Page 3 of 3 « First 123
Results 41 to 47 of 47
  1. #41 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,503
    Quote Originally Posted by hagalaz View Post
    ... Oder man greift die Idee von den Fryes erneut auf. Diesmal kann man aber nicht wechseln. Der weibliche Part dringt ein und schleicht zum Ziel - z. B. Diebstahl oder Mord und der Mann greift mit seinen Mannen frontal an. Anstatt ewig zu wechseln, entscheidet man sich am Anfang und spielt den einen Part durch, während der andere von der KI übernommen wird.
    Ubisoft könnte mit den Erwartungen, Konventionen und Klischees auch ein bisschen spielen. So könnte sich im Game der männliche Eivor als besserer Dieb und charmanter, charismatischer Diplomat erweisen (oder als vollendeter Assassine), während die weibliche Eivor die bessere Kämpferin ist und sich aufgrund ihres rauen Charakters in der Männerwelt besser durchsetzen kann. So könnte Ubisoft gezielt ein paar Geschlechter-Rollenklischess auf die Schippe nehmen.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline
  2. #42 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,387
    Quote Originally Posted by Alexander-JJ View Post
    Ubisoft könnte mit den Erwartungen, Konventionen und Klischees auch ein bisschen spielen. So könnte sich im Game der männliche Eivor als besserer Dieb und charmanter, charismatischer Diplomat erweisen (oder als vollendeter Assassine), während die weibliche Eivor die bessere Kämpferin ist und sich aufgrund ihres rauen Charakters in der Männerwelt besser durchsetzen kann. So könnte Ubisoft gezielt ein paar Geschlechter-Rollenklischess auf die Schippe nehmen.
    Auch das wäre natürlich eine gute Möglichkeit. Auf jeden Fall sollte der Geschlechterwechsel besser sein, als bei Odyssey. Da hatte das Ganze nur kosmetische Auswirkung. Hoffentlich macht Ubi das Ganze bei Valhalla besser.
    hagalaz is offline
  3. #43 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,503
    Quote Originally Posted by hagalaz View Post
    Auch das wäre natürlich eine gute Möglichkeit. Auf jeden Fall sollte der Geschlechterwechsel besser sein, als bei Odyssey. Da hatte das Ganze nur kosmetische Auswirkung. Hoffentlich macht Ubi das Ganze bei Valhalla besser.
    Nein, ich denke es wird noch einfacher und bedeutungsloser werden. Eivor wird einfach einen "supergut-aber-rau-und-brutal-und-dennoch-gütig-sanft-cool" Charakter bekommen der mit viel Augen-zudrücken sowohl auf einen Mann als auch auf eine Frau passt. Und den Rest machen dann Kämpfe, Story und das Weltdesign wett. ...
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline
  4. #44 Reply With Quote
    Waldläufer Mandarinchen's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Posts
    141
    Ich glaube nicht das der Geschlechterwechsel irgendwelche besonderen Auswirkungen hat, eigentlich sind männlicher und weibliche Eivor ja dieselbe Person, nicht wie in Odyssey wo es wirklich 2 Charaktere sind, die nur die Rolle als Held und Gegenspieler tauschen.

    In den Trailern und let's plays finde ich aber die Stimme der weiblichen Eivor richtig toll, die klingt so leicht heiser (vllt vom Kampfgebrüll? ), das gefällt mir echt gut. Ich hoffe die deutsche Stimme klingt dann genauso.
    Mandarinchen is offline
  5. #45 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,387
    Quote Originally Posted by Alexander-JJ View Post
    Nein, ich denke es wird noch einfacher und bedeutungsloser werden. Eivor wird einfach einen "supergut-aber-rau-und-brutal-und-dennoch-gütig-sanft-cool" Charakter bekommen der mit viel Augen-zudrücken sowohl auf einen Mann als auch auf eine Frau passt. Und den Rest machen dann Kämpfe, Story und das Weltdesign wett. ...
    Schade, wird vermutlich den Reiz erneut zu spielen ernorm mindern. Einfach mal abwarten.
    hagalaz is offline
  6. #46 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,503
    Quote Originally Posted by hagalaz View Post
    Schade, wird vermutlich den Reiz erneut zu spielen ernorm mindern. Einfach mal abwarten.
    Von den Chars und Quests erwarte ich nicht viel. Aber wenn das Weltdesign, die Kämpfe und das ganze Drumherum stimmen, dann werde ich sicher lange mit dem Game verbringen.

    Vielleicht irre ich mich auch und Eivor ist ein besserer Charakter als ich mir das bisher vorstellen kann.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline
  7. #47 Reply With Quote
    Emperador Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    11,522
    Quests wird es in der Form ja angeblich nicht mehr geben, dafür aber World-Events.
    Ich hoffe mal das diese einigermaßen ordentlich sind und sich nicht ständig in leicht abgewandelter Form wiederholen. Hier darf sich Ubisoft auch gern an Rockstar und RDR2 orientieren, da waren die World-Events nämlich ziemlich gut und schön in die Spielwelt eingebunden (vor allem weil einige nach der eigentlichen "Aufgabe" fortgeführt wurden).

    Das Gameplay und die Spielwelt dürften hingegen wieder sehr ordentlich sein, das war ja bereits in den Vorgängern kein Problem, daher bin ich hier sehr zuversichtlich.
    Die größte Schwache von Origins und Odyssey waren meiner Meinung nach die Nebenquests, die langweiligen Anschlagbrett-Aufgaben und die relativ leblosen NPCs.
    Defc is offline
Page 3 of 3 « First 123

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •