch zu euphorisch :-)

    Ich hab mir also eingestanden, dass ein paar Kleinigkeiten nicht das Optimum waren, und mich nochmal ins Projekt gestürzt und mich mit deinen Vorschlägen und Hinweisen beschäftigt.

    Das schwerste Problem war eigentlich die 1. Violine, die, wie du vollkommen richtig erkannt hast, nicht ganz real klingt, der Streicherchor tut es nämlich, bei einer Melodie jedoch kommt das Problem zum Tragen, das Einzeltonsamples nun mal haben, nämlich, dass es ein Ton mit Streichangriff ist, während beim natürlichen Geigenspiel der Bogen durchgezogen wird und somit eine Vielzahl der Töne aus dem Bogenstrich heraus gegriffen werden. Ich hab mir viel Mühe gegeben, die Aufnahmen so zu bearbeiten, dass sie an den entsprechenden Stellen klingen wie ein einziger Bogenstrich, aber ab und zu hört man eben raus, dass die Melodie "hüpft", wie du so passend beschrieben hast ;-) .
    Um dieses Problem im Endstadium noch einmal zu bereinigen habe ich zuerst einmal einen weiteren angepassten Hall drübergelegt. ich weiß, dass das kein Allheilmittel ist, aber hier hat es einige Vorteile: 1. Lautstärkenunterschiede zwischen den Anschlägen werden gefüllt und vereinen somit die Melodie zu einem Ganzen, die Melodie hüpft weniger. 2. Der Vibratoeffekt beim Geigespielen wird realitätsgetreu abgeschwächt und tritt nur noch an den langen Stellen auf, an denen er auch eigentlich nur eingesetzt wird.
    Dann immer noch hüpfende Stellen habe ich noch einmal im genauen neu zusammengesampelt.

    Das Cello im Höhepunkt (Einzelthemenname "Royal Halls") habe ich versucht, mit einer Equalizingerhöhung an den Tiefen hervorzuheben, so tritt es deutlicher heraus, aber du wirst es nie eindeutig hören können, dafür sind die Bläser zu dominant, was aber auch richtig so ist.

    Schon zuvor habe ich darüber nachgedacht, einen rhythmischen Paukenteil in die Royal Halls zu bauen, aber davon abgelassen, da Rhythmus vorantreibt und somit zu aufdringlich als Hintergrundmusik ist. Allerdings hast du vollkommen recht, dass es ja ein Höhepunkt ist, und dort darf man ein wenig auf die Epikkacke hauen, also jetzt doch Pauken, aber dezent, wirkt auch gleich viel voller.

    Auch die Länge dieses Herzstücks ist wichtig. Aber aus tiefgründigeren Faktoren heraus. Wenn man sich das Thema am Pc anhört und sich darauf konzentriert, so wirkt dieser Höhepunkt zu kurz, man möchte mehr.
    Aber-
    man darf nie vergessen, dass es für ein Videospiel gedacht ist, bei dem man sich auf das Spiel konzentrieren will, aber von der Musik begleitet werden möchte. Bei der Produktion halte ich mir ständig vor Augen, wie es wäre, diese Musik während eines völlig banalen NPC-Gespräches zu hören. Mach doch mal, was ich auch immer nach dem Rendering mache: Den Gothic-Test:
    Media Player an, Gothic an, Musik aus, spielen. Natürlich ist es dabei schwer, sich nicht auf die Musik zu konzentrieren, aber du wirst merken, dass ein Thema genau wie die Original-Gothic-Hintergrundmusik von langen Phasen und gelegentlichen kurzen Höhepunkten lebt, um Spannung zu erzeugen, ohne aufdringlich zu sein.
    Ich plädiere als dafür, dass Royal Halls kurz bleibt, danach folgt die Khorinis-Gitarre.

    Und danach wäre die Schleife zu Ende, es kommt der Aufmacher und wieder Gitarre. Das war so gedacht, ist aber bei der zweiten Überlegung auch irgendwie doof. Ich hab mich nach langer Überlegung für einen Streicherchor als Übergang entschieden, der die harmonische Lücke etwas umspielt, um von F auf Ais Moll runterzubrechen, aber möglichst elegant.

    Nebenbei hab ich noch etwas an uneleganten Stellen gefeilt.
    Das neue Beyond the Gates 2 Theme steht im selben Thread zur Verfügung:

    http://openmod.worldofgothic.com/index.php?p=263

    Das ist jetzt wirklich das Maximum, auch, wenn vielleicht noch vereinzelt Stellen zu finden sind, die nicht ganz so klingen, als seien sie mit einem echten Privatorchester aufgenommen, aber ich gebe mein Bestes ;-)

    Gruß, Malte!
    _________
    AC/DC!!!!!!!!

  20. View Forum Posts #80
    Antrum Mod Team Simon's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Kiefersfelden
    Posts
    6,607
     
    Simon is offline
    Hey Horus.!

    Ich hab mir die überarbeitete Version angehört und davor nochmal Ihrriks Feedback durchgelesen. Ich kann mich ihm fast anschließen, allerdings hast du Recht:
    Wenn man sich gleichzeitig vorstellt in irgendeiner Stadt der OpenMod zu sein und mit einem NPC zu quatschen oder deren Smalltalk zu lauschen, ist deine neue Version geradezu perfekt.

    Erst wollte ich kritisieren, dass der Übergang bei 4:33/4:34 zu "schnell" ist (auch wenn die Gitarre langsamer wird...), doch jetzt gefällt er mir.
    Ich finde es auch gut, dass du den letzten Ton der Moll Tonleiter NICHT bringst, das gibt dann einen Übergang, den man eher nicht erwartet, das finde ich cool.

    Also... Das Theme ist immer noch fantastisch.
    Risenmodkit
    "Du sagst mir jetzt, was du weißt, oder es gibt ein paar auf's Maul, Paul!"

Page 4 of 7 « First 1234567 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide