Navigation ausblenden
Seite 2 von 6 « Erste 123456 Letzte »
Ergebnis 21 bis 40 von 114
  1. #21
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Questgeber: Zuka

    Lösung:
    Von Zuka, dem Techniker am Terminal, bekommt man die Aufgabe, einen Pulsphasenkonverter zu finden, der von Cannoks getötet wurde. Die Quest lässt sich recht einfach erfüllen: tötet alle Cannoks im Dschungel. Ihr werdet feststellen, dass der erste Cannok bereits ein Teil des Pulsphasenkonverters als Überrest abgibt, der letzte Cannok im Wald gibt das letzte benötigte Stück ab. Hierbei sind nur die Cannoks gemeint, welche auf dem Kartenteil direkt am Anschluß zum Lager sind, der Teil des Dschungels, indem das Schiff steht, ist unwichtig.

    Belohnung:
    + insg. 750 Exp
    + Komponenten
    + HSP's oder DSP's
    + Ruf bei den Mandalorianern
    Geändert von Tommy (05.09.2009 um 13:44 Uhr)

  2. #22
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Questgeber: Zuka

    Lösung:
    Zuka weißt euch auf die kaputten Kabel und den Telemetriecomputer mit der Relaiseschüssel hin. Für die Relaiseschüssel sind Computerkenntnisse und Computersonden von Nöten, für die Kabel, Technikkenntnisse und Ersatzteile. Ein korrekt geskillter T3-M4 oder Bao-Dur eignet sich perfekt für diese Quests.

    Belohnung:
    + insg. 930 Exp
    + Computersonden
    + Teile
    + Ruf bei den Mandalorianern
    Geändert von Tommy (05.09.2009 um 13:33 Uhr)

  3. #23
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Questgeber: Mandalore

    Lösung:
    Mandalore gibt einem den Auftrag, die versteckten Lager aufzusprengen, welche sind im Nordwesten des Dschungels befinden. Eine Permakretladung liegt bereits vor, sie muss nur noch per Knopfdruck gezündet werden. Durch die Explosion werden viele Tiere des Dschungels nun direkt vor euch gespawnt, die es zu besiegen gibt. Diese gehen vom ungefährlichen Cannok bis hin zur Boma-Bestie.

    Im Lager selbst findet ihr viele Droiden und Minen. Es empfiehlt sich, mit T3-M4 in den Solomodus zu wechseln, alle Minen aufzusammeln und eigene Schallminen zu legen. Geht dann in den Gruppenmodus zurück und klickt einen Droiden an - kurz darauf die Option [Droide zerstören] auswählen. Die meisten kleinen Droiden werden durch die Schallminen sofort zerstört, für die anderen sind Machtkräfte wie Droiden betäuben/deaktivieren/zerstören oder als dunkle Jedi Machtschock/-blitz/-sturm sehr effektiv gegen die Stromletidenden Gegner.

    Als Belohung gibt es ein weiteres Teil für das Lichtschwert, im Falle, dass euch noch Teile fehlen. Solltet ihr bereits alle Teile besitzen und die Quest Erstellung eines Lichtschwerts schon abgeschlossen sein, so bekommt man ein ganzes Lichtschwert als Belohnung.

    Belohnung:
    + insg. 500 Exp
    + kurzes Lichtschwert
    + Ruf bei den Mandalorianern
    Geändert von Tommy (05.09.2009 um 13:46 Uhr)

  4. #24
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Dhagon Gent ist der Mann, den ihr von Mandalore empfohlen bekommen habt. Er sitzt derzeit in Haft und kann nicht gesehen werden. Eure Aufgabe ist es, vorerst ein Alibi für den Doktor zu finden.
    Die Quest bekommt ihr von Captain Riiken, wenn ihr von dem Schrottsammler an der Haustüre Gents zu ihm geschickt werdet.

    Sprecht als erstes mit Nikko in der Cantina, welcher von dem Abend erzählt.
    Als nächstes findet ihr die Reste eines Droiden am Ort, wo noch das Blut ist.
    Von Kif, dem grünen Twi'lek erfahr ihr, dass ihr den Kopf braucht, um zu wissen, was der Droide gesehen hat.
    Hierbei wird einem bei den Bestienreitern im Cantinaraum mit den Holoaufzeichnungen der Tänzerinnen weitergeholfen, welche einen zu einem Schrottsammlerdroiden schicken.
    Der Droide verkauft für 25 Credits die Überreste, welche ihr von Kif anschalten lassen könnte. Wenn ihr sie Nikko zeigt, könnt ihr bei Riiken den Doktor vorerst entlasten.

  5. #25
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Nachdem ihr die Quest "Alibi des Doktors" erfüllt habt, benötigt dieser noch seine Holodisks, bevor er Kavar kontaktieren kann. Diese befinden sich bei den Bestienreitern, zu welchen jetzt auch Bakkels Gang hinzugestoßen ist. Die Holodisks und ein offenes Raumhavenvisum geben sie schnell her, nachdem sie getötet wurden, da Verhandlungen hier wenig bringen.

    Zurück bei Gent kann er nun den Jedimeister kontaktieren.

  6. #26
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Dies ist eine Quest, die ihr für Vaklu erfüllen solltet. Wenn ihr lieber auf Seiten der Königin in den Bürgerkrieg wollt, nehmt die Quest am besten gar nicht erst an.

    Anda lässt sich auf den Auftrag ansprechen, wenn ihr bei Polnar (dem Schreier am Brunnen) oder bei den beiten Izizbewohnern eure Meinung äußert und hierbei für General Vaklu stimmt.

    Ziel ist es, die drei genannten Wachposten von ihren Plätzen zu entfernen:

    Posten 1, an der Himmelsbrücke, lässt sich mit Andas Iziz-Sicherheitskarte 'entfernen', wenn ihr mit dieser Karte ganz legal an das Terminal im Nordosten der Stadt geht und die Stromleitungen überladet (hier empfiehlt sich wegen der Sondenkosten ein Technikexperte (z.B. T3-M4)).

    Posten 2 steht in der Cantina, welcher sich nur schwer überreden lässt, von seinem Posten zu gehen. Ihr könnt bei den Bestienreitern allerdings für ein wenig Geld die Herren dort diese Arbeit verrichten lassen (bei dem Preis von Anda sind die 500 Credits schier gar nichts).

    Posten 3 ist erstmal aus der Sicherheit raus, wenn er vom Major nach der Befreiung Gents von seinem Posten abgezogen wurde. Allerdings hat er nun eine Patroulliestrecke abzulaufen (in der Nähe der Cantina). Ihr werdet automatisch darauf aufmerksam gemacht. Tötet ihn einfach, wenn niemand zusieht. Solltet ihr doch entdeckt werden, gibt es immer noch die gute alte Macht oder das richtende Schwert.

    Wenn ihr die Quest erfüllt habt, kommt ihr um die Entscheidung für General Vaklu nicht mehr herum, was für die absoluten Jedi eventuell nicht so gut wäre.

  7. #27
    General Avatar von Tribalz
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.110
    Tribalz ist offline
    Die Raumhavenvisa spielen eine wichtige Rollte für alle, die vor dem Krieg aus der Stadt rauswollen.

    Ihr könnt 2 Raumhavenvisa vergeben, eins, das ihr noch hacken müsst und ein freies.
    Das erste Raumhavenvisum findet ihr, wenn ihr von Dhageon Gents Haus zum großen Wachturm wollt, da ihr von Gents Einsperrung erfahrt. Der Anführer der Kopfgeldjäger in diesem Trupp hat es im Inventar. Das Visum lässt sich für 500 Credits bei Kiff hacken und als freies Visum verwenden.

    Das zweite Visum findet ihr bei der Quest "Cantinaratten" im Inventar von Bakkels Gang. Es ist bereits ein offenes Visum.

    Abnehmer der Visa sind:

    • Der republikanische Agent in der Cantina (hier gibt es nur helle Gesinnungspunkte)
    • Die Familie am Tor zum Raumhaven (hier gibt es nur helle Gesinnungspunkte)
    • Der Mann daneben (hier gibt es 2.000, nach Überreden gar 3.000 Credits)
    • Der Duros im ersten Raum der Cantina (hier gibt es 500 Credits)
    • Die Händlerin in der Cantina (hier gibt es einen Quixoni-Kristall (nur für Sith), eine Waffe oder Geld; dazu immer dunkle Gesinnungspunkte).

  8. #28
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Spieler

    Lösung:
    Nachdem ihr auf dem Kojendeck die Leichen der Offiziere durchsucht und die Datapads an einem entsprechenden Terminal angeschaut habt, erhaltet ihr den Code für die Turboliftverrieglung, welche euch am fliehen von dem Deck hindert. Die Leiche von Coorta enthält ein Datapad, welches wir uns sofort am Turboliftterminal anschauen und geben den Code anschließend in umgekehrter Reihenfolge ein.Danach verlassen wir dieses Deck.

    Belohnung:
    + 250 Exp

  9. #29
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Moza

    Lösung:
    Moza der Ithorianer bittet euch, zu ihm zu kommen und mit Chodo Habat zu sprechen. Lauft einfach zum Ithorianer Komplex und sprecht mit Chodo. Die Quest gilt damit als erfüllt, mündet aber direkt in eine neue (Ersatz-Sanierungsdroide).

    Belohnung:
    + 100 Exp
    Geändert von Tommy (15.08.2009 um 20:21 Uhr)

  10. #30
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Lt. Grenn

    Lösung:
    Diese Quest beendet ihr automatisch, wenn ihr euch auf die Suche nach der Ebon Hawk auf der Planeten Oberfläche begebt.

    Belohnung:
    -
    Geändert von Tommy (17.08.2009 um 19:25 Uhr)

  11. #31
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Lt. Grenn

    Lösung:
    Der Protokolldroide am Empfang der TSF (Telos Security Force) Station verfügt über Informationen über den Verbleib der Ebon Hawk. Demnach soll diese gestohlen worden sein. Die Quest gilt aber nach erhalt dieser Mission als beendet und sie erhalten im Verlauf des Gesprächs mit dem Droiden auch ihr persöhnlichen Gegenstände wirder zurück.
    Im Anschluss an diese Quest erhalten sie nun sofort die Quest "Ebon Hawk: Gestohlen!".

    Belohnung:
    + 50 Exp
    Geändert von Tommy (16.08.2009 um 15:08 Uhr)

  12. #32
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Chodo Habat

    Lösung:
    Chodo bittet euch einen wichtigen Droiden aus dem Dockmodul 126 sicher zu ihm zu transportieren. Im entsprechenden Dockmodul wartet eine kleine Gruppe, darunter der Droide bereits auf euch. Kaum seit ihr angekommen und wollt den Droiden gerade zu Chodo transportieren, taucht auch schon eine feindliche Gruppe auf, die es zu eliminieren gilt. Danach müsst ihr euch entscheiden ob ihr den Droiden den guten Ithorianern bringt, oder ihn den bösen Czerka-Jungs überlasst.

    Belohnung:
    + 650 Exp
    + Infiltrationshandschuhe
    Geändert von Tommy (16.08.2009 um 15:37 Uhr)

  13. #33
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Sullustaner

    Lösung:
    Auf dem Weg zum Dockmodul 126 treffen wir vor der Cantina des Unterhaltungsmoduls 081 einen Sullustaner, der von zwei Söldnern bedroht wird.
    Ihr könnt ihm entweder helfen und HSPs kassieren, oder ihn selbst umbringen und somit DSPs kassieren.
    Sofern ihr euch fürs Licht entschieden habt, könnt ihr seine Belohnung ablehnen, was euch ebenfalls wieder HSPs einbringt.

    Belohnung:
    + 275 Exp
    + HSPs oder DSPs

  14. #34
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: TSF-Protokolldroide

    Lösung:
    Nachdem ihr für Chodo Habat dir Mission "Czerka Hauptcomputer" erledigt habt, stellt er euch ein Shuttle zur Verfügung, mit dem ihr auf die Oberfläche von Telos, genauer gesagt in eine der Ithorianer Sanierungszonen fliegen könnt, um euch dort mit dem iridorianischen Techniker Bao-Dur zu treffen.
    Auf dem Weg in die Zone wird eure Gruppe von einem Geschützturm angegriffen und euer Shuttle zur Notlandung gezwungen. Bao-Dur ist der erste am Ort des Geschehens und folgt euch von dort an. Nun müsst ihr an mehreren Söldnerwachposten der Czerka Corporation vorbei kommen und die unterirdische Kaserne durchqueren. Nachdem ihr mit dem neu-erlangten Shuttle ebenfalls beschossen werdet und euch später in einer Jedi-Akademie wiederfindet, gilt die Quest als abgeschlossen, da an diesem Ort die Ebon Hawk auf euch wartet.

    Belohnung:
    + Ebon Hawk
    + Bao-Dur als neues Gruppenmitglied
    Geändert von Tommy (17.08.2009 um 19:33 Uhr)

  15. #35
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Lt. Grenn

    Lösung:
    Ihr erhaltet den Auftrag von Lt. Grenn, könnt ihn aber erst auf Nar Shaddaa lösen. Bei Vogga dem Hutten müsst ihr ein Tauschhandel vereinbaren der vorsieht, dass Vogga sich um den Treibstoffhandel mit Telos kümmert, wenn sich der Spieler, sprich du, um Goto kümmert. Sobald Gotos Yacht zerstört ist und ihr erneut mit Vogga redet, gilt die Quest als beendet.

    Belohnung:
    + 50 Exp
    Geändert von Tommy (04.09.2009 um 22:15 Uhr)

  16. #36
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Chodo Habat

    Lösung:
    Chodo Habat bittet sie, den Anführer der Exchange auf Telos zu treffen und mit ihm zu reden. Am Türsteher zu Exchange geht es aber vorerst nicht weiter. Wir müssen mit Luxa reden, die sich in der Cantina aufhällt. Mit Luxa vereinbart ihr ein Geschäft, das vorsieht, Loppak Slusk, den Leiter der Exchange auf Telos, zu beseitigen. Im Gegenzug hört sie sich nach eurem Schiff um und kümmert sich auf das Kopfgeld, was auf eure Haut verhängt wurde.
    Als nächstes müssen wir zu dem unfreundlichen Türsteher von gerade gehen und mit ihm reden. Sobald er den Namen "Luxa" hört, öffnet er euch die Tür und rennt schnell weg.
    Ihr tretet ein und werdet umgehend von einer Horde Wachen angegriffen, die nach einem kurzen Gerangel besiegt ist. Bevor wir jedoch Slusk (den Gang rechts) besuchen, gehen wir zu einem Gefangenem Ithorianer (Gang links) und reden mit ihm. Nun gehts es endgültig zu Slusk. Dieser ist über die Ankunft eines Jedi nicht gerade erbaut und schickt euch zuerst Benok mitsamt seinen Jungs an die Gurgel, danach zwei Killerdroiden, die es allesamt zu beseitigen gilt.
    Wenn man endlich im Quartier Slusks ist, erscheint auch schon prompt Luxa. Eure nächsten Aktionen bestimmen wieder den Verlauf der nächsten Minuten und den Ausgang der Quest.
    Danach müsst ihr nur noch Chodo Habat Bericht erstatten, um die Quest abzuschließen.

    Belohnung:
    + insg. 1300 Exp
    + HSP's oder DSP's
    + Lichtschwert-Energiezellen-Befestigung
    Geändert von Tommy (16.08.2009 um 16:41 Uhr)

  17. #37
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Chodo Habat

    Lösung:
    Den modifizierten Blaster, den ihr beim Überfall der Verbrecher im Dochmodul erhalten habt, sollt ihr Lt.Grenn zeigen, der euch daraufhin mit dem Fall vertraut. Ihr sollt die Schuldigen suchen, die diese Ware in Umlauf bringen.
    Der Empfangsdroide bei der Czerka Corp. gibt euch die Information, dass dieser Blaster ein Modell der Czerka ist, jedoch mit Modifikationen versehen ist, die nicht von der Czerka vorgenommen worden.
    Einer der Duroshändler leitet den Schwarzmarktring auf Telos. Beim ansprechen eben dieser bringt ihr diese Information in euren Besitz und teilt diese sofort Lt.Grenn mit. Doch damit nicht genug, ihr müsst den Duros bei frischer Tat ertappen und ihn somit Dingfest machen. Ihr müsst den Händler auf den Schwarzmarkt ansprechen und ihm mitteilen, dass ihr ihm helfen wollt, woraufhin der Duros dankend einwilligt. Anstatt die Sachen zu besorgen habt ihr nun zwei Möglichkeiten diese Quest zu lösen:
    1. Ihr besorgt dem Duros die Sachen selber und kassiert DSPs und reichlich Credits, oder
    2. ihr helft Lt.Grenn dabei den Schwarzmarktring zu zerschlagen und tut Gutes (HSP's) für Telos.



    Belohnung:
    + insg. 350 Exp
    + 500 Credits
    + HSP's oder DSP's
    Geändert von Tommy (16.08.2009 um 16:09 Uhr)

  18. #38
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Spieler

    Lösung:
    Nachdem wir von Chodo Habat die Lichtschwert-Energiezellen-Befestigung erhalten haben, bekommen wir den Auftrag unser altes Lichtschwert wiederherzustellen. Dazu müssen wir einige Teile besorgen.

    • eine Energiezelle (erhaltet ihr am Anfang von Chodo Habat)
    • eine Emittermatrix (erhaltet ihr auf Nar Shaddaa nach dem Kampf mit Visas Marr)
    • eine Linse (Lootra auf Nar Shaddaa)
    • und einen Fokussierkristall ()

    Belohnung:
    + Eigenes Lichtschwert
    + 1500 Exp
    Geändert von Tommy (03.09.2009 um 21:36 Uhr)

  19. #39
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Lt.Grenn

    Lösung:
    Lt.Grenn sucht einen Mann namens Batono, welcher im Dockmodul als Aufseher tätig war und nun verschwunden ist. Der Aufseher der Czerka Corporation hat Informationen für euch. Ihr könnt entweder den Mann mit schlägen drohen um mehr Informationen zu erfahren (DSP's), oder seinen Rat Jana Lorso aufzusuchen nachkommen (HSP's).

    Der Docklagarist (neben dem Twilek-Offizier) gibt euch für 25 Credits die gesuchten Informationen.

    Jana Lorso gibt euch allerdings noch den Hinweis, dass ein Czerka-Internes Kopfgeld auf ihn ausgesetzt ist, da er angeblich Lügen über die Czerka in Umlauf bringen würde. Diese Information bringt euch immerhin weitere 100 Exp ein.

    Als nächstes besuchen wir Chodo Habat, der den tatsächlichen Batono - auf eigenen Wunsch - versteckt hat. Wenn ihr Hartnäckig bleibt und ihm sagt, dass ihr für Lt.Grenn arbeitet, gibt er euch den Aufenthaltsort des echten Batonos preis und bittet euch, ihn zu besuchen.
    Der echte Batono befindet sich im Apartment C1. Er ist heilfroh euch zu sehen und möchte vor der TSF aussagen. Das bedeutet, dass ihr ihn zu Lt.Grenn eskortieren müsst.
    Natürlich kommen wir nicht weit, denn zwei Czerka-Söldner warten schon vor der Tür auf uns. Diese sind leicht bezwungen und wir finden uns bei Lt.Grenn wieder, wo wir die Quest endlich beenden können.

    Alternativ können wir Batono auch an Jana Lorso verraten und die Prämie und DSP's von ihr kassieren.

    Belohnung:
    + insg. 700 Exp
    + 200 Credits
    + HSP's oder DSP's
    Geändert von Tommy (16.08.2009 um 16:54 Uhr)

  20. #40
    Sith-Lord  Avatar von Tommy
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.187
    Tommy ist offline
    Questgeber: Chodo Habat

    Lösung:
    Chodo Habat bittet uns nach der Quest "Ithorianische Diplomatie" den Hauptcomputer der Czerka zu hacken um somit Beweise gegen die Czerka Corporation zu sammeln und diese dann der TSF vortragen zu können.
    Ihr müsst dazu einen unzufriedenen Czerka-Mitarbeiter (Corrun Falt) in der Cantina aufsuchen und mit ihm reden. Von ihm erfahrt ihr das ihr über Chano - einem Duros-Techniker in Apartment B2 - an B4-D4 rankommt, um mit diesem Droiden den Computer anzapfen zu können.

    Doch der Duros gibt euch den benötigten Ausweis erst, wenn ihr für sein Darlehen (2500 Credits) aufkommt, hilft er euch gerne. Das Darlehen bekommt ihr von Chodo Habat, oder könnt es natürlich auch selbst bezahlen. Bei Aushändigung des Geldes, gibt euch der Duros den Ausweis, womit ihr "berechtigt" seid, B4-D4 abzuholen und ihn bei Chodo Habat umprogrammieren zu lassen.

    Als nächstes müsst ihr in die Rolle des B4-D4s schlüpfen und den Zentralcomputer der Czerka hacken. Das erhaltene Datapad reichen wir bei Chodo Habat ein und sprechen ihn danach noch einmal an, um die Mission zu beenden.

    Belohnung:
    + insg. 1000 Exp
    + MP-Maximum auf +5 hochgeschraubt

Seite 2 von 6 « Erste 123456 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •