Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 29 of 29
  1. #21 Reply With Quote
  2. #22 Reply With Quote
    Ehrengarde melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    2,708
    melcom is online now
    Guten Abend,

    Erfahrt mehr darueber, warum CD Projekt RED sich fuer Unreal Engine 5 entschieden hat, um neue Open-World-Spiele zu entwickeln. Darunter eine neue Saga fuer The Witcher!

    ..:: Video
    Unreal Engine auf Twitter

    Liebe Gruesse,
    - melcom
  3. #23 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    13,117
    Khoronis is offline
    Nach Angaben von CD Projekt Red soll der holprige Zustand von Cyberpunk 2077 nicht für den Wechsel der Engine verantwortlich sein.
    Auf einen Release Event gaben CTO Pawel Zawodny, Game Director Jason Slama und Art Director Jakub Knapik andere Gründe an.

    Die Arbeit soll beim Entwerfen und Gestalten einer Open World deutlich erleichtert werden.
    Jakub Knapik beschreibt die Engine als "Werkzeugkasten voller Features, bei der die Lösungen für auftretende Probleme bereits bekannt und zugänglich seien. Das Team hätte damit die Chance, sich an vielen neuen Sachen zu probieren."

    Zudem profitiert CD Projekt Red davon das die Unreal Engine weltweit bei zahlreichen Entwicklerstudios im Einsatz ist.
    Weiter erläutert Jakub Knapik das die Arbeit am neuen Witcher von unterschiedlichsten frischen Perspektiven profitiert und insgesamt wesentlich agiler ausfällt.
    Zudem spielt CD Projekt Red in die Karten das mit Unreal Engine 5 besonders realistische Umgebungen produzieren lassen.

    Zu den News
  4. #24 Reply With Quote
    Kämpfer Ulthar's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    Kloster der Feuermagier
    Posts
    367
    Ulthar is offline
    Mal sehen ob wir dann auch mal einen richtigen Linux-Port bekommen ...
  5. #25 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    13,117
    Khoronis is offline
    Witcher 4: CD Projekt Discusses Using Unreal Engine 5 - Tech Overview

    CD Projekt erläutert die Verwendung von Unreal Engine 5

    [Video]
  6. #26 Reply With Quote
    Ehrengarde melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    2,708
    melcom is online now
    Guten Abend,

    sagt mal, wuenscht ihr euch eigentlich so einen vorgefertigten Charakter wie Geralt, mit einer Hintergrundgeschichte und "eigenem Charakter" oder eher so einen Charakter wie aus Mass Effect bzw. Cyberpunk 2077 ... so mit "kleiner" Hintergrundgeschichte und einem Charaktereditor? Also ich habe ja das Gefuehl, wir bekommen einen Charaktereditor und unser Charakter hat dann so eine kleine Hintergrundgeschichte, wie es das schon in Mass Effect oder Cyberpunk 2077 gab. Irgendwie wuerde ich es diesmal ziemlich cool finden, wenn wir unseren Charakter selbst erstellen koennten.

    Das witzige ist, wenn ich einen maennlichen Charakter erstelle, trifft dieser meist gute Entscheidungen. So auch in Mass Effect oder in Elder Scrolls Online oder Skyrim. Bau ich mir aber einen weiblichen Charakter, dann ist diese vorwiegend boese. Kann es sein, dass mit mir was nicht stimmt?



    Also, was wuenscht ihr euch eigentlich?

    Liebe Gruesse,
    melcom
  7. #27 Reply With Quote
    Militech Agentin  Sam's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Night City ❤️
    Posts
    11,299
    Sam is offline
    Quote Originally Posted by melcom View Post
    Also, was wuenscht ihr euch eigentlich?
    Charaktereditor mit Männlein/Weiblein und "kleiner" Hintergrundgeschichte und zum Char
  8. #28 Reply With Quote
    Corak  Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    8,405
    Schnurz is offline
    Guten Abend @melcom.

    Das gab es doch alles schon, auch in unterschiedlicher Form. Mal ein paar Beispiele:
    Einen fertigen Char hatten wir schon in der Gothic-Reihe oder jetzt in Elex/Elex II.
    Eine Auswahl vorgeferitgter Charaktere gab/gibt es z.B. in Dungeon Lords, aber auch schon viel früher bei Might and Magic oder Baldurs Gate.
    Den Charakter-Editor kennen wir aus Dragon Age und Mass Effect.
    In Dragon Age gab es sogar die Wahl einen Char aus mehreren Rassen und w/m zu creieren,
    wobei diese Chars auch unterschiedliche Hintergründe (kulturell) hatten...

    Mir persönlich ist das ziemlich egal, weil man so oder so ein gutes Spiel machen kann.

    Allerdings finde ich es gut, wenn man mit jeder dieser Möglichkeiten ein gutes Spiel finden kann.
    Geralt bleibt für mich aber Geralt, den will ich nicht neu erfinden.
    Bei einem Shepard sehe ich das allerdings schon anders.

    Liebe Grüße
    Schnurz
    Bleibense Mensch.
    Jürgen von Manger
  9. #29 Reply With Quote
    Ehrengarde melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    2,708
    melcom is online now
    Fuer mich, der sich gerne Charaktere baut und meist sogar ganze Familien, waere so ein Charaktereditor ziemlich nice in der Witcher-Welt. Zudem habe ich eine sehr ... wie soll ich das sagen ... meine Fantasie geht oft mir durch, sage ich mal. Ich habe unglaublich viele RP-Charaktere. Ob in Sykrim, Elder Scrolls Online ja sogar in World of Warcraft und vielen anderen Games. Jeder einzelne Charakter hat seine ganz eigene Geschichte (neben der vom Spiel vorgegebenen) von mir bekommen und sie haben alle irgendwie mit der Zeit ne Art Eigenleben und einen ganz eigenen Charakter bekommen. Allein meine kleine selbsternannte Vampirfuerstin, Crumble, aus Elder Scrolls Online ... ueber sie poste ich ganze Geschichten in den verschiedensten Discord Channels. Sie hat schon fast ne kleine Fanbase total verueckt Ich habe keine Ahnung, warum ich so bin, wie ich bin, aber ich mag das und finde das voll okay

    Aber zurueck zum Witcher ... also so nen Charaktereditor waere schon nice. Und was Geralt angeht, den muss man auch nicht neu erfinden. Er ist DER Witcher und wird es auch immer bleiben. Wobei ich neben ihm, natuerlich auch noch meine Lieblinge habe. Ich haette ja gerne ein Spiel mit Letho gehabt. Ciri ... waere was, aber sie ist einfach viel zu krass. Aber ich sage jetzt auch nicht nein zu ihr. Lassen wir uns mal ueberraschen. Mal was ganz Neues, ist sicher auch nicht uebel.

    Was mir nur "Angst" macht ist, dass man sich einlullen laesst von Rufen wie "The Witcher 3 war mir zu lang *heul*". Nein, war es nicht! Es war cool, so wie es ist und kaum ein Charakter kam zu kurz. Was ja viel zu haeufig vorkommt in anderen Games. Es muss wirklich gut werden und man sollte sich diesmal auch nicht scheuchen lassen.

    So, ich versuche nun mal etwas zu pennen. Bin eh in 2-3h wieder wach, wie ich mich kenne ... grml

    Schlaft gut
    - melcom
Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •