Results 1 to 3 of 3
  1. #1 Reply With Quote
    Moderator Khoronis's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Irgendwo über NRW
    Posts
    12,044
    Khoronis is offline
    [Bild: News_TW3-cover-gamestar-06-2015_900x322.jpg]

    Andrzej Sapkowski, seines Zeichen Autor der Witcherbücher, verkaufte die Lizenz in der Anfangszeit an den Entwickler CD Projekt Red für relativ kleines Geld. Wieder erwarten schlug diese Spielereihe wie ein Bombe ein. Mit jeden Teil wuchs der Gewinn und der Bekanntheitsgrad für CD Projekt Red. Andrzej Sapkowski nahm am Anfang nicht an, das Witcher ein derart großer Erfolg wird und begann ein Rechtsstreit der jetzt sein Ende nahm.

    Am 20. Dezember 2019 gab CD Projekt Red über eine Pressemeldung bekannt, dass man eine Einigung mit dem Buch-Autor erzielen konnte.
    In dieser Vereinbarung wurde einen Rahmen für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien geschaffen.

    Demnach behält CD Projekt Red die Lizenz auch weiterhin das Videospiel, Comics, Brettspiele und Merchandising zu The Witcher herzustellen und zu vertreiben.

    Wenn man jetzt noch die Fakten der letzten Investorenkonferenz vor ein paar Monate dazunimmt, also der Wunsch ein Dual Franchise Politik zu betreiben (Cyberpunk und Witcher), so deutet alles da drauf hin das hier wichtige Weichen für die Zukunft eines womöglich vierten Teil gestellt werden.


    Zur News
  2. #2 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,280
    Alexander-JJ is offline
    Schön das der Rechtsstreit beendet ist, auch gut das es evtl. eine neues Witcher-Game geben wird. Vielleicht machen sie ja ein Game zur TV-Serie.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
  3. #3 Reply With Quote
    Malaka!  Schatten's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Oberfranken
    Posts
    16,916
    Schatten is offline
    Zum Glück konnte sich sich einigen. Das ist großartig.

    Jetzt muss nur noch die Netflix Serie ein Erfolg werden und Cyberpunk 2077 erscheinen. Dann sind alle glücklich. Einem "Witcher 4" stünde danach nichts mehr im Wege.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •