Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 34
  1. View Forum Posts #1 Reply With Quote
    Ritter Ichberg's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    -
    Posts
    1,689
     
    Ichberg is offline

    Neuer Vortrag von Mike Hoge über Gothic

    Hi,

    ich habe gerade diesen neuen Vortrag von Michael Hoge über Gamedesign, Entwicklung und weitere Hintergründe von Gothic angeschaut:

    https://youtu.be/DNlLj6nxU0A?si=tQoinJ5CS1lJ0b3P

    Er bricht darin im Prinzip zu einem großen Teil herunter, was das Gemedesign von Gothic ausmacht und wie es entstand und erzählt auch einige andere Dinge, die für Gothic-Spieler meiner Meinung nach sehr interessant sind. Man erfährt auch die Real-life-Inspiration für die Handwerksmeister in Khorinis.

    Generell finde ich es sehr erfrischend, etwas neues von Mike zu sehen, wo er über Gothic spricht.
    Meine Let's Plays: GothicGothic llGothic 3RisenGothic auf Nintendo Switch

  2. View Forum Posts #2 Reply With Quote
    Mythos Tyrus's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    "Im Herzen des Ruhrpotts"
    Posts
    8,628
     
    Tyrus is offline
    Danke

    Das schaue ich mir später mal genauer an.

    Ich würde es cool finden, wenn er dazu bereit wäre, Fragen von uns mal zu beantworten
    Da gäbe es bestimmt viele interessante Einblicke

  3. View Forum Posts #3 Reply With Quote
    Ritter Ichberg's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    -
    Posts
    1,689
     
    Ichberg is offline
    Quote Originally Posted by Tyrus View Post
    Danke

    Das schaue ich mir später mal genauer an.

    Ich würde es cool finden, wenn er dazu bereit wäre, Fragen von uns mal zu beantworten
    Da gäbe es bestimmt viele interessante Einblicke
    Ja, sicherlich.
    In der zweiten Hälfte des Videos gibt es auch eine Fragerunde, die dem Vortrag folgte.
    Meine Let's Plays: GothicGothic llGothic 3RisenGothic auf Nintendo Switch

  4. View Forum Posts #4 Reply With Quote
    General Norrik's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Bern
    Posts
    3,892
     
    Norrik is offline
    Vielen Dank dafür!

    Diese Videos/Interviews sind leider immer viel zu schnell vorbei, aber das war glaub ich das Ausführlichste, was wir bisher gehört haben.

    Für die die keine Lust/Zeit haben, sich das anzusehen. Mike war zu Besuch bei Alkimia in Barcelona und ist der Meinung, dass das Studio anhand dessen, was er gesehen habe, auf einem sehr Weg sei und er insbesondere das Leveldesign mochte, auch wenn er nat¨rlich nichts über das finale Resultat sagen könne. (ab Minute 59)

  5. Visit Homepage View Forum Posts #5 Reply With Quote

  6. View Forum Posts #6 Reply With Quote
    Legende Ajanna's Avatar
    Join Date
    Mar 2020
    Location
    Hessen
    Posts
    7,850
     
    Ajanna is online now
    Ich habe mir das erste Drittel angesehen, fand es aber nicht leicht, ihm zu folgen. Von der Sache her war's spannend.
    Die Technik war ein bisschen nervig.


  7. Visit Homepage View Forum Posts #7 Reply With Quote
    Krieger McArti's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Khorinis
    Posts
    408
     
    McArti is offline
    Oh mann der ist aber alt geworden!^
    Now all guns are blazing

  8. Visit Homepage View Forum Posts #8 Reply With Quote

    nomina nuda tenemus
    Don-Esteban's Avatar
    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Dystopia
    Posts
    54,142
     
    Der Zirkel um Xardas im Forenrollenspiel
    Don-Esteban is offline
    Mike wirkte auch sehr gehetzt. Die 45 Minuten, die er für seinen Vortrag bekommen hatte, waren wohl zu kurz. Einige Folien hat er dann auch übersprungen. Letztendlich hat er ihn ja in 43 Minuten geschafft.

    Etwas komisch wirkt, wie er den Bediener immer wieder fast schon im Befehlston anweist, doch weiter zu schalten. Gerade am Anfang, als es ihm nicht schnell genug voran geht. Fast ein wenig genervt und unhöflich. Diese Deutschen wieder ...

  9. Visit Homepage View Forum Posts #9 Reply With Quote
    Krieger McArti's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Khorinis
    Posts
    408
     
    McArti is offline
    Quote Originally Posted by Don-Esteban View Post
    Mike wirkte auch sehr gehetzt. Die 45 Minuten, die er für seinen Vortrag bekommen hatte, waren wohl zu kurz. Einige Folien hat er dann auch übersprungen. Letztendlich hat er ihn ja in 43 Minuten geschafft.

    Etwas komisch wirkt, wie er den Bediener immer wieder fast schon im Befehlston anweist, doch weiter zu schalten. Gerade am Anfang, als es ihm nicht schnell genug voran geht. Fast ein wenig genervt und unhöflich. Diese Deutschen wieder ...
    Er spricht halt dieses typische deutschen englisch, vielleicht kann er es von der Betonung auch nicht besser

    Ich glaub er ist halt einfach nervös.
    Now all guns are blazing

  10. View Forum Posts #10 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    43
     
    Undeceived is offline
    Quote Originally Posted by Don-Esteban View Post
    Etwas komisch wirkt, wie er den Bediener immer wieder fast schon im Befehlston anweist, doch weiter zu schalten. Gerade am Anfang, als es ihm nicht schnell genug voran geht. Fast ein wenig genervt und unhöflich. Diese Deutschen wieder ...
    War doch schön freundlicher Ruhrpott-Charme auf Englisch.

  11. View Forum Posts #11 Reply With Quote
    General tombom81's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    3,152
     
    tombom81 is offline
    Quote Originally Posted by Don-Esteban View Post
    Mike wirkte auch sehr gehetzt.
    leider. Macht mir son bisschen die Immersion kaputt.

    Mir fällt auf, dass er über die Folie "The Free World" etwa 4:22 min spricht. Die nächste Folie überspringt er dann auch, weil er merkt: könnte zeitlich eng werden.

    Etwas komisch wirkt, wie er den Bediener immer wieder fast schon im Befehlston anweist, doch weiter zu schalten.
    Der erste Eindruck ist entscheidend: bis zur 2. Folie geschaltet wird, dauert schon etwas. Da hatte der Switcher schon verloren... Beim Übergang zu "The Immersive World" dauert's wieder gefühlt ewig. Weil der Switcher, jede Wette, mit seinem Handy beschäftigt war. Insofern blieb Mike da schon relativ höflich.

    Ist doch sowieso ein Unding, wenn der Vortragende nicht selbst weiterschaltet. Kenn ich garnicht anders.

    Ein Transcript gibt's wahrscheinlich nicht?

    Bin noch nicht ganz durch, aber ich hab schon jetzt das Gefühl: ein Vortrag für die Ewigkeit.

    Zum Beispiel "Witnessing and memory can be overdone." Dass sie die NPCs sich nur "Mord" erinnern ließen.

    "You wouldn't remember what you did." Deshalb haben sie die anderen Erinnerungsmöglichkeiten rausgelassen?
    Hab das nicht so ganz verstanden. Ich denke, sie haben gemerkt: das wird sonst zuviel Aufwand.
    "in der Erkundung dieser weiten und wunderbaren Welt" (post #70, höre link unten)
    TAS for Elex 2 at ELEX II Nexus - Mods and Community (nexusmods.com)
    Tuvok, scannen Sie den Planeten nach Mikroplastik!
    "Hört mir bloß auf mit "Stormson".
    "In Toussaint wird schon für kleinere Schmähungen als diese Satisfaktion verlangt."
    Genug der "Blumensträuße". Ich WILL MadBob! Beugt die Realität!
    Last edited by tombom81; 19.03.2024 at 22:54.

  12. View Forum Posts #12 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Erde
    Posts
    18,579
     
    Homerclon is offline
    Quote Originally Posted by tombom81 View Post
    Ein Transcript gibt's wahrscheinlich nicht?
    Auf Youtube selbst, gibts eines.

    Die Videobeschreibung erweitern, dann findet man die Option zum öffnen des Transkript.
    Da es keine offiziellen Untertitel gibt, muss man sich auf die automatische Erkennung verlassen.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001

  13. View Forum Posts #13 Reply With Quote
    General tombom81's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    3,152
     
    tombom81 is offline
    Quote Originally Posted by Homerclon View Post
    Auf Youtube selbst, gibts eines.

    Die Videobeschreibung erweitern, dann findet man die Option zum öffnen des Transkript.
    Cool!
    Logisch. (War wohl schon im Halbschlaf.)

    Dankö!

    edit: ein Wehrmutstropfen des Vortrages ist mMn die fehlende Karte. Man merkt das speziel ab 24:34, wo Mike die Barriere erklärt und dann die Platzierung der Lager mit den Händen andeutet, was schon etwas seltsam lustig aussieht.

    Eine Karte (wie im Erdkundeunterricht am Kartenständer, haha), wo er mit dem Zeigestock die Lager markiert, hätte diesem Vortrag die Krone aufgesetzt. MMn.

    Nun hat der Don schon auf die wenigen Zuhörer hingewiesen. Insofern hätte sich der Aufwand wohl nicht gelohnt. Und wo wollte man so eine Karte herzaubern, 2m x 2m?

    Ein Beamer wär da realistischer gewesen, aber egal.

    Ich werde mir ein paar Kartenausschnitte ins Transscript reinkopieren, wodurch es auch gleich strukturiert werden kann.
    "in der Erkundung dieser weiten und wunderbaren Welt" (post #70, höre link unten)
    TAS for Elex 2 at ELEX II Nexus - Mods and Community (nexusmods.com)
    Tuvok, scannen Sie den Planeten nach Mikroplastik!
    "Hört mir bloß auf mit "Stormson".
    "In Toussaint wird schon für kleinere Schmähungen als diese Satisfaktion verlangt."
    Genug der "Blumensträuße". Ich WILL MadBob! Beugt die Realität!
    Last edited by tombom81; 21.03.2024 at 07:06.

  14. View Forum Posts #14 Reply With Quote
    Knight
    Join Date
    May 2017
    Posts
    1,241
     
    Damocles is offline
    Quote Originally Posted by tombom81 View Post
    "You wouldn't remember what you did." Deshalb haben sie die anderen Erinnerungsmöglichkeiten rausgelassen?
    Hab das nicht so ganz verstanden. Ich denke, sie haben gemerkt: das wird sonst zuviel Aufwand.
    Nein, ich kann die Entscheidung nachvollziehen. Im Grunde reagieren die NPCs immer negativ auf Taten des Spielers. Würden sie sich jeden Diebstahl merken wären schnell alle Lager unfreundlich zum Spieler.
    Das würde dazu führen dass der Spieler jedes mal wenn er beobachtet / beschimpft wurde wieder den Spielstand kurz zuvor neu läd. Das ist dann kein flüssiges Spiel mehr. NPC Reaktionen nerven nur noch.

    Die NPCs sollen ruhig wieder ihre Aggression gegenüber dem Spieler vergessen, nach einem Timeout.

  15. View Forum Posts #15 Reply With Quote
    Ritter MEMENTO-MORI's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    hinterm mond
    Posts
    1,010
     
    MEMENTO-MORI is offline
    ein alter (ja, alt werden wir alle) mann, dessen wohl erfolgreichster, kreativer mit-wurf bereits jahrzehnte zurück liegt und der jetzt nur noch ab und zu aus der dunklen versenkung auftaucht, hat erhellende, etwas gehetzte worte für seine ausgedünnte jüngerschaft.

    oh gothic, du diamant meiner erinnerung- hast du das verdient? man lässt dich einfach nicht in frieden ruhen...
    wer andern eine bratwurst brät, der hat ein bratwurst-brat-gerät...

  16. View Forum Posts #16 Reply With Quote
    Serima Fisk2033's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Dresden
    Posts
    5,803
     
    Fisk2033 is offline
    Danke fürs teilen, sehr interessant. Seine Erzählung zur Liniarität der Story war spannend. Mich hätte, gerade im Bezug aufs Remake, mal interessiert was sie an der Story verändert hätten wenn es die Zeit zugelassen hätte.

  17. View Forum Posts #17 Reply With Quote
    General tombom81's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    3,152
     
    tombom81 is offline
    Quote Originally Posted by Damocles View Post
    NPC Reaktionen nerven nur noch.
    Beim Diebstahl stimme ich dir zu.

    Es gibt aber einige andere wichtige Dinge wie das Ziehen einer Waffe oder das Tragen von Rüstung einer verfeindeten Fraktion. Der feine Unterschied besteht darin, dass dann Instant-Reaktionen erfolgen, die nicht gemerkt werden müssen.

    Wobei die Verzögerungszeit (wie lange es dauert, bis ein NPC bei gezogener Spielerwaffe dann angreift) auch nicht bei allen Spielen gleich war?

    Gemerkt werden dagegen noch Dialogentscheidungen (Setzen von gameevent-Variablen), ohne dass der Spieler das direkt mitbekommt.

    Den Aufbau des Dialogbaums, der insofern auch ein Gedächtnisbaum ist, empfand ich schon immer als einen der spannendsten Aspekte. (Vermutlich wird Mike darauf nicht eingehen, weil es zu theoretisch werden würde, aber der Impact dieses Merkens auf das Spiel ist nicht zu unterschätzen.)
    "in der Erkundung dieser weiten und wunderbaren Welt" (post #70, höre link unten)
    TAS for Elex 2 at ELEX II Nexus - Mods and Community (nexusmods.com)
    Tuvok, scannen Sie den Planeten nach Mikroplastik!
    "Hört mir bloß auf mit "Stormson".
    "In Toussaint wird schon für kleinere Schmähungen als diese Satisfaktion verlangt."
    Genug der "Blumensträuße". Ich WILL MadBob! Beugt die Realität!
    Last edited by tombom81; 20.03.2024 at 08:25.

  18. View Forum Posts #18 Reply With Quote
    Ritter Scrembol's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,139
     
    Scrembol is offline
    Ich fands super interessant und toll Mike mal wieder zu sehen/hören.
    Wenn man die Infos über G1 mit denen aus dem kürzlich geführten Interview mit Mario Röske koppelt, dann ist es umso krasser und toller, dass dieser gigantische Zufall überhaupt eingetreten ist, dass Gothic 1 erschienen ist und so ist, wie es ist. Vielleicht wäre es gar nicht so gut geworden, wenn man, wie Mike sagt, inhaltlich wirklich alles drinnen gehabt hätte, was eigentlich geplant war. So ist es jetzt die fokussierte und tolle Erfahrung, die es ist.

    Über Gothic 3 hat er auch ganz kurz gesprochen: man hat mit der Konzeptphase von G3 parallel zur Entwicklung von der Nacht des Raben angefangen. Dadurch war das kreative Team nicht vollständig und man hatte G3 nur halb konzeptioniert, als dann der Rest der Firma mit aufs Projekt geworfen werden musste, was denen Richtung Ende halt die bekannten Probleme beschert hat. Ich finde das merkt man Gothic 3 massiv an, dass das Grundkonzept noch nicht fertig gedacht war und das finde ich am traurigsten an G3, auch wenn ich es dennoch liebe. Ein Jahr mehr Entwicklungszeit hätte aber am Mangel des Grundkonzepts nicht sofort das bessere Spiel beschert. Es wären vermutlich mindestens 2 Jahre mehr Entwicklungszeit erforderlich gewesen.

    Last edited by Scrembol; 20.03.2024 at 10:21.

  19. View Forum Posts #19 Reply With Quote
    Ranger itti's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    198
     
    itti is offline
    Ich finde Mike hat in der Fragenrunde am Ende auch zwischen den Zeilen durchblicken lassen, dass die Finanzierung des Gothic Remakes von Alkimia zum Ende hin wieder ähnlich schwierig werden könnte wie es wohl zu Zeiten des Originals war. Es ist halt wahrscheinlich eben nicht klar ob das Embracer-Firmenkonstrukt noch weiter finanzielle Mittel bereitstellt sollte ein etwaiger Releasetermin aus Gründen nicht gehalten werden können.

  20. View Forum Posts #20 Reply With Quote
    Knight
    Join Date
    May 2017
    Posts
    1,241
     
    Damocles is offline
    Wenn die zusätzlichen Kosten bis zum Release + Marketing und Vertrieb geringer sind als der erwartete Umsatz, dann würde es wirtschaftlich keinen Sinn machen das Projekt einzustellen.
    Es hängt viel davon ab was man dem Projekt am Markt zutraut. Es sei denn THQ ist so pleite dass sie keine Reserven haben.

Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide