Page 1 of 6 12345 ... Last »
Results 1 to 20 of 107
  1. #1 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Jun 2014
    Posts
    172
    Auf Steam DB ist ein neuer Test Branch Eintrag zu finden unter dem Namen "kubi_dx12". Kubi ist der Steam Username von "Reinhard Pollice" (Business & Product Development Director THQ) *Infos aus Discord.

    Vielleicht ist ja doch noch etwas Hoffnung das noch etwas passiert mit Elex2. Cyberpunk 2077 zeigt ja auch grad, das es sich lohnt dran zu bleiben.
    DERLanky is offline Last edited by DERLanky; 27.09.2022 at 07:30.

  2. #2 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2017
    Posts
    687
    Quote Originally Posted by DERLanky View Post
    Auf Steam DB ist ein neuer Test Branch Eintrag zu finden unter dem Namen "kubi_dx12". Kubi ist der Steam Username von "Reinhard Pollice" (Business & Product Development Director THQ) *Infos aus Discord.

    Vielleicht ist ja doch noch etwas Hoffnung das noch etwas passiert mit Elex2. Cyberpunk 2077 zeigt ja auch grad, das es sich lohnt dran zu bleiben.
    Es sind halt zwei Depots von der DX11 und DX12 version. Allerdings keine sichtbaren Änderungen bei den internen Test Branches, wo man das zuerst erwarten würde. Kann also einfach nur ein angepasster Branch der alten Version für irgendwelche aktuellen Marketingzwecke sein.

    -----------

    CDPR machen aber mehr als nur ein paar technische Patche, sondern liefern auch kostenlosen NEUEN Content, und arbeiten auf ein großes Addon hin. So wie das auch viele andere (auch Singleplayer RPG) Entwickler heutzutage machen.
    Das Spiel bleibt so in den Medien und Streams relevant, und boostet die Langzeitverkäufe.
    Davon ist PB meilenweit entfernt mit ihrem "Spiel fertig, ab in die Schublade" Ansatz seit Gothic 3. Halt wie man es in den 90ern noch machte.

    Gothic 2 war mit dem Addon da die Ausnahme... aber das war anscheinend ja nur ein PB Spiel unter vielen und nicht weiter relevant.
    Vielleicht hat man Angst dass sich ein Addon nicht verkauft, da das Originalspiel schon im Laden vergriffen ist.
    Damocles is offline Last edited by Damocles; 27.09.2022 at 10:29.

  3. #3 Reply With Quote
    Warrior Moriendor's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    437
    Quote Originally Posted by DERLanky View Post
    Cyberpunk 2077 zeigt ja auch grad, das es sich lohnt dran zu bleiben.
    Das derzeitige Comeback von Cyberpunk, das sich in hohen Spielerzahlen ausdrückt, ist in erster Linie der sehr erfolgreich gestarteten Anime-Serie zuzuschreiben sowie dem Marketing zum 20-jährigen Geburtstag von CD Projekt RED und der Tatsache, dass Cyberpunk anlässlich des Starts der Anime-Serie die letzten Wochen quasi im Dauer-Sale gewesen ist.
    Ähnliche Crossover-Effekte waren beim Witcher 3 zu beobachten, als die Witcher Netflix-Serie gestartet ist.

    Wir brauchen ja nun auch nicht darüber reden, dass wir hier über zwei Welten in Sachen Bekanntheit (Studio und Marke), Größe und Tradition sprechen. Bei CD Projekt ist es ja Tradition und Firmenpolitik, dass die Spiele (zu) früh veröffentlicht, dann weiter entwickelt und schließlich als Enhanced Edition oder GOTY neu vermarktet werden. Eine (wie ich übrigens finde eher zweifelhafte) Tradition, die es bei PB so nie gegeben hat.
    Moriendor is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2017
    Posts
    687
    Quote Originally Posted by Moriendor View Post
    Bei CD Projekt ist es ja Tradition und Firmenpolitik, dass die Spiele (zu) früh veröffentlicht, dann weiter entwickelt und schließlich als Enhanced Edition oder GOTY neu vermarktet werden. Eine (wie ich übrigens finde eher zweifelhafte) Tradition, die es bei PB so nie gegeben hat.
    Ne, bei PB lässt man die Fans den Patch für das unfertige Spiel machen... (G3) und verkauft es dann weiter.

    Und beim Witcher 3 ist the GOTY Edition lediglich das Bundle mit allen Patches und den Addons.
    Die kann man sich auch separat zum Grundspiel hinzukaufen. Natürlich kosten die Addon was, auch völlig zurecht gegeben dem Content.
    CDPR hat nicht einfach nur Vanilla Witcher 3 rausgegeben und dann nur ein paar Notpatches nachgeliefert.

    Zweifelhaft hat hier eher Betheshda mit seinen ganzen Skyrim Versionen gehandelt.
    Damocles is offline Last edited by Damocles; 27.09.2022 at 16:40.

  5. #5 Reply With Quote
    Warrior Moriendor's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    437
    Quote Originally Posted by Damocles View Post
    Und beim Witcher 3 ist the GOTY Edition lediglich das Bundle mit allen Patches und den Addons.
    Die kann man sich auch separat zum Grundspiel hinzukaufen. Natürlich kosten die Addon was, auch völlig zurecht gegeben dem Content.
    CDPR hat nicht einfach nur Vanilla Witcher 3 rausgegeben und dann nur ein paar Notpatches nachgeliefert.
    Ziel und Sinn der Sache ist es natürlich ebenso, dass man seitens CD Projekt mit den Enhanced Editions bzw. der GOTY auch immer ein neues SKU bewerben und vermarkten konnte. Da haben die auch nie einen Hehl draus gemacht. Dadurch kann man das Spiel in den Charts wieder neu platzieren und in den Top-Listen neu auftauchen lassen. Zudem erhöht sich auf diese Weise der ASP über die Lebenszeit des Produkts.

    Ich Depp habe die Witcher 1 CE und Witcher 2 CE noch vorbestellt und mich dann ärgern müssen, dass die Entwicklung gefühlt nie zu einem Ende kam. Ich habe beide Titel erst lange nach dem Release im fertigen Zustand der jeweiligen Enhanced Edition gespielt, weil ich keine Lust auf unfertige Grütze habe.

    Beim Witcher 3 habe ich dann auf die GOTY gewartet, aber lustigerweise bis heute auch noch nie komplett durchgespielt, sondern nur angefangen. Da kann CD Projekt in dem Fall nur bedingt etwas für. Ich habe meinen Komplettdurchgang erst wegen des HD Reworked Project zurückgestellt und wollte warten bis das fertig ist und als das dann tatsächlich endlich die finale Version erreicht hatte, kam fast zeitgleich die Ankündigung des offiziellen Remasters. Na toll ... und seitdem warte ich auf die offizielle Version und ich wette, wenn die erscheint, dass dann auch das verdammte Gepatche wieder los bzw. weiter geht *seufz*.

    Cyberpunk werde ich mir erst kaufen, wenn es eine Komplettversion inklusive Add-On gibt. Das präfinale Rumgemurkse interessiert mich einfach nicht. Ich will ein fertiges = feature & content complete Spiel.

    Bei allem mMn berechtigten Gemecker über PB, an dem ich mich gerne beteilige , vor allem in Anbetracht der sehr bedauernswerten inhaltlichen Mängel neuerer PB-Titel, aber eines muss man ihnen zugute halten: Ihre Spiele sind zu Release weitestgehend feature & content complete. Es werden nach Release in der Regel nur noch Bugfixes und wirklich kleinere QoL Features nachgereicht, die aber keine -im wahrsten Sinne des Wortes- Gamechanger mehr sind.

    Bei CD Projekt -oder auch Larian- dagegen sind die Enhanced/GOTY/Definitive Editions gegenüber der Release Version quasi neue Spiele. Das ist wie Tag und Nacht. Nicht nur wegen der tausenden gefixten Bugs, sondern auch wegen der zahlreichen neuen (QoL) Features und neuem Content. Kann man machen, aber solche Spiele kaufe ich erst, wenn sie fertig sind. Ein BG3 von Larian kommt mir erst mit der Definitive Edition ins Haus (also vermutlich nicht vor 2030).

    Ich bin absolut kein Fan dieses GaaS-like Dauer-Rumgemurkses an einem Spiel. Das sollte doch bitte alles während der Entwicklung (von mir aus auch im als solchen bezeichneten Early Access) stattfinden und nicht am "lebenden" Objekt.

    Und um auf PB zurückzukommen, ist es natürlich bedauerlich, dass sich das mit dem DX12 Patch so hinzieht, aber ja auch nicht wirklich überraschend in Anbetracht der dünnen personellen Situation bei denen. Ich hätte es an ihrer Stelle, aber vermutlich auch anders gemacht.
    Unter der Annahme, dass THQ Nordic mitspielen und kein Veto einlegen würden, hätte ich an PB's Stelle kurz nach Release mehr Leute für das ELEX II DX12 Patching abgestellt, einen kleinen Sprint hingelegt und zur Gamescom so eine Art "ELEX II Enhanced Edition Light" präsentiert.
    PB hätten dann zwecks Vermarktung auch noch mal einen von ihnen und ihren Fans so geliebten Gamescom-Bühnenauftritt hinlegen können und vielleicht hätte ELEX II ja tatsächlich einen kleinen zweiten Frühling erlebt so ganz frei von Elden Ring "Störfeuer".

    Andererseits wird ELEX II durch DX12 inhaltlich nicht besser und daher könnten sie das von mir aus auch sein lassen, da die wirklichen Schwächen des Spiels nicht adressiert würden. Ich habe das jetzt mal rein von einigermaßen objektiver Warte aus so gesagt, was ich an PB's/THQ Nordic's Stelle getan hätte, um wenigstens den Versuch einer zweiten Chance für ELEX II wahrzunehmen.
    Moriendor is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Corak  Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    8,630
    Quote Originally Posted by Moriendor View Post
    ..........

    Bei CD Projekt ist es ja Tradition und Firmenpolitik, dass die Spiele (zu) früh veröffentlicht, dann weiter entwickelt und schließlich als Enhanced Edition oder GOTY neu vermarktet werden. Eine (wie ich übrigens finde eher zweifelhafte) Tradition, die es bei PB so nie gegeben hat.
    Jap, so ist es. Eines fehlt in diesem Argument aber noch:
    Hat man das weiter entwickelte Spiel komplett, dann bekommt man die Enhanced Edition oder GOTY allerdings kostenlos!

    [Bild: GoG_Spiele001.jpg]

    Das macht PB nicht.

    Für CDPR hat das den großen Vorteil, dass man schon früh die Entwicklungskosten tilgen kann.
    Bleibense Mensch.
    Jürgen von Manger
    Schnurz is offline Last edited by Schnurz; 28.09.2022 at 12:52.

  7. #7 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2017
    Posts
    687
    Untern Strich arbeiten die halt weiterhin an ihrem releasten Spiel. Und das ist der große Unterschied.
    Und nur so kann man auch Feedback von der Masse (Foren, Spieletests, Streams) berücksichtigen und verarbeiten, und das ursprüngliche Spiel verbessern. So wurde zB beim Wichter 3 nachträglich das Inventarsystem umgebaut und verbessert. Oder bei Cyberpunk das Fahrverhalten, das Crafting und der Skilltree.

    Die hatten nach dem Release nicht nur das Feedback vom eigenen kleinen Kämmerlein (wo man den Kollegen nicht auf die Füße treten will und allgemein betriebsblind wird) oder der internen QA (die vor allem erstmal Bugs finden möchte).

    "Is Kacke, mach anders" kommt manchmal erst von Außen.

    Eine einfache Änderung nach dem Release die ich gemacht hätte, wären zum Beispiel die öden Massenkämpfe mit Viechern im späteren Spiel. Hier hätte man einige Mitglieder der jeweiligen nahen Lager in der Nähe spawnen können wenn der Spieler sich nähert, die dann mitkämpfen. Dann würden diese ganzen Missionen zumindest so wirken als ob es eine Gefahr ist die den Lagern bewusst ist, und die selbst aktiv werden diese zu beseitigen. Der Held bringt dann den entscheiden Durchbruch.
    Die ganzen Missionen würden weniger dämlich wirken, und hätten weniger Kritik bekommen.
    Der Aufwand wäre überschaubar, und es benötigt keine zusätzlichen Dialoge.

    Einige Levelbereiche wie die alte Industrieanlage am Meer hätte man mit wenig Aufwand mit etwas Loot und ein paar Banditen ausstaffieren können. Der ganze Bereich (mit sehr interessantem vertikalem Aufbau) wirkt vergessen weil nicht fertig geworden.
    Damocles is offline Last edited by Damocles; 29.09.2022 at 00:41.

  8. #8 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Oct 2021
    Posts
    267
    Ist es nicht noch etwas zu früh davon auszugehen, dass der Update-Support gänzlich eingestellt ist?
    Into is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Corak  Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    8,630
    Quote Originally Posted by Into View Post
    Ist es nicht noch etwas zu früh davon auszugehen, dass der Update-Support gänzlich eingestellt ist?
    Ich glaube nicht, dass da noch etwas kommt. Schon garnicht, wenn THQ Nordic damit zufrieden sind, wenn das Spiel durchspielbar ist,
    obwohl man noch einiges patchen sollte/könnte. Und PB scheint das auch gut in den Kram zu passen.

    Bei CDPR sieht das ganz anders aus. Die sind ihr eigener Herr, ganz ohne Publisher wie THQN oder andere.
    Allein schon der Druck die erreichten Erfolge nicht zu gefährden erfordert Erfolge in der Spiel-Entwicklung.
    Das bedeutet auch, dass man sich nach dem Release noch um das Spiel kümmern MUSS.
    Bleibense Mensch.
    Jürgen von Manger
    Schnurz is offline Last edited by Schnurz; 29.09.2022 at 07:49.

  10. #10 Reply With Quote
    Fighter AI's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Am Arsch der Welt
    Posts
    394
    Auf Steam wurde von Community Manager City gemeldet dass der DX 12 Patch kommt!
    AI is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Oct 2021
    Posts
    267
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Bei CDPR sieht das ganz anders aus. Die sind ihr eigener Herr
    Waren sie nicht dazu gezwungen, da Klagen ein Thema beim Release gewesen sind?
    Nach so einem Hype wäre die Einstellung des Supports ein Sargnagel. Vermute ich.

    Während PB auf einem vergleichbaren Level liefert, nur ganz ohne den Hype.
    Into is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Schwertmeister hoellenbewohner's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hoelle Saale
    Posts
    897
    Quote Originally Posted by AI View Post
    Auf Steam wurde von Community Manager City gemeldet dass der DX 12 Patch kommt!
    nicht LABERN, MACHEN
    >"If your company is dependent on console releases, you CAN NOT create a better PC version of a game that you develop." Nobody would like to play a game while knowing that he/she's playing a watered down version of a game. (usually, Wii is an exception where players are looking for motion focused challenges)
    Console players and articles written by console fanbois will put your company on black list for that without even thinking the reason. Since you're dependent on console releases, you have to bear the "consequences" of your better PC version. This will affect other game sales of your company as well.<
    Originally Posted by mehmet_can http://forums.steampowered.com/forum...3#post22789763
    hoellenbewohner is online now

  13. #13 Reply With Quote
    Warrior BigHatLogan's Avatar
    Join Date
    Dec 2016
    Location
    Unter'm Hut
    Posts
    424
    Quote Originally Posted by AI View Post
    Auf Steam wurde von Community Manager City gemeldet dass der DX 12 Patch kommt!
    Und zwar auf GoG, Epic und Steam. Bin mal gespannt :-)

    https://steamcommunity.com/app/90004...24065553138613
    Post #314
    Wer auf seine Fans hört sitzt bald selbst hinter der Tribüne.
    BigHatLogan is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Jun 2014
    Posts
    172
    Es wurde von Zyddie im offiziellen "Elex News" Discord Channel gepostet, somit ist es wohl ziemlich save. Freut mich für alle die noch Lust auf Elex 2 haben und nicht auf Steam sind.

    Die Konsolen könnten jedoch auch mehr Performance gebrauchen, naja.
    DERLanky is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Ritter Muchtie's Avatar
    Join Date
    Feb 2008
    Location
    Mensch, wo lebst Du?
    Posts
    1,317
    da bin ich mal gespannt. Da warte ich mal auf den Patch bis ich es durchspiele
    Muchtie is offline

  16. #16 Reply With Quote
    World of Elex  Ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    4,364
    Zyddie hat sich in den Steamforen geäußert:

    So as promised some news this week.

    I can now finally confirm that before November is over DX12 will be rolled out on Steam, GOG and Epic.

    News dazu
    Ravenhearth is offline Last edited by Ravenhearth; 04.11.2022 at 12:54.

  17. #17 Reply With Quote
    Ehrengarde Knighter's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    Khorinis
    Posts
    2,163
    Sehr schön, ich hoffe das alle Bugs beseitigt werden konnten und die Performance erheblich profitiert.
    Knighter is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2017
    Posts
    687
    "gequatscht wird viel ..."
    Damocles is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,334
    Ich habe Spiele die ich vor Jahren für 15€ gekauft habe und immer noch Patches bekommen.
    Bin selber selbständiger Unternehmer wenn ich Mist abliefere schäme und weil ich Angst habe einen Kunden zu verlieren. Aber dieses Gefühl kennt man wohl nicht

    PB hat in 8Monaten es nicht hingekriegt ihr unspielbar kaputtes Produkt zu reparieren. Und glauben wahrscheinlich ernsthaft das ich ihr nächstes Spiel kaufen werde.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Krieger LichMagister's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    411
    Quote Originally Posted by Dodo1610 View Post
    Ich habe Spiele die ich vor Jahren für 15€ gekauft habe und immer noch Patches bekommen.
    Ist das dann nicht eigentlich ein Argument für Piranha Bytes? "Seht, andere Entwickler brauchen auch Jahre um ihre Spiele zu patchen"

    Ja ich weiß. Dass hast du so nicht gemeint, aber ich konnte einfach nicht widerstehen.
    Der Lich früher bekannt als DHDS
    LichMagister is offline

Page 1 of 6 12345 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •