Page 5 of 5 « First 12345
Results 81 to 83 of 83

Umwelt (aus PE)

  1. #81 Reply With Quote
    Starfleet's Finest  Jean-Luc Picard's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    Quartier des Captains
    Posts
    3,747
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Welche Unannehmlichkeiten?
    [Video]
    [Bild: enterprise_d.gif]
    __________________________________
    ENERGIE !
    Jean-Luc Picard is offline

  2. #82 Reply With Quote
    Deus Lemimus's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    10,150
    Da hast du dich sehr gut ausgedrückt. Danke.
    Welches Jahr haben wir denn? 1387? Ach, leckt mich doch!!

    Die Geschichte schreibt der Sieger, doch die Geschichten schreiben alle.
    Lemimus is offline

  3. #83 Reply With Quote
    General
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3,259
    Fahrrad ist immer noch das Beste (innerhalb der Stadt)! Ich bin zwar langsamer als mit dem Auto, aber schneller als mit dem Öffentlichen. Es ist am mobilsten von allen Fortbewegungsmitteln, egal ob Straße, Radweg oder unwegsamere Wege - nur zu Fuß kann ich noch mehr Wege nutzen. Dadurch habe ich weniger Ampeln auf dem Weg, keine nervenden Leute im Bus, keine Videoüberwachung im Bus und im öffentlichen Raum (zumindest kann man die Standorte besser umfahren als mit dem Bus), keine teuren Reparaturen oder Spritkosten. Bessere Gesundheit durch Bewegung. Es hat eigentlich fast nur Vorteile. Und die Regenscheuen nutzen in der Regenzeit halt doch mal das Auto oder den Bus - aber selbst dann ist die Bilanz unschlagbar. Zudem kann sich ein Fahrrad jeder leisten und solange der ÖPNV nicht 100% steuerfinanziert ist, bleibt das Fahrrad auch das günstigste Verkehrsmittel.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor is offline

Page 5 of 5 « First 12345

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •