Results 1 to 14 of 14
  1. #1 Reply With Quote
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    3,985
    Wie Microsoft auf dem offiziellen Xbox-Twitter-Account bekannt geben, sind für die Xbox Series X zum aktuellen Zeitpunkt bereits "hunderte Titel" von etwa 140 Entwicklerstudios in Entwicklung. Mit dabei ist auch Piranha Bytes. Ihr nächstes Projekt, bei dem es sich wahrscheinlich um Elex 2 handelt, erscheint demnach ebenfalls für Xbox Series X. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsweise, dass das Spiel nicht mehr für die "alten" Konsolen erscheint. "Cross Gen"-Spiele sind in der ersten Zeit einer neuen Konsolengeneration nicht ungewöhnlich.
    (Links zur News)
    ravenhearth is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,081
    Das heißt die entwickeln füt bis zu 4 Konsolen gleichzeitig. Uff da bin ich ja gepannt wie gut dise Ports werden.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Drachentöter Aun's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    4,011
    Quote Originally Posted by Dodo1610 View Post
    Das heißt die entwickeln füt bis zu 4 Konsolen gleichzeitig. Uff da bin ich ja gepannt wie gut dise Ports werden.
    Hauptsache die Arbeit von PB leidet nicht unter den Restrikitionen der Konsolahahahahahaha who am I kidding
    je suis Today
    Aun is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,081
    Quote Originally Posted by Aun View Post
    Hauptsache die Arbeit von PB leidet nicht unter den Restrikitionen der Konsolahahahahahaha who am I kidding
    Was für ein Blödsinn PB hat gar nicht die Resourcen ein Spiel zu machen das Gaming PCs voll nutzt da macht eine Konsolenversion schlicht keinen Unterschied.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Schwertmeister Viperfdl's Avatar
    Join Date
    Sep 2018
    Location
    Nördliche Hemispäre auf dem 3. Planeten des Sol-Systems
    Posts
    933
    Solang die FoV nicht wieder so gering ist wie bei Risen 2. Als jemand, der direkt vor dem Monitor sitzt, krieg ich Motion-Sickness, wenn dann die FoV zu klein ist.
    Eine Zensur findet nicht statt!

    Corona Ausschuss: https://corona-ausschuss.de/

    ---------------------------------------------------------------------------------------
    "Ich weiß, dass ich nichts weiß." - Sokrates (zugeschrieben)
    "...und das ist mehr, als ich wissen wollte." - Unbekannt

    Warum Wikipedia kritisch zu betrachten ist: Geschichten aus Wikihausen
    Viperfdl is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Drachentöter Aun's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    4,011
    Quote Originally Posted by Dodo1610 View Post
    Was für ein Blödsinn PB hat gar nicht die Resourcen ein Spiel zu machen das Gaming PCs voll nutzt da macht eine Konsolenversion schlicht keinen Unterschied.
    PB hat absolut die Ressourcen dafür, wenn sie wollen.
    je suis Today
    Aun is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,081
    Quote Originally Posted by Aun View Post
    PB hat absolut die Ressourcen dafür, wenn sie wollen.
    Was genu hätte man denn an Elex verbessern können wenn es ein Pc exklusives Spiel gewesen wäre?
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Schwertmeister hoellenbewohner's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hoelle Saale
    Posts
    811
    Quote Originally Posted by Dodo1610 View Post
    Was genu hätte man denn an Elex verbessern können wenn es ein Pc exklusives Spiel gewesen wäre?
    naja sowas wie nen grafik blender halt XD
    >"If your company is dependent on console releases, you CAN NOT create a better PC version of a game that you develop." Nobody would like to play a game while knowing that he/she's playing a watered down version of a game. (usually, Wii is an exception where players are looking for motion focused challenges)
    Console players and articles written by console fanbois will put your company on black list for that without even thinking the reason. Since you're dependent on console releases, you have to bear the "consequences" of your better PC version. This will affect other game sales of your company as well.<
    Originally Posted by mehmet_can http://forums.steampowered.com/forum...3#post22789763
    hoellenbewohner is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Fighter BigHatLogan's Avatar
    Join Date
    Dec 2016
    Location
    Unter'm Hut
    Posts
    343
    Quote Originally Posted by ravenhearth View Post
    Wie Microsoft auf dem offiziellen Xbox-Twitter-Account bekannt geben, sind für die Xbox Series X zum aktuellen Zeitpunkt bereits "hunderte Titel" von etwa 140 Entwicklerstudios in Entwicklung. Mit dabei ist auch Piranha Bytes. Ihr nächstes Projekt, bei dem es sich wahrscheinlich um Elex 2 handelt, erscheint demnach ebenfalls für Xbox Series X. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsweise, dass das Spiel nicht mehr für die "alten" Konsolen erscheint. "Cross Gen"-Spiele sind in der ersten Zeit einer neuen Konsolengeneration nicht ungewöhnlich.
    (Links zur News)
    So etwas hatte ich vermutet. Das erklärt, warum die Entwicklung von Elex 2 länger dauert: Wahrscheinlich wurde hier ordentlich an der Engine geschraubt um mit der kommenden Generation mithalten zu können. Elex 2 mit Ray tracing zu sehen, wäre ein Traum. Trotzdem hoffe ich, dass Elex 2 auf der PS4 genauso gut laufen wird wie der Vorgänger (bis auf nervige Abstürze) und keine Performance-Abstriche machen muss aufgrund von einer veränderten Engine.

    Ich kann erste Info's kaum erwarten, sobald es los geht bin ich hier im Forum wieder regelmässig am Start
    Wer auf seine Fans hört sitzt bald selbst hinter der Tribüne.
    BigHatLogan is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Warrior horstVyacheslav420's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    430
    War ja eigentlich abzusehen. Überraschender wäre es gewesen, wenn sie keine Version für die schon bald erscheinenden next-gen Konsolen geplant hätten.

    Ich denke, dass die Xbox Series X Version der PC-Version auf maximalen Einstellungen entsprechen wird und in 4k mit 60 fps läuft, während die last-gen Versionen in 1080p (oder niedriger) mit runtergeschraubten Settings und halber Framerate laufen, also im Prinzip wie Elex 1. Dass Elex 2 bereits Ray Tracing beinhalten wird wage ich mal zu bezweifeln. Dazu müsste man die gesamte rendering Pipeline darauf auslegen was ich mir in einem riesigen Open-World Rollenspiel mit Tag/Nach wechsel schwierig vorstelle.

    Quote Originally Posted by Dodo1610 View Post
    Das heißt die entwickeln füt bis zu 4 Konsolen gleichzeitig. Uff da bin ich ja gepannt wie gut dise Ports werden.
    Da sich Konsolen mittlerweile architektonisch von PCs kaum noch unterscheiden, ist das Glücklicherweise bei weitem nicht mehr so aufwändig wie früher.
    horstVyacheslav420 is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Schwertmeister Scrembol's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    791
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    War ja eigentlich abzusehen. Überraschender wäre es gewesen, wenn sie keine Version für die schon bald erscheinenden next-gen Konsolen geplant hätten.

    Ich denke, dass die Xbox Series X Version der PC-Version auf maximalen Einstellungen entsprechen wird und in 4k mit 60 fps läuft, während die last-gen Versionen in 1080p (oder niedriger) mit runtergeschraubten Settings und halber Framerate laufen, also im Prinzip wie Elex 1. Dass Elex 2 bereits Ray Tracing beinhalten wird wage ich mal zu bezweifeln. Dazu müsste man die gesamte rendering Pipeline darauf auslegen was ich mir in einem riesigen Open-World Rollenspiel mit Tag/Nach wechsel schwierig vorstelle.


    Da sich Konsolen mittlerweile architektonisch von PCs kaum noch unterscheiden, ist das Glücklicherweise bei weitem nicht mehr so aufwändig wie früher.
    Die NextGen Konsolen unterscheiden sich durch die massiv schnelleren SSDs deutlich vom PC, die auf der Konsole ab jetzt eine fest planbare Größe sind.
    Aber ich denke auch, dass ELEX 2 für current und next Gen und natürlich den PC kommen wird. Das heißt, das Worldstreaming, Annimationen, Tagesabläufe, Tag/Nachtwechel usw muss auch alles auf der alten langsamen Hardware laufen. Der Sprung dadurch ist recht limitiert für die NextGen-Varianten. Bisschen Auflösung mehr hier, bisschen höher aufgelöste Texturen da, ggf eine höhere Sichtweite. Die PBs haben auf jeden Fall das Zeug dazu nen richtigen Kracher rauszuhauen und ich hoffe die nutzen die extra Zeit jetzt, da ordentlich zu polishen. Habe mir echt gewünscht, dass sie mit einem überraschend guten Gameplay-Trailer beim Xbox Event auftrumpfen, aber kam bisher ja nicht. Daher denke ich auch, dass ELEX 2 eher so Richtung Q1&Q2 2021 frühestens erscheint.
    Meine Hoffnung ist dann auch, dass sie den Schwerpunkt schon auf die NextGen legen und die current gen dann vllt wirklich schwache ports bekommen.

    Scrembol is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Warrior horstVyacheslav420's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    430
    Quote Originally Posted by Scrembol View Post
    Die NextGen Konsolen unterscheiden sich durch die massiv schnelleren SSDs deutlich vom PC, die auf der Konsole ab jetzt eine fest planbare Größe sind.
    Aber ich denke auch, dass ELEX 2 für current und next Gen und natürlich den PC kommen wird. Das heißt, das Worldstreaming, Annimationen, Tagesabläufe, Tag/Nachtwechel usw muss auch alles auf der alten langsamen Hardware laufen.
    Das stimmt, allerdings ist PB ist aber kein reiner "Konsolenentwickler", sondern priorisiert immer noch den PC als Leadplatform und von dort aus wird portiert. Das heißt der Hauptvorteil, dass die Konsolen schnellere SSDs haben (wobei kommende PCIe Gen 4 SSDs da schnell aufholen werden) wird sich höchstens in schnelleren Ladezeiten widerspiegeln.

    Und ehrlich gesagt hat PBs Engine eine so gute Streamingtechnologie dass auch keinen Sinn macht die Engine extra für SSDs anzupassen. Das macht eher Sinn für Spiele, die sehr schnell viele unterschiedliche Assets laden müssen und PBs Spiele bestehen größtenteils aus sich immer wiederholenden Bausteinen, was unter anderem auch daran liegt dass PB garnicht in der Lage ist, als kleiner Entwickler so viele unterschiedliche Assets zu produzieren.
    horstVyacheslav420 is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Knight Soloist's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Posts
    1,699
    Eine "geilere Grafik" ist denke ich bei der ganzen Konsolengeschichte noch das geringste Problem. Was wirklich aufwändig ist und massiv Ressourcen frisst, ist die Zertifizierung. An die Zertifizierungsprozesse von Xbone und PS4 mag PB sich schon fast ein wenig gewöhnt haben, aber die next gen Konsolen werden erst mal eine nicht unerhebliche Lernkurve darstellen. Das ist schon eine Hausnummer. Trotz Gewöhnung sind PS4 und Xbone alleine schon nicht ohne, aber als relativ überschaubares Studio dann noch PS5 und XSX wuppen, bedeutet echte Arbeit .
    Bei Sony haben PB nicht mal die Wahl. Wenn sie ELEX 2 nicht noch schnell vor dem 13.07.2020 zur Zertifizierung einreichen, dann MÜSSEN sie das Spiel mit der PS5 kompatibel machen, was auf jeden Fall zusätzlichen Testaufwand bedeutet, selbst wenn PB keinen PS5 Release geplant hätten, sondern nur PS4.

    Ich denke mal die next gen Versionen werden dann auch etwas später kommen. Das macht eh (für PB) wenig Sinn zum Start einer neuen Konsolengeneration mit dabei zu sein. PB ist kein Studio, das mit ELEX 2 einen "system seller" zu bieten hätte. Sie würden davon profitieren, wenn die neuen Konsolen bereits etwas verbreiteter sind. Die Leute, die sich zum Launch eine Konsole kaufen, werden eher nicht zu einem altbackenen PB-Spiel greifen (let's face it... auch mit nochmals aufgebohrter Engine wird ELEX 2 wohl kaum einem Cyberpunk, RDR2 o.ä. das Wasser reichen können). Die allermeisten Neu-Konsoleros wollen erst mal Exklusivtitel, Grafikkracher, gehypte/überhypte AAA Big Franchise Massenware... und erst wenn sich der Staub etwas gelegt hat, dann schauen die sich auch mal die zweite/dritte Garde wie ein ELEX 2 an.
    Solo, I'm a soloist on a solo list
    All live, never on a floppy disk
    Inka, inka, bottle of ink
    Paintings of rebellion
    Drawn up by the thoughts I think
    Soloist is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Schwertmeister Scrembol's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    791
    Ich denke tatsächlich auch, dass sie weiterhin bei ihrer versprochenen Ankündigung im Jahr 2020 bleiben werden. Aber ich denke es wird erst ein 2021 Release, was auch vollkommen okay ist. Sie sollen sich lieber die Zeit nehmen, die es braucht, ein vollwertiges Sequel zu machen.
    Gespannt bin ich noch darauf, wie ambitioniert das Projekt wird und wie viele Neuerungen sie sich zutrauen.

    Scrembol is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •