Page 8 of 8 « First ... 45678
Results 141 to 150 of 150

Rechte Demos gegen Corona-Maßnahmen (aus PE)

  1. #141 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,375
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Ich finde es falsch all diese Leute als Extremisten abzustempeln. Viele von ihnen sind auch einfach blöd.
    Und macht das die Sache nun besser... oder schlimmer?

    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Was hat die Partei, die man wählt, damit zu tun, was man sagt, das man ist? Die wenigsten AFD-Wähler würden sich selbst als Nazi bezeichnen sondern als konservative Mitte oder was auch immer und trotzdem wählen sie keine CDU/SPD.
    Könnte daran liegen, das inzwischen weder SPD noch CDU "konservative Mitte" sind...

    Nichtmal ansatzweise. Die AfD - größtenteils - natürlich auch nicht mehr.
    Thorn1030 is offline Last edited by Thorn1030; 17.05.2020 at 09:29.

  2. #142 Reply With Quote
    Legende Raider's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    Niederbayern
    Posts
    7,138
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Ich finde es falsch all diese Leute als Extremisten abzustempeln. Viele von ihnen sind auch einfach blöd.
    Der schwammige Begriff der "Dummheit" ist komplett nutzlos, um menschliches Verhalten zu erklären.
    There is a dark land where mysteries and confusions abound,
    where fear and terror fly together in troubled cities of absurdities.
    Raider is online now

  3. #143 Reply With Quote
    Krieger short message's Avatar
    Join Date
    May 2019
    Posts
    454
    Rechts-Links die x-te
    short message is offline

  4. #144 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    16,146
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Und macht das die Sache nun besser... oder schlimmer?
    Die meisten scheinen nicht wirklich politisch zu sein und labern nur das nach was sie in einer fragwürdigen Quelle im Internet gelesen/gehört haben.
    EfBieEi is offline

  5. #145 Reply With Quote
    Deus Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Unter den (strammen) Linken
    Posts
    10,533
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Ich finde es falsch all diese Leute als Extremisten abzustempeln. Viele von ihnen sind auch einfach blöd.
    Die meisten von denen sind auch weit davon entfernt extremisten zu sein. Was das Problem ist. Da kommt eben, wie schon mehrfach geschrieben, eine total bunte Mischung zusammen. Und dann treffen auf diese Mischung eben die üblichen Verdächtigen und die nutzen sowas für ihre Zwecke aus. All dieses Menschen lassen sich dann recht leicht "ködern" und/oder instrumentalisieren.

    Ich sehe ja in meinem Bekanntenkreis recht leicht wie es zu solchen Demos kommen kann. Vor allem Eltern (und da meistens die Mütter) sind zum Teil sehr sehr angespannt und einige begrüßen diese Demos auch. Viele von denen würden sicher auch auf eine solche Demo gehen. Und die sind alles andere als Rechte, Verschwörungstheoretiker oder was auch immer.

    Also ich habe den Plan bekommen wie es in Joels Schule demnächst weitergeht und ich kann nur sagen ... Mundschutz ist da noch das harmloseste. Wenn man sieht wie das das ablaufen wird dann kann ich manche Demonstranten absolut verstehen. Ich finde es auch schlimm ... aber ich weiß nunmal das die Maßnahmen leider nötig sind, so schlimm und einschränkend sie auch sind.

    Nur mal ein paar Punkte. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen. In Joels Schule wird es so sein ... Die Kinder bekommen einen Eingang zugeweisen und sie dürfen nur diesen nutzen. Es dürfen nur maximal 2 Klassen Pause machen und während der Pause und in den Gängen darf sich nur mit Mundschutz bewegt werden. Auf den Gängen darf nich in der Mitte gelaufen werden. Die die "gehen" müssen die Rechte Seite nehmen und die die "kommen" die Linke. Sie müssen quasi an den äußeren Rändern der Gänge in einer Reihe (mit Abstand zueinander) gehen und die Mitte des Ganges muss frei bleiben. In den Klassenräumen muss der Lehrer darauf achten das alle Schüler im Raum sind, er muss jedes mal wenn die Schüler das Klassenzimmer betreten eine Liste abfragen ob alle da sind. Wenn alle da sind muss peinlichst darauf geachtet werden das die Tür zu ist (nicht geschlossen, zu eben) und erst wenn alles okay ist und die Schüler ihre Abstände im Klassenraum haben, dürfen die Kinder den Munschutz abnehmen.

    Das sind nur ein paar Punkte. Wie gesagt, ich kann bei sowas den Unmut und den Frust der Menschen weshalb es sie auf solche Demos treibt absolut verstehen. Wer nun aber meint das wären alles nur irgendwelche Rechten, Extremisten, Spinner, Verschwörungstheoretiker ... nun gut, ich schreibe mal lieber nicht was ich von solchen halte. Schließlich ist es ja auch nicht anderes als eine art instrumentalisierung derer, wenn man so tut als würden da ja nur die üblichen Verdächtigen zu finden sein.
    Lina is offline Last edited by Lina; 17.05.2020 at 20:56.

  6. #146 Reply With Quote
    Demigod Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    9,725
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Also ich habe den Plan bekommen wie es in Joels Schule demnächst weitergeht und ich kann nur sagen ... Mundschutz ist da noch das harmloseste. Wenn man sieht wie das das ablaufen wird dann kann ich manche Demonstranten absolut verstehen. Ich finde es auch schlimm ... aber ich weiß nunmal das die Maßnahmen leider nötig sind, so schlimm und einschränkend sie auch sind.
    Meine Mama wäre eher auf so einer Demo zu finden (Abiturient*innen gegen Wiederaufnahme der Schule im April):

    https://www.nrz.de/staedte/duesseldo...228948227.html

    Statt zu demonstrieren, dass ihre Kinder in der Schule Mundschutz tragen sollen, sollten Eltern lieber demonstrieren, dass sie überhaupt wieder zur Schule geschickt werden.

    Hab grade vier Stunden mit meiner Schwester telefoniert um ihr beim lernen zu helfen. Ist doch unzumutbar unter solchen Bedingungen Prüfungen schreiben zu müssen.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  7. #147 Reply With Quote
    Krieger PoPo19065's Avatar
    Join Date
    Nov 2015
    Location
    Am Walde
    Posts
    499
    So ein konkreter Blick in den Schulalltag ist schon krass.
    Ich bin froh, dass mein Schulzeit-Ich nicht mit so etwas konfrontiert wurde.
    Was Lina beschreibt, ist dem Alltag in einem OP-Bereich sehr ähnlich.
    PoPo19065 is offline

  8. #148 Reply With Quote
    Demigod Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    9,725
    Quote Originally Posted by PoPo19065 View Post
    So ein konkreter Blick in den Schulalltag ist schon krass.
    Ich bin froh, dass mein Schulzeit-Ich nicht mit so etwas konfrontiert wurde.
    Was Lina beschreibt, ist dem Alltag in einem OP-Bereich sehr ähnlich.
    Das ist überall so wenn es nicht online gemacht wird wie alle Vorlesungen zum Beispiel.

    Laufwegeskizze beim Hochschulsport bei uns:

    [Bild: show_picture.asp?id=aaaaaaaaanyxhyg&w=730]

    Und da stehen dann noch 6 Mitarbeiter*innen an Checkpoints und kontrollieren, dass zu jeder Zeit 1,5 Meter Abstand eingehalten werden. Sportarten sind nur Pilates und so Zeug und dabei mindestens 3,5 Meter Abstand während des Sporttreibens.

    Vom DTTB haben wir für den Tischtennisverein auch so ein fünfseitiges Dokument bekommen mit Regeln; jeder Verein muss ein individuelles Hygienekonzept und Laufwege darauf aufsetzen, die die Einhaltung gewährleisten.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  9. #149 Reply With Quote
    Krieger PoPo19065's Avatar
    Join Date
    Nov 2015
    Location
    Am Walde
    Posts
    499
    Ha, wenns drauf ankommt, kriegt man hierzulande alles ganz schnell bürokratisiert.
    PoPo19065 is offline

  10. #150 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,375
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Die meisten scheinen nicht wirklich politisch zu sein und labern nur das nach was sie in einer fragwürdigen Quelle im Internet gelesen/gehört haben.
    Was uns wieder einmal zu der Frage führt, warum Menschen fragwürdigen Quellen auch nur eine Sekunde Aufmerksamkeit schenken.

    Warum verstehen so viele Leute einfach nicht, das die Gleichung "je kleiner und nischenseitiger eine Quelle ist, desto besseres Wissen haben die", schlicht nicht hinkommt?
    Thorn1030 is offline

Page 8 of 8 « First ... 45678

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •