Results 1 to 8 of 8

Virtuelles Lernen während der Pandemie

  1. #1 Reply With Quote
    Orbital Knight  Winyett Grayanus's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Malkuth Empire
    Posts
    7,367
    Hi,

    nimmt jemand von euch derzeit an virtuellen Lernformen teil (Schule, Studium, Umschulung etc.)?
    Mich würden mal Berichte aus der Praxis interessieren, nicht nur dazu, wie es läuft, sondern auch, welche Lernplattformen und Formate ihr benutzt. Lass doch mal hören.
    "Jedes Metier hat so seine Vorlieben...gehst du zum Apotheker, verschreibt man dir eine Salbe. Gehst du mit dem gleichen Leiden zum Chirurgen, kommt man dir mit 'nem Skalpell."
    Winyett Grayanus is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Irregular  Zetubal's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    7,051
    Ich kann vielleicht aus umgekehrter Sicht erzählen, wie es ist, E-Learning Plattformen anzubieten. Ich organisiere beruflich Workshops für Promovierende & Postdocs. Angesichts der aktuellen Umstände, müssen wir auf E-Learning-Formate umsatteln, wo auch immer es geht. Also für das Teilen von Materialien, Videokonferenzen, Lerntools usw. usf. Ist ein ziemliches Wirrwarr, weil manche Kurse sich einfach nicht gut eignen für digitale Durchführung. Außerdem ist Datenschutz ein riesiges Thema hierbei. Gerade die populärsten Tools wie Zoom sind bei uns neuerdings untersagt aus eben solchen Sicherheitsmängeln heraus.
    Zetubal is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    14,355
    Derzeit nicht, aber ich habe letztes Jahr rein aus privatem Interesse ein paar Onlinekurse bei openHPI belegt.
    Matteo is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Ranger HolgarsDouble's Avatar
    Join Date
    Jan 2019
    Location
    oker valley
    Posts
    112
    Mich würde interessieren, aus welcher Situation heraus du sprichst

    ~Manfred so
    Twitter: #ast=ARTE
    Kuatsch ies iema. Die Kunst is, heraus zu finden wann nich
    HolgarsDouble is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    627
    Bei uns an der Uni hat jeder Prof seine eigene bevorzugte Lösung. Das sind Zusammengefasst folgende:
    - Der Prof nimmt das Video vorher auf und stellt sie uns in der Uni eigenen Mediathek zur Verfügung
    - Der Prof Streamt aus dem Hörsaal heraus per Youtube live und stellt uns die Aufnahme danach aufbereitet in der Uni eigenen Mediathek zur Verfügung. Außerdem gibt es einen eigenen RocketChat für die Veranstaltung.
    - Der Prof streamt per Cisco Webex Meeting von zu Hause und gibt das Tablet Bild frei auf dem sie das Skript schreibt. Eine Aufnahme davon wird leider nicht hochgeladen.

    Die Übungsgruppen liefen bisher alle über Cisco Webex Meetings ab. Das ganze funktioniert bisher relativ gut. Ich habe allerdings von einem Kurs gehört das die Vorlesung ersatzlos weg fällt. Die bekommen nur das Skript, dass finde ich nicht gut gelöst. Übungsaufgaben können Online abgegeben werden, allerdings hat da auch wieder jede Veranstaltung seine eigene Lösung geschaffen, obwohl wir eigentlich ein Uni internes Portal dafür haben.
    Feuerstern is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Ranger HolgarsDouble's Avatar
    Join Date
    Jan 2019
    Location
    oker valley
    Posts
    112
    Quote Originally Posted by Zetubal View Post
    Ich kann vielleicht aus umgekehrter Sicht erzählen, wie es ist, E-Learning Plattformen anzubieten. Ich organisiere beruflich Workshops für Promovierende & Postdocs. Angesichts der aktuellen Umstände, müssen wir auf E-Learning-Formate umsatteln, wo auch immer es geht. Also für das Teilen von Materialien, Videokonferenzen, Lerntools usw. usf. Ist ein ziemliches Wirrwarr, weil manche Kurse sich einfach nicht gut eignen für digitale Durchführung. Außerdem ist Datenschutz ein riesiges Thema hierbei. Gerade die populärsten Tools wie Zoom sind bei uns neuerdings untersagt aus eben solchen Sicherheitsmängeln heraus.
    Danke für Deinen Beitrag.

    Wir würden uns so glücklich fühlen hier, wenn die Kreativitaet der Habenichtse
    die Spieltheorie der Abzocker mal besiegen könnte :-Do
    Twitter: #ast=ARTE
    Kuatsch ies iema. Die Kunst is, heraus zu finden wann nich
    HolgarsDouble is offline Last edited by HolgarsDouble; 28.04.2020 at 18:55.

  7. #7 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    14,355
    Da ich oben openHPI erwähnt habe, möchte ich aus aktuellem Anlass einen konkreten Kurs empfehlen, der am 13. Mai startet:

    Tatort Internet - Angriffsvektoren und Schutzmaßnahmen

    Ich habe diesen Kurs schon früher (auf englisch) belegt, da werden wirklich die wichtigsten Basics vermittelt. Aber auch wenn man auf dem Gebiet schon Vorkenntnisse hat ist es interessant.
    Matteo is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Deus FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,488
    Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit, daher alle 1-2 Wochen virtuelle Meetings mit meinem Supervisor mit einer Uni-eigenen Software. Damit mir nicht langweilig wird, besuche ich nebenbei noch 2 Vorlesungen; da ich mir die eine nicht anrechnen lassen kann, werde ich an der Prüfung & Team-Projekt nicht teilnehmen und bin daher nur bis Mitte Juni beschäftigt. Bei der anderen ist noch unklar, in welcher Form die Prüfung stattfinden wird. Dabei verwenden beide Dozenten jeweils andere Lösungen.
    Der eine stellt im Moodle die Vorlesungsfolien und Aufgaben bereit, zudem spricht er einmal pro Woche per Cisco Webex diese Folien durch (die Streams werden auch aufgenommen), an einem anderen Tag in der Woche, ebenfalls per Cisco Webex, findet ein Meeting mit dem Tutor statt, um die Lösungen für die Aufgaben durchzusprechen.
    Der andere verwendet eine andere Moodle-Plattform und stellt die Vorlesungen als Video bereit, für Tutorien und Fragestunden gibt es einen Discord-Server.
    Da ich Informatik studiere, ist Homeoffice kein Problem.
    ~ That is not dead which can eternal lie
    ~ And with strange aeons even death may die

    We shall swim out to that brooding reef in the sea and dive down through black abysses to Cyclopean and many-columned Y'ha-nthlei,
    and in that lair of the Deep Ones we shall dwell amidst wonder and glory for ever.
    FlashX is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •