Results 1 to 10 of 10
  1. #1 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    12,237
    Khoronis is offline
    [Bild: Adam%20Kicinski.jpg]

    "Wir bekommen ein neues The Witcher."

    Dieser einfache Satz ließ CD Projekts Präsident Adam Kiciński (Bild oben) gegenüber dem polnischen Wirtschaftsmagazin Stooq verlauten!

    Ja, jetzt ist es raus und von höchster Stelle bestätigt, die Witcherreihe wird fortgesetzt!
    Nicht nur das der Konzept für das neue Spiel soll bereits feststehen, sondern auch das CD Projekts direkt nach Release von Cyberpunk 2077 mit den Arbeiten an der Witcher-Reihe beginnen wird!

    Die eigentlichen Entwicklungsarbeiten beginnen aber erst, sobald Cyberpunk 2077 fertiggestellt ist heißt es weiter.

    Wie in frühere News bereits erwähnt, soll bei CD Projekt eine Dualchannel Politik stattfinden.
    Demnach wird neben Cyberpunk als zweites Projekt die Witcherreihe bedient, eine weitere Marke ist nicht vorgesehen.

    Adam Kiciński meint zudem, dass das neue Spiel nicht The Witcher 4 heißen wird, weil die Trilogie mit den dritten Teil abgeschlossen wurde.
    Ob der Hexer Geralt eine weitere Hauptrolle in den neuen Abenteuer bekommen wird, verriet der Chef von CD Projekt Red allerdings nicht.

    Erwähnenswert ist auch das es eine 180-Grad-Wende gab in der Beziehung zu Herrn Sapkowski sagt Adam Kiciński weiter.
    "Diese bestünden nicht nur auf dem Papier sondern wir arbeiten zusammen"

    Wir dürfen gespannt sein und uns gemeinsam auf die weitere Entwicklung der Witcherreihe freuen!

    Zur News
  2. #2 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,663
    Schnurz is offline
    Oh, interessant und sehr erfreulich.

    Zweigleisig zu fahren in einem inzwischen so großen Unternehmen wie CDPR sollte eigentlich normal sein, da man auf Dauer selten alle gleichzeitig zu einem einzigen Projekt benötigt.

    Dass man mit Herrn Sapkowsky zusammenarbeitet, finde ich gut und lobenswert.
    Hoffen wir, dass dadurch ein gutes Witcher-Spiel entsteht.



    Danke für die Info.
    Bleibense Mensch !
    ("Jürgen von Manger")
    Last edited by Schnurz; 13.03.2020 at 10:08.
  3. #3 Reply With Quote
    Waldläuferin FenrirSockenwolf's Avatar
    Join Date
    Aug 2019
    Location
    Spikeroog, Skellige
    Posts
    150
    FenrirSockenwolf is offline
    Klingt wirklich schon mal gut - man darf also gespannt sein was uns da erwartet
  4. #4 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    16,216
    EfBieEi is offline
    Ist doch im Prinzip keine Neuigkeit, nur eine erneute Bestätigung von dem was man sowieso schon weis.

    Nach Cyberpunk kommt ein neues Witcher aber ohne Geralt. Wurde schon nach dem Witcher 3 Release geteastert.

  5. #5 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,663
    Schnurz is offline
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    ...........

    Nach Cyberpunk kommt ein neues Witcher aber ohne Geralt. Wurde schon nach dem Witcher 3 Release geteastert.

    Na ja. Ob das aber schon "in Stein gemeißelt" ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Ääh... Vielleicht wird Eskel der neue Held ?
    Die "Wilde Jagd" existiert ja nach Geralt/Ciri nun auch nicht mehr...
    Bin mal gespannt, wie's weiter geht.
    Bleibense Mensch !
    ("Jürgen von Manger")
  6. #6 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    12,237
    Khoronis is offline
    Die Frage ob Geralt wieder dabei ist wurde weder bestätigt noch dementiert
    So ganz ohne Geralt kann ich mir das allerdings nicht vorstellen, er war eine Zentrale Leitfigur über einen langen Zeitraum und ist über alle Maßen beliebt und bekannt.
    Ich finde er sollte seinen Platz im neuen Spiel behalten, vielleicht etwas zurückhaltender um andere Figuren in den Vordergrund zu rücken.

    Aber so ganz den Nabel zu den Vorgängern durchzuschneiden, halte ich für ein Fehler.
  7. #7 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    16,216
    EfBieEi is offline
    Quote Originally Posted by Khoronis View Post
    Die Frage ob Geralt wieder dabei ist wurde weder bestätigt noch dementiert
    So ganz ohne Geralt kann ich mir das allerdings nicht vorstellen, er war eine Zentrale Leitfigur über einen langen Zeitraum und ist über alle Maßen beliebt und bekannt.
    Ich finde er sollte seinen Platz im neuen Spiel behalten, vielleicht etwas zurückhaltender um andere Figuren in den Vordergrund zu rücken.

    Aber so ganz den Nabel zu den Vorgängern durchzuschneiden, halte ich für ein Fehler.
    Es wurde gesagt dass Geralts Geschichte mit Witcher 3 abgeschlossen wurde und wenn man sich das so anschaut ist auch alles aus den Büchern schon erzählt worden. Ciri, Nilfgaard, dann nochmal nach toussaint.

    Also wieso nicht komplett neu anfangen. Die Basis der Welt, mit ihren vielen Grautönen bleibt ja bestehen. Nur neue Charaktere und Geschichten müssen her.

    Ich denke die lassen es auch eher dann in einer anderen Zeit spielen. Aber naja bis zur ersten Ankündigung und selbst wenn wir das erste Material so früh wie zu Witcher 3 sehen werden (mehrere Jahre vor Release) wird es noch etwas dauern.
    Last edited by EfBieEi; 16.03.2020 at 06:01.
  8. #8 Reply With Quote
    Local Hero Yäger's Avatar
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    224
    Yäger is offline
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Es wurde gesagt dass Geralts Geschichte mit Witcher 3 abgeschlossen wurde und wenn man sich das so anschaut ist auch alles aus den Büchern schon erzählt worden. Ciri, Nilfgaard, dann nochmal nach toussaint.

    Also wieso nicht komplett neu anfangen. Die Basis der Welt, mit ihren vielen Grautönen bleibt ja bestehen. Nur neue Charaktere und Geschichten müssen her.

    Ich denke die lassen es auch eher dann in einer anderen Zeit spielen. Aber naja bis zur ersten Ankündigung und selbst wenn wir das erste Material so früh wie zu Witcher 3 sehen werden (mehrere Jahre vor Release) wird es noch etwas dauern.
    Was soll Geralt als Rentner in Tussaint wohl machen? Das hält er auf Dauer nicht aus!
  9. #9 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,663
    Schnurz is offline
    Quote Originally Posted by Yäger View Post
    Was soll Geralt als Rentner in Tussaint wohl machen? Das hält er auf Dauer nicht aus!
    Geralt als Rentner? Das wäre nicht nötig.
    Aber es gibt ja noch Lücken in den Zeiträumen zwischen TW1, TW2 sowie TW3....
    Da ließe sich durchaus noch einiges "erzählen".

    Dem Herrn Sapkowsky fällt bei Bedarf sicher was ein.
    Bleibense Mensch !
    ("Jürgen von Manger")
  10. #10 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,830
    Forenperser is offline
    Sapkowski hat mit den Spielen aber nichts zu tun.

    Und ich stimme denjenigen zu die finden dass seine Geschichte auserzählt ist.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •