Page 5 of 20 « First 1234567891216 ... Last »
Results 81 to 100 of 400
  1. #81
    Haltet Abstand! besser>2m  jabu's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    5,285
    Oh, vielen Dank in die Runde für all die Hinweise!

    Zu meinen ersten (persönlichen und stets subjektiven) Eindrücken:

    Zum Trailer:
    • Die Musik an sich gefällt mir deutlich besser als die vom Trailer zum ersten Elex. Doch leider ist sie für mein Empfinden zu wenig an das Gezeigte angepasst, sodass der Effekt kaum funktioniert. Es mangelt an Übereinstimmung. Die musikalische Untermalung scheint mir (wieder mal) mit der heißen Nadel gestrickt zu sein, was ich schade finde (bei dem Gesamtaufwand!).
    • Insgesamt erscheint mir das alles ein wenig zu durcheinander, sodass zu wenig hängen bleibt (leider insbes. gemessen an der sehr ordentlichen Länge). Aber es ist gut, dass sich das Dickicht bei rund 2/3 der Länge lichtet und dass dort etwas inhaltliche Struktur transportiert wird. Diese Auflockerung kommt gut an. Sonst wäre alles ein sinnloses Wirrwarr.
    • Die dreckige und detailreiche Gestaltung kommt bei mir schon gut an!
    • Wie immer wurde natürlich viel Zeit bzw. Geld verbrannt, was IMHO besser in Material aus der Spielwelt investiert gewesen wäre. Aber was weiß ein hoffnungsloser Nerd wie ich schon über Wahrnehmungsphysiologie, Verkaufspsychologie und diesen ganzen Kram. Vielleicht ticken die allermeisten Menschen aus der anvisierten Zielgruppe anders als ich, kann sein.

    Zu den Screenshots:
    Vom Grafikdesign her (für mich wichtiger als die Auflösung) sieht mir das Gezeigte stimmig wie schon lange nicht mehr aus. Wann werden die Grafikkarten wieder erschwinglich? Haben wollen!
    Mir ist dabei schon klar, dass man ausgesuchte Ansichten präsentiert. Aber wenn das für den grundsätzlichen Stil und den überwiegenden Teil der handwerklichen Qualität repräsentativ ist, dann bin ich schon sehr zufrieden. Die Grafik scheint mir jetzt auch für sensiblere Augen, wie z.B. meine, geeignet zu sein. Das war bei mir unter den Spielen von PB zuvor zum letzten Mal bei Gothic 2 (mit oder ohne AddOn) der Fall (abgesehen von ein paar speziell besonders schönen Impressionen, die es immer gab). Ich musste mich zwischendrin arg zusammenreißen, um PB nicht mit allzu demotivierenden Verrissen zu überfordern. So wenig haben sich meine Augen bei PB schon lange nicht mehr unvergewaltigt gefühlt.
    Hoffentlich setzt sich das so fort.
    jabu is offline Last edited by jabu; 15.06.2021 at 14:06.

  2. #82
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    124
    Meiner Meinung sind die CGI Trailer nicht wirklich an die Fangemeinde gerichtet sondern um einfach bei anderen Spielern Aufmerksamkeit zu erregen.
    Und diesen Zweck erfüllt der Trailer meiner Meinung nach voll.
    Heißt für uns hier waren auf Gameplaymaterial :-)
    -eichi- is offline

  3. #83
    Neuling
    Join Date
    Jun 2019
    Posts
    9
    Quote Originally Posted by -eichi- View Post
    Meiner Meinung sind die CGI Trailer nicht wirklich an die Fangemeinde gerichtet sondern um einfach bei anderen Spielern Aufmerksamkeit zu erregen.
    Und diesen Zweck erfüllt der Trailer meiner Meinung nach voll.
    Heißt für uns hier waren auf Gameplaymaterial :-)
    Sehe ich genau so. Der trailer wurde diesmal auch auf die offiziellen Youtube Kanäle von Xbox und Playstation hochgeladen, also denke ich dass damit schon eher auf die breitere Masse abgezielt wurde.
    dobtf2 is offline

  4. #84
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    4,015
    ravenhearth is offline

  5. #85
    Legende Thugsoldier's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Sachsen
    Posts
    7,542
    Quote Originally Posted by Enclaveo View Post
    Der Rendertrailer spielt einfach keine wirkliche Rolle wie immer. Und ist mir so egal wie bei jedem Titel habe mich gefreut das es jetzt offiziel ist aber jetzt Warte ich halt auf einen Gameplaytrailer.
    Das ist halt ziemlich geil. Ich will nicht wissen wieviel Kosten und Mühe Marketingtechnisch in so ein CGI rein gesteckt werden. Und du sagst es ganz gut heraus: interessiert keinen. Vor 20 Jahren vielleicht. Heute interessiert CGI keinen Spieler mehr.

    Wozu das Geld weg werfen? 15 Sekunden Welt inGame Video wäre viel wertvoller und billiger.
    Thugsoldier is offline

  6. #86
    Adventurer
    Join Date
    Jul 2020
    Posts
    67
    Oh ich bin Gehypt, ja, ja, ja

    Sieht aus wie ein Elex 1,5 und genau das will ich. Denn sein wir doch mal ehrlich die besten Teile sind meist doch die, die nur so einen Halbsprung machen. Ich sage nur Gothic 2, Fallout New Vegas (ich weis das da einen anderen Entwickler war.) Mass Effect 2 (sein wir mal ehrlich das war auch nur ein halber zweiter Teil.).

    So ich will mich aber zu der Grafik Diskussion äußern. Grafik ist WICHTIG, Videospiele sind ein optisches Medium. Jedoch ist hier in meinen Augen der Stil wichtiger als die reine Qualität der Effekte und der ist zumindest identisch mit Elex 1 was wirklich gut ist. Aber ich muss sagen ich hoffe das irgendwann Ende 2022 Anfang 2023 ein Next Gen Update rauskommt. Dass Elex 2 nie mit den großen AAA Produktionen mithalten kann ist klar aber keine Entschuldigung dafür das die Grafik so aussieht als hätte man hier ein Gemoddetes Risen 3. Und ich finde es eigentlich Schade das hier kein großer Sprung gemacht wird. Den Piranha Bytes hat eigentlich bis Gothic 3 was die Optik angeht mit den großen RPGs Mitspielen können. (ich finde bis heute das Gothic 1 um Welten besser gealtert ist als Morrowind.). Denn sein wir mal ehrlich langsam aber sicher verliert hier Piranha Bytes den Anschluss an die AA Spiele. Gut man muss erst Gameplay sehen um wirklich ein Urteil abgeben zu können aber hier sehe ich ein kleines Problem des Spiels.

    Bitte versteht mich nicht Falsch ich finde das Spiel nicht Hässlich und Gameplay sowie allgemeines Spiel Design sind mit deutlich wichtiger. Wenn der Inhalt stimmt, kann Elex 2 durchaus so aussehen wie Gothic 1.

    Mein Highliht auf der Steamseite ist ja der.


    getötet werden können, was Auswirkungen auf die Geschichte hat
    Endlich kann man Sterben yeah. Und es hat sogar Auswirkungen.

    Aber mal im ernst was bedeutet das? Ist man am Anfang Jax und doch deutlich stärker mit allen möglichen Fähigkeiten und stirbt irgendwann zwangsweise und man übernimmt als sein Sohn Drex?
    Elitekampfsocke is offline

  7. #87
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    4,015
    Quote Originally Posted by Elitekampfsocke View Post

    Mein Highliht auf der Steamseite ist ja der.


    getötet werden können, was Auswirkungen auf die Geschichte hat
    Endlich kann man Sterben yeah. Und es hat sogar Auswirkungen.

    Aber mal im ernst was bedeutet das? Ist man am Anfang Jax und doch deutlich stärker mit allen möglichen Fähigkeiten und stirbt irgendwann zwangsweise und man übernimmt als sein Sohn Drex?
    Es geht um NPCs, die getötet werden können
    ravenhearth is offline

  8. #88
    Drachentöter Lord-Hagen's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Posts
    4,297
    Ja cool, endlich ist die Katze aus dem Sack. Die CGI-Render-Trailer von PB haben mich leider mit Ausnahme von dem zu Risen 2 damals - der war atmosphärisch echt ganz nett - noch nie so sehr überzeugt und das ist auch hier wieder der Fall. Das wirkt mir alles zu actionlastig und sieht zu sehr nach Spiel aus.

    Die harten Fakten lesen sich aber sehr gut. Da hab ich echt Lust drauf, vor allem weil ich Elex 1 schon unglaublich gerne gespielt habe. Von dem her ist mir mehr Evolution als Revolution nur Recht. Toll, dass vor allem auf noch mehr Entscheidungen und Konsequenzen gesetzt wird und die Begleiter weiter ausgebaut werden - Sachen, die schon in Elex 1 toll waren.

    Die Story hört sich erstmal etwas platt an: Fraktionen im Rahmen einer größeren Bedrohung zu vereinen. Das hatten wir so schon ähnlich in Risen 3 und das war meiner Meinung nach die mit Abstand schwächste PB-Story. Aber hier wird die Umsetzung viel ausmachen. Ich hoffe nur, dass die Gegner - die Viecher mit den lila Elementen - diesmal nicht wieder nur Kanonenfutter ohne jeglichen Background sind. Da war Elex 1 endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung, indem es eben auch andere Facetten der Albs zeigte, bspw. in Form der Separatisten.

    Bauchweh hab ich auch etwas beim Moralsystem. Das hört sich schon wieder mehr in Richtung eines platten Gut/Böse-Systems an, wo Elex hier doch in die richtige Richtung gegangen ist mit dem "Rational vs. Emotional"-System, bei dem man viel eher mal nicht eindeutig eine Richtung spielt.

    Die Screenshots sehen stimmig aus, aber auch nicht revolutionär gut. Im Grünen siehts wie immer toll aus, aber da war auch Elex schon stark. Die Texturen sehen auf einem ähnlichen Level wie im ersten Teil aus, dafür scheinen wir aber sehr viele neue karge Gebiete zu haben, die irgendwie immer etwas gegen die Detailfülle der grünen Welten abstinken.

    Ansonsten: Mal schauen. Vieles hört sich gut an. Teile der alten Welt zu übernehmen, das Jetpack auszubauen, voller Fokus auf Dialoge/Entscheidungen, dunklere Nächte - ich bin gespannt. Aber noch ist viel zu wenig da, um zu beurteilen, ob mich das Ding wie Elex 1 wieder auf voller Ebene abholt.
    Lord-Hagen is offline

  9. #89
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    124
    Ging das nicht schon in Elex1 das man (fast) jeden töten konnte?
    Oder sind hier die Begleiter gemeint also so in der art das man die durch gewisse Entscheidungen draufgehen lassen kann?
    Weil wenn die von jeder Blutfliege ( ;-) ) getötet werden können wär das nervig...
    -eichi- is offline

  10. #90
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    124
    Quote Originally Posted by Lord-Hagen View Post

    Die Story hört sich erstmal etwas platt an: Fraktionen im Rahmen einer größeren Bedrohung zu vereinen. Das hatten wir so schon ähnlich in Risen 3 und das war meiner Meinung nach die mit Abstand schwächste PB-Story. Aber hier wird die Umsetzung viel ausmachen.

    Laut Steam

    Einige Jahre nach Jax‘ Sieg über den Hybriden erscheint eine neue Bedrohung am Himmel, die die gefährlichen Kräfte von Dark Elex entfesselt hat und alles Leben auf dem Planeten gefährdet. Um den Frieden auf Magalan und die Sicherheit seiner eigenen Familie zu schützen, muss Jax sich auf eine Mission begeben und die Fraktionen überzeugen, sich gegen die feindlichen Invasoren zusammenzuschließen. Dabei ist er auch auf der Suche nach seinem Sohn Dex, der von ihm getrennt wurde ...Tauche ein in eine riesige, handgemachte und einzigartige Welt mit verschiedenen Fraktionen und Umgebungen in einem post-apokalyptischen Science-Fantasy-Universum.
    Soll sich die Story auch viel um Jaxs Sohn Dax drehen. Ist jetzt nichts total neues aber hat Potenzial.

    Sprich laut momentaner infos ist die story eine mischung aus:

    - Fraktionen vereinen
    - Sohn wiederfinden
    - Mehr über Dark Elex bzw die Wissenden rausfinden

    und da kann man schon viel mit machen
    -eichi- is offline

  11. #91
    Haltet Abstand! besser>2m  jabu's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    5,285
    Quote Originally Posted by -eichi- View Post
    Meiner Meinung sind die CGI Trailer nicht wirklich an die Fangemeinde gerichtet sondern um einfach bei anderen Spielern Aufmerksamkeit zu erregen.
    Danke für den Hinweis. Dieser Aspekt ist mir durchaus bekannt.

    Was ich meine:
    Es sollte doch trotzdem darauf ankommen, welcher Art diese Aufmerksamkeit ist, oder nicht?

    Der Trailer zu Elex war auch geeignet, um Aufmerksamkeit zu erheischen. Aber den hätte ich sofort weggeklickt, wenn ich nicht gewusst hätte, dass er zu einem Spiel von PB gehört. Als Messebesucher hätte ich einen weiten Bogen um eine Halle, aus der solche Kakophonie (zumindest in meinen Ohren, ist natürlich subjektiv) ertönt, gemacht.

    Ich finde immer wieder bemerkenswert, welchen geringen Stellenwert qualitative Aspekte haben, auch bei sehr teuren Assets bzw. Produkten. Auch hier besteht (wieder mal) ein offensichtliches Missverhältnis zwischen grundsätzlichem Aufwand und resultierender Qualität.

    Ich bin schon über jede mickrige Verbesserung froh, weswegen ich den Trailer zu Elex 2 partiell lobte. Künstlerische Sensibilität darf man bei solcher Reklame wohl nicht erwarten, technischen Aufwand dagegen auch an Stellen, wo man kaum noch davon profitiert. Warum eigentlich diese, für mich schwer nachvollziehbare, Schwerpunktsetzung? Das frage ich mich die ganzen Jahre über. Es geht dabei doch um sehr viel Geld. Das setzt man, wenn man halbwegs bei Verstand ist, doch nicht ein, um etwas prollig herauszurotzen, sondern um angenehm und stark zugleich zu beeindrucken. Ich sehe aber immer nur "stark" und fast gar nicht "angenehm".

    Wenn ich nicht wüsste, dass es speziell um Elex 2, ein Spiel von PB, geht, würde mich auch dieser Trailer abstoßen, graduelle Fortschritte hin oder her.

    Und diesen Zweck erfüllt der Trailer meiner Meinung nach voll.
    Gut, falls man damit an Geschmacklosigkeit gewöhnte Massen abholen und an ein (hoffentlich) gelungenes Spiel heranführen kann, dann soll mir das absolut recht sein.

    Heißt für uns hier waren auf Gameplaymaterial :-)
    Jepp!
    jabu is offline Last edited by jabu; 15.06.2021 at 14:44.

  12. #92
    Veteran Jazz Jackrabbit's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    683
    Sehr enttäuschend, dass anscheinend doch Teile der alten Welt recycelt werden. Nach fast 5 (!) Jahren Entwicklungszeit, vorausgesetzt das Spiel kommt wirklich erst 2022 hätte ich mindestens eine komplett neue Welt erwartet. Hoffentlich schaffen sie es wenigstens, sie mit weniger generischem und abwechslungsreicherem Content zu befüllen.
    Jazz Jackrabbit is offline

  13. #93
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    124
    Darüber bin ich eigentlich eher froh, da man dann mehr zeit für Gameplay und Story hat.
    Und auch das "Zurückkehren"-Gefühl fand ich zb in Gothic 2 immer super.
    -eichi- is offline

  14. #94
    Dark_Fiction  Dark_Bauer's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    9,381
    Quote Originally Posted by -eichi- View Post
    Darüber bin ich eigentlich eher froh, da man dann mehr zeit für Gameplay und Story hat.
    Und auch das "Zurückkehren"-Gefühl fand ich zb in Gothic 2 immer super.
    In gothic 2 gab es aber auch Orte, die man kannte.
    Ehrlich gesagt kann ich mir, so schön die Welt teilweise gestaltet ist, nicht vorstellen, auf welche bekannten Gebiete man in Elex 2 zurückgreifen könnte. Aber ich finde es auch gut.

    Man muss nicht jedesmal ne neue riesige Welt bauen, wenn man eine große schon hat.

    Ich will auch bei nem Breath of the wild Nachfolger keine neue Welt haben. Es wäre dämlich, so eine riesige Welt komplett wegzuwerfen.
    Dark_Bauer is offline

  15. #95
    Ritter Enclaveo's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Berlin
    Posts
    1,101
    Quote Originally Posted by ravenhearth View Post
    Das Gamestar sowas inzwischen Preview nennt ist schon Trauig. Aber gut die Letzten Jahre ist die Entwicklung der Gamestar ey nur noch Trauig. Auch wenn ich den Dimi mag und ein paar punkte intressant fand.
    Enclaveo is offline

  16. #96
    Ritter Enclaveo's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Berlin
    Posts
    1,101
    Quote Originally Posted by Jazz Jackrabbit View Post
    Sehr enttäuschend, dass anscheinend doch Teile der alten Welt recycelt werden. Nach fast 5 (!) Jahren Entwicklungszeit, vorausgesetzt das Spiel kommt wirklich erst 2022 hätte ich mindestens eine komplett neue Welt erwartet. Hoffentlich schaffen sie es wenigstens, sie mit weniger generischem und abwechslungsreicherem Content zu befüllen.
    Halte ich für eine der besten entscheidungen die sie Treffen konnten. Dafür die Welt mehr füllen gameplay verbessern usw.
    Enclaveo is offline

  17. #97
    Auserwählter motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Im schönsten Mittelgebirge des schönsten Bundeslands
    Posts
    6,075
    Ich WILL mich ja drauf freuen, aber ich muss erst dieses Kampfsystem sehen. Kämpfe in Elex 1 waren so grauenhaft dass es einer der Gründe war warum ich das Spiel nicht fertiggespielt habe.

    Ach PB, spielt doch einfach mal wieder Risen 1 und lernt was draus. bzw. hoffentlich haben sie das getan.

    EDIT: ich sehe grade Elex 2 wird Kinder haben! Das finde ich super. PB war immer die Immersions-Adresse Nr.1 , da darf das so langsam nicht mehr fehlen.

    EDIT2: ich hoffe Bogen7Armbrust wird wieder so in Gothic 3, dann fass ich das evtl auch mal wieder an. Alles seitdem hatte einfach kein anständiges Feedback.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline Last edited by motzel; 15.06.2021 at 14:52.

  18. #98
    General RobinSword's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Lobarts Hof
    Posts
    3,093
    Quote Originally Posted by Jazz Jackrabbit View Post
    Sehr enttäuschend, dass anscheinend doch Teile der alten Welt recycelt werden. Nach fast 5 (!) Jahren Entwicklungszeit, vorausgesetzt das Spiel kommt wirklich erst 2022 hätte ich mindestens eine komplett neue Welt erwartet. Hoffentlich schaffen sie es wenigstens, sie mit weniger generischem und abwechslungsreicherem Content zu befüllen.
    Geht mir genau umgekehrt. Die Rückkehr ins Minental bei Gothic 2 zählt für mich bis heute zu den größten Gänsehaut-Momenten. Ich liebe es, wenn ich in aus dem Vorgänger bereits bekannte Gebiete zurückkehren und sehen kann, was sich da geändert hat. Ein guter Mix aus bekannt und neu ist für mich ideal.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild-Support, hoher Weitsicht, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword is offline

  19. #99
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    4,015
    Steam verrät uns übrigens auch den neuen Namen der Außerirdischen:
    In dem Nachfolger des Open-World-Rollenspiels ELEX muss Jax erneut die freien Völker der Science-Fantasy-Welt Magalan gegen eine neue Bedrohung vereinen – die Skyaniden, die das Antlitz des Planeten für immer verändern wollen.
    ravenhearth is offline

  20. #100
    Veteran Jazz Jackrabbit's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    683
    Quote Originally Posted by Enclaveo View Post
    Halte ich für eine der besten entscheidungen die sie Treffen konnten. Dafür die Welt mehr füllen gameplay verbessern usw.
    Nach 4,5 Jahren lässt sich Weltrecycling meiner Meinung nach nicht mehr rechtfertigen, besonders wenn die Welt an sich schon sehr copy/paste ist. Da kann man mehr als eine "Elex Welt 1.5" erwarten. Nacht des Raben kam ein Jahr nach Gothic 2 und hat neben der recycelten Gothic 1-Welt auch noch eine komplett neue Welt geboten. Während die Welt von Gothic 1 noch interessant genug war, um sie wiederzuverwenden, war die Welt in Elex schon wesentlich generischer. Ich hätte mich darauf gefreut, in Elex 2 eine neue Welt erkunden zu können die mir gänzlich unbekannt ist, mit komplett neuer Flora, Fauna und Topographie. Und das hätte man in 4,5 Jahren auch locker geschafft möchte ich meinen.

    Quote Originally Posted by RobinSword View Post
    Geht mir genau umgekehrt. Die Rückkehr ins Minental bei Gothic 2 zählt für mich bis heute zu den größten Gänsehaut-Momenten. Ich liebe es, wenn ich in aus dem Vorgänger bereits bekannte Gebiete zurückkehren und sehen kann, was sich da geändert hat. Ein guter Mix aus bekannt und neu ist für mich ideal.
    Dafür ist die Welt von Elex einfach viel zu generisch.
    Jazz Jackrabbit is offline

Page 5 of 20 « First 1234567891216 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •