Page 1 of 4 1234 Last »
Results 1 to 20 of 69

La Fontaine, Sarrazin und Gauweiler in einer Diskussionsrunde

  1. #1 Reply With Quote
    Demigod Takeda Shingen's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Provinz: Kai
    Posts
    9,722
    [Video]

    Es ist immer interessant verschiedene Ansichtspunkte zu sehen in einer Diskussion.
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Knight BugLuke's Avatar
    Join Date
    Dec 2015
    Location
    Saarland
    Posts
    1,333
    Ich bin sehr froh, dass Lafontaine ordentlich Kritik für seinen Auftritt mit Sarrazin bekommt. Der Mann wird regelmäßig widerlegt, plaudert aber trotzdem munter weiter über seine kruden Fantasien.
    Dass bei der Runde letzendlich nur jeder sein Gejammer über die Einwanderungspolitik absetzt war abzusehen, aber ich war ernsthaft enttäuscht, dass Lafontaine Migranten und Arbeiter so sehr gegeneinander ausspielt.

    Und Takeda, wo gräbst du eigentlich andauerrnd diese auf hipp getarnten Kanäle der neuen deutschen Rechten aus?
    noice

    Alles Scheiße alles Dreck
    Schwamm drüber, Ich wisch das weg


    naise

    BugLuke is online now

  3. #3 Reply With Quote
    Deus Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    10,551
    Dass einem Thilo Sarrazin immer noch eine Plattform geboten wird wo er sich öffentlich äußern kann ist ein Armutszeugnis für unsere Presse.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is online now

  4. #4 Reply With Quote
    Demigod Takeda Shingen's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Provinz: Kai
    Posts
    9,722
    Quote Originally Posted by BugLuke View Post
    Ich bin sehr froh, dass Lafontaine ordentlich Kritik für seinen Auftritt mit Sarrazin bekommt. Der Mann wird regelmäßig widerlegt, plaudert aber trotzdem munter weiter über seine kruden Fantasien.
    Dass bei der Runde letzendlich nur jeder sein Gejammer über die Einwanderungspolitik absetzt war abzusehen, aber ich war ernsthaft enttäuscht, dass Lafontaine Migranten und Arbeiter so sehr gegeneinander ausspielt.

    Und Takeda, wo gräbst du eigentlich andauerrnd diese auf hipp getarnten Kanäle der neuen deutschen Rechten aus?
    alles was gegen deine Meinung ist ist rechts, jeder Kanal der eine richtige Debatte zeigt mit Personen die sich gegenseitig auch mal widerlegen und über ein Thema Diskutieren sind also auf rechten Plattformen. Sorry aber ich frage mich in was für einer Welt du lebst.
    Aber eigentlich kann ich es dir nicht verüben, es wird ja einem praktisch beigebracht nichts mehr zu hinterfragen und nur noch alles hin zu nehmen und zu glauben was einem präsentiert wird.
    ICh denke Lafontaine ist mit Gysi und Wangenknecht einer der wenigen Linken die noch rational denken können.
    Ich glaube auch viele vergessen dass man nicht mit allem was jemand sagt zustimmen muss nur um ein paar Punkte zu finden in welchem man mit ihm übereinstimmt in einem bestimmten Thema. Genauso ist es mit Auftritten, nur weil er mit Sarazzin auftritt ist er nicht automatisch sein bester Freund. Sondern man wählt absichtlich PErsonen die verschiedene Ansichten haben für eine solche politische Debatte, das ist der Sinn und Zweck, sonst kann man sich solche Diskussionen nämlich sparen wenn jeder mit jedem bei allem übereinstimmt. Man siehe Anne Will, das ist dort in der Sendung mit der gleichen Thematik ein einziger Zirkus da jeder der gleichen Meinung ist und jeder die gleichen Ansichten hat, keiner wagt dagegen zu sprechen

    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Dass einem Thilo Sarrazin immer noch eine Plattform geboten wird wo er sich öffentlich äußern kann ist ein Armutszeugnis für unsere Presse.
    Ihm seinen Mund zu verbieten wäre ein Armutszeugnis, das ist aber Das Thema welches ich in meinem Thread mit Nuhr bespreche.
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Deus Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    10,551
    Wenn es nur eine Meinung gibt muss man halt nicht debattieren oder auf Teufel komm raus irgendeinen Nazi einladen, damit man was zum widerlegen hat.

    Quote Originally Posted by Takeda Shingen View Post
    Ihm seinen Mund zu verbieten wäre ein Armutszeugnis, das ist aber Das Thema welches ich in meinem Thread mit Nuhr bespreche.
    Der kann doch sagen was er will, Meinungsfreiheit. Aber man muss ihn nicht in eine Talkshow einladen oder ein Zeitungsinterview mit ihm führen. Macht man mit dir ja auch nicht oder wann hat dich das letzte mal jmd zu RTL eingeladen? Dabei bist du wahrscheinlich kompetenter als Sarrazin.
    Heinzi is online now

  6. #6 Reply With Quote
    Deus Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Unter den (strammen) Linken
    Posts
    10,830
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Wenn es nur eine Meinung gibt muss man halt nicht debattieren oder auf Teufel komm raus irgendeinen Nazi einladen, damit man was zum widerlegen hat.
    Doch das muss man (leider) und das solltest du ja eigentlich wissen.
    Lina is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Deus Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    10,551
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Doch das muss man (leider) und das solltest du ja eigentlich wissen.
    Sarrazin ist kein aktiver Politiker mehr. Ja, die AFD hat ein verfassungsgemäßes Recht auf Wahlkampf im TV usw, aber doch nicht jeder verquere Ex-SPD-Mann.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is online now

  8. #8 Reply With Quote
    Knight BugLuke's Avatar
    Join Date
    Dec 2015
    Location
    Saarland
    Posts
    1,333
    Quote Originally Posted by Takeda Shingen View Post
    alles was gegen deine Meinung ist ist rechts, jeder Kanal der eine richtige Debatte zeigt mit Personen die sich gegenseitig auch mal widerlegen und über ein Thema Diskutieren sind also auf rechten Plattformen. Sorry aber ich frage mich in was für einer Welt du lebst.
    Aber eigentlich kann ich es dir nicht verüben, es wird ja einem praktisch beigebracht nichts mehr zu hinterfragen und nur noch alles hin zu nehmen und zu glauben was einem präsentiert wird.
    ICh denke Lafontaine ist mit Gysi und Wangenknecht einer der wenigen Linken die noch rational denken können.
    Ich glaube auch viele vergessen dass man nicht mit allem was jemand sagt zustimmen muss nur um ein paar Punkte zu finden in welchem man mit ihm übereinstimmt in einem bestimmten Thema. Genauso ist es mit Auftritten, nur weil er mit Sarazzin auftritt ist er nicht automatisch sein bester Freund. Sondern man wählt absichtlich PErsonen die verschiedene Ansichten haben für eine solche politische Debatte, das ist der Sinn und Zweck, sonst kann man sich solche Diskussionen nämlich sparen wenn jeder mit jedem bei allem übereinstimmt. Man siehe Anne Will, das ist dort in der Sendung mit der gleichen Thematik ein einziger Zirkus da jeder der gleichen Meinung ist und jeder die gleichen Ansichten hat, keiner wagt dagegen zu sprechen

    Takeda du teilst hier andauernd irgendwelchen rechts(extremen) Quatsch. Tu jetzt doch bitte nicht so als ob es meine Schuld wäre, dass deine einzige Informationsquelle allen Anschein nach rechte Portale sind. Jedes Mal schreibst du hier verkürzt über irgendein Phänomen was letztlich doch immer ganz anders ist, also komm mir hier mal nicht mit deinem Gewäsch über unhinterfragtes Urteilen.
    Ich bin es aber auch irgendwie leid mir diesen Quark andauernd anzugucken.
    noice

    Alles Scheiße alles Dreck
    Schwamm drüber, Ich wisch das weg


    naise

    BugLuke is online now

  9. #9 Reply With Quote
    Deus Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Unter den (strammen) Linken
    Posts
    10,830
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Sarrazin ist kein aktiver Politiker mehr. Ja, die AFD hat ein verfassungsgemäßes Recht auf Wahlkampf im TV usw, aber doch nicht jeder verquere Ex-SPD-Mann.
    Das sind Menschen die im öffentlichen Leben stehen. Ich bin mir sicher dass das für viele eine interessante Runde ist. Man sollte sowas aus reiner Neugier schauen dürfen und das ohne direkt Angst haben zu müssen das Leute wie du um die Ecke kommen und versuchen dich zu diskreditieren.

    Vielleicht lässt du die Menschen einfach mal selbst entscheiden was sie Ausstrahlen und was sie sehen wollen. Solange es nicht gegen geltendes Recht verstößt ist alles okay.

    Es muss ja Gründe geben weshalb zb du ein Problem mit sowas hast. Es könnte sein dass du das nicht möchtest weil du den Sarrazin nicht magst, ist nachvollziehbar aber trotzdem kindisch. Es könnte aber auch sein das du das nicht möchtest weil du nicht möchtest das ein Sarrazin andere mit sowas beeinflussen könnte, ist auch nachvollziehar aber im Grund auch nichts anderes als ein Armutszeugniss. Denn eine Demokratie muss sowas aushalten und die Menschen müssen stark genug sein sich von sowas nicht beeinflussen zu lassen. Wenn sie sich aber tatsächlich durch sowas beeinflussen lassen sollten, dann ist da sicher nicht der Sarrazin schuld. Lange rede, kurzer Sinn ... du solltest mal ein klein wenig mehr Vertrauen zu den Menschen in diesem Land haben. Wahrscheinlich hast du nur soviel Vertrauen wie die Linken Wählerstimmen haben aber das wäre halt auch albern.

    Und das soll keine böswillige Kritik sein. Im Grunde will ich nur sagen dass du locker bleiben solltest bei sowas. Sarrazin ist sicherlich nicht gefährlicher als sonst. Das einzige was deshalb passieren kann ist das du dich unnötigst aufregst und Takeda eine Beule in der Hose hat.
    Lina is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Knight BugLuke's Avatar
    Join Date
    Dec 2015
    Location
    Saarland
    Posts
    1,333
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Das sind Menschen die im öffentlichen Leben stehen. Ich bin mir sicher dass das für viele eine interessante Runde ist. Man sollte sowas aus reiner Neugier schauen dürfen und das ohne direkt Angst haben zu müssen das Leute wie du um die Ecke kommen und versuchen dich zu diskreditieren.

    Vielleicht lässt du die Menschen einfach mal selbst entscheiden was sie Ausstrahlen und was sie sehen wollen. Solange es nicht gegen geltendes Recht verstößt ist alles okay.

    Es muss ja Gründe geben weshalb zb du ein Problem mit sowas hast. Es könnte sein dass du das nicht möchtest weil du den Sarrazin nicht magst, ist nachvollziehbar aber trotzdem kindisch. Es könnte aber auch sein das du das nicht möchtest weil du nicht möchtest das ein Sarrazin andere mit sowas beeinflussen könnte, ist auch nachvollziehar aber im Grund auch nichts anderes als ein Armutszeugniss. Denn eine Demokratie muss sowas aushalten und die Menschen müssen stark genug sein sich von sowas nicht beeinflussen zu lassen. Wenn sie sich aber tatsächlich durch sowas beeinflussen lassen sollten, dann ist da sicher nicht der Sarrazin schuld. Lange rede, kurzer Sinn ... du solltest mal ein klein wenig mehr Vertrauen zu den Menschen in diesem Land haben. Wahrscheinlich hast du nur soviel Vertrauen wie die Linken Wählerstimmen haben aber das wäre halt auch albern.

    Und das soll keine böswillige Kritik sein. Im Grunde will ich nur sagen dass du locker bleiben solltest bei sowas. Sarrazin ist sicherlich nicht gefährlicher als sonst. Das einzige was deshalb passieren kann ist das du dich unnötigst aufregst und Takeda eine Beule in der Hose hat.
    Ich weiß nicht. Nur weil etwas rechtlich erlaubt ist , ist es trotzdem nicht in Ordnung.
    Und ich sehe nunaml nicht ein warum manchen Leuten unbedingt eine Bühne gegeben werden muss. Sarrazin ist nunmal im Prinzip nur irgendein Typ der aus der SPD geflogen ist weil er nachweisbar rassistischen Quatsch verzapft hat.
    Aber was ist sein Mehrwert in dieser Diskussion? Eigentlich soll er doch nur polarisieren und das geht eben nicht nur mir gegen den Strich.
    noice

    Alles Scheiße alles Dreck
    Schwamm drüber, Ich wisch das weg


    naise

    BugLuke is online now

  11. #11 Reply With Quote
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Dass einem Thilo Sarrazin immer noch eine Plattform geboten wird wo er sich öffentlich äußern kann ist ein Armutszeugnis für unsere Presse.
    Als Demokrat sollte man die Meinung eines Sarrazins aushalten können.
    For Bing and Bountry!
    Almalexia is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Abenteurer -SiR-PrOhXo's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Posts
    73
    Quote Originally Posted by BugLuke View Post
    Und Takeda, wo gräbst du eigentlich andauerrnd diese auf hipp getarnten Kanäle der neuen deutschen Rechten aus?
    Wie kommst du drauf, dass dieser Wladislaw Jachtchenko rechts ist?
    “You just don't invade another country on phony pretext in order to assert your interests” - John Kerry
    -SiR-PrOhXo is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Deus Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Unter den (strammen) Linken
    Posts
    10,830
    Quote Originally Posted by BugLuke View Post
    Ich weiß nicht. Nur weil etwas rechtlich erlaubt ist , ist es trotzdem nicht in Ordnung.
    Und ich sehe nunaml nicht ein warum manchen Leuten unbedingt eine Bühne gegeben werden muss. Sarrazin ist nunmal im Prinzip nur irgendein Typ der aus der SPD geflogen ist weil er nachweisbar rassistischen Quatsch verzapft hat.
    Aber was ist sein Mehrwert in dieser Diskussion? Eigentlich soll er doch nur polarisieren und das geht eben nicht nur mir gegen den Strich.
    Also mich stört sowas überhaupt nicht. Soll der Herr Sarrazin von mir aus auftreten wann, wo und wie oft er möchte. Tut er ja im Grunde auch aber wirklich geschadet hat der Mann bisher nicht wirklich. Außerdem finde ich es sehr sehr wichtig das auch Menschen zu Wort kommen können und dürfen die andere Meinungen haben. Ich will nicht erleben müssen wie plötzlich alle nur noch die gleiche Meinung haben. Das wäre der Anfang vom Ende.
    Lina is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Knight BugLuke's Avatar
    Join Date
    Dec 2015
    Location
    Saarland
    Posts
    1,333
    Quote Originally Posted by Almalexia View Post
    Als Demokrat sollte man die Meinung eines Sarrazins aushalten können.
    Ich sehe ja, dass ihr alle diesen Satz echt super findet aber im Umkehrschluss habe ich das Gefühl ihr lest Heinzis Post nicht richtig.
    Meinung verbieten und Leuten keine Plattform geben ist doch nicht dasselbe.

    Ich kann mir nur einen Grund vorstellen um beispielsweise Höcke zu einem Interview einzuladen. Nämlich um ihn, wie ja damals bei diesem einem Interview bei welchen Höcke so emotionalisiert war geschehen ist zu entmaskieren. Nur wenn man die Leute nicht widerstandslos ihre Thesen runterleiern lässt, habe ich kein Problem damit. Das wäre dann auch kein Plattform bieten mehr sondern ein Entzaubern.
    noice

    Alles Scheiße alles Dreck
    Schwamm drüber, Ich wisch das weg


    naise

    BugLuke is online now

  15. #15 Reply With Quote
    Deus Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Unter den (strammen) Linken
    Posts
    10,830
    Quote Originally Posted by BugLuke View Post
    Ich sehe ja, dass ihr alle diesen Satz echt super findet aber im Umkehrschluss habe ich das Gefühl ihr lest Heinzis Post nicht richtig.
    Meinung verbieten und Leuten keine Plattform geben ist doch nicht dasselbe.
    Rein von der definition ist es das sicherlich nicht, da magst du recht haben. Trotzdem ist es indirekt nichts anderes als Meinungen zu unterdrücken. Und ja, viele finden sowas super .... denn viele mögen nunmal die Meinungfreiheit. Du etwa nicht? Oder ist das nun einfach eine Art meckern und du magst halt einen Sarrazin nicht bei sowas sehen? Wenn ja, dann mag ich das auch nicht. Aber ob ich das mag oder nicht ist irrelevant.
    Lina is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Das letzte Element. Wocky's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Köln. Wo sonst?
    Posts
    15,471
    Hier Takeda, gestern Lanz gesehen? In der Frau müsstest du dich eigentlich wiederfinden.


    [Video]


    Vielleicht noch'n bisschen zu links und zu reflektiert für deine Verhältnisse, aber immerhin.
    Wocky is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Quote Originally Posted by BugLuke View Post
    Ich sehe ja, dass ihr alle diesen Satz echt super findet aber im Umkehrschluss habe ich das Gefühl ihr lest Heinzis Post nicht richtig.
    Meinung verbieten und Leuten keine Plattform geben ist doch nicht dasselbe.
    Mit welchen Recht willst Du Sarrazin keine Bühne bieten? Wenn jemand eine Talkshow hat und diesen Sarrazin einlädt, um mit ihm zu debattieren dann ist das sein gutes Recht. Das muss dir nicht gefallen. Das kannst du anders sehen. Das kannst du verwerflich finden. Das ist für mich in Ordnung.

    Und wenn Du Höcke nur einladen willst, um ihn zu entblößen. Nun, ich wüsste nicht, welchen Mehrwert mir diese Sendung bringen würde. Ich weiß bereits das die AfD für mich eine unwählbare Partei ist. Aber ich denke nicht das du das Recht hast zu entscheiden, wer eine Plattform bekommen soll und wer nicht. Als Demokrat sollte man es doch aushalten, wenn einer wie Sarrazin eine Plattform geboten bekommt. Jetzt sucht er sich eben nicht-öffentliche Plattformen statt öffentliche, die man in einer gewissen Weise doch kontrollieren kann.
    For Bing and Bountry!
    Almalexia is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Knight BugLuke's Avatar
    Join Date
    Dec 2015
    Location
    Saarland
    Posts
    1,333
    Quote Originally Posted by -SiR-PrOhXo View Post
    Wie kommst du drauf, dass dieser Wladislaw Jachtchenko rechts ist?
    Schön, dass du fragst. Ich hab mir den Kanal mal etwas genauer angesehen. Das beginnt schon bei den Videotiteln wie "Der Rechtstaat hat in der Flüchtlingskrise kapituliert!" oder "Der wahre Grund, warum wir den Klimawandel leugnen!"
    Abgesehen davon kriecht er Sarrazin in seinen dauernden Interviews ziemlich in den Hintern und bezeichnet ihn als "großen Migrationsexperten" Wow nice, Sarrazins Thesen wurden bereits einige Male als Unsinn verzapft.


    Dann wird unter anderem so ein Zeug unter einem Kommentar stehen gelassen, obwohl der Herr Jachtchenko gerade noch munter mitdiskutiert hat, er wird den Kommentar also mit großer Sicherheit gelesen haben:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Politiker? Welche Politiker? Es sind Verbrecher. Korruptes Pack. Mehr nicht. Sie setzen doch Tatsache den Paragraphen 1 des Grundgesetzes ausser Kraft um so freie Handhabung für Zwangsimpfungen zu haben. Das sogar mit Lebendvieren durch die Nase bei Kinder in Schleswig-Holstein! Nur um möglichst eine zweite Welle herbeizuimpfen. Um ihre dummen Spielchen weiterzuführen. Die halten die Menschen für Blöd und Dumm. Richtig wer sich durch die Medien alla TV berieseln lässt. Da wird einem der Corona-Blödsinn auch eingeredet. Genau wie das 10000 in Berlin sich mit den Rechten verbrüdert hätten. Was ein Schwachsinn. Das war nur eine rechte Taktik um den Eindruck zu erwecken. Oder wer weiß, noch von den Parasiten fingiert Und unsere Politiker schlachten das überall in den Medien aus. Wie dumm muss man sein um diesen Schwachsinn zu glauben? Wann wacht man hier eigentlich in Deutschland auf? Es mag Corona geben aber das geht schon seit Jahren um die Welt, nur jetzt wird es zur Vertuschung ausgeschlachtet. COVID-19 ist mehr oder minder eine weitere Grippe. Der wirkliche Virus, ist der weltweite Kapitalmarkt mit seinen darin wirkenden Parasiten. Den Geld- und Jobgebern der Politiker!


    Allgemein bestehen ein Großteil der Kommentare aus faschistischen Bots oder Ähnlichem. Oftmals stehen solche Sachen unkommentiert im Raum während dieser Wlad ansonsten sehr gerne mal kommentiert:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Das deutsche Volk steht nur symbolisch für alle Völker. Die Deutschen bilden die Spitze der Evolution. Das , war ihr Todesurteil. Die Deutschen sind keine Faschisten. Und sie waren es auch niemals. Der Deutsche will es allem recht machen. Dabei schießt er manchmal über das Ziel hinaus.


    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Das Deutsche Volk scheint eine sehr große Rolle zu spielen . Wir sind der Schlüssel zum Weltfrieden. Und wer die Macht hat einen Weltfrieden umzusetzen der hat auch die Macht das Gegenteil zu bewirken. Und man will den Menschen einreden die Welt müsse vor dieser Kraft des deutschen Volkes bewahrt werden. Diese Kraft darf nämlich nur einer globalen Elite zur Verfügung stehen die sich gegen die Menschheit verschworen hat. Darum geht es doch in Wirklichkeit. Das System hat Angst vor den Deutschen. Man hat diesen Nazi Mythos geschaffen damit man die Vernichtung legitimieren kann. Welches Volk kommt nach den Deutschen dran??? Welches Volk wäre nach den Deutschen eine Bedrohung für die Menschheit.?


    Scheint ihn aber nicht zu stören das Ganze.


    Wie gesagt, stöber einfach mal ein wenig auf dem Kanal rum und sieh was sich da für Gesocks rumtreibt.
    noice

    Alles Scheiße alles Dreck
    Schwamm drüber, Ich wisch das weg


    naise

    BugLuke is online now

  19. #19 Reply With Quote
    Knight BugLuke's Avatar
    Join Date
    Dec 2015
    Location
    Saarland
    Posts
    1,333
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Rein von der definition ist es das sicherlich nicht, da magst du recht haben. Trotzdem ist es indirekt nichts anderes als Meinungen zu unterdrücken. Und ja, viele finden sowas super .... denn viele mögen nunmal die Meinungfreiheit. Du etwa nicht? Oder ist das nun einfach eine Art meckern und du magst halt einen Sarrazin nicht bei sowas sehen? Wenn ja, dann mag ich das auch nicht. Aber ob ich das mag oder nicht ist irrelevant.
    Warum ist es indirekt denn nun doch dasselbe wie Meinungen unterdrücken? Das musst du mir genauer erklären. Aber schöne Suggestivfrage zur Meinungsfreiheit Lina.
    noice

    Alles Scheiße alles Dreck
    Schwamm drüber, Ich wisch das weg


    naise

    BugLuke is online now

  20. #20 Reply With Quote
    Veteran short message's Avatar
    Join Date
    May 2019
    Posts
    621
    Vielleicht geht es darum, daß man Leuten, die permanent alternative Fakten verbreiten, nicht noch eine Bühne geben möchte. Noch dazu, wenn eigentlich eh alle in das selbe Horn stoßen. Oder würdet ihr gerne eine Debatte mit Michael Ballweg und KenFM zu Corona verfolgen?
    Wir stellten schnell fest: Der Traffic ist real. - Adil Sbai
    short message is offline

Page 1 of 4 1234 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •