Results 1 to 14 of 14
  1. #1 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,126
    Das iat ja alles schon eine ganze Weile her.

    Soweit ich weiß, gab es einen maximalen Rüstungswert von dem die Schadensreduktion von Rüstungen errechnet wurde.

    Das war, glaube ich, 560. Dazu wurde intern (also unsichtbar) noch 100 dazugerechnet, wenn man die komplette Rüstung trug.
    Somit lohnte es sich nicht mehr die Rüstung zu verbessern, weil das Mehr an Rüstungswert nicht mehr berücksichtigt wird.

    Ist das immer noch so, oder ist das mit den DLC/AddOn bzw. mit Skyrim SE geändert worden?
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is online now
  2. #2 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,173
    Habe gestern noch mal nachgeschaut und da ist in den von mir besuchten Artikeln auch keine Änderung nach der SE vorgenommen worden, dass ich sehr stark davon ausgehe, dass der effektive maximale Rüstungswert immer noch aktuell ist.

    Der liegt laut den Quellen dann genau bei 567 (ich hatte da gestern 565 geschrieben, was ja nicht so weit entfernt ist).
    Unklar sind sich die Quellen aber bei dem verstecktem Bonus.
    Ich bin ja ein Anhänger von 40 für die Brust(Körper) und 20 für die anderen 3 Teile (wäre für mich logischer), aber andere sprechen von einer Gleichverteilung (also jedes Teil 25).

    Hat man diesen Rüstungsschutz, hat man im Endeffekt einen Schutz von 80% erreicht, der durch die Rüstung nicht verbessert werden kann.
    Man kann sich vor physischen Attacken dann nur noch besser schützen, wenn man aktiv mit blockt (am besten mit Schild) und damit kann man auch mehr als die 80% von Schaden abfangen.

    Eine Grenze existiert auch bei Zaubern, die man abfangen muss, auch wenn sie dort mit 85% etwas höher ausfällt.
    Hier kann man sich mit einer elementaren Resistenz schützen, aber auch allgemein die Magieresistenz nutzen (bzw. die Absorption nutzen).
    Wenn man mit elementarer und magieresistenz zusammen arbeitet kann man auch einen höheren Schutz als die 85% erreichen, da sie nacheinander ihre Wirkung entfalten. (Ist dann so ähnlich wie bei physischen Attacken, bei der die elementare Resistenz die Rolle der Rüstung übernimmt und mit der Magie Resistenz blockt man dann noch zusätzlich)

    Hatte dann auch eigentlich angenommen, dass es einen Hard Cap für den ausgeteilten Schaden gibt (und wenn man den Rüstungsschutz so anschaut, sollte er so bei um die 800 liegen, was schon eine Hausnummer wäre), aber da habe ich nichts zu gefunden. (Hard Cap in dem Sinn, dass man zwar höhere Werte angezeigt bekommt, man effektiv nur bis zu diesem Wert maximalen Schaden austeilt)

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Burgherrin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    1,490
    Hier mal meine eigenen Erfahrungen:

    Ich habe derzeit einen (angezeigten) Rüstwert von 1546 (plus 100, wenn ich Ebenerzhaut wirke). Ein Bandit mit Zweihänder bringt mich trotzdem mit zwei, drei Schlägen um die Ecke. Also alles mehr Schein als Sein (macht nichts desto trotz Spass, den Wert in die Höhe zu treiben) - muss allerdings dazu sagen, dass meine Gegner mit mir mitleveln. Bei Vanilla ist man sicherlich trotzdem jenseits von gut und böse.

    Waffenverbesserungen greifen da besser. Mein Schaden mit dem Drachenknochenschwert ist mittlerweile enorm, auch wenn ich in einhändig noch nicht soo viel investiert habe.

    Man kann durch geschickte Verzauberung seiner Sachen eine beinahe vollständige Feuer-, Blitz- und Frostresistenz erreichen. Man nimmt zwar immer noch Schaden, aber nur noch ganz minimal. Drachenfeuer nehme ich mittlerweile gelassen hin

    Gegen den Zauber "Lähmen" oder Meister-Bogenschützen hilft nicht wirklich was

    Tharisa is offline
  4. #4 Reply With Quote
    General
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    3,821
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    Hier mal meine eigenen Erfahrungen:

    Ich habe derzeit einen (angezeigten) Rüstwert von 1546 (plus 100, wenn ich Ebenerzhaut wirke). Ein Bandit mit Zweihänder bringt mich trotzdem mit zwei, drei Schlägen um die Ecke. Also alles mehr Schein als Sein (macht nichts desto trotz Spass, den Wert in die Höhe zu treiben) - muss allerdings dazu sagen, dass meine Gegner mit mir mitleveln. Bei Vanilla ist man sicherlich trotzdem jenseits von gut und böse.

    Waffenverbesserungen greifen da besser. Mein Schaden mit dem Drachenknochenschwert ist mittlerweile enorm, auch wenn ich in einhändig noch nicht soo viel investiert habe.

    Man kann durch geschickte Verzauberung seiner Sachen eine beinahe vollständige Feuer-, Blitz- und Frostresistenz erreichen. Man nimmt zwar immer noch Schaden, aber nur noch ganz minimal. Drachenfeuer nehme ich mittlerweile gelassen hin

    Gegen den Zauber "Lähmen" oder Meister-Bogenschützen hilft nicht wirklich was
    Mache dir doch eine Rüstung mit:
    Gesundheit regeneriert sich um xx % schneller und
    Ausdauer regeneriert sich um xx schneller

    Helm:
    Steigert die Magika um xx und
    Magika regeneriert sich um xx schneller

    Ring und Halskette mit Magieresistenz plus Blitzresistenz oder ...
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,126
    Danke@Wolfi.

    Dann bleibt also alles beim Alten, wenn man so will.

    @Tarisa.
    Ich nehme mal an, dass Du solche Rüstungswerte durch MODs bekommst. Oder?
    Ansonsten bin ich da ganz bei Dir. Es macht auch mir Spaß, wenn ich noch höhere Schutz- oder Schadenswrte erreichen kann,
    auch wenn es eigentlich nicht mehr wirksam ist.

    @Apubec.
    Habe ich auch schon alles gemacht. Allerdings braucht man das in Vanilla nicht so ernst nehmen.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is online now
  6. #6 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,173
    Ich für meine Person teste auch gerne die Grenzen aus, aber in diesem Fall ist es auch eher sportlicher Ehrgeiz und ich vermeide es zB. dann aber, Perks zu setzen, die einfach den Rüstungsschutz verbessern, da ich die Punkte an anderer Stelle besser brauchen kann, aber wenn es nur mit etwas Zeit und Aufwand verbunden ist, bin ich immer mit dabei.

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline
  7. #7 Reply With Quote
    General
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    3,821
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Danke@Wolfi.

    Dann bleibt also alles beim Alten, wenn man so will.

    @Tarisa.
    Ich nehme mal an, dass Du solche Rüstungswerte durch MODs bekommst. Oder?
    Ansonsten bin ich da ganz bei Dir. Es macht auch mir Spaß, wenn ich noch höhere Schutz- oder Schadenswrte erreichen kann,
    auch wenn es eigentlich nicht mehr wirksam ist.
    Nein!
    Man kann den Rüstungswert bis ungefähr 2420 verbessern.
    Nur ist bei 80,04% Schluss, das sind 567+100 = 667!
    (Plus 100 - 40 für Rüstung + jeweils 20 für Helm, Handschuhe und Stiefel)

    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    @Apubec.
    Habe ich auch schon alles gemacht. Allerdings braucht man das in Vanilla nicht so ernst nehmen.
    Das macht schon gewaltig etwas aus, auch in Vanilla.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Burgherrin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    1,490
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Mache dir doch eine Rüstung mit:
    Gesundheit regeneriert sich um xx % schneller und
    Ausdauer regeneriert sich um xx schneller

    Helm:
    Steigert die Magika um xx und
    Magika regeneriert sich um xx schneller

    Ring und Halskette mit Magieresistenz plus Blitzresistenz oder ...
    Nö, ich habe was besseres Ich reduziere meinen Magikaverbrauch für Zerstörung + Veränderung auf null und für Wiederherstellung, Beschwörung und Illusion auf ungefähr ein Drittel
    Rüstung: Zerstörung + Veränderung (Reduzierung jeweils um 59 %)
    Diadem1: Zerstörung+Veränderung / Diadem2: Zerstörung+Wiederherstellung (Wechsel ich je nach Bedarf)
    Halskette: Frost und Magieresistenz (111+47%)
    Stiefel: Blitz + Feuerresistenz (111+111 %)
    Handschuhe: einhändig+Bogenschießen jeweils +96 %
    Ring: Beschwörung+Veränderung (Reduzierung jeweils um 59 %)

    mehr brauche ich ich nicht. Deckt alles ab Blocken tu ich ja nicht, benutze stattdessen Schutz- oder Heilzauber (das mit dem Blocken krieg ich nicht hin) und der Heilzauber stellt auch Ausdauer wieder her

    Ach ja, vergessen: Meine Robe ist eigentlich eine Drachenschuppenrüstung und mein Diadem ein Drachenschuppenhelm (mods armored mage robes und circlet helms)

    Quote Originally Posted by Schnurz View Post

    @Tarisa.
    Ich nehme mal an, dass Du solche Rüstungswerte durch MODs bekommst. Oder?
    Ansonsten bin ich da ganz bei Dir. Es macht auch mir Spaß, wenn ich noch höhere Schutz- oder Schadenswrte erreichen kann,
    auch wenn es eigentlich nicht mehr wirksam ist.
    Zum Teil ja. Ich habe eine Mod, in der ich eine Halskette bekomme (wenn ich sie den lebend erreiche ) die Verzauberung um 100 % steigert. Aber auch, wenn du die nicht hast, kannst du durch geschicktes kombinieren von verzauberten Rüstungsteilen und/oder Schmuckstücken gute Resistenzen und einen äußerst geringen Magieverbrauch erreichen.
    Rüstungstechnisch kannst du durch herkömmliche oder selbst verzauberte Schmiedeklamotten + ein herkömmliches Schmiedeelexier schon ordentlich was herausholen. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich (ohne diese besondere Halskette) mal ein Schmiedeset (Schmiedeschürze, Handschuhe, Ring, Halskette) mit jeweils 27 % Verstärkung hinbekommen. Dazu ein Elixier der Schmiedekunst mit 50 %, dann bist du schon bei knapp 170% Verbesserung, dazu noch schmieden auf 100 und du sollst mal sehen, wie deine Rüst- und Waffenwerte in die Höhe schnellen

    Edit: modnamen berichtigt

    Tharisa is offline Last edited by Tharisa; 06.01.2020 at 22:37.
  9. #9 Reply With Quote
    General
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    3,821
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    Nö, ich habe was besseres ...
    Für einen reinen Magier sehr sinnvoll!
    "Ihr und ich wir sind hier die.... "
    Kennst du den Spruch - ich schmeiß mich da jedesmal weg.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  10. #10 Reply With Quote
    Burgherrin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    1,490
    "..einzigen, die nicht völlig verblödet sind"

    Ich hatte schon mal überlegt, den in meine Signatur zu basteln

    Tharisa is offline
  11. #11 Reply With Quote
    General
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    3,821
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    "..einzigen, die nicht völlig verblödet sind"

    Ich hatte schon mal überlegt, den in meine Signatur zu basteln
    Nein lasse es.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Burgherrin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    1,490
    Na, gut, wenn du meinst
    Lucan hat mir mal ein Kochbuch geschenkt, weil er mich nett fand "Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich... na, ihr wisst schon..." Ich musste so lachen. War ein Rezept drinne für Hund und Ratten Pastete. Pfui Deibel! Habe ich irgendwo bei Screenshots mal eingestellt.

    Tharisa is offline
  13. #13 Reply With Quote
    General
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    3,821
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    Na, gut, wenn du meinst
    Das eher:
    Der Unterschied zwischen einer edlen Gruppe von Kriegern und einem zerlumpten Haufen von Mördern ist so dünn wie die Schneide eines Schwertes.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Ehrengarde Pherim's Avatar
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    2,229
    Bitte wieder on Topic posten oder zur Drachenklause wechseln.
    Pherim is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •