Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 38
  1. #1 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Hallo miteinander,

    ich hab Blut auf dem Eis erledigt und alle Schlachten bis zur Schlacht um Windhelm als Kaiserlicher geschlagen.
    Ich bin mir zwar nicht sicher, aber jetzt müsste ich mir doch eigentlich das Haus Hjerim kaufen können, oder täusche ich mich?
    Ich hab zu diesem Thema schon viel gelesen, aber wirklich klare Hinweise hab ich bisher keine gefunden.

    Aber wenn das die Quests waren, die für Hjerim nötig sind, wie gehe ich jetzt weiter vor?
    Ich hätte gern dieses Haus.
    Jorleif macht keine Anstalten, über das Haus zu sprechen, aber vermutlich muss ich noch mit dem Jarl sprechen. Aber wer ist dieser jetzt, und wo finde ich ihn? Oder läuft das womöglich doch ganz anders ab?

    Und dann noch ein paar Fragen zu den Bugs.
    Es hat geheißen, man solle nach dem Kauf von Hjerim sofort das Geheimzimmer vom Dreck befreien lassen, weil das wegen eines Bugs später sonst nicht mehr möglich ist.
    Außerdem verwendet man am besten die Vitrinen nicht, weil die ebenfalls verbuggt sind und man die Waffen danach nicht mehr entnehmen kann.
    Das ist nach wie vor so, oder?
    Und gibt es weitere unliebsame Überraschungen dieser Art, die man am besten vorher weiß, damit man damit fertig wird?

    Es sollte trotzdem Hjerim sein wegen dem relativ kurzem Laufweg vom Schnellreisepunkt Windhelm und der Größe des Hauses. Die drei Häuser von Hearthfire habe ich letztlich als Alternative verworfen, weil ich kein Zuhause mag, wo grundsätzlich vorgesehen ist, dass man von Riesen oder Banditen überfallen wird. Zuhause mag ich Frieden.

    Und dann hoffe ich, Lydia weiterhin als Begleiterin (und Ehefrau) behalten zu können.

    Und ich hoffe, dass die Spuren des Krieges in Windhelm irgendwann beseitigt werden. So sieht das ja alles andere als gemütlich aus. Oder bleibt das etwa so? Das wär aber wenig realistisch.
    Ich hab mal ein paar Tage gewartet. Danach immer noch Zerstörungen und Flammen.

    Edit:
    Ok. Einmal per Schnellreise weg und wieder hin, und alles ist besenrein. Sehr gut
    Und danach sitzt tatsächlich ein Jarl Skalde am Tisch im Palast der Könige. Aber der schnauzt mich nur an und redet nicht mit mir.
    Auch Jorleif ist weiterhin unfreundlich zu mir.
    Als ich ihn aber anspreche, habe ich die Option das Haus zu kaufen, was ich auch gleich tue, und die Sauerrei lasse ich auch entfernen.
    Und damit ist auch ein wesentlicher Teil meiner Frage hier bereits beantwortet.
    Vielleicht habt Ihr aber doch noch ein paar Tipps für mich.
    Edit2: Als ich allerdings mein Haus betrete und in den verstecke Raum gehe, ist das ganze Ekelzeugs, blutige Knochen und so, immer noch auf dem Boden. Auch wieder ein Bug? Sowas mag ich aber mal gar nicht. Man kann es ja nicht einmal selbst enfernen, weil man mit dem Zeug nicht interagieren kann. Statt dessen hab ich das Magiezimmerzeug auch noch dazu. Ob ich mich vielleicht verklickt habe? Auch bei den Dialogen ist nicht alles bugfrei.
    Ich hab es schließlich ein weiteres Mal probiert. Und bin mir sicher, mich beim ersten Mal nicht verklickt zu haben. Aber ich habe zusätzlich noch das Wohnzimmer dazugekauft. (Zu mehr hat mein Geld leider nicht gereicht). Und als ich nachschaue, ist das Geheimzimmer sauber. Jetzt hoffe ich allerdings, dass ich mit dem weiteren Einrichten keine Probleme bekomme. Es wird etwas dauern, das Geld dafür zu bekommen. Müsste ich dann alles rückgängig machen, das wär ärgerlich.

    Seltsam auch, in Weißlauf begegnet mir plötzlich Hadvar wieder, quatscht mich voll und läuft dann ständig hinter mir her, ohne dass ich mit ihm allerdings reden kann.

    LG
    Sunrise63
    Sunrise63 is offline Last edited by Sunrise63; 20.04.2022 at 21:38. Reason: M
  2. #2 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Enttäuschend.
    Nach Vollausbau (ohne Kinderzimmer) hat Hjerim mit 9 Truhen/Schränken/Fässer-Inventaren sogar 2 weniger als Bisenheim.
    Und solche Inventare finde ich bei der Fülle an sammelbaren Items besonders wichtig.
    Ich dachte, bei einem so großen Haus würde man sicher mehr bekommen.
    Relativ wenig Nutzen für einen Haufen Geld. Jetzt bin ich fast blank.
    Ich werde wohl mit Lydia in Brisenheim wohnen bleiben, dort ist es eh gemütlicher, und die Schmiede gleich direkt daneben, der Gemischtwarenladen nur ein paar Meter weiter (möglicherweise ist der Laufweg zum nächsten arkanen Zauberer in Bisenheim sogar kürzer als in Hjerim, das weiß ich nicht), und in Hjerim vielleicht seltener genutzte Gegenstände aufbewahren. Welche auch immer das sein mögen. Denn nach irgendwelchen Quests hab ich in aller Regel von praktisch allem fast immer etwas im Inventar. Da ist es fast einfacher, die Brisenheimbehältnisse weiter wie bisher vollzustopfen.
    Ein zusätzliches Hjerim ist nicht wirklich notwendig. Aber ich werde es jetzt wohl mal so lassen. Geld wird vermutlich noch genug hereinkommen.
    Sunrise63 is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Questorianer  Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Location
    Eiszapfental
    Posts
    3,212
    Da du dir deine Fragen zum Kauf und zur Einrichtung von Hjerim schon selbst beantwortet hast, spare ich mir das jetzt. In Bezug auf Aufbewahrungsmöglichkeiten sind jedoch die Hearthfire-Häuser den Stadthäusern weit überlegen. Wenn du dich doch noch dazu entschließen kannst, eines zu bauen, nimm Haus Windstad bei Morthal. Bisschen abseits und einsam gelegen, aber dort greift niemand an und du wirst auch nicht überfallen. Einsamkeit ist ganz in der Nähe und Schnellreise bringt dich direkt vor die Tür. Ich wohne von jeher lieber außerhalb als in der Stadt. Aber das ist Geschmackssache.

    Einen arkanen Verzauberer gibt es aber in Hjerim und zwar in dem ehemaligen "Mordzimmer". Du musst nicht zum Hofzauberer laufen, wie beim Brisenheim.

    Tharisa is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Danke für den Tipp mit Windstad, der ist für mich wertvoll. Ich hatte als Summe meiner Hearthfire-Recherchen die Überzeugung gewonnen, in jedem der drei Häuser würde man irgendwann überfallen oder müsse vor der Haustür kämpfen, aber jeder schreibt auch etwas anderes. Ich nehme das mal so an. Und wie ich mich kenne werde ich früher oder später dann dort noch bauen. Das ganze ist nicht uninteressant. Und wenn wieder genug Geld da ist, mach ich das vielleicht.

    Bezüglich des arkanen Verzauberers hab ich mich etwas unglücklich ausgedrückt. Ich hab den Weg über eine Schnellreise nach Brisenheim mit Hjerim verglichen, falls man kurz einen arkanen Verzauberer braucht und gemeint, selbst der Vorteil des arkanen Zauberers im Geheimzimmer von Hjerim wirkt sich durch den etwas längeren Laufweg möglicherweise nicht aus, falls man in Brisenheim in der Nähe ebenfalls einen hätte. falls man nur Brisenheim, nicht aber Hjerim hat. Allerdings stehen diese Dinger sowieso an etlichen Orten herum. Möglicherweise gibt es noch viele Alternativen mit kurzen Laufwegen, evtl. sogar ohne erneut gespawnte Gegner, wenn man diese Orte erst einmal entdeckt hat. Nur wissen muss man es dann.
    Aber ich hab ja jetzt einen. Das reicht.
    Sunrise63 is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    also das man bei Windstad von niemanden angegriffen wird, stimmt meines Wissens nach nicht... Ich hatte da auch des öfteren mal Besuch von irgendwelchen Draugen.
    Aber die waren nicht so schlimm wie die Riesen.

    edit:
    Etwas wie fehlender Arkaner Verzauberer oder zu wenig Lagerplatz in den Häusern war für mich der Einstieg um mich mit dem Kreation Kit (Modding Tool für Skyrim ) zu beschäftigen und diese Mich irgendwann doch störenden Dinge nach eigenem Ermessen anzupassen
    CKomet is offline Last edited by CKomet; 21.04.2022 at 13:20.
  6. #6 Reply With Quote
    Questorianer  Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Location
    Eiszapfental
    Posts
    3,212
    Ich werde in Windstad neuerdings nur durch eine Drachenmod angegriffen. Ohne diese mod noch niemals in den ganzen dreieinhalb Jahren. In keinem Spiel. Nicht mal ein Wolf oder eine Schlammkrabbe Ist mein Charakter so furchteinflößend, dass die alle einen großen Bogen um mein Windstad machen?

    Tharisa is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    Ich werde in Windstad neuerdings nur durch eine Drachenmod angegriffen. Ohne diese mod noch niemals in den ganzen dreieinhalb Jahren. In keinem Spiel. Nicht mal ein Wolf oder eine Schlammkrabbe Ist mein Charakter so furchteinflößend, dass die alle einen großen Bogen um mein Windstad machen?
    Vielleicht wurde ja was geändert... aber ich hatte da halt schon des öfteren Besuch von den Draugen aus der Nachbarschaft
    Ist meist aber nicht sehr aufgefallen, da mein dortiger Hausverwalter sich meist drum gekümmert hat. Aber das ein oder andere Huhn ist halt schon mal draufgegangen und es lag halt der ein oder andere tote Draugr dort rum
    CKomet is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Warum gibt es eigentlich in Njerim auch nach Vollausbau im Obergeschoss gegenüber dem Schlafzimmer noch einen kleinen Raum ohne jegliche Einrichtung? War da vielleicht mal irgendetwas geplant gewesen, ist dann aber nicht mehr fertiggestellt worden?
    Ein kleiner Schönheitsfehler. Oder ist das womöglich ein Bug?

    Soso, also sollte man sich am besten einen Verwalter im Haus (das ist dann der Vogt, oder?) zulegen, wenn man in den Hearthfire-Häusern wohnt.

    Aber dafür hab ich sowieso erst mal kein Geld. Außer ich steh wieder ein paar Spielwochen nur herum und warte immer 24-Stunden-weise und hole dann von meiner Ehefrau die Kohle ab. Stumpfsinning, aber ich kenne bisher keine Methode, wo man schneller zu Geld kommt. 1000 Septimes in 5 Minuten. Holzhacken hat deutlich länger gedauert und war mühsamer. Gottseidank laufen einem während dieser Zeit keine Quests davon, weil alles, wie es ausieht, auf den Spieler wartet. Mal von der Tageszeit abgesehen.
    Sunrise63 is offline Last edited by Sunrise63; 21.04.2022 at 17:17.
  9. #9 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    Sobald du Thane von Windhelm wirst, bekommst du einen Huskarl zugewiesen, der dann dort einzieht. Bis dahin bleibt das Zimmer leer. Das ist in allen Häusern so, die du komplett kaufen kannst, wenn ich mich nicht irre.

    edit: Gold bekomme ich immer recht schnell zusammen. Kräuter und Pflanzen sammeln und tränke herstellen und die dann verkaufen. Ähnliches mit Schmuck. Eisen sammeln., das Lager am stehende Fluß haste ja schon gefunden, Also kann man Eisenerze auf Silber oder Gold veredeln und dann zu Schmuck verarbeiten und verkaufen.

    (okay ich gebe zu, ich schummel dahingehend, das ich meine Inventar per Konsole arg aufstocke (15.000 Tragkraft ) so kann ich auch viel unnötigen Kleinkram von Anfang an Mitschleppen und bei den Händlern zu Gold machen. Begrenzte Inventare fand ich schon immer affig Oder mengenweise Zwergenzeugs schleppen und dann verarbeiten, Zwergenbögen sind klasse. )

    Für Holzhacken habe ich mir von ca 2 Jahren dann auch eine eigene Mod gebastelt, so das ich nicht nur 3 mal am Stück hacke, sondern gleich ein paar mal mehr, ohne immer selbst eingreifen zu müssen. Das im Zusammenhang mit erhöhter Tragkraft ist dann halt praktisch.
    CKomet is offline Last edited by CKomet; 21.04.2022 at 17:39.
  10. #10 Reply With Quote
    Questorianer  Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Location
    Eiszapfental
    Posts
    3,212
    Quote Originally Posted by Sunrise63 View Post

    Soso, also sollte man sich am besten einen Verwalter im Haus (das ist dann der Vogt, oder?) zulegen, wenn man in den Hearthfire-Häusern wohnt.
    Ja, ist empfehlenswert. Am besten jemand anderen als den Huskarl. Dann hast du zwei Leute im Haus wohnen, die in deiner Abwesenheit darauf aufpassen. Ich nehme gerne Uthgerd, Faendal, Erik und die kleine Dunmer aus der Akademie, deren Name mir gerade nicht einfällt.

    Tharisa is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Ach stimmt, das hab ich gar nicht bemerkt, weil ich schon mit Lydia das erste Mal das voll ausgestattete Brisenheim betreten habe. Den Huskarl von Windhelm brauch ich nicht, da ich Lydia behalten will.
    Ich hoffe das passiert nicht irgendwann aus Versehen. Was darf ich nicht tun, um das zu verhindern? Beim Windhelm-Jarl eine entsprechende Gesprächsoption anklicken?
    Wenn ich mit Lydia nach Windhelm umziehen sollte, würde das Zimmer vermutlich ausgerüstet, dafür aber das entsprechende Zimmer in Brisenheim leer werden.
    Das ist direkt zu überlegen, da ich dann vermutlich in diesem Zimmer ebenfalls 2 Schränke nutzen kann wie bisher in Brisenheim.
    Und dann hätte ich in Windhelm nicht mehr weniger Truhen.
    Ich vermute stark, dass ich bei einem solchen Umzug unbedingt die Truhen von Lydias Zimmer vorrübergehend woanders deponieren muss, weil der Inhalt sonst weg ist. Oder zieht der mit um? Interessante Frage.
    Ich glaub, ich werde das bei Gelegenheit mal testen.
    Edit: Ich hab gleich mal Lydia um den Umzug nach Njerim gebeten. Sie hat gemeint, gut, wir treffen uns dort (während wir in Njerim standen.) Dann bin ich per Schnellreise (mit ihr) nach Brisenheim und dann wieder zurück. Da war das Zimmer in Njerim immer noch leer.
    Und jetzt? Was tun? Ein paar Tage warten? Ich probier's mal. Edit2: Ich hab 3 Tage gewartet, bin dann nochmal nach Brisenheim und zurück.
    Bringt nichts. Lydia's Zimmer zieht nicht um. Ein Bug?

    Ja, das ist schon bekloppt, dass man im Spiel gigantische Mengen an Zeug sammeln kann, das Inventar dafür aber immer viel zu klein ist. Aber darin liegt eben auch wieder eine Herausforderung.
    Sunrise63 is offline Last edited by Sunrise63; 21.04.2022 at 18:32.
  12. #12 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    Das Zimmer von Lydia im Brisenheim bleibt wie es ist. Das in Windhelm wird nicht ausgestattet, solange der dortige vorgegebene Huskarl danicht einzieht. Die Huskarle sind an ihre jeweiligen zugeordneten Häuser gebunden. Mit Lydia nach Windhelm ziehen geht ja nur, wenn sie deinen Frau ist. Das ist hat nichts mit ihren Status als Huskarl zu tun.
    CKomet is offline
  13. #13 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Da ich aber mit Lydia verheiratet bin.....
    ?
    Dann geht es immer noch nicht?
    Wozu hab ich denn dann die Dialog-Option, in der ich ihr mitteile, dass ich mit ihr woanders hinziehen möchte. Und dann steht Njerim zur Auswahl.
    Und wenn ich mit ihr umziehe, bekommt sie kein eigenes Zimmer, weil das immer dem Huskarl der jeweiligen Stadt vorbehalten ist?
    Wenn das nicht klappt, ziehe ich nicht nach Njerim. Schon wegen der fehlenden Truhen.
    Ich seh schon, ich muss mich mit Hearthfire beschäftigen.
    Sunrise63 is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    Quote Originally Posted by Sunrise63 View Post
    Da ich aber mit Lydia verheiratet bin.....
    ?
    Dann geht es immer noch nicht?
    Wozu hab ich denn dann die Dialog-Option, in der ich ihr mitteile, dass ich mit ihr woanders hinziehen möchte. Und dann steht Njerim zur Auswahl.
    Und wenn ich mit ihr umziehe, bekommt sie kein eigenes Zimmer, weil das immer dem Huskarl vorbehalten ist, der in der Stadt vorgesehen ist?
    Wenn das nicht klappt, ziehe ich nicht nach Njerim. Schon wegen der fehlenden Truhen.

    wenn sie deine Frau ist braucht sie doch kein eigenes Zimmer... da sollte sie doch das deinige mit dir teilen
    Die Extrazimemr sind nun mal für die dort angesiedelten Huskarls. In Windhelm ist das Calder, wenn ich mich nicht irre. Du musst halt Thane von Windhelm werden, um das Zimmer ausgestattet zu bekommen.
    CKomet is offline
  15. #15 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Das ist natürlich logisch. Aber so realistisch dachte ich für Skyrim gar nicht.
    Bekäme ich Calder, dann würde ich Lydia wohl als Begleiterin verlieren, oder? Sie wär dann zwar meine Frau, wär aber beim Spiel nicht mehr an meiner Seite. Das ist kein Thema.
    Haben die Hearthfire-Häuser eigentlich auch eigene Huskarls? Aber da wird es mit einem eigenen Zimmer vermutlich etwas anders funktionieren.
    Eigene Häuser in Skyrim, ein Thema mit Haken und Ösen....
    Sunrise63 is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    Nein, wer dein Begleiter wird entscheidest du, indem du sie ansprichst und mitnimmst.

    Um die Häuser bauen zu können mußt du ja auch für die Hearthfire-Häuser Thane der entsprechenden Jarltümer werden. Und jedem Thane steht ein Huskarl für das Jarltum zu .
    CKomet is offline
  17. #17 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Ich müsste momentan in der Nähe der Lage von Winstad sein.
    Wird das Grundstück eigentlich angezeigt, auch wenn man es noch nicht erworben hat?
    Auf jedem Fall ist das eine sehr unwirtliche Region. Kalt, trüb, trostlos (oder ist das dort nicht immer so scheußlich? Gerade ist fast so eine Art Schneesturm). Und gerade hatten wir eine Begegung mit so einem großem giftigen Krabbeltier, ich weiß gerade nicht, wie das heißt.
    (Du bist vergiftet, aber in den aktiven Effekten wird nichts angezeigt, also wohl kein dauerhafter Schaden, hoffe ich mal)
    Wenn ich da an mein meist sonniges Brisenheim denke, brrrh, neee....
    Ich such mal weiter, ob mir Winstad irgendwo angezeigt wird, ich hab nur eine Karte aus dem Netz zum Vergleich.
    Sunrise63 is offline Last edited by Sunrise63; 21.04.2022 at 21:01.
  18. #18 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    ich finde das ist einer der schönsten Fleckchen in Himmelsrand Die Lichtverhältnisse sind toll. Okay etwas einsam und kalt aber dafür kann man es sich drinnen ja gemütlich machen. Fremde kommen selten dorthin.

    Man muß ein wenig aufpassen wohin mal geht, denn diese Chaurusse sind wirklich etwas unangenehm... aber sieh es positiv, die halten auch fremde vom Haus fort

    finde gerade auf die schnelle keinen passenden Bilder vom haus und der Umgebung...Das ist der Nachteil wenn man tausende Screenshots gemacht hat
    CKomet is offline
  19. #19 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2022
    Location
    Bavaria
    Posts
    168
    Ich hab gerade ein Video gesehen, das ein Haus auf diesem Grundstück in seinen wärmsten und schönsten Farben zeigt.
    Das passt so ganz und gar nicht zu dem Eindruck, den ich gerade habe. Ich komm mir vor wie in Alaska im tiefsten Winter, und es schneit.
    Der Bauplatz wird definitiv nicht auf der Karte angezeigt, wenn man den nicht besitzt. Ich muss genau an Ort und Stelle sein.
    Genau, Chaurusse heißen die. Und ich hab eh eine Aversion gegen Krabbelgetier.
    Rüttelfieber ist auch möglich, und aus den toten Tieren steigen nach ein paar Tagen Chaurusjäger. Laut Wiki.
    Mir reichts, Das Thema ist erst mal erledigt.
    Schade. das hätte mir ansonsten Spaß gemacht. Aber so nicht.
    Mit den Häusern von Hearthfire soll man nicht Gemütlichkeit bekommen, sondern Abenteuer. Aber die hat man bei den Quests schon zur Genüge, finde ich.
    Als zusätzliche Aufgabe kann ich mir das mal vorstellen, wenn mir langweilig ist und ich Geld übrig habe. Aber nicht für meinen Wohnsitz.
    Sunrise63 is offline Last edited by Sunrise63; 21.04.2022 at 21:22.
  20. #20 Reply With Quote
    Dea CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    10,182
    Leider gibt es keine richtigen Jahreszeitenwechsel in Skyrim, dann könnte man die Schönheit im Sommer dort sehen... Okay... die Insekten können schon manchmal nervig sein

    Bilder gefunden


    [Bild: index.php?page=Attachment&attachmentID=1322&h=4f2dc2ccc95b6fdd831d0ad9ab7c8b8e93862fa7]

    [Bild: index.php?page=Attachment&attachmentID=1323&h=7b4ca747d301921f67c8b89566d93801b6a095ad]

    [Bild: index.php?page=Attachment&attachmentID=1324&h=5d2d9f2017fcd6bed60f9c1fcb94324b1bf1990d]


    Man muß ja Glücklicherweise nicht alles sofort machen

    edit: Wenn ich so die Bilder durchschaue bekomme ich richtig Lust Skyrim wieder mal anzufangen, aber irgendwie fehlt mir dafür einfach die Zeit Und zwei zeitfressende Spiele nebeneinander zu spielen geht einfach nicht
    CKomet is offline Last edited by CKomet; 21.04.2022 at 21:43.
Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •