Results 1 to 7 of 7

Thunderbird und Junkmail

  1. #1 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    20,442
    Ich steh mal wieder auf dem sprichwörtlichen Schlauch.

    Im Moment erhalte ich sehr viele Werbemails, die Thunderbird als Junk einstuft.

    Was ich bisher nicht gefunden habe, ist eine Möglichkeit, mails von verschiedenen Absendern entweder komplett zu blockieren oder auszulagern, so dass ich sie erst gar nicht sehe.

    Zudem frage ich bestimmte E-Mail Konten auch über IPhone oder IPad ab. Auch hier muss ich alle mühsam von Hand löschen.

    Mailserver sind 1&1 (bez. Ionos) oder Telekom.
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende
    urphate is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Tieftöner  Lookbehind's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    14,573
    Komplett blockieren müsste auf dem Mailserver passieren, genauso wie die Markierung für dein iPhone. Die rufen das ja ab, bevor der T-Bird die Mails zu sehen bekommt. Also kann der daran auch nix machen.

    Du kannst in den Konto-Einstellungen des T-Bird für jede Mail-Adresse unter "Junk-Filter" einstellen, dass er die Mails automatisch verschieben soll, sobald er sie als Junk erkennt.
    Lookbehind is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    20,442
    Erst mal Dankeschön.

    Was mich verwirrt ist die Aussage von T-Bird.

    T-Bird hat diese Mail als Junk eingestuft (automatisch ?)

    Und bei den Einstellungen steht zum einen: "Manuell als Junk eingestufte Mails werden verschoben" (allgemeine Einstellungen)

    und
    "T-Bird muss erst lernen, was Junk ist" (Junkeinstellungen des jew. Kontos)

    Ich hab bisher noch keine Mail manuell als Junk gekennzeichnet.
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende
    urphate is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,318
    Meines Wissens arbeitet TB mit einem Bayesischen Filter. Das heißt, er versucht einzuschätzen, was Spam ist und was nicht. Der Filter lernt mit. Je mehr fälschlich durchgelassenen Spam du als Spam markierst und je mehr fälschlich als Spam eingestufte erwünschte Mails du als Ham markierst, desto besser stellt sich der Filter auf deine spezielle Situation ein. Die automatische Erkennung lernt also anhand der manuellen Einstufung, was Spam ist und was nicht.

    Was das komplette Blockieren angeht, folgender Hinweis: Streng genommen ist das stillschweigende Verschwindenlassen einer E-Mail im Standard nicht vorgesehen. Sie muss entweder zugestellt werden, oder eine Fehlermeldung muss an den Absender zurück geschickt werden. Da die Absender bei Spam häufig gefälscht sind, landen die Fehlermeldungen bei abgewiesenem Spam oft bei unschuldigen Leuten, die nur das Pech hatten, dass ihre E-Mail-Adresse missbraucht wurde. Daher ist es IMHO am besten, den Spam erstmal anzunehmen. Dadurch belästigst du keine Dritten. Ob du den Müll dann sichtest (könnte ja immer auch eine Fehlerkennung dabei sein) oder automatisch löschst, liegt an dir.
    foobar is online now

  5. #5 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,894
    Ich glaube, es geht hier um was anderes: TB geht - wie der TE ja gemerkt hat, nicht automatisch hin und macht irgendwas mit als Junk/Spam eingestuften Mails. Wie man es ja eigentlich kennt und sich deswegen vielleicht fragt, was gerade schief läuft.

    Wenn man will, das solche Mails z.B. automatisch in den Papierkorb verschoben werden, muß man TB das wenigstens einmal manuell in den Einstellungen sagen. Wenn ich eine Mail als Spam markiere, oder TB sie als Junk einstuft ist sie mittlerweile automatisch im Papierkorb, wo sie nach ein-zwei Wochen (ebenfalls Einstellungssache) unkompliziert entsorgt wird. Ohne das ich mich je darum kümmern muß. Die Junkmails bekommt man so gar nicht erst mehr zu Gesicht - so wie es sein sollte.

    Aber wie gesagt, TB muß man erst sagen, das er das so machen soll. Einen automatischen Spamfilter kann man übrigens auch noch jederzeit zuschalten - was ich pesönlich nur empfehlen kann. Muß man aber eben auch erstmal anschalten.
    Thorn1030 is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Forschungsreisender  jabu's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    4,836
    Thunderbird besitzt auch eine gewöhnliche (dumme) Filterfunktion, die man z.B. über die Menüleiste (gibt auch andere Wege) per Extras > Filter aufrufen kann. Das Einrichten sollte selbsterklärend sein (etwas fummeln, dann sollte man schon sehen, wie es gemeint ist). Das Hinzufügen zur Liste geht über den Button mit dem Pluszeichen (ist etwas kontraintuitiv ausgeführt, funktioniert aber).
    jabu is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    20,442
    Vielen Dank euch allen, ich denke ich komm damit klar
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende
    urphate is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •