Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 30 of 30
  1. #21 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Mar 2020
    Location
    Hessen
    Posts
    82
    Hi,

    ich habe auf verschiedene Weisen versucht, mich mit Jax irgendeiner Fraktion anzuschließen. Und ich muss sagen, je länger, je mehr, fühlt es sich an, als ob man einen Spy Bot spielt.

    Grüße

    Ajanna
    Ajanna is offline

  2. #22 Reply With Quote
    General Aun's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    3,928
    Ich glaube das liegt letztendlich einfach nur an mittelmäßigen Dialogen/Quests. Dass die Englische Version so viel besser ist, ist ja bereits extrem seltsam.
    je suis Today
    Aun is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Ranger horstVyacheslav420's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    173
    Quote Originally Posted by Ajanna View Post
    Hi,

    ich habe auf verschiedene Weisen versucht, mich mit Jax irgendeiner Fraktion anzuschließen. Und ich muss sagen, je länger, je mehr, fühlt es sich an, als ob man einen Spy Bot spielt.

    Grüße

    Ajanna
    Also ich kenne Spybot eigentlich nur als Virenscanner.

    Quote Originally Posted by Aun View Post
    Ich glaube das liegt letztendlich einfach nur an mittelmäßigen Dialogen/Quests. Dass die Englische Version so viel besser ist, ist ja bereits extrem seltsam.

    Ist sie das wirklich? Fällt mir irgendwie schwer das zu glauben. Aber es stimmt schon dass die Dialoge oft sehr expositionell sind und zur reinen Informationsbeschaffung dienen, das konnte PB früher besser.
    horstVyacheslav420 is offline

  4. #24 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Mar 2020
    Location
    Hessen
    Posts
    82
    Ich hab gestern ein bisschen durch den youtube-Kanal gezappt und dabei auch viele englische Beiträge gesehen. Ich finde die Dialoge nicht per se besser oder schlechter. Allerdings verschiebt es ein bisschen die Credibility zwischen den Freunden von Jax. Ich finde auch, dass sein Charakter an Tiefe gewinnt.

    Ich finde die Hintergrundgeschichte interessant. Das Kältesystem ist eine sehr spannende Erfindung.

    Wenn ich allerdings sehe, mit welchen Rüstungen und Char-Werten andere Spieler Quests meistern, die man relativ am Anfang bekommt... die müssen stundenlang gegrindet haben, bevor sie überhaupt angefangen haben, Quests anzunehmen...

    Liebe Grüße

    Ajanna
    Ajanna is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Schwertmeister Viperfdl's Avatar
    Join Date
    Sep 2018
    Location
    Nördliche Hemispäre auf dem 3. Planeten des Sol-Systems
    Posts
    827
    Quote Originally Posted by RobinSword View Post
    Wie geht es euch da?
    Er hat eine Glatze; ich hab eine Glatze. Passt scho.
    "Ich weiß, dass ich nichts weiß." - Sokrates (zugeschrieben)
    "...und das ist mehr, als ich wissen wollte." - Unbekannt

    Warum Wikipedia kritisch zu betrachten ist: Geschichten aus Wikihausen
    Viperfdl is offline

  6. #26 Reply With Quote
    General Aun's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    3,928
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Ist sie das wirklich? Fällt mir irgendwie schwer das zu glauben. Aber es stimmt schon dass die Dialoge oft sehr expositionell sind und zur reinen Informationsbeschaffung dienen, das konnte PB früher besser.
    M.M. ist sie definitiv besser. Die Dialoge wirken viel natürlicher. Besonders in der deutschen Version sind die Dialoge wie du schon sagst expositionell und werden auch nicht glaubwürdig gesprochen. Hört sich öfters ein Bisschen wie ein Hörspiel für Jugendliche an.
    je suis Today
    Aun is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Kämpfer Hechti's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Im Wald
    Posts
    379
    Quote Originally Posted by Ajanna View Post
    ...

    Wenn ich allerdings sehe, mit welchen Rüstungen und Char-Werten andere Spieler Quests meistern, die man relativ am Anfang bekommt... die müssen stundenlang gegrindet haben, bevor sie überhaupt angefangen haben, Quests anzunehmen...
    Naja, die Aufnahme-Quests für ein Lager (ich denke mal, dass du von diesen Quests sprichst) kann man ja gleich durchziehen oder man kuckt sich erst mal auch die anderen Lager und den Rest der Welt an. Ich weiß jetzt nicht, welche anderen Spiele von Piranha Bytes du noch gespielt hast, aber normalerweise hat man immer 3 Lager und es macht einfach Spaß, sich erstmal alles anzuschauen, bevor man eine Entscheidung trifft. "Grinden" würde ich das jetzt nicht nennen, das klingt so nach stumpfsinniger Fließbandarbeit, was es ja nicht ist, sondern die Spielelemente "Erkundung der interessanten Welt" und "Abwägen, bei welcher Bande man mitwurschteln will". Beim letzten mal Spielen hatte ich so um die 30 Stunden gebraucht, um mich einer Fraktion anzuschließen. Da war ich auch schon sowas wie ein Halbgott.
    Hechti is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Kämpfer Cor Schalom's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    318
    PB wollte "ernster" werden. Das haben sie auch mit den Dialogen teilweise hingekriegt, für meine Begriffe. Aber was die Gefährten angeht, ja... wirklich Tiefe haben diese Freundschaften nicht gewinnen können
    Cor Schalom is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Mar 2020
    Location
    Hessen
    Posts
    82
    Ich finde, die Tiefe von Elex entsteht aus der Komplexität der ethischen Entscheidungen, die Jax ständig treffen muss. Die sind eben nicht schwarz-weiß, Gefühl kontra Ratio, sondern manchmal sind die rationalen Entscheidungen auch die ethisch besseren.
    Oder es gibt keine wirklich gute Entscheidung, sondern nur Graustufen.

    Ein weiteres Problem ist die Entscheidungsfindung angesichts einer unvollständigen Informationslage - das finde ich sehr "real-life" und deshalb sehr gut.

    Edit: ein Beispiel:

    Enkeltrick…


    Wyatt: „You mean, I should tell you the name of a person who takes contracts on someone who upsets them? Can you see why I might say no to that?“


    Was ich mir von Jax gewünscht hätte: dass er zu Ray sagt:
    „You mean, I should help you against a crew who got really pissed with you when you shot my glider down? Can you see why I might not agree to go killing them?“


    Das fühlt sich für mich so an, als ob Jax auf einen Enkeltrick reinfällt – es sei denn – und da wirds ein bisschen abgespaced – da ist was mit der Rüssi, für das Jax dankbar ist… und er kann nicht mit Ray drüber reden. Diese Booby-Trap Story fand ich bisschen schwach auf der Brust. Aber das Problem mit Elex ist eben, dass der Spieler oft relevante Infos erst bekommt, wenn er bereits entschieden hat.

    Ajanna
    Ajanna is offline Last edited by Ajanna; 03.05.2020 at 10:15.

  10. #30 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Mar 2020
    Location
    Hessen
    Posts
    82
    Unabhängig zu dem, was ich oben über den Start der Questreihe "Steckbriefe" geschrieben habe, fand ich Ray (Edit: sorry, doch nicht Duras) einen extrem interessanten Charakter. Vor allem in der englischen Version.
    Ich könnte mir vorstellen, dass Elex2 seine Geschichte erzählt.

    Liebe Grüße

    Ajanna
    Ajanna is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •