Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Deus Avatar von DWS
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    nahe Dol Guldur
    Beiträge
    11.381
    Achtung an alle Steam-User:

    Häufig gestellte Fragen zu Oblivion PlugIns:

    Links zu den Oblivion PlugIn Tools:

    Was gehört an Informationen in einen Problemthread zu PlugIns:

    Niemandem ist mit allgemeinen Hilferufen gedient wie: Oblivion laggt, crashed immer - das wissen wir alle spätestens seit dem Release. Mehr Informationen zum Problem sind hier gefragt (am besten unaufgefordert) :

    DWS ist offline Geändert von DWS (08.03.2015 um 21:03 Uhr) Grund: OBMM-Link eingefügt.
  2. #2
    Deus Avatar von DWS
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    nahe Dol Guldur
    Beiträge
    11.381
    Wenn ihr PlugIn-betreffende Probleme nicht alleine lösen könnt, dürft ihr natürlich in eurem Lieblingsforum um Hilfe bitten. Wenn ihr das allerdings in Erwägung zieht, wäre es hilfreich, wenn ihr schon von vornherein im Eingangsposting eure aktive Modliste (in Ladereihenfolge) angebt.

    Klickt bitte beim posten der Modliste auf den [Bild: code.gif] Button und fügt die Modliste per copy&paste somit in ein Code-Fenster ein, damit der Beitrag bei langen Modlisten nicht zu lang gezogen wird.

    Es gibt momentan 3 bekannte Methoden, mit denen ihr die Modliste erzeugen könnt, um sie danach per copy/paste hier zu posten:

    1) Mit Wrye Bash:

    Im Saves-Reiter, Masterdateien
    [Veraltet:] Ein (aktuelles) save anklicken, unten rechts werden dann die zugehörigen esm und esp Dateien zu diesem save in Ladereihenfolge angezeigt. Mit einem Rechtsklick auf den Spaltenheader und Kopiere Liste wird diese Ladeliste (aktive Modliste) ins Clipboard kopiert. Diesen Inhalt direkt in ein Textfenster bzw. in den Beitrag pasten.

    EDIT: Neuere Versionen, neuer Vorgang... jetzt wird nur noch ein Rechtsklick auf den save gemacht, "List Masters (Modliste)" ausgewählt und damit wird die Modliste direkt ins clipboard kopiert. Strg-V (oder Paste) direkt in einen Beitrag.

    2) C:\Dokumente und Einstellungen\<User>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Oblivion\Plugins.txt öffnen und per copy/paste ... usw.

    3) Damit werden auch möglicherweise inaktive PlugIns im Data Verzeichnis mit ausgelitten:

    Windows [Start] button klicken
    [Ausführen] und cmd eingeben
    Im DOS-Fenster folgendes eingeben (Pfad könnte bei euch anders lauten) :

    cd \Programme\Bethesda Softworks\Oblivion\Data
    dir *.es* /od/b > C:\Mod_Liste.txt

    Damit wird eine nach Ladereihenfolge sortierte Datei namens Mod_Liste.txt im Hauptverzeichnis C:\ abgelegt, die ihr öffnen und hier per copy/paste posten könnt.
    DWS ist offline Geändert von DWS (06.11.2007 um 17:47 Uhr)
  3. #3
    Deus Avatar von DWS
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    nahe Dol Guldur
    Beiträge
    11.381
    Du möchtest...
    ...das aktuelle WarCry, Francesco's oder OOO spielen, aber kein neues Spiel anfangen?
    ...Ladereihenfolgen von Plugins ändern (Datum)?
    ...Ladelisten und Savegame Profile verwalten?
    ...esm's zu esp's konvertieren (und umgekehrt)?
    ...NPC Gesichter auf deinen Char "übertragen"?
    ...den 225 Spielstd. Animationsbug beheben (Abomb)?

    Dann führt kein Weg vorbei an Wrye Bash. Weil dieses Tool aber nicht leicht zu installieren ist, und weil einige features nicht intuitiv zu finden sind, wird dieser thread als Kurzanleitung entwickelt (Fragen & Vorschläge bitte im Forum stellen, oder PN an mich).

    Installation:
    1) Wrye Python downloaden und installieren.

    2) Die aktuellste Wrye Bash Version downloaden:
    http://tesnexus.com/downloads/file.php?id=22368 [1) Wrye Python gibt es hier auch]
    http://wrye.ufrealms.net/#WryeBash [zur Zeit nicht erreichbar]

    3) Wrye Bash zip direkt in das Oblivion Verzeichnis entpacken, z.B. (bei mir) :
    D:\Spiele\Oblivion
    ... danach sollte ein Verzeichnis namens "Mopy" unter dem Oblivion Verzeichnis liegen.

    4) In diesem Mopy Verzeichnis findet sich ein shortcut namens "Wrye Bash for Python 2.5", diesen shortcut kopieren wir auf das Desktop, gehen zum Desktop und doppelklicken ihn. Wenn sich jetzt Wrye Bash öffnet, können die nächsten Punkte übersprungen werden (gehe direkt zu: Anwendung: ).

    5) Startet Wrye Bash nicht, rechtsklicken wir auf den shortcut, gehen auf Eigenschaften und klicken oben den Reiter "Verknüpfung" an.

    6) Ziel bearbeiten, das kann je nachdem wohin man Python installiert hat, bzw. wo man sein Oblivion Verzeichnis hat individuell unterschiedlich sein, bei mir z.B. :
    C:\Python25\pythonw.exe "D:\Spiele\Oblivion\Mopy\bash.py"
    ... wichtig: nach C:\Python25\pythonw.exe kommt ein Leerzeichen und die Anführungszeichen in dem Pfad danach müssen gesetzt sein.

    7) "Ausführen in", bearbeiten (hier gilt das gleiche wie für 7.) :
    "D:\Spiele\Oblivion\Mopy"

    Danach können wir mit Wrye Bash loslegen (meistens).

    Anwendung:

    Lade-Reihenfolge/Namen für Mods ändern
    -Mods Seite öffnen, gewünschte Mod anklicken.
    -Rechts oben gibt es Felder zur Bearbeitung des Namens der Mod, darunter ein Datum/Uhrzeit-Feld, diese Felder können direkt bearbeitet werden
    -Save klicken. Mods werden immer in der Reihenfolge vom ältesten zum jüngsten Datum geladen (Genauer: erst esm's nach Datum, dann esp's nach Datum).

    Überblick
    Das Interface ist in zwei Seiten unterteilt: Mods und Saves. Beide Seiten wiederum sind in eine Liste und eine Detailansicht unterteilt.
    Kommandos werden über Kontextmenüs durch rechtsklicken auf Files bzw. Spaltenheader aufgerufen.
    Links unten in der Statuszeile gibt es einen [Starte Oblivion] Knopf (wofür der wohl gut ist? Ich weiß es nicht...).

    Mod-Liste
    Sortieren:
    Linksklicken auf den Spaltenheader sortiert die Mod-Liste alphabetisch. Mit Rechtsklick auf den Header, dann "Sortieren nach" kann man verschiedene Sortiermethoden einstellen
    Plugins aktivieren/deaktivieren:
    Checkbox links vom Plugin aktivieren/deaktivieren.
    Achtung: Gehören Master-Dateien (esm) zu einem gerade aktivierten Plugin, dann werden diese automatisch mit aktiviert. Umgekehrt werden bei Deaktivieren von ESMs auch die abhängigen Plugins automatisch mit deaktiviert.

    Benutzung von Ladelisten
    Z.B. wenn man mehrere Setups benutzt, oder gewisse Standardpluginsets immer benutzt, kann man sich Ladelisten erstellen, die man dann nur noch auswählen muss, anstelle von selektieren/deselektieren einzelner Plugins. Mit Rechtsklick auf den Spalten-Header (Datei) und dann auf "Laden" -> kommt man in das entsprechende Kontextmenu:
    Keine: Alle Dateien werden deselektiert (Vorsicht!)
    Save-Liste... Die aktuell aktivierten Plugins werden in einer neuen Ladeliste gespeichert.
    Listen bearbeiten... Zum Umbenennen und Löschen von bestehenden Ladelisten.
    [Ladelisten] Unter der Linie stehen die anwählbaren Ladelisten, diese verhalten sich bei Auswahl additiv, d.h. die momentan aktivierten Plugins bleiben aktiv und die Ladeliste wird dazu-aktiviert ! Wenn man eine Exklusiv-Liste aktivieren will, muss man also zuerst mit Keine alles deaktivieren, dann eine Ladeliste (oder mehrere) aktivieren.

    Benutzung von Savegame Profilen
    Profile sind sets von savegames. Wenn du verschiedene Chars zu verschiedenen Zeiten spielen möchtest, könnten savegame Profile dabei helfen, die unterschiedlichen Sätze übersichtlich zu organisieren (mixup vermeiden). Und das geht so:

    Auf der Saves-Seite macht man einen rechtsklick auf den Spalten-Header (Datei) und ruft damit wieder das Kontextmenü auf.

    Neues Profil anlegen:
    Profile bearbeiten... auswählen
    - den [Hinzufügen] button klicken und einen Namen für das neue Profil eingeben

    Zwischen den Profilen umschalten: einfach den Namen des Profils auswählen.

    Dateioperationen (Rechtsklick auf ein Plugin, Datei->
    Backup: Erzeugt ein Datei-Backup, zu dem man zurückkehren kann. Bei jeder Änderung wird auch automatisch ein solches Backup erzeugt.
    Duplikat... Erzeugt eine Kopie direkt im Mods Verzeichnis.
    Snapshot... Erzeugt eine Momentaufnahme (Kopie) in einem Unterverzeichnis (Bash\Snapshots).
    Löschen: Löscht eine Datei mit allen zugehörigen backups und temporären Dateien, außer den snapshots (Vorsicht!).
    Ausblenden: Verschiebt ein Plugin in ein Unterverzeichnis (Bash\Hidden). Mit rechtsklick auf den Spaltenheader (Datei) kommt man auf die entsprechende "Einblenden"-Funktion, um die versteckten Dateien wieder sichtbar zu machen.
    Umdatieren...: Datiert die selektierten Mods zu einem spezifizierten Datum. Die erste Mod bekommt das angegebene Datum und die Uhrzeit, die nachfolgenden selektierten Mods folgen in 1 minütigen Intervallen.
    Sortiere: Sollte mit extremer Vorsicht benutzt werden (wenn überhaupt). Es werden alle Mods in alphabetischer Reihenfolge sortiert. Es gibt keine Rücknahmefunktion dazu.
    Rückkehr zu Backup: Die letzten Änderungen an der Datei werden rückgängig gemacht. Ändert man mehrere Sachen an einer Datei, so wird nur beim ersten speichern ein Backup erstellt, zu dem mit "Rückkehr zu Backup" zurückgegangen wird. D.h. es ist eine Rückkehr vor die erste Änderung der aktuellen Sitzung.
    Rückkehr zum allerersten Backup: Ähnlich wie "Rückkehr zu Backup", nur das man zu dem allerersten Backup zurückkehrt, das jemals erstellt wurde, sprich: hier zählen auch vorangegangene Sitzungen. Das allererste Backup wird bei einer Erständerung (durch Wrye Bash) immer erstellt und dieses wird nie überschrieben (d.h. es könnte damit auch längst veraltet sein).
    Rückkehr zu Snapshot: Rückkehr auf ein ausgewähltes Snapshot.

    Masterdateien
    Unten rechts werden die zugehörigen esm und esp Dateien zu einem save in Ladereihenfolge angezeigt. Mit einem Rechtsklick auf den Spaltenheader und Kopiere Liste wird diese Ladeliste (aktive Modliste) ins Clipboard kopiert. Diese Liste kann nützlich sein, wenn man z.B. im Forum mal eine Modliste posten sollte, um ein Problem zu lösen.

    NPCs re-leveln
    Wenn wir eine neue Mod, die das NPC leveling verändert (OOO, Francesco's, etc.), aktivieren und mit einem savegame benutzen wollen (also nicht neu starten wollen), dann sollten diese NPC Level manuell ins savegame importiert werden. Und das geht so:

    - auf der Saves-Seite das zu aktualisierende savegame rechtsklicken
    - in dem popup menü Importiere NPC Level... wählen, dann kommt ein Dateiauswahl-Dialog
    - die Mod auswählen, von der die NPC Level importiert werden sollen (z.B. OOO 1.3.esp)

    Animations slowdown bug (Abomb) beheben
    Der Animations slowdown bug tritt etwa nach 225 Spielstunden auf. Es handelt sich um einen game rendering bug, der nur an einigen Animationen (Flammen, Türen) auftritt, es ist kein genereller FPS slowdown bug. Den behebt man so:
    - savegame rechtsklicken
    - Repariere Abomb wählen, fertig

    Weitere Anwendungen:
    NPC-Gesicht für Charakter / Charakter-Gesicht für NPC

    Link zu Wrye's HP
    DWS ist offline Geändert von DWS (17.12.2009 um 19:29 Uhr)
  4. #4
    Deus Avatar von DWS
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    nahe Dol Guldur
    Beiträge
    11.381
    Der vorläufig letzte Stand der Wissenschaft (Archive Invalidation für die Wissenden) dazu ist hier zu finden :

    http://planetelderscrolls.gamespy.co...Detail&id=2752

    http://www.tesnexus.com/downloads/file.php?id=10724

    Für OBMM oder Wrye Bash Nutzer gibt es eine neuere, einfacher zu aktivierende Methode:

    BSA redirection
    OBMM: BSA redirection [link zur Mod FAQ]
    DWS ist offline Geändert von DWS (19.05.2010 um 15:16 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •