Page 15 of 15 « First ... 481112131415
Results 281 to 291 of 291

Was sagt ihr zu Thüringen?

  1. #281 Reply With Quote
    Knight Opodeldox's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Posts
    1,103
    Quote Originally Posted by Oblomow View Post
    Dass man sich nun so krass von einer versuchten humoristischen Einlagen distanziert ist ja jetzt auch nur Reaktion auf eine Berichterstattung, die erkennbar auf Skandalisierung zielt, um alle Leute zu beschwichtigen, die sich auf Hintergründe und Gedanken der Teilnehmenden nicht einlassen wollen oder es nicht werden und bloß kein neues Kanonenfutter für die Berichterstattung zu liefern..
    Wenn die AfD Witze für Erschießungen und den Aufbau von Arbeitslagern machen würde, as meinst du was dann los wäre? Das ist schlich und ergreifend kein Platz zum witzeln und ehrlich gesagt glaube ich auch nicht an große Witze. Auf der gleichen Versammlung wurde z. B. bejammert, dass der "Antikommunismus" wieder aufwacht, den man doch für überwunden hielt. Jemand anderes hat gefordert die Parlamente nur dafür zu nutzen, die parlamentarische Demokratie zu zerstören und um, mit den Geldern die man dort sammelt, die Antifa aufzubauen um damit das Gewaltmonopol des Staates auf zu brechen.

    Es ist das gleiche in den USA, wo man Menschen die für Bernie Sanders arbeiten dabei erwischt hat, wie sie z. B. Umerziehungslager a.k.a Gulags erträumt haben. Es gibt keine Demokratischen Sozialisten, das ist eine Fassade.
    “And if all others accepted the lie which the Party imposed—if all records told the same tale—then the lie passed into history and became truth. 'Who controls the past' ran the Party slogan, 'controls the future: who controls the present controls the past.” ― George Orwell, 1984
    Opodeldox is offline

  2. #282 Reply With Quote
    Ritter Der-Orden-Xar's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Hilberts Hotel
    Posts
    1,876
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    Wenn die AfD Witze für Erschießungen und den Aufbau von Arbeitslagern machen würde, as meinst du was dann los wäre?
    Wenn sie sagen würde, dass sich damit das Klimaproblem nicht lösen würde und jeder was dagegen machen würde, wäre das immerhin ein Fortschritt, dass die AfD das beim Klimathema endlich von dem VT-Müll wegkommt.


    Es ist das gleiche in den USA, wo man Menschen die für Bernie Sanders arbeiten dabei erwischt hat, wie sie z. B. Umerziehungslager a.k.a Gulags erträumt haben. Es gibt keine Demokratischen Sozialisten, das ist eine Fassade.
    Naja. Sanders und Sozialist stimmt vielleicht in US-Verhältnissen, in Deutschland wäre der wohl eher in der SPD.
    Die Mathematik ist das Alphabet, mit dem Gott die Welt geschrieben hat.
    Die Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben.
    Galileo Galilei
    Die Logik ist die Hygiene, deren sich der Mathematiker bedient, um seine Gedanken gesund und kräftig zu erhalten.
    Weyl
    Der-Orden-Xar is offline

  3. #283 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,163
    ...und hätte damit erst recht keine Chancen auf Kanzler-/Präsidentschaft. ^^
    Thorn1030 is offline

  4. #284 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    4,257
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    Auf der gleichen Versammlung wurde z. B. bejammert, dass der "Antikommunismus" wieder aufwacht, den man doch für überwunden hielt. Jemand anderes hat gefordert die Parlamente nur dafür zu nutzen, die parlamentarische Demokratie zu zerstören und um, mit den Geldern die man dort sammelt, die Antifa aufzubauen um damit das Gewaltmonopol des Staates auf zu brechen.
    Woher nimmst du diese Weisheiten, warst du zugegen?
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline

  5. #285 Reply With Quote
    Knight Opodeldox's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Posts
    1,103
    Quote Originally Posted by Der-Orden-Xar View Post
    Sanders und Sozialist stimmt vielleicht in US-Verhältnissen, in Deutschland wäre der wohl eher in der SPD.
    Absolut nein.

    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Woher nimmst du diese Weisheiten, warst du zugegen?
    Es gibt moderne Mittel, mit denen man Videos aufzeichnen kann.

    "Unser Ziel ist ja der Sozialismus", "Wir müssen einen radikalen Systemwechsel hinbekommen.", "Wir müssen Eigentumsfrage stellen."
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...21770241380353

    "Der Antikommunismus muss wird Lebendig, wir dachten der ist Überwunden."
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...31036385046528

    "CDU, SPD & Grüne sind Neoliberal, Halbrechte und der Nährboden der AfD"
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...50781069471745

    "Wenn die Linke mitregiert akzeptiert sie das bestehende (parlamentarische Demokratie) und daran sollte die Linke sich nicht beteiligen",
    "Wir müssen den abgeordneten Betrieb schwächen.",
    "Die Aufgaben der Linken: Staatknete im Parlament abgreifen, Informationen aus dem Staatapparat abgreifen, den außerparlamentarischen Bewegung zuspielen.",
    "Das Parlament ist nur eine Bühne, die wir für uns nutzen sollten, alles darüber hinaus ist unwichtig.",
    "Abgeordnentengehälter gehören begrenzt und die Differenz davon soll an die Antifa gehen - anstatt mit SPD, CDU und Grünen zu arbeiten"
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...40184219348993

    "Nach der Revolution" (Revolution gegen die Demokratie),
    "Reiche erschießen",
    "Ne lieber Zwangsarbeit"
    https://twitter.com/PhilHackemann/st...34538485907459

    DIe Linke hat viele radikale Elemente, die die Demokratie abschaffen wollen und gescheiterte Ideen wie Kommunismus & Sozialismus vertreten.
    “And if all others accepted the lie which the Party imposed—if all records told the same tale—then the lie passed into history and became truth. 'Who controls the past' ran the Party slogan, 'controls the future: who controls the present controls the past.” ― George Orwell, 1984
    Opodeldox is offline

  6. #286 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    4,257
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    DIe Linke hat viele radikale Elemente, die die Demokratie abschaffen wollen
    SPD, CDU/CSU, FDP und die Grünen haben die nicht
    Aber die AFD kommt aus der Sache sauber raus
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline

  7. #287 Reply With Quote

    Bleibt zu Hause ...!
    smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    75,754
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Scheinbar geht es in Ordnung für Ramelow, einen AfD-Vizepräsidenten zu wählen...
    Was ich auch durchaus nachvollziehen kann.
    Es ist hierzulande parlamentarischer Usus, dass die stärkste Fraktion den Parlamentspräsidenten und jede weitere Fraktion einen Stellvertreter stellt. Und im Gegensatz zu einem Ministerpräsidenten handelt es sich dabei auch um ein eher repräsentatives und weniger politisches Amt.
    Solange die Kandidaten präsentabel sind, also nicht mit demokratiefeindlichen Äußerungen zuvor aufgefallen sind, spricht imo nichts dagegen, auch einen Kandidaten der AfD in ein solches Amt zu wählen.
    smiloDon is offline Last edited by smiloDon; 11.03.2020 at 09:45.

  8. #288 Reply With Quote

    Bleibt zu Hause ...!
    smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    75,754
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    "Unser Ziel ist ja der Sozialismus", "Wir müssen einen radikalen Systemwechsel hinbekommen.", "Wir müssen Eigentumsfrage stellen."
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...21770241380353

    "Der Antikommunismus muss wird Lebendig, wir dachten der ist Überwunden."
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...31036385046528

    "CDU, SPD & Grüne sind Neoliberal, Halbrechte und der Nährboden der AfD"
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...50781069471745

    "Wenn die Linke mitregiert akzeptiert sie das bestehende (parlamentarische Demokratie) und daran sollte die Linke sich nicht beteiligen",
    "Wir müssen den abgeordneten Betrieb schwächen.",
    "Die Aufgaben der Linken: Staatknete im Parlament abgreifen, Informationen aus dem Staatapparat abgreifen, den außerparlamentarischen Bewegung zuspielen.",
    "Das Parlament ist nur eine Bühne, die wir für uns nutzen sollten, alles darüber hinaus ist unwichtig.",
    "Abgeordnentengehälter gehören begrenzt und die Differenz davon soll an die Antifa gehen - anstatt mit SPD, CDU und Grünen zu arbeiten"
    https://twitter.com/rasenspiesser/st...40184219348993
    Ja gut, "Staatsknete abgreifen" und das Parlament "als Bühne benutzen" finde auch ich daneben, aber ansonsten verstehe deine Aufregung nicht.
    Und dass dieser wohl satirisch gemeinte Beitrag ...
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    "Nach der Revolution" (Revolution gegen die Demokratie),
    "Reiche erschießen",
    "Ne lieber Zwangsarbeit"
    https://twitter.com/PhilHackemann/st...34538485907459
    ... gehörig daneben ging, haben wir schon an anderer Stelle ausgiebig erörtert.
    Quote Originally Posted by Opodeldox View Post
    DIe Linke hat viele radikale Elemente, die die Demokratie abschaffen wollen und gescheiterte Ideen wie Kommunismus & Sozialismus vertreten.
    Du gebrauchst die Begriffe "Sozialismus" und "Kommunismus" wie ein Kalter Krieger und missverstehst damit bewusst, die von dir ziterten Videobeiträge. Du solltest aber mal zur Kenntnis nehmen, dass sich die Welt auch in den letzten dreizig Jahren gedreht und verändert hat.
    smiloDon is offline Last edited by smiloDon; 10.03.2020 at 16:40.

  9. #289 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,163
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Was ich auch durchaus nachvollziehen kann.
    Ich ebenfalls. Es waren die üblichen Verdächtigen, die das bei der CDU selbstverständlich nicht nachvollziehen konnten.
    Thorn1030 is offline

  10. #290 Reply With Quote
    Knight Opodeldox's Avatar
    Join Date
    Mar 2015
    Posts
    1,103
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Ja gut, "Staatsknete abgreifen" und das Parlament "als Bühne benutzen" finde auch ich daneben, aber ansonsten verstehe deine Aufregung nicht.
    Diese Menschen planen und sprechen teilweise genauso wie Nazis, wie zum Beispiel das Ziel ist es die parlamentarische Demokratie von innen zu zerstören.. Das war auch nicht irgendeine Konferenz, sondern eine "Strategie Konferenz" und dort werden diese Dinge als "Strategie" Präsentiert. Was ist auch: "Wehret den Anfängen!" geworden? Zumal das sind die Dinge, die vor laufender Kamera erzählt werden.

    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Und dass dieser wohl satirisch gemeinte Beitrag ...
    ... gehörig daneben ging, haben wir schon an anderer Stelle ausgiebig erörtert.
    Sozialisten & Kommunisten habe eine Geschichte die, bis heute, mit zwei Dingen gefüllt ist: das Töten von Menschen und das Anlegen von Arbeitslagern. Selbst wenn das Satire sein soll, sind unmenschlich Gedanken akzeptabel, weil man über sie lacht? Warum macht jemand Witze über sowas, wenn es eigentlich um Umweltschutz geht? Fändest du es passend wenn die AfD Witze darüber macht? Wie ging dieser Beitrag überhaupt daneben? Er wurde von der Bühne nicht ermahnt, sondern aufgenommen.

    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Du gebrauchst die Begriffe "Sozialismus" und "Kommunismus" wie ein Kalter Krieger und missverstehst damit bewusst, die von dir ziterten Videobeiträge. Du solltest aber mal zur Kenntnis nehmen, dass sich die Welt auch in den letzten dreizig Jahren gedreht und verändert hat.
    Wenn jemand von einem Systemwechsel im Zusammenhang mit Sozialismus und Kommunismus spricht, was verstehe ich denn da mutwillig falsch? Was konkrete verstehe ich denn deiner Meinung nach falsch? Was hat sich zentral an diesen Ideologien verändert, was ich nicht weiß, kläre mich bitte auf. Es ist nicht so, dass ich Bayern in einem Dorf lebe und CSU wähle. Ich bin aus Berlin, bin selbst links liberal und kenne persönlich Menschen die solche Ideologien vertreten, auf verschiedenen, teil extremen Leveln. Niemand spricht mehr groß vom Klassenkampf und es werden andere Themen herangezogen, aber der Ziel ist noch immer das Gleiche.
    “And if all others accepted the lie which the Party imposed—if all records told the same tale—then the lie passed into history and became truth. 'Who controls the past' ran the Party slogan, 'controls the future: who controls the present controls the past.” ― George Orwell, 1984
    Opodeldox is offline

  11. #291 Reply With Quote
    Deus Lemimus's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    10,200
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Ich ebenfalls. Es waren die üblichen Verdächtigen, die das bei der CDU selbstverständlich nicht nachvollziehen konnten.
    Ebenso auch die "üblichen Verdächtigen", die dem alten Sozialsystem, also das vor 2004 nachtrauern. Ich muss gestehen, ich trauere ihm auch ein wenig nach, da ich schon gerne mich mit Fachliteratur rund um das Thema "Jurisprudenz" zwecks eines Selbststudiums "eindecken" möchte.
    Welches Jahr haben wir denn? 1387? Ach, leckt mich doch!!

    Die Geschichte schreibt der Sieger, doch die Geschichten schreiben alle.
    Lemimus is offline

Page 15 of 15 « First ... 481112131415

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •