Results 1 to 5 of 5

Guter, zuverlässiger Duplikate-Finder (Fotos)

  1. #1 Reply With Quote
    Rock Me Amadeus  Askanius's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    3,815
    Hallo,

    ich habe hier Vadderns Windows 10-PC und damit einhergehend auch Vadderns Fotoordner vor mir. Besagter Fotoordner hat schon mehrere Umzüge zu diversen PCs mitgemacht. Und da fängt das Übel an.
    Alles in Allem habe ich hier über 10.000 Fotos in diversen mehr oder weniger sortierten Ordnern und Unterordnern. Mehrere tausend davon sind höchstwahrscheinlich Duplikate, nur halt eben unsortiert, zusammengemixt, in anders benannten Ordnern usw...

    Ich suche jetzt nach einer möglichst zuverlässigen Möglichkeit, die Doppelten zu finden und zu löschen. Wahrscheinlich ein Programm, das Dateigröße, Datum und ähnliche Attribute vergleicht. Ein Abgleich nur über die Dateinamen könnte problematisch sein, da Kameras ihre Bilder ja gerne mal nichtssagend wie DCIM001.jpg oder so benennen; und das halt jedes mal, wenn man eine neue SD-Karte einsetzt...


    Kann jemand eine gute Lösung empfehlen?
    Askanius is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Local Hero
    Join Date
    Jun 2014
    Posts
    238
    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Anti-Twin:
    https://www.heise.de/download/product/anti-twin-36737

    Nur immer zweimal hinsehen ob man auch wirklich identische Bilder hat, gelegentlich mischt sich doch mal ein Fehler rein. Das würde ich aber bei allen Vergleichsprogrammen empfehlen.
    Fogger is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Forschungsreisender  jabu's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    4,852
    Quote Originally Posted by Fogger View Post
    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Anti-Twin:
    https://www.heise.de/download/product/anti-twin-36737
    Ich auch (ist aber schon lange her). Das klappte, soweit ich mich erinnern kann, auch bei mir gut.
    Nur immer zweimal hinsehen ob man auch wirklich identische Bilder hat, gelegentlich mischt sich doch mal ein Fehler rein. Das würde ich aber bei allen Vergleichsprogrammen empfehlen.
    Wenn man die komplette Datei Byte für Byte vergleichen lässt, gibt es keine Zweifel (abgesehen von Bugs oder Bedienungsfehlern). Wenn sich dabei Fehler zeigen, sollte man dem Programm besser nicht mehr trauen. Byteweiser Dateivergleich ist nämlich eine gut beherrschbare und gut testbare Programmierübung, an der es nicht scheitern sollte.

    Davon abgesehen, vielleicht meinst du das, gibt es Programme, die es ermöglichen, ähnliche Bilder aufzuspüren oder solche, die sich nur bezüglich des Dateiformates, der Datenreduktion, der Komprimierung, der Auflösung oder nur geringfügig oder nur bezüglich der Metadaten unterscheiden. Dieses kann eine sehr anspruchsvolle Angelegenheit sein, und die Bewertung ist eine Ermessenssache, sodass Nachkontrollieren in der Regel nötig ist.
    Oftmals ist ein Bild das höher aufgelöste unverfälschte Original (z.B. Bitmap mit vielen MB) und das andere, ähnliche, eine davon abgeleitete, datenreduzierte, Variante (z.B. JPEG). Naturgemäß ist das Original wichtiger, denn was einmal verloren ist, lässt sich nicht wiederherstellen. Falls man Platz sparen muss und mit der datenreduzierten Variante auskommt, kann man anstelle des Originals auch die behalten. Aber die Entscheidung ist dann endgültig, da man die bei in Kauf genommenem Qualitätsverlust weggerechneten Daten nicht wiederbekommt.

    Solche komplexen Vergleiche auf Ähnlichkeit hin (falls man ein Programm dafür hat, das das kann) würde ich nicht im ersten Durchgang machen. Zuerst würde ich immer die echten Doubletten (s.o.) aufspüren. Und auch damit würde ich nicht planlos loslegen, sondern erst einmal das bisherige Ordnungssystem in Erfahrung bringen. Es kann nämlich leicht passieren, dass nach dem Löschen eine Zuordnung noch schwieriger wird. Denn bestimmte Bildersammlungen möchte man, damit man später noch weiß, was zusammengehört (z.B. zu einem Urlaub) lieber komplett halten, sodass nichts aus ihnen herausgelöscht wird, z.B. innerhalb dafür vorgesehener Ordner, wogegen einzelne, verstreute, Dateien schon eher gelöscht werden dürfen, aber nicht immer. Denn manchmal haben diese Doubletten einen guten Grund, z.B. indem man bestimmte Bilder in einem bestimmten wichtigen Zusammenhang vorhalten will. Es gibt bei solchen Aktionen also einiges zu bedenken.
    jabu is offline Last edited by jabu; 14.02.2020 at 15:24.

  4. #4 Reply With Quote
    Waldläufer summit's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    NRW
    Posts
    150
    Versuch es mal mit AllDup: www.alldup.de

    Oder mit CloneSpy: http://www.clonespy.com

    Der Dateivergleich über Prüfsummen ist mit beiden möglich. Auch haben sie nette Zusatzfunktionen, etwa: verschiedene Kombinationen von Ordnern durchsuchen, usw.
    summit is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Rock Me Amadeus  Askanius's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    3,815
    Danke euch, ich werde die Tage mal ein wenig rumspielen und dann berichten.
    Askanius is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •