Results 1 to 11 of 11

[Out] Jurassic Park Erläuterungen

  1. #1 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Hier wird gespielt.
    Hier wird diskutiert und angemeldet.

    Damit später jeder im Jurassic Park RPG weis, wie welcher Dinosaurier aussieht und wie er heißt, mache ich hier einmal eine Liste.

    1 ) Entstehung der Dinosaurier
    2 ) Dinosaurier Allgemein
    3 ) Trias
    4 ) Jura
    5 ) Kreidezeit
    6 ) Dinosaurier Arten
    7 ) Meeresreptilien
    8 ) Flugreptilien



    1 ) Entstehung der Dinosaurier:

    Der Euparkeria lebte vor 245–235 Millionen Jahren. Er war der direkte Vorfahre der Dinosaurier. Er gehörte zu den Archosauriern. Er wurde 60–100*cm lang . Er konnte sich aufrichten und auf 2 Beinen gehen.


    2 ) Dinosaurier Allgemein:

    Die Dinosaurier lebten am Ende der Trias vor ca. 235 Millionen Jahren.
    Sie starben vor ca. 65Millionen Jahren aus.
    Der Begriff Dinosaurier stammt aus der Zeit, wo man Amphibien und Echsen noch nicht unterscheiden konnte. Dinosaurier bedeutet Schreckliche Echsen
    Es gab zwei verschiedene Gruppen von Dinosauriern. Theropoden und Sauropoden.
    Der Grund, warum Dinosaurier so groß wurden, war, dass sie so einen größeren Darm entwickeln konnten, der ihnen erlaubte mit der unverdaulichsten Nahrung fertig zu werden.


    3 ) Trias:

    Die Dinosaurier entwickelten sich in der späten Trias. Die Trias ging etwa 251 und 200 Millionen Jahren lang. Die Trias wurde 1834 von Friedrich von Alberti nach der in Mitteleuropa auffälligen Dreiteilung Bundsandstein, Muschelkalk, und Keuper benannt.
    In der Trias gab es überwiegend Wüste.
    Es gab eine kurze Regenzeit und eine etwa 9Monate anhaltende Trockenzeit.
    In der Trias lebte ein Missinling zwischen Reptil und Säuger der Coelodontia.
    Dinosaurier waren in der Trias noch vergleichsweise selten. Aber sie waren im Vorteil gegenüber anderen Tierarten, da sie über ihren Ausscheidungen nur sehr wenig Wasser verloren.
    Coelophysis ist einer der ersten Dinosaurier und im Trias am weitesten Verbreitet.
    Der Postusuchus war der größte Karnivor im Trias.
    Am Ende der Trias wurde das Klima feuchter. Dichte Wälder bilden sich. Die Jura bricht an.
    Es kommt außerdem am Ende der Trias zu einem Massensterben.


    4 ) Jura:

    Die Jura war die Zeit der großen Titanen. Zu dieser Zeit war die Erde am Spektakulärsten.
    Pangäa beginnt auseinander zu brechen.
    Die Sauropoden dominieren die Jura.
    Alle Karnivoren sind Zweibeiner.


    5 ) Kreidezeit:

    Die Kreidezeit ist die Zeit der bekanntesten Dinosaurier. In dieser Zeit lebten Dinosaurier wie der Tyrannosaurus Rex. Aber auch die Säugetiere verbreiteten sich in der Kreidezeit, aber immer noch im Schatten der Echsen.
    Am Ende der Kreidezeit, vor 64 Millionen Jahren starben die Dinosaurier aus.


    6 ) Dinosaurier Arten:

    Carnivoren(Fleischfresser)

    Tyrannoasurus Rex:

    Ich beginne mal mit dem bekanntesten, den Tyrannosaurus Rex.
    Paläontologen streiten sich ob er ein Karnivor oder ein Aasfresser war. Er lebte in der Oberkreidezeit.
    Früher hat man vermutet, dass er ein einzelgänger sei, aber heuzutage geht man davon aus, dass er sich um seinen Nachwuchs gekümmert hat.
    Er wurde ca. 13 Meter lang, 5Meter hoch und wog ca. 4-7 Tonnen.

    [Bild: fossils136copyqo6.jpg]

    Tyrannotitan:

    Der Tyrannotitan wurde 13Meter lang, hatte eine Höhe von 4Metern und wog 6-7Tonnen.
    Er gehörte zur Familie der Theropoden und war ein Karnivor. Er ging auf 2Beinen
    und lebte in der frühen Kreidezeit.

    [Bild: tyrannotitanyl9.jpg]

    Allosaurus:

    Der Allosaurus gehörte ebenfalls zu den Karnivoren. Er ging wie alle anderen Theropoden auf 2 Beinen. Er lebe in der Jura.
    Er wurde ca. 7Meter lang, wog 2Tonnen und erreichte eine Höhe von 4Meter.

    [Bild: allosaurusz1hh1.jpg]

    Spinosaurus:

    Spinosaurus ernährte sich wahrscheinlich von Fischen. Mit seinem Segel regulierte er seine Körpertemperatur. In Jurassic Park 3 wurde der Spinosaurus zu brual dargestellt. Spinosaurus aegiptiacus wurde 17 Meter lang und wog 9Tonnen.
    Er gehört bisher als einzigster zu der Gattung S. aegiptiacus.

    [Bild: spinosaurus2sy0.jpg]

    Giganotosaurus:

    Der Giganotosaurus war 13 Meter lang und wog bis zu 8Tonnen.
    Er gehörte zur Familie der Theropoden. Viele Leute verwechsel den Giganotosaurus mit den Gigantosaurus, einen großen Sauropoden. Er lebte in der Oberkreidezeit und war ein Karnivor.

    [Bild: giganotosaurusz1ii2.jpg]

    Megalosaurus:

    Der Megalosaurus wurde 12Meter lang und wog 1 Tonne. Er war ein Karnivor und gehörte zur Familie der Theropoden.

    [Bild: megalosaurusandothnielibi9.jpg]

    Ceratosaurus:

    Der Ceratosaurus wurde 5-6Meter lang und wog 2Tonnen. er gehörte zur Familie der Theropoden und lebte im Jura.

    [Bild: hornwr7.jpg]

    Albertosaurus:

    Der Albertosaurus wurde 8-9Meter lang und wog ca 1Tonne.
    Er gehörte zur Familie der Theropoden und war ein Karnivor.
    Er lebte in der Oberkreide.

    [Bild: albertosaurus1vp3.jpg]

    Carnotaurus:

    Carnotaurus gehörte zu den Karnivoren und lebte in der Kreide.
    Er wurde 8Meter lang, 3Meter hoch und wog 1Tonne.
    Es gibt Forscher, die davon ausgehen, dass der Carnotaurus mit dem Camelion verwandt ist und
    dass er sich seiner Umgebung entsprechend anpassen konnte.

    [Bild: carnotaurus6kh0.jpg]

    Baryonyx:

    Der Baryonyx wog 2Tonnen, wurde 9Meter lang und hatte eine Höhe von ca. 2Metern.
    Er ernährte sich warscheinlich von Fisch und gehörte zur Familie der Theropoden.
    Er lebte in der Kreidezeit.

    [Bild: baryonyxsx8.jpg]

    Suchomimus:

    Der Suchomimus wurde 4Meter hoch und erreichte eine Länge von 11Metern.
    Er wog 5Tonnen und lebte in der mittleren Kreidezeit.
    Er gehörte zur Familie der Theropoden und war sowohl ein Karnivor als auch ein Fischfresser.
    Wissenschaftler vermuten, dass der Suchomimus mit dem Spinosaurus verwandt war.

    [Bild: suchomimusmn4.jpg]

    Aucasaurus:

    Der Aucasaurus wurde ca. 1Meter hoch, hatte eine Länge von 4Metern und wog 700kg.
    Er gehörte zur Familie der Theropoden und war ein Karnivor.
    Er lebte in der oberen Kreidezeit.

    [Bild: aucassaurowm8.jpg]

    Velociraptor:

    Der Velociraptor wurde durch den Film Jurassic Park weltberühmt. Nur wurde dieser in Jurassic Park zu groß dargestellt. man geht davon aus, dass er Federn hatte und zu den Vorfahren der Vögel gehörte. Er gehört zur Gattung der Dromaeosauridae. Er war ein geschickter Rudeljäger. Er ging auf 2Beinen, hatte anstelle eines Zehen 2dolchartige Klauen, womit er seine Beute aufschlitzte und war ein Karnivor. Er wurde nur 1,80Meter lang.

    [Bild: 4velociraptorpn1.jpg]

    Pyroraptor:

    Der Pyroraptor gehört zur Familie der Dromaeosauridae. Er war ein Rudeljäger und hatte wie der Raptor 2Rapkrallen. Er wurde 1,6Meter lang und war ein Karnivor.

    [Bild: pwc14bigsp5.jpg]

    Oviraptor:

    Der Oviraptor gehörte zur Familie der Dromaeosauridae. Er jagte im Rudel und lebte in der oberen Kreidezeit in der Mongolei. Er war ein Eierdieb.
    Er wurde 1-2Meter lang, hatte ein Gewicht von ca 30kg und wurde 80cm hoch.

    [Bild: 732pxoviraptorcx9.jpg]

    Utahraptor:

    Wie auch der Velocirpator und der Pyroraptor so gehört auch der Utahraptor zur Familie der Dromaeosauridae. Er war ein Karnivor und jagte im Rudel. Er lebte in der unteren Kreidezeit.
    Er war 2Meter hoch, 7Meter lang und wog fast 1Tonne.

    [Bild: utahraptor002eo1.jpg]

    Megaraptor:

    Der Megaraptor wurde 9Meter lang, ca 3Meter hoch und hatte ein Gewicht von gut einer halben Tonne.
    Er gehörte zur Familie der Dromaeosauridae und war ein Karnivor.
    Megaraptor lebte in der Ober Kreide.

    [Bild: megaraptoryc1.jpg]

    Microraptor:

    Er hatte eine Höhe von 20cm, wurde 50cm lang und wog ca 30g.
    Er besahs Federn und konnte gleiten. Er gehörte zur Familie der Dromaeosauridae.

    [Bild: amnh30wm7.jpg]

    Deinonychus:

    Der Deinonychus hatte die Höhe von fast einem Meter, wurde 4Meter lang und wog 70kg.
    Er war ein Karnivor, gehörte zur Familie der Dromaeosauridae und jagte im Rudel
    Deinonychus lebte in der Kreidezeit.

    [Bild: deinonychusmitfedernry1.jpg]

    Troodon:

    Der Troodon gehört zur Gattung der Dromaeosauridae und war ein in Rudeljagender Karnivor.
    Er war, nach dem, was im Moment bekannt ist, der intelligenteste Dinosaurier, den es gab. Er konnte Angriffe koordinieren und ihre Opfer in eine Falle locken. Er lebte in der oberen Kreidezeit.
    Er wog 40kg, war ca 2 Meter lang und hatte eine Höhe von 80cm.

    [Bild: troodon2dq3.jpg]

    Procompsognathus:

    Der Procompsognathus war wahrscheinlich ein Aasfresser.
    Er lebte in der Obertrias. Er wurde 1Meter lang, 26cm hoch und wog 1kg.
    Er gehörte zur Famile der Theropoden und ging auf 2Beinen.

    [Bild: procomsognathustriassicqb7.jpg]

    Variraptor:

    Der Variraptor gehörte zur Familie der Dromaeosauridae und lebte in der Mittleren Kreidezeit. Er war 1,2 Meter hoch, 2 meter lang und wog 50kg.

    [Bild: variraptorit5.jpg]

    Dilophosaurus:

    Der Dilophosaurus wurde 2Meter hoch, 6Meter lang und wog 500kg.
    Er gehlrte zur Familie der Theropoden und war ein auf 2Beinen jagender Karnivor.
    Er lebte in der unteren Jura.
    Er konnte eine ätzende Flüssigkeit auspeien, die BLindheit und Lehmung zur Folge hatte.

    [Bild: dilophosaurusgv5.jpg]


    Herbivoren (Pflanzenfresser)


    Brachiosaurus:

    Der Brachiosaurus gehörte zu den Sauropoden.
    Er war ein Herbivor und lebte in der Jura.
    Er wurde 25Meter lang, 14Meter hoch und wog 38Tonnen.

    [Bild: brachiosaurusdf2.jpg]

    Diplodocus:

    Der Diplodocus wurde 6Meter hoch, 27Meter lang und er wog 12Tonnen.
    Er gehörte zu den Sauropoden und war ein Herbivor.
    Diplodocus lebte im oberen Jura.

    [Bild: diplodocuskxs1.jpg]

    Titanosaurus:

    Titanosaurus wurde 5 Meter hoch, 18Meter lang und wog 14Tonnen.
    Er lebte in der Oberkreide, gehörte zu den Sauropoden und war ein Herbivor.

    [Bild: titanosauruscuy4.jpg]

    Gigantosaurus:

    Gigantosaurus oder auch Pelorosaurus war 6Meter hoch, 24Meter lang und wog 34Tonnen.
    Er war ein Sauropode und war Herbivor.

    [Bild: gigantosaurussciam1914lzl1.gif]

    Saltasaurus:

    Der Saltasaurus wurde 4Meter hoch, 12Meter lang und wog 4,5 Tonnen.
    Er gehörte zu den Sauropoden und lebte Oberkreide.
    Er war ein Herbivor.

    [Bild: dustdevilsaltasaurusno5.jpg]

    Apatosaurus:

    Früher hieß er Brontosaurus.
    Er wurde 5Meter hoch, 25Meter lang und wog 35Tonnen.
    Er lebte in der Oberen Jura und gehörte zu den Sauropoden.
    Er war ein Herbivor.

    [Bild: ds00063cbrontosaurusdinmi1.jpg]

    Edmontosaurus:

    Der Edmontosaurus lebte in der Oberkreide.
    Er war ein Herbivor.
    Er war 13 Meter lang und wog gut 3 Tonnen.

    [Bild: edmontosauruspg5.jpg]

    Stegosaurus:

    Der Stegosaurier gehört zur Familie der Stegosauria und war ein Herbivor. Er hatte zwei Reihen Stachelplatten auf dem Rücken. Diese dienten wahrscheinlich zur Regulation der Körpertemperatur und zur drohgebärde bei Angriffen durch Karnivoren.
    Er wurde 3Meter hoch, 9Meter lang und wog 2Tonnen.

    [Bild: stegosaurusjpgsm5.jpg]

    Triceratops:

    Er wurde 3Meter hoch, 9Meter lang und wog 9Tonnen.
    Er war ein Herbivor, lebte in der Oberkreide und gehörte zur Familie der Ceratopia.

    [Bild: triceratopspl0.jpg]

    Styrakosaurus:

    Er war ein Herbivor. Er wurde 2,7 Meter lang, 5,5 Meter hoch und wog 3 Tonnen.

    [Bild: styrakosaurus33sb1.jpg]

    Plateosaurus:

    Er war ein Herbivor und lebte im oberen Trias.
    Er war 3 Meter hoch, 8 Meter lang und wog 1,5 Tonnen.

    [Bild: plateosaurusdesivs2.jpg]

    Pachycephalosaurus:

    Er lebte in der späten Kreidezeit und war ein Herbivor. Er hatte eine länge von 1,7 Metern,
    war 5Meter lang und wog 450kg.

    [Bild: 157935spachyhf9.jpg]

    Parasaurolophus:

    Der Parasaurolophus war ein Herbivor und lebte in Herden. Er lebte in der Oberkreide.
    Er wurde bis zu 9,5 m lang und wog 2,5Tonnen.

    [Bild: parasaurkk6.jpg]

    7 ) Meeresreptilien:

    Obwohl sie zur Zeit der Dinosaurier lebten, sind Meeresreptilien keine Dinosaurier. Sie haben nur die selben Vorfahren wie diese.

    Liopleurodon:

    Liopleurodon war 9-25 Meter lang und wog ca. 100 Tonnen.
    Er gehörte zur Familie der Pliosauroidea und war ein Karnivor.

    [Bild: liopleurodoncw2.jpg]

    Mosasaurus:

    Mosasaurus gehörte zur Familie der Mosasaurier und war namens gebend für die Spezies.
    Er war 15Meter lang und wog ca. 7 Tonnen.
    Der Mosasaurus war ein Karnivor.

    [Bild: mosasaurus21copyyu9.jpg]

    Ichthyosaurus:

    Der Ichthyosaurus gehörte zur Familie der Ichthyopterygia.
    Er war ein Herbivor. Dieser wurde 2 Meter lang, 90 Zentimeter hoch und wog rund 600g.

    [Bild: dinosaurierichthyosaurupf4.png]

    Elasmosaurus:

    Elasmosaurus lebte in der frühen Kreide und war ein Karnivor.
    Er wurde 14 Meter lang, 7 Meter hoch und wog 450 Kilogramm.

    [Bild: elasmosauruszo9.jpg]

    Plesiosaurus:

    Der Plesiosaurus lebte in der Jura und war ein Fischfresser.
    Er wurde bis zu 2,5 Meter lang.

    [Bild: plesiosaurus20006yc8.jpg]

    8 ) Flugreptilien:

    Ebenso wie die Meeresreptilien sind auch Flugsaurier keine Dinosaurier. Sie verschwanden aber zur selben Zeit wie die Dinosaurier, wieso, ist den Forschern ein Rätzel.


    Quetzacoatlus:

    Der Quetzacoatlus war mit 12 Meter Spannweite der großte Flugsaurier.
    Seine Nahrung bestand aus Fischen.

    [Bild: flugsaurier3qc9.png]

    Pteranodon:

    Pteranodon hatte eine Spannweite von bis zu 9 Metern.
    Auch seine Nahrung bestand aus Fischen.

    [Bild: pteranodonbovkz6.jpg]

    Auch wenn es wirkt, als ob es viel wäre, so ist diese Liste doch nur ein kleiner Teil. Ich habe hier erst einmal die wichtigsten Dinosaurier aufgelistet.
    Weitere findet ihr unter: Dinosaurier-Web
    Jurassic Park is offline Last edited by Salieri; 14.11.2008 at 23:12.

  2. #2 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Die Regierung von Deutschland hatte sich vor zwei Jahren einen der modernsten Satelliten überhaupt gekauft und ins All geschossen. Von dort aus sollte er die Erde nach intelligentem Leben absuchen. Doch auch er reichte nicht tief genug ins Meer hinein. Doch dafür fanden sie etwas anders. Vor vier Jahren waren die Inseln Isla Nubla und Isla Sorna von den Vereinigten Staaten von Amerika den Erdboden gleichgemacht worden. Sie hatten die Insel mit Atombomben gesprengt, damit auch kein Dinosaurier überlebte. Doch jetzt entdeckte die Regierung von Deutschland eine Insel vor der Küste von Spanien auf der es nur so von Dinosaurier wimmelt. Doch nicht nur das, auch andere Urzeittiere, riesen Arthropoden, Hymnerpeton und andere Urfiecher.
    Sie schicken einen Trupp los, um die Tiere zu fangen für einen Jurassic Park Berlin.
    Jurassic Park is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Wie aus dem Namen schon hervor geht, werden Dinosaurier eine sehr wichtige Rolle in diesem RPG einnehmen. Doch auch andere Tiere wie Arthropoden. Hier ist eine Liste, mit den Tieren, die auf der Insel leben:

    Kambrium

    Name: Quallen
    Lebensraum: Gewässer, Meer
    Nahrung: Algen

    Name: Anomalocaris
    Lebensraum: Gewässer, Meer
    Nahrung: Fleisch

    Name: Haikouichthys
    Lebensraum: Gewässer, Meer
    Nahrung: Fleisch


    Silur

    Name: Brontoscorpio
    Lebensraum: Im Meer, und an den Küsten
    Nahrung: Fleisch

    Name: Endoceras
    Lebensraum: Meer
    Nahrung: Fleisch


    Devon

    Name: Hynerpeton
    Lebensraum: Im Meer und Seen und Küstengebieten
    Nahrung: Insekten

    Name; Urhai
    Lebensraum: Meer
    Nahrung: Fleisch

    Karbon

    Name:
    Lebensraum:
    Nahrung: Fleisch

    Name: Riesenspinne
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Riesenlibellee
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Arthropleura
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Insekten

    Name: Megarachne
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Perm

    Name: Edaphosaurus
    Lebensraum: Wüste, Urwald
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Dimetrodon
    Lebensraum: Wüste, Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Gorgonopsid
    Lebensraum: Wüste, Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Scutosaurus
    Lebensraum: Wüste, Urwald
    Nahrung: Pflanzen

    Trias

    Name: Lystrosaurus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Euparkeria
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Insekten

    Name: Chasmatosaurus
    Lebensraum: Ufern, Gewässer
    Nahrung: Fleisch


    Name: Coelophysis
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Plateosaurus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Pflanzen


    Jura

    Name: Diplodocus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Brachiosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Stegosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Brontosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Allosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Fleisch

    Name: Ceratosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Fleisch

    Name: Dilophosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Fleisch

    Name: Kentrosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Plesiosaurus
    Lebensraum: Meer, See
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Liopleurodon
    Lebensraum: Meer, See
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Ichthyosaurus
    Lebensraum: Meer, See
    Nahrung: Pflanzen



    Kreide

    Name: Parasaurolophus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Edmontosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Titanosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Saltasaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Gigantosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Triceratops
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Torosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Styracosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Pachycephalosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Sauroposeidon
    Lebensraum: Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Iguanodon
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Ankylosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Protoceratops
    Lebensraum: Wüste, Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Corythosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Ouranosaurus
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Pflanzen

    Name: Velociraptor
    Lebensraum: Wüste, Hohes Gras, Urwald, Grasebene
    Nahrung: Fleisch

    Name: Tyrannosaurus Rex
    Lebensraum: Urwald, Grasebene
    Nahrung: Fleisch

    Name: Oviraptor
    Lebensraum: Wüste, Urwald, Grasebene
    Nahrung: Fleisch

    Name: Troodon
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Deinonychus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Utahraptor
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Variraptor
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Pyroraptor
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Giganotosaurus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Spinosaurus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Albertosaurus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Aucasaurus
    Lebensraum: Urwald
    Nahrung: Fleisch

    Name: Deinosuchus
    Lebensraum: Ufer, See
    Nahrung: Fleisch

    Name: Elasmosaurus
    Lebensraum: Meer, See
    Nahrung: Fleisch

    Name: Mosasaurus
    Lebensraum: Meer, See
    Nahrung: Fleisch

    Das waren die Dinosaurier auf der Insel.
    Die meisten davon stehen auch im Dino-Lexikon. Also wisst ihr ja bei den meisten, wie sie aussahen. (sobald ich das mit den Screens hinbekommen habe)
    Jurassic Park is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Es ist zwar noch etwas hin, bis das Spiel starten kann, aber hier ist etwas neues. Es wird im Jurassic Park RPG zwei "Berufe" geben Jäger und Schützer.

    Doch da es langweilig wäre, wenn beide das selbe könnten, ist hier eine Einteilung.
    Wenn jemand noch einige gute Waffen kennt, die nicht übertrieben stark sind, kann er sie hier posten.


    Jäger:

    Dinosaurier:

    Tyrannosaurus Rex
    Velociraptor
    Brontoscorpio
    Arthropleura
    Gorgonopsid
    Euparkeria
    Chasmatosaurus
    Diplodocus
    Coelophysis
    Troodon
    Ankylosaurus
    Iguanodon
    Pachycephalosaurus
    Stegosaurus
    Saltasaurus
    Pyroraptor

    Waffen:

    Schrotflinte
    Dessert Egel
    Uzi
    AK
    Messer
    Gewehr

    Fahrzeuge:

    Geländejeep
    Trailer

    Schützer:

    Dinosaurier:

    Riesenspinne
    Dimetrodon
    Scutosaurus
    Lystrosaurus
    Plateosaurus
    Brachiosaurus
    Allosaurus
    Kentrosaurus
    Parasaurolophus
    Titanosaurus
    Triceratops
    Styracosaurus
    Oviraptor
    Utahraptor
    Saltasaurus
    Microraptor

    Waffen:

    Pistole
    Sniper
    Uzi
    Sturmgewehr
    Messer
    Gewehr

    Fahrzeuge:

    Geländejeep
    Trailer
    Jurassic Park is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Da die Insel ziemlich groß ist, wird es einen Theard geben, wo immer das aktuelle Wetter steht.
    Da es in vielen RPGs sonst zu Unstimmigkeiten kommt.
    Hab einmal ein recht extremes Beispiel gelesen.
    Da sagte einer, dass es früher Nachmittag sei. Der nächste Poster hat geschrieben, dass er erst den Vorposter ansieht und dann in den Himmel. Doch er erkannte nichts, da es so neblig war.
    Und der, der vor den beiden gepostet hat, hat geschrieben, dass es mitten in der Nacht war.

    Um dies zu verhindern, gibt es diese Theard.

    Also schaut am besten regelmäßig hier rein, sobald es hier etwas neues gibt, damit ihr immer über das aktuelle Wetter bescheit wisst in eurem Gebiet.
    Jurassic Park is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Es wird ein Handelsdorf geben, mit einem Händler. Dieser wird immer die neuste Ware anbieten. Doch wird er kein Geld nehmen, sondern Sachen, die man auf der Insel finden kann: z.B.
    Ware - Preis

    MG - 2 Raptorenkrallen
    Sofa - Tyrannosaurus Rex Ei

    Soetwas halt. Wobei das Sofa für eure Wohnung ist. Es wird 4 Wohnsiedlungen geben. Aber ihr müsst ihm dann das besorgen was er verlangt. Also schaut mal öfters hier rein, man weiß nie, ob er sein Angebot verändert hat.
    Jurassic Park is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Ich wollte hier die Map der Insel posten.
    [Bild: insel_3d_2.jpg]
    Jurassic Park is offline Last edited by Jurassic Park; 07.12.2008 at 18:34.

  8. #8 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Da die Insel ziemlich groß ist, wird es einen Theard geben, wo immer das aktuelle Wetter steht.
    Da es in vielen RPGs sonst zu Unstimmigkeiten kommt.
    Hab einmal ein recht extremes Beispiel gelesen.
    Da sagte einer, dass es früher Nachmittag sei. Der nächste Poster hat geschrieben, dass er erst den Vorposter ansieht und dann in den Himmel. Doch er erkannte nichts, da es so neblig war.
    Und der, der vor den beiden gepostet hat, hat geschrieben, dass es mitten in der Nacht war.

    Um dies zu verhindern, gibt es diese Theard.

    Also schaut am besten regelmäßig hier rein, sobald es hier etwas neues gibt, damit ihr immer über das aktuelle Wetter bescheit wisst in eurem Gebiet.

    Und so werden die Sektoren eingeteilt:
    [Bild: insel_3d_2_wetterzonen.jpg]
    Jurassic Park is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Regeln:

    Auch wenn es schon Standardregeln gibt, geht es doch nicht ohne erweitere Reglung.

    1.) Es ist verboten, die Insel zu verlassen (daher gibt es auch keine reinen Wasser- oder
    Flugsaurier)
    2.) Angriffe müssen abgesprochen sein, der Betroffene darf selbst auswählen, wie schwer die
    Verletzung ist, es sei denn, der Angreifer hat von ihm die ausdrückliche Erlaubnis.
    3.) Es darf kein Spieler von einem anderen getötet werden. (bezieht sich auf die Menschen)
    4.) Jeder Spieler darf nur einen Menschen haben, aber dafür mehrere Dinosaurier.
    5.) Die Dinosaurier auf der Insel (und die, die der Spieler spielt) sind wilde Tiere und können
    nicht gezähmt werden.
    6.) Es sind keine Massenvernichtungswaffen erlaubt, dazu zählen auch Raketenwerfer und
    Flammenwerfer.
    7.) Beleidigungen sind nicht erlaubt (außer im Geringen Maße, wie z.b: War das ein Schuss?
    So geht das.“) Also keine persönlichen Angriffe, nur auf die Spielchars, wie in meinem
    Beispiel.
    8.) Es darf kein Spieler von einem anderen getötet werden. (Bezieht sich auf die Dinosaurier)
    9.) Die Standardregeln gälten darüber hinaus noch zusätzlich.

    Ich hoffe, dass euch das Spiel nicht allzu streng vorkommt. Aber ein Spiel ohne gut durchstrukturierte Regeln hält nicht lange.
    Wenn sich alle an diese Regeln halten, werden wir ein gutes Spiel haben.

    PS: Falls es eine neue Regel geben sollte, werde ich den Post hier editieren.
    Jurassic Park is offline Last edited by Salieri; 14.11.2008 at 22:53.

  10. #10 Reply With Quote
    Legende Lirva's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Schweiz
    Posts
    7,334
    Auf der Insel sind einige Gebäude zu erkennen.
    Ist das auch so, sind auf der Insel schon Gebäude?


    Ps: Cooles Lexikon
    Lirva is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Schwertmeister Jurassic Park's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Isla Nubla
    Posts
    780
    Ist das auch so, sind auf der Insel schon Gebäude?
    Ja, sorry, ich glaub, das habe ich vergessen zu erwähnen (kleiner Schönheitsfehler, sorry).
    Auf der Insel gibt es 3 Wohnsiedlungen. Darüberhinaus einen Komplex (das große Gebäude) und ein Händlerdorf, dort wohnt der Händler, der uns immer mit Waffen versorgt.
    Den werd ich übrigends spielen, werde, sobald mehr mitmachen, jeden Tag seine Waren posten und noch das Wetter in den einzelnen Sektoren.
    Die WOhnsiedlungen sind für spieler, wenn sie mal off müssen, usw. Natürlich gehen auf Zelte, nur nicht jeder mag diese. Jedoch bedenkt, dass die Wohnsiedlungen früher für die Arbeiter waren und seit Jahren keiner mehr dort gelebt hat, entsprechend sieht es aus.
    Der Komplex dient als neutrales Gebiet. Dort lebt der Giganotosaurus

    Ps: Cooles Lexikon
    Ich danke dir sehr.
    Jurassic Park is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •