Page 1 of 5 12345 Last »
Results 1 to 20 of 83

Umwelt (aus PE)

  1. #1 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    17,372
    Titel kann ich schlecht anders definieren.
    Tagesschau hat dieses veröffentlicht:
    https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-640293.html.
    Ist das genial?
    Könnte mir das für Witten auch gut vorstellen, etwas außerhalb parken und dann mit der Bahn ab in die City- kostenlos!
    Citybesuch wäre für mich dann:
    Tabak für 3 Monate abholen und Arztbesuch. Diesmal würde ich sogar noch ein paar Kleinigkeiten kaufen.
    Wenn ich sonst in die City muß, dann parke ich kostenpflichtig und erledige das Nötigste- dann bin ich aber auch ganz schnell wieder weg!
    Gibt es bei euch auch so was kostenloses?
    Befürwortet ihr dieses, was in Augsburg gemacht wird?
    In Witten sind wegen der Lichtzeichenanlagen leider die Feinstaubwerte viel zu hoch und da müßten dann bald einige Strassen gesperrt werden.
    lucigoth is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Deus Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    10,553
    Ich finds gut dass halt auch mal was gemacht wird, obwohl ein einzelner Stadtabschnitt natürlich keinen Unterschied macht. Aber es ist ein Anfang
    Heinz-Fiction is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Mythos Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    8,218
    Ich habe mein Studierendenticket inzwischen so lange, dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann was für den ÖPNV zu bezahlen. Als ich 2018 meine beste Freundin in den Niederlanden besucht habe ist mir erst in Heerlen eingefallen, dass ich da ja was bezahlen muss. Inzwischen komm ich mit meinem Ticket auch für lau bis Heerlen, unser Asta verhandelt da ganz gut.

    Ich wünsche mir ein bundesweit komplett kostenloses System wie die das in Luxemburg jetzt bekommen. Und dann natürlich entsprechender Ausbau des ÖPNV-Netzes, damit diese Drecksautos endlich von allen Straßen verschwinden.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  4. #4 Reply With Quote
    „Ich bin ein Karpfen“   Dark_Bauer's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    8,880
    Ich kann alles, was ich brauche, im Prinzip fussläufig oder wenigstens mit dem Rad erreichen.
    Nach Köln (nächste große City) fahre ich sowieso mit der Bahn. Dauert nur ~10-20 Minuten mit der S-Bahn aber das kommt so gut wie nie vor, weil ich, wie gesagt, alles so erreichen kann. Außer zu einem großen Einkaufszentrum zwischen Köln-City und mir. Da fahre ich meist mit dem Auto hin.

    Nehme aus Faulheit aber trotzdem sowieso immer das Auto.
    Hab mir aber nu ein E-Bike bestellt und mein Wagen steht grad in der Werkstatt.

    Kostenloser ÖPNV würde ich sehr begrüßen, wenngleich der mir nix bringen würde.
    Die Strecken, die ich per Bahn öfters fahren würde, sind mit 2-4€ im Prinzip schon billig genug.
    Alles andere würd ich trotzdem nicht mit dem ÖPNV machen (außer ich habe halt wirklich demnächst kein Auto mehr, klar. Aber dann würde ich auch noch viel weniger nach Dortmund - knapp 100km - zu Freunden fahren. Kann man mit der Bahn aber auch vergessen, weil die Bahn bei Fernstrecken eben die Bahn ist, die nicht funktioniert oder ewig lang braucht, viel zu unflexibel ist, ich aber für sowas eben wegen Arbeit/Bereitschaft ein Auto bräuchte. Alles so n dumm 2schneidiges Schwert).
    Dark_Bauer is offline Last edited by Dark_Bauer; 02.01.2020 at 08:56.

  5. #5 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,757
    Das ist ja nun wirklich nur im Kleinen. Die Strecken kann man Notfalls ja sogar laufen.
    EfBieEi is offline

  6. #6 Reply With Quote
    General Gnom58039's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Mal hier, mal da...
    Posts
    3,050
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Ich habe mein Studierendenticket inzwischen so lange, dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann was für den ÖPNV zu bezahlen.
    Bezahlen tust du aber trotzdem,
    Studierendenticket ist in deine Studiengebühren enthalten.

    Zum Thema:

    Begrüßenswert auf jeden Fall, obwohl, dass es mich nicht persönlich betrifft.
    Kann mir aber leider nicht vorstellen, dass so etwas Deutschland weit eingeführt wird.

    Ich bin auf das Auto angewiesen, damit ich vom Auto verzichte,
    muss noch viel zu viel ausgebaut und geändert werden. Bis dahin werde ich schon tot sein
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz So.AM4 BOX
    MSI B350M PRO-VDH AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
    Sapphire Pulse Radeon RX 570 8GD5, 8GB GDDR5, DVI, 2x HDMI, 2x DP, lite retail
    8GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-2800 DIMM CL15 Dual Kit
    400 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
    240GB Kingston A400 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC NAND (SA400S37/240G)
    1000GB Seagate BarraCuda ST1000DM010 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
    Cooler Master N 300 Midi Tower ohne Netzteil schwarz
    LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA intern schwarz
    Gnom58039 is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    75,304
    Quote Originally Posted by Gnom58039 View Post
    Bezahlen tust du aber trotzdem,
    Studierendenticket ist in deine Studiengebühren enthalten.
    Ja. Aber es zeigt, was möglich, sprich wie günstig, es wäre, wenn jeder seinen Beitrag dazu leistete.
    smiloDon is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Halbgott Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    9,064
    Quote Originally Posted by lucigoth View Post
    Titel kann ich schlecht anders definieren.
    Tagesschau hat dieses veröffentlicht:
    https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-640293.html.
    Ist das genial?
    Könnte mir das für Witten auch gut vorstellen, etwas außerhalb parken und dann mit der Bahn ab in die City- kostenlos!
    Wo wolltest du dann parken? Am Kemmnader See oder in Langendreer? Soooo groß ist ja Witten nun auch wieder nicht.


    Quote Originally Posted by lucigoth View Post
    Gibt es bei euch auch so was kostenloses?

    Befürwortet ihr dieses, was in Augsburg gemacht wird?
    In Witten sind wegen der Lichtzeichenanlagen leider die Feinstaubwerte viel zu hoch und da müßten dann bald einige Strassen gesperrt werden.
    Vor kurzem war mal der Pressesprecher vom VRR bei West3 zu Gast. Seine Aussage: 10 Prozent Fahrgäste auf einigen Strecken mehr und es gibt einen Kollaps. Man hat es schon versucht auf hochfrequentierten Strecken den Takt zu verdichten. Es war ein Chaos, weil bei Bussen die Haltebuchten nicht 200 Meter lang sind, müssen sie auf den Straßen warten und verstopfen damit den Verkehr.
    Die U35 in Bochum soll lt. Aussage des Herrn, die am meisten frequentierte U-Bahnlinie (gemessen an Länge/Kürze der Strecke) in Deutschland sein und da ist mit über 100.000 Fahrgästen/Tag das Limit schon überschritten. Die S1 ist auch überlastet und trotz Taktverdichtung sind die Züge immer noch überfüllt, gerade auf der Strecke zur Uni in Dortmund.
    Das gilt nicht nur für das Ruhrgebiet sondern für alle Ballungszentren/Metroregionen.
    Pursuivant is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,757
    Leider ist die Bahn ja seit ihrer Privatisierung dazu verpflichtet Gewinn zu machen und seit dem geht es mit ihr auch Bergab.

    Ich weiss nicht was aber irgendwas läuft da falsch.
    EfBieEi is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Der Schläfer erwache  Sternchenfarbe's Avatar
    Join Date
    Oct 2077
    Posts
    16,932
    Ist ein Anfang, bei mir wäre sowas leider nicht möglich
    Sternchenfarbe is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    14,143
    Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber der große Wurf ist es nicht. Die kostenlose City-Zone (hier in grün) hat gerade mal eine Diagonale von ca. 1 km.
    "Außerhalb parken und kostenlos in die Innenstadt kommen" ist damit jedenfalls nicht drin.
    Matteo is offline

  12. #12 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    17,372
    Alternativ wird gerade über dieses geredet:
    https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-640759.html.
    Da ziehe ich doch das kostenlose Ticket vor und ihr?
    @Pursuivant: Würde an dem Betriebsamt kostenlos parken und an der Ardeystr. kostenlos mit dem Bus fahren. Der Weg ist nicht zu weit, es geht um Einkäufe, die man nicht weit tragen kann.
    Noch besser: Ich steige von zu Hause aus in die Bahn und zahle auch nichts, da mir das Versorgungsamt ja meinen Schwerbehindertenausweis unbefristet mit vielen Buchstaben, also auch mit kostenloser Begleitung 100GdB verspätet zu geschickt hat.
    Mache ich natürlich nicht, das wird die Tage mit dem Amt alles abgeklärt werden müssen!

    lucigoth is offline

  13. #13 Reply With Quote
    General Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    3,688
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Leider ist die Bahn ja seit ihrer Privatisierung dazu verpflichtet Gewinn zu machen und seit dem geht es mit ihr auch Bergab.

    Ich weiss nicht was aber irgendwas läuft da falsch.
    Weil es halt auch ziemlich schwer ist mit Personenverkehr Gewinn zu machen. Ein Generalabonnement ist auf jeden Fall der richtige Schritt in die richtige Richtung.
    Lord Kaktus is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Deus Lemimus's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    10,140
    Das sehe ich auch so. Dann können auch die ärmeren Rentner, die das meiste Geld für die Miete ausgeben davon profitieren.
    Welches Jahr haben wir denn? 1387? Ach, leckt mich doch!!

    Die Geschichte schreibt der Sieger, doch die Geschichten schreiben alle.
    Lemimus is offline

  15. #15 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    17,372
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Leider ist die Bahn ja seit ihrer Privatisierung dazu verpflichtet Gewinn zu machen und seit dem geht es mit ihr auch Bergab.

    Ich weiss nicht was aber irgendwas läuft da falsch.
    Wer will oder muß keinen Gewinn machen?
    Ohne Gewinn rentiert sich doch nichts.
    Die Bahn bekommt nun zig Millionen Zuschüsse- wetten, das dieses immer noch nicht reicht.
    Projekte wie in Augsburg werden ja vom Staat gefördert/ bezahlt. Die Bahn macht dabei wieder Reibach- der geht wohin?
    Vorstand kann also wieder saftige Lohnerhöhung verbuchen.
    Da sollte ein Riegel vorgeschoben werden!
    Der UMWELT zu Liebe.
    lucigoth is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Drachentöter Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    4,224
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Leider ist die Bahn ja seit ihrer Privatisierung dazu verpflichtet Gewinn zu machen und seit dem geht es mit ihr auch Bergab.

    Ich weiss nicht was aber irgendwas läuft da falsch.
    Die Bahn macht keinen Gewinn.
    Sie erhält stattdessen Subventionen satt.
    Seit Jahrzehnten.
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,757
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Die Bahn macht keinen Gewinn.
    Sie erhält stattdessen Subventionen satt.
    Seit Jahrzehnten.
    Hab ich ja auch nicht behauptet. Das ändert nichts daran dass bei der Bahn überall gespart wird.
    EfBieEi is offline

  18. #18 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    17,372
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Hab ich ja auch nicht behauptet. Das ändert nichts daran dass bei der Bahn überall gespart wird.
    Nicht nur bei der Bahn wird gespart.
    Ins Bodenlose!
    Bei Brücken und bei Straßen und bei städtischen Gebäuden wurde auch die ganze Zeit gespart!
    Kaputtgespart!
    Wo sind die Subventionen aber geblieben, die die Städte kassiert haben?
    Witten z.B. Rheinischer Esel- sollte beleuchtet werden und die Stadt hat das Geld kassiert!

    Beleuchtung ist aber nicht- wo also ist das Geld geblieben?
    Überprüfung wurde vom "Geldgeber" nie gemacht.
    Geschmiert?
    Gebiet bei der Uni Witten- Richtung Rosi Wolfsteinstr.: Dort durfte nicht gebaut werden, wegen Bergbauschäden im Untergrund- diese Unterlagen scheinen verschwunden zu sein.
    Dieses Jahr wird dort groß gebaut.
    Das wird dann noch lustig, wenn die ersten Gebäude Schräglage bekommen.
    Oder die Baupreise steigen um das 10fache.
    lucigoth is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Halbgott Mephistopheles's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Nord Nord Ost
    Posts
    9,897
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    damit diese Drecksautos endlich von allen Straßen verschwinden.
    Also ich würde einen über Bundesbudget finanzierten Öffiverkehr sehr begrüßen, da ich aktuell mehr für Öffi bezahlen würde, als für die Fahrt mit dem Auto, also geh ich zu Fuß.
    Auf dieses "Drecksauto" sind halt leider trotzdem alle angewiesen, die auch mal aus der Stadt raus wollen, oder Besorgungen erledigen müssen.
    Mephistopheles is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Mythos Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    8,218
    Quote Originally Posted by Mephistopheles View Post
    Auf dieses "Drecksauto" sind halt leider trotzdem alle angewiesen, die auch mal aus der Stadt raus wollen, oder Besorgungen erledigen müssen.
    Solltest halt mal den Teil vor dem Komma auch lesen

    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Und dann natürlich entsprechender Ausbau des ÖPNV-Netzes, damit diese Drecksautos endlich von allen Straßen verschwinden.
    Wenn du aus der Stadt raus willst muss da eben auch ein Zug fahren. Da muss ein Schienennetz hin. Jede Autobahn kann man durch Schienen ersetzen, zack, haste Intercity-Verkehr ohne Ende.

    Und nen neues Bett oder neuen Kühlschrank kaufste ja auch nicht jede Woche, für sowas nimmt man dann halt ein E-Taxi. Was dann entsprechend kostet. Bahn dafür umsonst.

    Müsste der Staat natürlich ordentlich Geld in die Hand nehmen, theoretisch aber kein Problem. Spitzensteuersatz bis auf 70% hoch ab sagen wir eine Million Jahresgehalt, Transaktionssteuer, Streichung von Beitragsbemessungsgrenzen, gibt genug Wege um an Einnahmen zu kommen ohne den normalen Bürger auszuquetschen.

    Dazu noch wie die USA die Steuern an die Staatsbürgerschaft koppeln statt an den Wohnort, dann können sich reiche Deutsche auch nicht einfach in die Schweiz flüchten.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline Last edited by Heinzi; 06.01.2020 at 05:32.

Page 1 of 5 12345 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •