Results 1 to 10 of 10
  1. #1 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    13,331
    Khoronis is offline
    [Bild: News_TW3-Fernsicht_900x322.jpg]

    CD Projekt Red kündigt gleich fünf neue Witcher Spiele an, diese Bombe ließ das Studio im Rahmen eines Strategieupdates platzen.

    Den Anfang soll das Projekt Sirius machen, ein Spiel, das von The Melasse Flood entwickelt werden soll.
    Es wird sich von unseren früheren Produktionen unterscheiden und Multiplayer-Gameplay zusätzlich zu einem Einzelspieler-Erlebnis bieten, einschließlich einer Kampagne mit Quests und einer Geschichte.

    Das nächste Projektnamen ist Polaris, Polaris ist der Codename für die nächste mit Spannung erwartete Trilogie der The Witcher Spielereihe, von der wir kürzlich bekannt gegeben haben, dass sie sich in der Vorproduktion befindet.
    Laut Twitter soll es der Beginn einer völlig neuen Saga sein.

    Mit den Projektname Canis Majoris soll ein vollwertiges Witcher-Spiel entstehen das getrennt von der neuen Witcher-Saga, die mit Polaris beginnt. Es wird von einem externen Studio entwickelt, das von erfahrenen Entwicklern geleitet wird, die an früheren Witcher-Spielen gearbeitet haben.

    Zu den News
  2. #2 Reply With Quote
    General melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    3,279
    melcom is offline
    Guten Morgen,

    nun ... da hatten wir ja gestern Abend, Weihnachten und Ostern an einem Tag
    Was ein geiler Abend. Ich bin noch immer ganz aufgekratzt und konnte bisher auch nur wenig schlafen. Und etwas wirklich Tolles haben wir ja noch in diesem Jahr vor uns: Next-Gen-Update oh mein Gott, mein Herz rast

    So viele Witcher-Games ...,
    Ich bin nicht nur aus dem Haeusschen, ich bin ganz ueberfordert. Da kommen ja so einige tolle Jahre auf uns zu. Kann man nur hoffen, dass man das auch noch alles miterleben darf.

    Danke fuer die News, @Khoronis

    Pssst, schlummert mal alle weiter. Ist noch tief in der Nacht.
    - melcom
  3. #3 Reply With Quote
    General melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    3,279
    melcom is offline
    Guten Morgen,

    habe ich das eigentlich richtig verstanden, dass die Trilogie innerhalb von 6 Jahren nach The Witcher "4" dann durch ist? Also der 2. Teil der Trilogie nach 3 und der dritte und letzte Teil dann nach weiteren 3 Jahren (?) Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wuerde ich das echt gut finden. Richtig gut sogar. Wobei ich mich auch mit 4 Jahren pro Teil zufriedengeben wuerde. Nur nix ueberstuerzen und sich lieber Zeit lassen.

    Man, ich bin ja so aufgeregt Und wenn ich bedenke, dass wir in den kommenden Wochen noch das Next-Gen-Update bekommen, dann kribbelt es voll in meinem Bauch
  4. #4 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    24,767
    VRanger is offline
    @Khoronis, vielen Dank für das Veröffentlichen der Neuigkeiten hier im Forum

    Leider müssen da noch zig Jahre vergehen bis es etwas handfestes gibt. Und bei mir kommt dann noch ein Zuschlag an "warten wir es mal ab" hinzu. Vielleicht spiele ich dann schon nicht mehr ... zumindest nicht mit dieser Hardware.
  5. #5 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    24,767
    VRanger is offline
    Rücktritt von CEO und Mitbegründer bekannt gegeben, dass ist die Schlagzeile von xboxdynasty.de. Weiter wird berichtet:

    Wie CD Project RED auf Twitter bekannt gegeben hat, wird CEO und Mitbegründer des Studios, Marcin Iwiński, zurücktreten. Zum Jahresende wird er den Vorstand verlassen und innerhalb der Firma in nicht geschäftsführender Funktion tätig sein
  6. #6 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    13,331
    Khoronis is offline
    Hm, keine genauen Gründe warum er aus den Vorstand geht.
    Immerhin bleibt Marcin Iwiński CD Projekt erhalten.

    Ich bin gespannt welchen Job er übernimmt
  7. #7 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    24,767
    VRanger is offline
    Quote Originally Posted by Khoronis View Post
    Hm, keine genauen Gründe warum er aus den Vorstand geht.
    Immerhin bleibt Marcin Iwiński CD Projekt erhalten.

    Ich bin gespannt welchen Job er übernimmt
    Kann mir das schwer vorstellen. Es ist ja mit sein Baby und nun überlässt er die Entscheidungen anderen. Hoffe mal, dass da alles im reinen ist.
  8. #8 Reply With Quote
    General melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    3,279
    melcom is offline
    Guten Morgen,

    Quote Originally Posted by Khoronis View Post
    Hm, keine genauen Gründe warum er aus den Vorstand geht.
    Immerhin bleibt Marcin Iwiński CD Projekt erhalten.

    Ich bin gespannt welchen Job er übernimmt
    Hat er vor einigen Tagen doch geschrieben ... Er raeumt seinen CEO-Posten Ende 2022, um sich dem Aufsichtsrat anzuschliessen. Er wolle auch in der neuen Position eine aktive Rolle einnehmen. So schrieb er es auf einer veroeffentlichten Nachricht. Kannst ja mal abchecken und ich hoffe, mein Englisch laesst mich nicht ganz im Stich.

    Quelle:
    Tweet / Twitter
  9. #9 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    13,331
    Khoronis is offline
    Oh, Danke für den Twitter Link melcom
    Dieser Tweet ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen
  10. #10 Reply With Quote
    General melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    3,279
    melcom is offline
    Guten Abend

    Quote Originally Posted by Khoronis View Post
    Oh, Danke für den Twitter Link melcom
    Dieser Tweet ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen
    Aber gerne.

    Hab noch einen schoenen Abend.
    melcom

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •