Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 38 of 38

Avatar 2-5

  1. #21 Reply With Quote
    Nyrene
    Gast
    Quote Originally Posted by Justice View Post
    Bitte lern, in welchen Fällen man Anführungszeichen benutzt. So ist das Lesen deiner Posts eine Qual (zumindest für mich).
    Dass ist mein persönlicher Stil, Foren Posts so zu schreiben. Und gewisse Dinge, die mir wichtig erscheinen so zu betonen, wie ich es möchte. Eine durch meinen Autismus geprägte Eigenart. Seit ich 15 Jahre alt gewesen bin, und meine ersten Schritte in einem Forum getan habe.

    Und ich werde deinetwegen bestimmt nicht damit aufhören.
    Danke.

  2. #22 Reply With Quote
    Schwertmeister Justice's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    925
    Uff.
    Let justice be done, and let the world perish.
    Justice is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,932
    Quote Originally Posted by FlashX View Post
    13€, um 2 Stunden nebeneinander zu sitzen und sich nicht einmal anzuschauen. Im schlimmsten Fall langweilt man sich noch. Gibt bessere soziale Happenings für den Preis.
    Ja ist bestimmt Geschmackssache. Das soziale fängt ja erst nach dem Film an aber es macht sicher mehr Spaß zusammen ins Kino zu gehen als zu Hause eine DVD einzuwerfen.
    EfBieEi is online now Last edited by EfBieEi; 06.01.2020 at 18:14.

  4. #24 Reply With Quote
    General numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    3,148
     
    Grafikpokalsieger
    Also das Reboot, von Wer mit dem Wolf tanzt bekommt nach 12 Jahren eine Fortsetzung denen noch weitere folgen sollen?
    Puh, da muss ich sagen, Viel Glück.
    Nicht nur das solche geplanten Mega Filmreihen, tendenziell eh in die Hose gehen, so bietet der erste Film ja gar nicht genügend Background um mehrere Filme zu rechtfertigen. (Okay, Transformers eigentlich auch nicht)
    Da ich mit dem ersten Film jedoch damals nicht warm geworden bin, kann ich mir einen weiteren Film nach dem Muster wohl gepflegt sparen.
    numberten is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Ehrengarde Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2,172
    Quote Originally Posted by numberten View Post
    so bietet der erste Film ja gar nicht genügend Background um mehrere Filme zu rechtfertigen.
    Wieso? Man nimmt einfach die Story aus dem ersten Teil, füllt sie in einen Topf, wärmt sie erneut auf - fertig ist die heutige Art, Fortsetzungen stofflich zu unterlegen. Aufgewärmter Eintopf - irgendwie glaubt Hollywood eben, das mittlerweile alle das lecker finden (s. z.B. Starwars... ). ^^

    Ernsthaft, ich fand Teil 1 eigentlich klasse - abgesehen davon, das es wohl der Wunschtraum aller Indianer im 18 Jhdt. war. Der große Manitou steigt diesmal tatsächlich vom Berg herab und rettet sie vor den bösen, naturzerstörenden Eindringlingen - noch mehr Klischee ging wohl nicht. Aber trotzdem, gut gemacht - fand ich damals zumindest. Aber wenn sie jetzt mit nichts anderem um die Ecke biegen, als "der Colonel kommt zurück und will es nochmal wissen, aber diesmal echt so richtig", dann danke auch von mir, aber macht bitte ohne mich weiter.
    Thorn1030 is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,932
    Also ich erwarte von James Cameron schon etwas mehr als ein uninspirierte Fortsetzung. Schlechter als die neue Star Wars Trilogie können die praktisch gar nicht werden.
    EfBieEi is online now Last edited by EfBieEi; 07.01.2020 at 14:44.

  7. #27 Reply With Quote
    General numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    3,148
     
    Grafikpokalsieger
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Also ich erwarte von James Cameron schon etwas mehr als ein uninspirierte Fortsetzung. Schlechter als die neue Star Wars Trilogie können die praktisch gar nicht werden.
    Das ist ja jetzt keine gewagte These, da vermutlich James Cameron auch die Kontrolle über potentielle Fortsetzungen hätte und der vermutlich eine rote Linie für alle Filme entwickeln würde.
    Etwas was die neue Trilogie nie hatte.

    Wer weiß, vielleicht werden sie in den Fortsetzungen realistischer. Der Colonel macht die Ureinwohner platt. Im nächsten Film wohnen sie dann in einem Reservat und eröffnen einen Casino. Und darum spinnt sich dann eine Art Mafia Film wie "Casino", nur mit Na´vi anstatt Italoamerikanern.
    Wäre zumindestens was Neues.
    numberten is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Provinzheld ZetaZero's Avatar
    Join Date
    Sep 2016
    Posts
    268
    In Star Wars wurden in einigen Filmen die Todessterne zerstört. Haben die sonst keine Ideen? Also einfallsloser geht es wohl kaum. Zu Avatar wurde mehrmals geschrieben, dass neue Orte des Planeten gezeigt werden sollen, wie Vulkane und Ozeane. Das neue Logo zeigt auch Wasser. Hatte auch etwas von einem neuen Stamm gelesen, der im Ozean leben soll.


    [Bild: 37618300gl.jpg]



    Hier zum Vergleich das alte Logo, dass die Schriftart Papyrus als Grundlage genutzt hat:

    [Bild: 37618301sg.png]

    ZetaZero is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Schwertmeister Justice's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    925
    Wenn wir schon beim Logo sind, darf das hier nicht fehlen:

    [Video]
    Let justice be done, and let the world perish.
    Justice is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Kämpfer MasterFeidn's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    356
    Weiß gar nicht wieso so viele eine gute Story von Avatar erwarten. Die wird sicher nicht kommen.

    Avatar 1 hatte schon eine laue Geschichte. Was aber Avatar erfolgreich machte war die Technik. Und der direkt in 3D gedrehte erste Teil war wahnsinnig beeindruckend und für mich bisher nicht mehr wiederholt.

    Es hatte damals echt Spaß gemacht den Film anzuschauen.

    Wer Ihn wie Harbinger dann privat am kleinem Fernsehr in 2D gesehen hat ist auch selber Schuld.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Avatar 2 sehr erfolgreich sein könnte. Sicher wurden die Jahre genutzt die Technik noch zu verbessern.

    Allerdings glaube ich nicht, dass Teil 3, 4 etc... ähnlich erfolgreich sein werden. Hier müsste ja tatsächlich die Geschichte der Antrieb sein. Und wenn ich nur wegen der Technik in Avatar 2 reingehe und weiß Teil 3 ist auf dem gleichen Stand aber die Story nicht der Rede Wert....warum sollte ich das wiederholen?
    MasterFeidn is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Schwertmeister Justice's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    925
    Quote Originally Posted by MasterFeidn View Post
    Weiß gar nicht wieso so viele eine gute Story von Avatar erwarten. Die wird sicher nicht kommen.

    Avatar 1 hatte schon eine laue Geschichte. Was aber Avatar erfolgreich machte war die Technik. Und der direkt in 3D gedrehte erste Teil war wahnsinnig beeindruckend und für mich bisher nicht mehr wiederholt.

    Es hatte damals echt Spaß gemacht den Film anzuschauen.

    Wer Ihn wie Harbinger dann privat am kleinem Fernsehr in 2D gesehen hat ist auch selber Schuld.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Avatar 2 sehr erfolgreich sein könnte. Sicher wurden die Jahre genutzt die Technik noch zu verbessern.

    Allerdings glaube ich nicht, dass Teil 3, 4 etc... ähnlich erfolgreich sein werden. Hier müsste ja tatsächlich die Geschichte der Antrieb sein. Und wenn ich nur wegen der Technik in Avatar 2 reingehe und weiß Teil 3 ist auf dem gleichen Stand aber die Story nicht der Rede Wert....warum sollte ich das wiederholen?
    Sorry, ich hab's deinem Post nicht entnehmen können: Ist es denn gut, dass man den Film nur genießen kann, wenn man ihn im Kino in 3D schaut? Dann könnte man doch gleich eine Technikdemo machen, die zwei Stunden geht. Ich bin mir sicher, das würde sich viel mehr lohnen.
    Let justice be done, and let the world perish.
    Justice is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,932
    Quote Originally Posted by Justice View Post
    Sorry, ich hab's deinem Post nicht entnehmen können: Ist es denn gut, dass man den Film nur genießen kann, wenn man ihn im Kino in 3D schaut? Dann könnte man doch gleich eine Technikdemo machen, die zwei Stunden geht. Ich bin mir sicher, das würde sich viel mehr lohnen.
    Wer sagt eigentlich dass eine originelle Geschichte das einzige an einem Film ist was ihn unterhaltsam machen kann?


    Wie ist es denn dann bei Videospielen? Jedes dass kein innovatives Gameplay hat macht automatisch keinen Spaß und hat keine Daseinsberechtigung oder wie?
    Wieso hatet ihr dann eigentlich nicht jeden Marvel Film. Das sind seit Jahren immer die selben Heldengeschichten mit immer dem selben Ausgang und um den einen zu verstehen muss die 5 vorigen gesehen haben.

    Dann doch lieber ein gut gemachtes "Wer mit dem Wolf tanzt reboot" mit blauen Affen
    EfBieEi is online now Last edited by EfBieEi; 08.01.2020 at 01:37.

  13. #33 Reply With Quote
    Schwertmeister Justice's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    925
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Wer sagt eigentlich dass eine originelle Geschichte das einzige an einem Film ist was ihn unterhaltsam machen kann?


    Wie ist es denn dann bei Videospielen? Jedes dass kein innovatives Gameplay hat macht automatisch keinen Spaß und hat keine Daseinsberechtigung oder wie?
    Wieso hatet ihr dann eigentlich nicht jeden Marvel Film. Das sind seit Jahren immer die selben Heldengeschichten mit immer dem selben Ausgang und um den einen zu verstehen muss die 5 vorigen gesehen haben.

    Dann doch lieber ein gut gemachtes "Wer mit dem Wolf tanzt reboot" mit blauen Affen
    Es geht um das Gesamtpaket. Bei Avatar hat man sich keine Mühe gemacht, eine ordentliche Geschichte zu erzählen. Die schauspielerische Leistung (trotz guter Darsteller) ist nicht der Rede wert. Das einzige, worauf man sich fokussiert hat, war der 3D-Effekt. Das war's. Fertig. Keinen interessiert die Geschichte oder die Charaktere. Weil die einfach Nebensache sind. Das ist für mich nicht der Zweck eines Filmes.

    Was das jetzt mit innovativem Gameplay zu tun hat, versteh ich nicht. Irgendwie verwechselst du das Argument. Ich spiel liebend gern ein Spiel mit nicht-konventionellem Gameplay, aber guter Story. Story > technische Innovation. Für mich jedenfalls. Das heißt nicht, dass ich was gegen Innovationen hab. Im Gegenteil. Aber Innovation der Innovation wegen? Brauch ich nicht.

    Bei den Marvel-Filmen widersprichst du dir selbst. Wenn eh immer dieselbe Geschichte erzählt wird, wieso sollte man dann alle Vorgänger geschaut haben? Eins reicht doch.
    Let justice be done, and let the world perish.
    Justice is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Provinzheld ZetaZero's Avatar
    Join Date
    Sep 2016
    Posts
    268
    Quote Originally Posted by ZetaZero View Post
    Zu Avatar wurde mehrmals geschrieben, dass neue Orte des Planeten gezeigt werden sollen, wie Vulkane und Ozeane. Das neue Logo zeigt auch Wasser. Hatte auch etwas von einem neuen Stamm gelesen, der im Ozean leben soll.
    Hab gerade gesehen, dass erst vorgestern auf Twitter Artworks zu neuen Landschaften von Pandora vorgestellt wurden:

    https://twitter.com/officialavatar/status/1214419048974315520

    [Bild: 37620850lo.png]
    ZetaZero is offline Last edited by ZetaZero; 08.01.2020 at 07:08.

  15. #35 Reply With Quote
    Kämpfer MasterFeidn's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    356
    Quote Originally Posted by Justice View Post
    Sorry, ich hab's deinem Post nicht entnehmen können: Ist es denn gut, dass man den Film nur genießen kann, wenn man ihn im Kino in 3D schaut? Dann könnte man doch gleich eine Technikdemo machen, die zwei Stunden geht. Ich bin mir sicher, das würde sich viel mehr lohnen.
    Dein Vergleich hinkt aber gewaltig. Eine Techdemo ist zusammenhangloses Zeug das sicher für 2-3 Minuten interessant ist. Aber eine laue Story mit innovativen Technik ist da was ganz anderes. Ich schaue mir ab und an auch Märchen an oder kann einem Winnetou Film was abgewinnen. Und ja mir ist bewußt, dass die erzählerisch nur Plattitüden zu bieten haben. Jetzt sag mir nicht du hast kein guilty-pleasure und willst immer nur höchste Erzählkunst ansehen?

    Ist bisschen wie 300. Hat Spaß gemacht, wurde schnell verdaut.

    Deswegen ist auch Avatar ja nicht in meine all time best list drin. Ich habe aber keinen Cent bereut, den ich investiert habe um die Technik zu bewundern.
    MasterFeidn is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Schwertmeister Ghost Rider's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Halle Westf.
    Posts
    958
    Also ich bin ja auch der Meinung, dass Avatar inhaltlich nicht mit "Terminator 1 & 2" oder mit "The Abyss" mithalten kann, aber dennoch bietet Avatar mir eine emotionale Geschichte, die mich mitreißt und manchmal zu Tränen rührt. Klar, es gibt viele Klischees im Film, und vieles erinnert an Filme wie "Der mit dem Wolf tanzt" oder "Pocahontas". Aber was tut das zur Sache? Filme dürfen, nein, MÜSSEN in meinen Augen sogar Klischees bieten, denn die nackte Realität erlebe ich schon live tagtäglich im realen Leben. Ein Fantasy-Sci-Fi-Film darf daher auf jeden Fall Klischees bedienen, und er darf sich auch gerne an älteren Filmen bedienen, was die Ideen und Inhalt angeht. Warum auch nicht? Die Referenz-Filme haben gut funktioniert, also weshalb sollte das bei Avatar nun etwas schlechtes sein? Und ich möchte gut unterhalten und emotional mitgerissen werden. Das ist bei einem Fantasy-Film das oberste Ziel.

    In meinen Augen hat es sich irgendwie überall "eingebürgert", Avatar schlecht zu reden, was er gar nicht verdient hat. Klar mag er kein inhaltliches Meisterwerk sein, aber er berührt mich, er macht mich wütend und er lässt mich Freude empfinden. Sowas schaffen auch nicht alle Filme, von daher kann er so schlecht nicht sein, wenn er diese Gefühle in mir weckt, und das, obwohl ich ihn mittlerweile sicher schon ungefähr sechs Mal gesehen habe.

    Ich für meinen Teil freue mich auf Avatar 2-5 und hoffe auf eine spannende und emotionale Fortführung der Geschichte. Und ich hoffe inständig auf massive Cliffhanger an den Enden von Avatar 2, 3 und 4, denn nur Cliffhanger schaffen es doch, mich zwei Jahre lang richtig bei der Stange zu halten, zu diskutieren, wie es weitergehen könnte und mich massiv auf die Fortsetzungen zu freuen. "Der Herr der Ringe" hatte massive Cliffhanger und das war perfekt. Star Wars hatte massive Cliffhanger und dort war es ebenfalls klasse. Cliffhanger sorgen für durchgehende Diskussionen und halten die Spannung während der Wartezeit hoch.
    Ghost Rider is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,932
    Quote Originally Posted by Ghost Rider View Post

    Ich für meinen Teil freue mich auf Avatar 2-5 und hoffe auf eine spannende und emotionale Fortführung der Geschichte. Und ich hoffe inständig auf massive Cliffhanger an den Enden von Avatar 2, 3 und 4, denn nur Cliffhanger schaffen es doch, mich zwei Jahre lang richtig bei der Stange zu halten, zu diskutieren, wie es weitergehen könnte und mich massiv auf die Fortsetzungen zu freuen. "Der Herr der Ringe" hatte massive Cliffhanger und das war perfekt. Star Wars hatte massive Cliffhanger und dort war es ebenfalls klasse. Cliffhanger sorgen für durchgehende Diskussionen und halten die Spannung während der Wartezeit hoch.
    Mir wäre es nur wichtig dass jeder Film eine für sich stehend abgeschlossene Handlung hat. Großes negativbeispiel ist da wohl Ridleys Scotts Robin Hood

    Aber ich gebe dir Recht. Ich war damals nach dem Kinobesuch erst mal sprachlos so sehr hat mich der Film beeindruckt. Daran haben die Effekte und Visuelle Umsetzung sicher ihren Anteil aber auch die mitreißende Geschichte.

    Ich will auch einen Avatar und zum blauen Affen werden
    EfBieEi is online now Last edited by EfBieEi; 11.01.2020 at 10:15.

  18. #38 Reply With Quote
    Provinzheld ZetaZero's Avatar
    Join Date
    Sep 2016
    Posts
    268
    Sehr frühe Konzeptzeichnung der Na'Vi

    [Bild: 37681835rh.png]
    ZetaZero is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •