Results 1 to 6 of 6

[Gimp] bewegte Wasseroberfläche animieren

  1. #1 Reply With Quote
    Retro Micky Blue Force's Avatar
    Join Date
    May 2009
    Posts
    23,516
    Tutorial
    Bewegte Wasseroberfläche animieren

    Gimp 2.10.4 Windows



    Inhalt
    Dieses Tutorial zeigt wie man animierte Wasseroberflächen darstellen kann. Dabei geht es nicht um grosse sich brechende Wellen, sondern um die Wellenbewegung auf der Oberfläche eines Sees oder Teichs.


    Ausgangsbild
    [Bild: ausgangsbild.jpg]
    Hier soll die Wasseroberfläche animiert werden.


    1) Warp-Tool auswählen
    Wähle das Warp-Tool. Folgende Einstellungen haben sich als brauchbar erwiesen. Experimentieren mit den Einstellungen steht natürlich jedem frei.
    [Bild: transform.jpg]


    2) Warp-Tool benutzen
    Das Wasser soll animiert werden. Oft ist es nicht nötig die ganze Wasseroberfläche zu animieren, sondern nur Bereiche die ins Auge fallen wie in diesem Bild der Bereich unter dem Boot und unter dem Tempel.

    Wenn das Warp-Tool gewählt ist kann man im Bild durch Drag and Drop mit der Maus an beliebigen vielen Stellen die Pixel verschieben.

    Im folgenden Bild sind Pfeile eingezeichnet wie man ungefähr per Drag and Drop das Bild für eine realistische Wasserbewegung 'warpen' kann.

    [Bild: PdUZstpfeile.jpg]
    Dazu denkt man sich am Besten mehrere Linien unter dem Boot und dem Tempel, hier sind es die 5 blauen Linien.

    Entlang jeder Linie sollten nun in gewissen Abständen die Pixel abwechselnd hoch und runter geschoben werden. Die Abstände sollten nicht zu regelmässig sein, ebenfalls die Länge der Verschiebung unterschiedlich, hier angedeutet durch die Länge der Pfeile. Bei zu regelmässigen Warps wird die Wellenbewegung unnatürlich aussehen.

    Haben wir das Warp-Tool fertig angewendet sieht das Bild ungefähr so aus:
    [Bild: verzerrt.jpg]


    3) Animation erstellen
    Nun kann man mit Klick ganz unten auf "Animation erstellen" die Animation berechnen lassen.

    [Bild: erstellen.jpg]


    4) neue Datei mit Animationsebenen
    Es öffnet sich eine neue Gimp-Datei mit den Animationsebenen. Es sind 12 Ebenen weil im vorigen Dialog bei "Bewegte Bilder" 12 eingestellt war. Dies ist ausreichend für eine Wasseranimation, auch hier kann jeder experimentieren.

    [Bild: ebenen1.jpg]



    5) Animation nahtlos machen
    Da die aktuelle Animation wenn sie wiederholt wird beim Sprung vom letzten auf das erste Bild abgehackt wirkt, muss man einen nahtlosen Übergang herstellen. Dazu kopiert man erstmal jede Ebene. Die Ebenen sehen dann so aus:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun ordnet man die Ebenen per Drag and Drop in folgender Reihenfolge an:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Jetzt gibt gibt es einen nahtlosen Übergang der Animation wenn sie wiederholt wird.


    6) Animation testen
    Wie die Animation ausgefallen ist können wir testen mit 'Filter - Animation - Animation abspielen'


    7) Exportieren
    Nun kann die Animation als GIF exportiert werden mit 'Datei - exportieren als'.
    Gib oben beim Dateinamen "wasser.gif" ein und klicke auf 'Exportieren'.

    Es erscheint der GIF-Exportdialog der folgende Einstellungen haben sollte:
    [Bild: export.jpg]
    Hier kann man die Geschwindigkeit der Animation wählen. 100 Millisekunden bringen eine realistische Animationsgeschwindigkeit.
    Nach Klick auf "Exportieren" erhält man die fertig animierte GIF-Datei.





    Endergebnis
    [Bild: wasser.gif]



    Damit ist das Tutorial beendet. Fragen, Kommentare oder Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Es sollte klar sein daß die ganzen Werte nur Vorschläge sind und durch Experimentieren sicher noch andere oder realistischere Wellenbewegungen möglich sind.
    Blue Force is offline Last edited by Blue Force; 27.02.2020 at 19:40.

  2. #2 Reply With Quote
    FanPage: Sacred Legends  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind - Ancaria ☺
    Posts
    36,909
     
    Grafikpokalsieger
    Vielen lieben Dank an dich, Blue Force für deine Mühen

    Ist wirklich sehr interessant und umfangreicher als ich annahm
    Golden Girl is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Ehrengarde Invertlook's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Im Grafik Forum
    Posts
    2,119
    Danke für das Tutorial, sehr schön gemacht.
    Habe leider keine Ahnung von Gimp, aber den ein oder anderen wird es sicherlich nützen.
    Invertlook is offline

  4. #4 Reply With Quote
    General numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    3,708
    Hui, super. Danke für das erstellen des Tutorials. Das wird sich garantiert mal als hilfreich erweisen.
    numberten is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Kürbisgewächsbrühe  Gurkenwasser's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Solingen
    Posts
    20,291
    Cool. Danke, Blauer!
    Werde ich auch mal testen.
    Gurkenwasser is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Assassins-Creed.de Team da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Valhalla
    Posts
    11,037
    nice! danke dir!
    da_irga is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •