Results 1 to 3 of 3
  1. #1 Reply With Quote
    Ehrengarde melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    2,238
    Hallo Leute

    ich bin so hart verzweifelt, ich bin mir gerade nicht mal sicher, ob mein Beitrag hier korrekt ist. Eigentlich koennte ich auch im Hilfe-Forum von ME 1 oder 3 schreiben. Wie dem auch sei ... ich komme mal zu meinem Problem. Ich mach es kurz und knapp, versprochen.

    Ich habe ein riesiges Problem mit Mass Effect: Legendary Edition und Steam. Ich habe Steam komplett neu aufgesetzt, da ich einen neuen Rechner habe und mir dachte, dass es nicht verkehrt sein kann, meine Jahre alte Installation von Steam mal zu loeschen um Steam "ganz frisch" drauf zu haben. Also habe ich von dem ein oder anderen noch fix eine Sicherung gemacht (Screenshots etc.) und Steam neu und frisch installiert.

    Ich spiele gerne mit meinem Xbox Wireless Controller und so startete meine Games froehlich darauf los. Meine Tomb Raider-Games (die neue Reihe) funktioniert und ich habe auch kurz mal angespielt. Da ich eigentlich noch nie bei Steam meinen Controller habe einstellen muessen, teste ich meine Lieblings-Games weiter durch. Und so kam ich zu Batman: Arkham Knight und Mass Effect: Legendary Edition. Dann traf mich der Schlag! Mein Controller funktioniert nicht (mehr) bei diesen Games. Was ist hier los, was war geschehen? Fragezeichen ueber Fragezeichen ueber meinem ganz wunderbaren Schaedel ...

    So, nun kommts Freunde ... haltet euch fest! Jetzt wirds spannend ...
    Mein Xbox Wireless Controller funktioniert bei Mass Effect: Legendary Edition leider NUR bedingt. Und zwar nur innerhalb des Launchers! Starte ich aus dem Launcher heraus ME-LE 1, 2 oder 3, war es das. Aus die Maus ... Xbox Wireless Controller funktioniert nicht im Spiel. WAAAS? Ja, echt! Ich schwoer ... ungelogen!

    Also testete ich weiter darauf los. Nichts konnte mich aufhalten! Viiiiele Stunden habe ich saemtliche Gamepad-Controller-Einstellungen innerhalb Steams ausprobiert aber weder bei ME-LE noch bei Batman will mein Xbox Wireless Controller erkannt werden. Batman: Arkham Knight funktioniert mittlerweile aber leider ueber Umwege. Ich musste zu einem Programm greifen (Xbox 360 Controller Emulator (x360ce.com)) und damit laeuft nun Batman. Juchu ... oder auch nicht . So kenne ich das nicht! Der Controller hat doch sonst ueber Steam funktioniert und das ohne dieses Programms. Wie dem auch sei ... leider funktioniert die Sache nicht mit Mass Effect: Legendary Edition!

    Ich bin mittlerweile am Ende mit meinem Rat. Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Warum funktionieren andere Games (siehe Tomb Raider) tadellos und bei Batman geht ueberhaupt nichts (ausser ueber dieses obige Prog) und bei Mass Effect: Legendary Edition funktioniert der Controller NUR im Launcher aber nicht in den Games? Ja ... da wird doch der beste Freund in der Pfanne verrueckt

    Sorry fuer den kurzen Text ... das kommt dabei heraus, wenn ich durchdrehe ...

    Das InterNetz habe ich natuerlich schon auf links gedreht. Alles ausprobiert, was mir vor die Linse kam. Jetzt liegt es an euch ... *help plzzz*


    //EDiT:
    Eine Loesung findet man im Beitrag #03


    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline Last edited by melcom; 25.08.2021 at 05:36.

  2. #2 Reply With Quote
    Ehrengarde melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    2,238
    Freunde der Nacht

    Ich habe es geschafft. Nach nur ... ich habe das Zeitgefuehl verloren. Ich denke, ich sass jetzt knapp 10h an dem Problem. Ich meine, wir haben es gleich 4 Uhr morgens und ich habe daran seit gestern Nachmittag getueftelt.

    Okay, ich mach es (wie immer) kurz:
    Es war ... tadaaa ... haltet fest! Sekunde, muss kurz aufs Klo ...


    Da bin ich schon wieder, also ... es war (ist) meine TASTATUR!!! Yup, ob ihr es glaubt oder nicht. Jetzt mal ohne Mist ... was da los? Also, wie kam ich nun darauf? Ich habe wirklich Unmengen an Beitraegen im Netz gelesen und immer wieder bin ich darauf gestossen, dass irgendwer mit irgendeinem USB-Geraet Probleme hatte. Einmal war es ein anderer Controller, den man noch benutzt hat, einmal war es ein Lenkrad oder auch Pedalen ... dieser Kram eben, wo man eben mit Gas gibt beim "Autorennen". Aber nirgends habe ich was von Maus oder Tastatur gelesen. Die meisten hatten aber - wie ich - ein scheinbar unloesbares Problem und eine Loesung hatten nur die wenigsten.

    Und dann habe ich folgenden Beitrag gelesen #041
    Re: ME: Legendary edition controller not detected – Seite 5 - Answer HQ (ea.com)

    Also fix das Tool - welches im Beitrag erwaehnt wurde heruntergezogen: GitHub - briankendall/devreorder: A utility for reordering and hiding DirectInput controllers

    ... und das wurde mir angezeigt:

    Screenshot_2021_08_24_034829.png (578×323) (worldofplayers.de)

    [Bild: Screenshot_2021_08_24_034829.png]

    Also habe ich Mass Effect 2 (LE) gestartet, ganz fix meine Tastatur abgezogen und konnte dann ab dem Launcher mit dem Controller weiter machen. Ich startete ME2 und tadaaa ... Alles funzt wieder. Warum und wieso andere Games kein solches Problem haben, keine Ahnung. Ich koennte euch jetzt viele Games aufzaehlen, die ich getestet habe und wo alles 1a lief. Aber ME-LE und meine Batman-Spiele haben nen Problem.

    Nun gut, bin total aufgekratzt und hoffe, ich habe euch hier nicht den letzten Nerv geraubt.
    Immerhin wars ja doch ne spannende Geschichte. Haettet ihr gedacht, dass die Tastatur der Moerder war?

    Haltet die Ohren steif und kommt nachher gut in den Tag

    Ich verabscheue mich ...
    - melcom
    melcom is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Ehrengarde melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    2,238
    Einen wunderbaren guten Morgen


    Da bin ich wieder. Keine Sorge, heute gibt es nur knallharte Fakten und eine Loesung
    Mein Witz und Charme bleibt jetzt mal raus aus diesem Beitrag. Immerhin werde ich vielleicht auch anderen im Netz noch helfen koennen und da moechte ich mich nur dem "Problem" widmen und natuerlich der Loesung.


    So, wie ich ja nun weiss, liegt mein Problem an meiner Roccat Tastatur, die - aus welchen Gruenden auch immer - mir ebenfalls als Controller angezeigt oder behandelt wird. Darauf gestossen bin ich ja aus einem Beitrag im Internet, den ich in Beitrag #02 schon verlinkt hatte. Da ich mir aber erst in 2 Monaten eine neue Tastatur kaufen wollte (keine Roccat) kann ich jetzt nicht jedes Mal, wenn ich Mass Effect LE mit dem Controller spielen moechte, meine Tastatur kurz vor dem Start des Games abziehen.

    Und so bin ich erneut auf die Suche gegangen im Netz gegangen. Ich bin echt nicht so alleine, wie ich annahm. Warum und wieso es nur so wenige Games gibt, wo es dann so ein Problem wie meines gibt, kann ich immer noch nicht sagen. Mittlerweile habe ich naemlich nur 4 Games gefunden, wo ich solche Probleme habe, diese mit einem Xbox Wireless Controller zu spielen. Die Games waeren da - in meinem Fall - Mass Effect 1-3 (LE) und Batman: Arkham Knight. Und diese Games besitze ich bei Steam.


    Wie ich bereits sagte, ich bin erneut auf die Suche gegangen und da fand ich folgenden Thread aus einem anderen Forum, der auch gleich meine Loesung war: GIANTS Software - Forum (giants-software.com)





    Nun aber hier zu der Loesung meines Problems ...

    Die eine Loesung waere, das Produkt (in meinem Fall die Roccat-Tastatur) vor dem zocken dieser Games vom PC abzuziehen. Das Game dann zu starten und sobald ich im Spiel bin, kann ich meine Tastatur wieder in den USB-Port meines Rechners stecken. Das Game laeuft dann auch weiterhin ueber Controller oder eben Tastatur.

    Eine andere Loesung waere ...
    Ab in den Geraete-Manager von Windows und folgendes zu de-aktivieren:

    Screenshot_2021_08_25_044438.png (899×672) (worldofplayers.de)

    [Bild: Screenshot_2021_08_25_044438.png]


    Wie man unschwer erkennen kann, wird dort mein Xbox One Wireless Controller aufgelistet. Aber oben an erster Stelle steht noch ein anderer Controller: HID-konformer Gamecontroller. Was dieser andere Controller ist? DAS ist meine Roccat-Tastatur, die - aus welchen Gruenden auch immer - dort unter diesem Namen so aufgelistet wird. Also Maus-Rechtsklick darauf und auf "Geraet deaktivieren" geklickt. PC neu gestartet und das war es. Problem ist geloest.

    Hier endet dann mein Problem und das ist vorerst meine Loesung! Die Tastatur bleibt unter Windows weiterhin aktiv. Auch kann ich die besagten obigen Games weiterhin spielen und mein Xbox Wireless Controller kann ich dazu noch benutzen in diesen Games.



    Soviel erst einmal dazu. Folgendes ist jetzt eigentlich nur fuer die Menschen hier, die es wirklich hier auch interessiert ...





    Dass meine Tastatur als Controller erkannt wird, ist mir schon vor ein paar Tagen aufgefallen aber ich habe mir dabei absolut nichts gedacht. Und so bin ich eigentlich schon auf das Problem gestossen, ohne zu wissen, dass es ein Problem ueberhaupt ist.

    Maus-Rechtsklick auf das Windows-Symbol und auf Suchen geklickt. Das Wort "Systemsteuerung" kurz eingetippt und die App "Systemsteuerung" angeklickt. Unter Hardware & Sound dann Geraete und Drucker aufgerufen.

    In dem darauf folgenden Fenster bin ich dann unter Geraete auf meinen Xbox One Wireless Controller:
    Maus-Rechtsklick auf dieses Geraet und Gamecontrollereinstellungen ausgewaehlt.

    Und nun bestaunt, was ich darunter gefunden habe:

    Screenshot_2021_08_25_042052.png (380×370) (worldofplayers.de)

    [Bild: Screenshot_2021_08_25_042052.png]


    Meine Roccat-Tastatur ist darunter ebenfalls zu finden. Die hat darin aber absolut nichts zu suchen. Als ich das vor ein paar Tagen gefunden habe, habe ich mir zu diesem Zeitpunkt nichts gedacht. Als ich Doppelklick auf die Tastatur gemacht habe, erschein ein Fenster, wie ich es auch bei meinem Controller bekam:

    Screenshot_2021_08_25_051223.png (397×434) (worldofplayers.de)

    [Bild: Screenshot_2021_08_25_051223.png]



    Als mir das vor ein paar Tagen auffiel, war das zwar echt seltsam, aber da ich kein wirklich schlauer Mensch bin, habe ich mir auch weiterhin nichts dabei gedacht. Alles, was ich Volldampfidiot mir dabei dachte, war "Seltsam ... mhmm " und hatte ploetzlich Heisshunger auf eine Banane. Ahhh sorry ... keine Witze, habe ich ja versprochen!


    Nun ja, ich haette das alles hier viel viel kuerzer machen koennen! Aber da ich nun einmal so bin, wie ich bin ...



    Ich wuensche euch einen angenehmen Start in den Tag und hoffe, mir ist niemand hier boese, dass ich so bin, wie ich bin - in meinen Beitraegen

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline Last edited by melcom; 25.08.2021 at 05:48.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •