Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 49

Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen 2007 und 2020?

  1. #1 Reply With Quote
    Veteran carlfatal's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Location
    ladadi
    Posts
    671
    Beim WDR ist gerade das letzte Programm vom Pispers nochmal online gestellt worden. Und wenn man das so anhört, und wenn man das, was er da sagt, mal so in Vergleich setzt zu dem, was wir derzeit erleben...

    https://www1.wdr.de/mediathek/video/...gramm-100.html

    https://www1.wdr.de/mediathek/video/...gramm-102.html
    carlfatal is offline

  2. #2 Reply With Quote

    Bleibt zu Hause ...!
    smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    75,798
    Quote Originally Posted by carlfatal View Post
    Beim WDR ist gerade das letzte Programm vom Pispers nochmal online gestellt worden. Und wenn man das so anhört, und wenn man das, was er da sagt, mal so in Vergleich setzt zu dem, was wir derzeit erleben...

    https://www1.wdr.de/mediathek/video/...gramm-100.html

    https://www1.wdr.de/mediathek/video/...gramm-102.html
    Das hatte er selbst zum Thema gemacht, dass er seit Jahrzehnten Satire mit denselben Themen macht, ohne dass sich irgendetwas zum Besseren verändert hätte. Politisches Kaberett sei so etwas wie moderner Ablasshandel, dort lässt man sich folgenlos die Kritik um die Ohren hauen.
    smiloDon is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Veteran carlfatal's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Location
    ladadi
    Posts
    671
    @smiloDon,
    aber es ist irgendwie trotzdem bitter, wenn man das hört. Da sind inzwischen 17 Jahre vergangen, und es hat sich höchstens noch mehr Korruption und Verlogenheit entwickelt. Und vor allem: keines, aber auch gar kein einziges der Probleme von damals wurde angegangen.
    carlfatal is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Schwertmeister Viperfdl's Avatar
    Join Date
    Sep 2018
    Location
    Nördliche Hemispäre auf dem 3. Planeten des Sol-Systems
    Posts
    770
    Ich würde das komplete Programm auf Youtube empfehlen. Das ist ein bisschen länger:
    [Video]
    "Ich weiß, dass ich nichts weiß." - Sokrates (zugeschrieben)
    "...und das ist mehr, als ich wissen wollte." - Unbekannt

    Warum Wikipedia kritisch zu betrachten ist: Geschichten aus Wikihausen
    Viperfdl is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Deus DWS's Avatar
    Join Date
    May 2002
    Location
    Where the girls are green and the grass is pretty
    Posts
    12,393
    Quote Originally Posted by carlfatal View Post
    @smiloDon,
    aber es ist irgendwie trotzdem bitter, wenn man das hört. Da sind inzwischen 17 Jahre vergangen, und es hat sich höchstens noch mehr Korruption und Verlogenheit entwickelt. Und vor allem: keines, aber auch gar kein einziges der Probleme von damals wurde angegangen.
    Ganz so schwarz würde ich es nicht sehen, z.B. wurden wir (als Normalverdiener jedenfalls) in Sachen Elternunterhalt komplett entlastet. Und noch einiges mehr, aber das war eins der Probleme, die mich am meisten beschäftigt haben, denn da ist in meiner family nichts außer Schulden zu erben; und wenn es in Richtung Pflegeheim gehen würde, dann gute Nacht Marie, das Asozialamt hätte es dann bei mir eingetrieben. Wenn man natürlich in eine reiche Familie hineingeboren wird, geht sowas leicht unter.
    DWS is offline Last edited by DWS; 06.03.2020 at 12:14.

  6. #6 Reply With Quote
    Veteran carlfatal's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Location
    ladadi
    Posts
    671
    Quote Originally Posted by Viperfdl View Post
    Ich würde das komplete Programm auf Youtube empfehlen. Das ist ein bisschen länger:
    Da war das beim WDR doch gekürzt... Danke dir für den Link!
    carlfatal is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Knight Opodeldox's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Posts
    1,103
    Kabarett ist eine politische Bildung auch auch keine Nachrichtensendung, man kann die Welt nicht in einfachen Witzen verstehen. Darüber hinaus, Korruption und Verlogenheit sind sehr stabile, menschliche Angelegenheit, die niemand lösen wird. Wer einem das verspricht ist selbst korrupt und verlogen, oder wird es werden. Das fängt schon im Kleinen mit: "Kannst du mich auf die Gästeliste bringen?", an.
    “And if all others accepted the lie which the Party imposed—if all records told the same tale—then the lie passed into history and became truth. 'Who controls the past' ran the Party slogan, 'controls the future: who controls the present controls the past.” ― George Orwell, 1984
    Opodeldox is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Deus DWS's Avatar
    Join Date
    May 2002
    Location
    Where the girls are green and the grass is pretty
    Posts
    12,393
    Besser so als Kommunalpolitiker umzunieten. Diplomatie vs. Krieg.
    DWS is offline Last edited by DWS; 06.03.2020 at 14:05.

  9. #9 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    4,280
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    man kann die Welt nicht in einfachen Witzen verstehen.
    Mit einem großen Unterschied!
    Das es keine Witze sind - die Masse Klatscht - denkt aber nicht darüber nach - Hauptsache Unterhaltung.

    Das ist der heutige Zeitgeist:
    Verstehen? Unwichtig. Mitmachen? Unnötig.
    Überwiegend geprägt von Neid, Habgier, Dummheit und Egoismus.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline Last edited by Apubec; 06.03.2020 at 15:34.

  10. #10 Reply With Quote
    Veteran carlfatal's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Location
    ladadi
    Posts
    671
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    Kabarett ist eine politische Bildung auch auch keine Nachrichtensendung, man kann die Welt nicht in einfachen Witzen verstehen. Darüber hinaus, Korruption und Verlogenheit sind sehr stabile, menschliche Angelegenheit, die niemand lösen wird. Wer einem das verspricht ist selbst korrupt und verlogen, oder wird es werden. Das fängt schon im Kleinen mit: "Kannst du mich auf die Gästeliste bringen?", an.
    Ich verstehe deinen Kommentar auch nicht.
    Pispers bringt hier lediglich bekannte und weniger beannte Fakten in einer Konstellation zusammen, daß die Lügen auffällig werden, die wir erzählt bekommen und die wir trotz besseren Wissens glauben und leben. Er macht keine Witze, denn all das, was er sagt, ist belegbar, geschieht und geschah so. Als Methode der Vermittlung nutzt er Humor.

    Es ist also Aufklärung im besten Sinne. Und ein lehrreicher Unterricht muß weder trocken noch langweilig sein.
    carlfatal is offline Last edited by carlfatal; 06.03.2020 at 16:48.

  11. #11 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    13,597
    Das sind beides alte Aufzeichnungen. Pispers tritt seit 2015 nicht mehr auf.
    ulix is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Knight Opodeldox's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Posts
    1,103
    Du lachst und darum denkst du was er sagt ist alles die Wahrheit und hat den richtigen Kontext, das ist alles.
    “And if all others accepted the lie which the Party imposed—if all records told the same tale—then the lie passed into history and became truth. 'Who controls the past' ran the Party slogan, 'controls the future: who controls the present controls the past.” ― George Orwell, 1984
    Opodeldox is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Drachentöter Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    4,358
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    Du lachst und darum denkst du was er sagt ist alles die Wahrheit und hat den richtigen Kontext, das ist alles.
    Denkt nicht immer jeder er habe die Wahrheit durchdrungen.
    Und gelingt es Dir nicht trotzdem eine abweichende Ansicht zu bewahren?

    Ich finde Pispers großartig.
    Aber ich teile nicht alle Ansichten

    Im Übrigen hat sich einiges verändert.
    Zum Besseren und zum Schlechteren
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,173
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Denkt nicht immer jeder er habe die Wahrheit durchdrungen.
    Umso öfter, je weiter sie von diesem Zustand tatsächlich entfernt sind.

    Das letzte, was ich von mir persönlich annehmen würde, wäre die Wahrheit durchdrungen zu haben. Ehrlich, mehr Hybris geht doch gar nicht.
    Thorn1030 is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    4,280
    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Das sind beides alte Aufzeichnungen. Pispers tritt seit 2015 nicht mehr auf.
    33 Jahren Kabarett und der Einsicht Pipers das die Deppen es nie begreifen werden, das sie eigentlich über ihre eigenen Fehler lachen.
    Daran wir auch die Anstalt mit Max Uthoff und Claus von Wagner nichts ändern.

    https://www.youtube.com/watch?v=NsQdoqXV7so

    Gini-Koeffizient?
    Die Botschaft hör ich wohl, doch mir fehlt jegliches Verständnis von dem was ihr da sagt!

    Was zum Teufel ist der Trickle-down- Effekt?
    Die Schlaue Mittelschicht
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline Last edited by Apubec; 07.03.2020 at 12:07.

  16. #16 Reply With Quote
    Deus DWS's Avatar
    Join Date
    May 2002
    Location
    Where the girls are green and the grass is pretty
    Posts
    12,393
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    ... wie weit ist man da von der Mitte der Bevölkerung weg, von der Sie eben sprachen, die den Karren hier zieht?

    [Video]

    Das nenne ich mal comedy at its best. Zumindest im Sinne von "wie verarschen wir die Mittelschicht heute aufs Neue".
    Ein neuer Tag, und nichts hat sich geändert. (Gothic)

    €: Allerdings, das Ganze ist nicht gerade schmeichelhaft für das menschliche Gedächtnis.
    DWS is offline Last edited by DWS; 07.03.2020 at 14:46.

  17. #17 Reply With Quote
    Veteran carlfatal's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Location
    ladadi
    Posts
    671
    @DWS,
    "die Deka ist ein grosser Wettbewerber für uns..."Und mit Blackstone will Merz nicht in einen Topf geworfen werden... Klar, die sind ja auch beinahe mittelständisch gegen den Konzern, zu dessen Vorstand er gehört.

    Ja, Springer gibt den Aufklärer, stellt Fragen, kriegt keine Antwort und ist auch zufrieden. So sieht guter Journalismus aus

    Danke für das unfassbare Dokument springerscher Hintenreinkriecherei!
    carlfatal is offline Last edited by carlfatal; 08.03.2020 at 21:03.

  18. #18 Reply With Quote
    Drachentöter Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    4,358
    Quote Originally Posted by carlfatal View Post
    @DWS,
    "die Deka ist ein grosser Wettbewerber für uns..."Und mit Blackstone will Merz nicht in einen Topf geworfen werden... Klar, die sind ja auch beinahe mittelständisch gegen den Konzern, zu dessen Vorstand er gehört.

    Ja, Springer gibt den Aufklärer, stellt Fragen, kriegt keine Antwort und ist auch zufrieden. So sieht guter Journalismus aus

    Danke für das unfassbare Dokument springerscher Hintenreinkriecherei!
    Kein Vorstand
    Aufsichtsratschef

    Wer will schon einen Anwalt ohne echte Berufserfahrung als Vorstand?
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Veteran carlfatal's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Location
    ladadi
    Posts
    671
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Kein Vorstand
    Aufsichtsratschef
    Der Aufsichtsrat ist ein Gremium, daß einem Unternehmen an oberster Stelle vorsteht, sogar das, was den eigentlichen Vorstand kontrolliert und wählt und die strategische Ausrichtung eines Unternehmens bestimmt, weil es die Interessen der Anleger wahrnimmt.

    Merz ist als Aufsichtsratsvorsitzender also durchaus Teil des Vorstands der deutschen Sektion von Blackrock. Das ist sachlich richtig, auch wenn die Tagesgeschäfte durch den Geschäftsvorstand geregelt werden.
    carlfatal is offline Last edited by carlfatal; 09.03.2020 at 09:58.

  20. #20 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,173
    Quote Originally Posted by carlfatal View Post
    Merz ist als Aufsichtsratsvorsitzender also durchaus Teil des Vorstands der deutschen Sektion von Blackrock. Das ist sachlich richtig
    Nein. Es ist sachlich falsch.
    Thorn1030 is offline

Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •