Page 5 of 6 « First 123456 Last »
Results 81 to 100 of 106

Erderwärmung (aus PE)

  1. #81 Reply With Quote
    Halbgott Orkjäger XD's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Bremen
    Posts
    9,088
    Hier ein interessanter Beitrag (45 min) über die aktuelle Situation in unseren Wäldern in Folge der fortschreitenden Trockenheit und über Ansätze dem künftig zu begegnen. Dabei wird intensiv auf die wissenschaftliche Herangehensweise eingegangen.

    https://www.br.de/mediathek/video/st...62c0001a1d6699
    Es ist schön, dass ich euch kenne
    Es macht Spaß, mit euch zu plauschen
    Ihr habt Nachmittags oft Zeit
    Ihr habt immer was zu rauchen
    Aber wenn bei mir ein Rohr platzt, seid ihr wirklich zu nichts nütze
    Ihr seid zwar alles Lappen, aber trotzdem gibt's 'ne Pfütze

    Das Lumpenpack - Pädagogen
    Orkjäger XD is offline

  2. #82 Reply With Quote
    Myth Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    8,952
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    und fehlt etwas zwischen Erde und Sonne, oder ist beschädigt heizt sich die Erde auf
    Das geht weder aus meiner Analogie hervor noch ist das sonst irgendwie korrekt.

    So kann man es auch sagen.

    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Man beachte die linke Leiste. Das sind Veränderung von weniger als einem Watt pro Quadratmeter, bei generell über 1360 Watt pro QM. Also Veränderungen von weniger als einem Promille.
    Naja, 1°C mehr bei ~287 Kelvin als Durchschnittstemperatur sind auch nur 3,5 Promille Veränderung. Also das würde ich nicht als Argument anführen.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline Last edited by Heinzi; 07.04.2020 at 11:35.

  3. #83 Reply With Quote
    Provinzheld motaboy's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    247
    Corona und Erderwärmung

    Die Wissenschaft ist sich ja einig das einige Partikel der Emissionen durch Verbrennung/Stromerzeugung dem Klimawandel leicht entgegenwirken, indem diese Partikel ein Teil der Sonneneinstrahlung reflektieren.

    Durch den Coronavirus sind die weltweiten Emissionen derzeit reduziert, heißt der oben genannte, dem Klimawandel entgegen wirkende Effekt ist derzeit reduziert. Ist somit nicht bereits jetzt absehbar das uns einer der wärmsten Sommer aller Zeiten (seit Klimaaufzeichnungen) bevorsteht?
    motaboy is offline

  4. #84 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    4,354
    Quote Originally Posted by motaboy View Post
    Corona und Erderwärmung

    Die Wissenschaft ist sich ja einig das einige Partikel der Emissionen durch Verbrennung/Stromerzeugung dem Klimawandel leicht entgegenwirken, indem diese Partikel ein Teil der Sonneneinstrahlung reflektieren.

    Durch den Coronavirus sind die weltweiten Emissionen derzeit reduziert, heißt der oben genannte, dem Klimawandel entgegen wirkende Effekt ist derzeit reduziert. Ist somit nicht bereits jetzt absehbar das uns einer der wärmsten Sommer aller Zeiten (seit Klimaaufzeichnungen) bevorsteht?
    Nein! Wie schon bemerkt.
    Sonne und immer dünner werdende Ozonschicht ist irrelevant.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline

  5. #85 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    13,959
    Quote Originally Posted by motaboy View Post
    Durch den Coronavirus sind die weltweiten Emissionen derzeit reduziert, heißt der oben genannte, dem Klimawandel entgegen wirkende Effekt ist derzeit reduziert. Ist somit nicht bereits jetzt absehbar das uns einer der wärmsten Sommer aller Zeiten (seit Klimaaufzeichnungen) bevorsteht?
    Naja. 9 der 10 wärmsten Jahre weltweit seit Beginn der Aufzeichnungen vor gut 150 Jahren waren in den letzten 10 Jahren. Von daher
    Aber kann schon sein: Da der Effekt durch das CO2 selbst (und andere Treibhausgase) erst stark zeitversetzt wirkt, der durch weniger Ruß und Staub aber direkt, könnte das schon einen kurzfristigen Effekt haben.
    ulix is online now

  6. #86 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    17,878
    Dank Corona fahren in Deutschland weniger Autos- ergibt das nun weniger CO2 Ausstoß?
    Gleichzeitig war es in den letzten Tagen viel zu kalt im März- es wurde also mehr geheizt! Wieder mehr CO2 dadurch?
    Was bringt es, wenn Deutschland CO2 drastisch runterfährt, aber die Nachbarländer weiter CO2 in die Luft blasen?
    Ich meine damit nicht Holland oder Schweden, sondern die östlichen Länder!
    Es ergibt für mich so keinen Sinn!
    lucigoth is offline

  7. #87 Reply With Quote
    Myth Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    8,952
    Es müssen natürlich alle Länder auf der ganzen Welt mitmachen. Die USA kann auch ganz allein den Klimakollaps herbeiführen selbst wenn der Rest der Welt auf null Emissionen runtergeht.

    Durch die Einstellung des Flugverkehrs und den Rückgang von Personen- und Warentransport sparen wir derzeit massiv an Emissionen ein, das macht das bisschen mehr heizen nicht im Ansatz wett - bringt aber nur so viel, als dass das Ende ein klein wenig verzögert wird, wir fahren gerade halt nur noch mit 60 km/h auf den 500 Meter entfernten Abgrund zu statt mit 100 km/h (Zahlen nicht verhältnismäßig). Nach Ende der Coronakrise wird aber wieder schön auf's Gaspedal gestiegen.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  8. #88 Reply With Quote
    Halbgott Orkjäger XD's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Bremen
    Posts
    9,088
    Quote Originally Posted by lucigoth View Post
    Dank Corona fahren in Deutschland weniger Autos- ergibt das nun weniger CO2 Ausstoß?
    Gleichzeitig war es in den letzten Tagen viel zu kalt im März- es wurde also mehr geheizt! Wieder mehr CO2 dadurch?
    Was bringt es, wenn Deutschland CO2 drastisch runterfährt, aber die Nachbarländer weiter CO2 in die Luft blasen?
    Ich meine damit nicht Holland oder Schweden, sondern die östlichen Länder!
    Es ergibt für mich so keinen Sinn!
    Was bringt es, wenn nur du deinen Müll nicht in den Wald kippst, wenn deine Nachbarn das dennoch alle machen?

    So vom Gedanken her
    Es ist schön, dass ich euch kenne
    Es macht Spaß, mit euch zu plauschen
    Ihr habt Nachmittags oft Zeit
    Ihr habt immer was zu rauchen
    Aber wenn bei mir ein Rohr platzt, seid ihr wirklich zu nichts nütze
    Ihr seid zwar alles Lappen, aber trotzdem gibt's 'ne Pfütze

    Das Lumpenpack - Pädagogen
    Orkjäger XD is offline

  9. #89 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    1,881
    Quote Originally Posted by Orkjäger XD View Post
    Was bringt es, wenn nur du deinen Müll nicht in den Wald kippst, wenn deine Nachbarn das dennoch alle machen?

    So vom Gedanken her
    Ja, was bringt es?




    Moors
    Moors is offline

  10. #90 Reply With Quote
    Operaist Alo's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Utopia
    Posts
    18,850
    Quote Originally Posted by Moors View Post
    Ja, was bringt es?




    Moors
    Man ist nicht Teil des Problems.

    Gerade in Deutschland sollte man eigentlich wissen wie gefährlich Mitläufertum ist und das man auch ohne "direkte Resultate" das Richtige tun kann und das Falsche unterlassen kann.
    Alo is offline

  11. #91 Reply With Quote
    Halbgott Orkjäger XD's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Bremen
    Posts
    9,088
    Quote Originally Posted by Moors View Post
    Ja, was bringt es?




    Moors
    Der Wald wird etwas weniger vollgemüllt und die Nachbarn sehen, dass es auch anders geht. Gern geschehen.
    Es ist schön, dass ich euch kenne
    Es macht Spaß, mit euch zu plauschen
    Ihr habt Nachmittags oft Zeit
    Ihr habt immer was zu rauchen
    Aber wenn bei mir ein Rohr platzt, seid ihr wirklich zu nichts nütze
    Ihr seid zwar alles Lappen, aber trotzdem gibt's 'ne Pfütze

    Das Lumpenpack - Pädagogen
    Orkjäger XD is offline

  12. #92 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    1,881
    Quote Originally Posted by Orkjäger XD View Post
    Der Wald wird etwas weniger vollgemüllt und die Nachbarn sehen, dass es auch anders geht. Gern geschehen.
    Die Menge ist im Verhältnis völlig bedeutungslos. Die Nachbarn werden eher denken, schaut euch diesen Blödmann an, der denkt tatsächlich, er könnte was erreichen. Und den braven Müll Behandler als ein sich "wichtig" machen wollenden bezeichnen. Der Nutzen ist also in der Tat gleich null. Wenn der brave Müllentsorger sich allerdings ob seines Handelns gut fühlt, spricht ja nichts dagegen. Nur hat das nichts mit dem Nutzen zu tun.




    Moors
    Moors is offline

  13. #93 Reply With Quote
    Halbgott Orkjäger XD's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Bremen
    Posts
    9,088
    Quote Originally Posted by Moors View Post
    Die Menge ist im Verhältnis völlig bedeutungslos. Die Nachbarn werden eher denken, schaut euch diesen Blödmann an, der denkt tatsächlich, er könnte was erreichen. Und den braven Müll Behandler als ein sich "wichtig" machen wollenden bezeichnen. Der Nutzen ist also in der Tat gleich null. Wenn der brave Müllentsorger sich allerdings ob seines Handelns gut fühlt, spricht ja nichts dagegen. Nur hat das nichts mit dem Nutzen zu tun.




    Moors
    Jedes bisschen Müll weniger ist gut. Und wenn es auch nur eine Stelle gibt, an der weniger oder kein Müll liegt.

    Wenn man die schlechten Eigenschaften anderer als Ausrede nimmt selbst schlecht zu sein, dann hat man eh ganz andere Probleme.

    Deine Argumentation könnte auch 1:1 auf die Frage, ob man wählen gehen sollte oder nicht, angewandt werden.
    Und ich verabscheue diese Argumentation abgrundtief.
    Es ist schön, dass ich euch kenne
    Es macht Spaß, mit euch zu plauschen
    Ihr habt Nachmittags oft Zeit
    Ihr habt immer was zu rauchen
    Aber wenn bei mir ein Rohr platzt, seid ihr wirklich zu nichts nütze
    Ihr seid zwar alles Lappen, aber trotzdem gibt's 'ne Pfütze

    Das Lumpenpack - Pädagogen
    Orkjäger XD is offline Last edited by Orkjäger XD; 09.04.2020 at 21:50.

  14. #94 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    17,878
    Quote Originally Posted by Orkjäger XD View Post
    Jedes bisschen Müll weniger ist gut. Und wenn es auch nur eine Stelle gibt, an der weniger oder kein Müll liegt.
    Das ist ja voll und ganz richtig und dann bekomme ich z.B. im Garten zu hören:
    Ich trenne keinen Müll, ich kurbel dadurch die Wirtschaft an.
    Da landet auch schon mal der Müll im Wald neben dem Garten- kontrolliert ja eh keiner!
    Man ist dagegen irgendwie machtlos.
    Blöd finde ich auch, das Sondermüll oder privater Müll in Witten teuer bezahlt werden muß, wenn man den an dem Betriebsamt abgibt. Neben an in Bochum ist das kostenlos.
    Teuer bezahlen- nein Danke, werfe ich lieber kostenlos in den Wald.
    Das sagen sich dann leider einige Vollpfosten!
    lucigoth is offline

  15. #95 Reply With Quote
    Myth Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    8,952
    Nur mal so am Rande:

    [Bild: Powell-Science-Pie-Chart.png]
    [Bild: C02_TCP_social_media_image_97.jpg]

    Cook et al. 2013

    Keine einzige nationale Wissenschaftsakademie auf der ganzen Welt leugnet den Klimawandel und die Schuld des Menschen daran.

    175 Staaten haben das Pariser Klimaabkommen von 2015 unterzeichnet und sich völkerrechtlich bindend dazu verpflichtet, die Erwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/UN-Kli..._in_Paris_2015

    Nur mal so zum Vergleich: Das Zusatzprotokoll II der Genfer Konvention (1977) haben nur 168 Staaten unterzeichnet. Das erweitert das humanitäre Völkerrecht auf bewaffnete nicht-internationale Konflikte, dass du z.B. auch bei nem Bürgerkrieg nicht einfach so Zivilisten umlegen darfst.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Genfer_Konventionen

    Also bitte. Selbst wenn man die Physik dahinter absolut nicht verstehen kann... ES SIND SICH EINFACH ALLE DIE AHNUNG HABEN EINIG, DASS ES SO IST. Und auch die Politik auf der ganzen verdammten Welt ist sich einig, dass es so ist.

    Geht an alle hier im Forum, von denen man immer wieder lesen muss, dass sie den Klimawandel nicht für voll nehmen.

    Geht nächstes Jahr an die Wahlurne und tut euren Job.

    Zeitlos relevant:

    [Video]
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  16. #96 Reply With Quote
    Deus Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    10,979
    Quote Originally Posted by Moors View Post
    Die Menge ist im Verhältnis völlig bedeutungslos. Die Nachbarn werden eher denken, schaut euch diesen Blödmann an, der denkt tatsächlich, er könnte was erreichen. Und den braven Müll Behandler als ein sich "wichtig" machen wollenden bezeichnen. Der Nutzen ist also in der Tat gleich null. Wenn der brave Müllentsorger sich allerdings ob seines Handelns gut fühlt, spricht ja nichts dagegen. Nur hat das nichts mit dem Nutzen zu tun.




    Moors
    Woher willst du wissen, was die Nachbarn denken?
    Heinz-Fiction is online now

  17. #97 Reply With Quote
    Deus Deathpoodle's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Irgendein Schlafplatz
    Posts
    11,762
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Woher willst du wissen, was die Nachbarn denken?
    Viele Menschen tendieren dazu, ihr eigenes Denken und Handeln auf andere zu projezieren.
    Deathpoodle is offline

  18. #98 Reply With Quote
    Deus Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    10,979
    Quote Originally Posted by Deathpoodle View Post
    Viele Menschen tendieren dazu, ihr eigenes Denken und Handeln auf andere zu projezieren.
    Nana, nicht so garstig. Vielleicht hat Moors ja ne plausible Erklärung für den Gedankengang
    Heinz-Fiction is online now

  19. #99 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    1,881
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Nana, nicht so garstig. Vielleicht hat Moors ja ne plausible Erklärung für den Gedankengang
    Danke für deinen entspannten Einwurf. Es ging doch bei dem Thema nicht um mein Verhalten in Bezug auf Müll. Es ging darum, ob wir hier in Deutschland mit unseren Maßnahmen die Vermüllung weltweit bemerkbar beeinflussen können. Und da steht doch fest, dass unsere Bemühungen diesbezüglich ohne jede Wirkung sind. Die bekannten 2+ Prozent. Die " Nachbarn" Indien, Rußland, USA, China interessieren sich nicht im geringsten an unserem Tun. Die werden sich in ihren jeweiligen Entscheidungen, Handlungen sicher nicht von Deutschland bevormunden lassen. Wer das glaubt, tja......Und genau deswegen ist es wirklich wurscht, ob und wieviel wir da unternehmen. Natürlich können wir hier das Unsere tun für die Müllvermeidung zu unserem eigenen Nutzen. Aber nur ohne die Weltrettungsattitüde.
    Das hat doch nichts mit meinem privaten Verhalten in Sachen Müll zu tun. Das weis doch niemand hier, wie da mein Verhalten im realen Leben ist. Warum müssen da immer gleich persönliche Angriffe erfolgen?



    Moors
    Moors is offline

  20. #100 Reply With Quote
    Myth Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    8,952
    Klar haben wir Einfluss. Wir sind die größte Wirtschaftskraft der EU. Wir sind eines der reichsten Länder der Welt. Wenn wir ohne unsere Wirtschaftskraft zu schwächen auf Erneuerbare umsteigen können hat das natürlich Vorbildfunktion auf ärmere Länder.

    Wir haben den doppelten Ausstoß von Italien, Polen und Frankreich, den dreifachen von Spanien und den fünffachen der Niederlande. Und das sind nach uns die größten Klimasünder in der EU.

    Per capita liegen wir vor China und Indien.

    Die EU ist nach China und den USA der drittgrößte Emittent der Welt, Deutschland allein liegt nach Indien, Russland und Japan auf Platz 6.

    "Nur 2%", ja lol.

    Wenn die Chinesen mit ihren 29,7% Anteil komplett aufhören und der Rest der Welt munter weiterballert hat das genauso keinen Effekt. Das Klima kollabiert trotzdem.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

Page 5 of 6 « First 123456 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •