Results 1 to 18 of 18
  1. - Single-Player oder Multiplayer-Server? #1  
    Ehrengarde Roderick Andara's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    Teufels Küche
    Posts
    2,091
     
    Seitentechniker
    Einige Beiträge zaubern mir doch noch ein paar Fragezeichen über den Kopf, darum will ich das gefragt haben:
    Spielt ihr Singleplayer oder erstellt ihr (im Multiplayer-Menü) eigene Server?

    Ich weiß, Multiplayer-Charaktere können auf dem Server den höheren Schwierigkeitsgrad einstellen, sobald das Minimum-Level erreicht ist. Dadurch geht es recht zügig durch die Schwierigkeitsgrade.

    Das mag ich aus zwei Gründen nicht:
    1. Man rennt jedes Mal wieder durch die Elfengegend - das wird mir zu schnell zu eintönig. Gerade wenn ich die Wüste durch habe und die Einöde, freue ich mich wieder auf das Elfenland.
    2. Bei jedem Spielstart auf einem Server sind alle Quests wieder da. Klar, so lassen sich Items farmen und Quests mit viel XP immer wieder wiederholen... aber das wird mir auch wieder viel zu schnell langweilig. Noch dazu ist das irgendwie ein schönes Gefühl, in Ancaria größtenteils alle glücklich gemacht zu haben als nach einem Neustart alle Probleme wieder auf der Welt zu sehen.

    So ein bisschen gibt es noch einen dritten Grund. Früher war es gut, die Schwierigkeitsgrade schnell hoch zu gehen, weil die XP der Gegner deutlich stiegen - und auch die der Quests (glaube ich). Aber nach dem CM 1.6 sind die Questbelohnungen ab Gold teilweise enorm gestiegen und es lohnt sich, alles abzufarmen. Von daher nehme ich ab Gold definitiv alles mit, was ein Fragezeichen auf dem Kopf trägt... solang es nicht all zu lange langweilgie Laufquests sind.

    Aus diesem Grund schaue ich bei einigen Themen in die Röhre... Level 90 und auf Platin? Da stehe ich in Gold bei den Elfen.
  2. #2  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,934
    Ich habe immer ein MP Spiel erstellt... schon alleine der Startinsel wegen. Die war vorher für SP Spieler leider nicht erreichbar.

    Seit geraumer Zeit mache ich das nicht mehr und erstelle Singleplayer...

    erstens weil es ja die neue Quest "Ancaria Airlines" gibt
    und
    zweitens dauert mir mittlerweile das klicken zum laden zu lange

    Edit: Der Grund für ein schnelles Leveln liegt mMn. darin, das man schon frühzeitig die "besseren" höherwertigen Items erlangt und nicht auch noch zusätzlich auch 3 ausgiebige Weltbegehungen hat.
    Für Langzeitspieler ist das total langweilig 4x dieselben Flächen abzulaufen
  3. #3  
    Held djknuddel's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Irgendwo im Osten
    Posts
    5,848
    Quote Originally Posted by Roderick Andara View Post
    Ich weiß, Multiplayer-Charaktere können auf dem Server den höheren Schwierigkeitsgrad einstellen, sobald das Minimum-Level erreicht ist. Dadurch geht es recht zügig durch die Schwierigkeitsgrade.
    Nunja, wenn du die Kampagne durchspielst im MP geht's noch schneller, als immer auf die Level warten zu müssen. Mit viel Erfahrung und voller Truhe ist das auch locker möglich. Ich habe das aber bei meinen letzten Chars auch nicht mehr gemacht, weil man auch so schnell genug voran kommt.

    Mein Hauptgrund für MP ist allerdings "Freies Spiel", d.h. du hast immer wieder alle Quests neu und alle Portale offen (wenn du sie einmal erreicht hast). Das ist einfach klasse. Ich mag auch die Kampagnenstory nicht besonders und kenne noch das Closed Net, als es das damals noch gab. Die Sacred 2 Story interessiert mich einfach nicht, ich mag die offene Welt einfach und die vielen kleinen Quests, die die Welt lebendig machen. Super wäre noch, wenn man andere Spieler treffen würde, aber dann bitte mehr XP für alle und gegenseitige Unterstützung durch Buffs, Quests für alle und so weiter, woran es früher immer gehakt hat.

    @Goldie: Das Klicken zum Laden dauert dir zu lange? Ich musste schmunzeln ...
    "Dreams are my reality"
    Projekt 200: noch 9 Levels, WTF!!!

  4. #4  
    stagehand  red asunder's Avatar
    Join Date
    Oct 2012
    Location
    Ancaria
    Posts
    7,891
    Fast immer Singleplayer, hin und wieder MP.
    Wieso Singleplayer?
    In der Regel habe ich den nächsten Schwierigkeitgrad erreicht bevor es das Min.-Level im MP zulässt.
    Und ich habe von Anfang an Singleplayer gespielt da auf Konsole damals der MP schon sehr buggy war.

    Manchmal gehe ich aber auch ins freie Spiel wenn ich einfach Quest wiederholen will die ich auf dem Schwierigkeitsgrad schon habe.
  5. #5  
    Abenteurer Lindor's Avatar
    Join Date
    Sep 2018
    Posts
    61
    Ich persönlich bin jemand, der die Abwechslung liebt und deshalb immer sehr viele Charaktere gleichzeitig spielt. Dabei fange ich immer Singleplayer Silber an und spiele mich dann durch die Hauptquest zu Niob hoch. Auf dem Weg dahin habe ich meine Lieblingsquests, aus denen ich je nach Lust und Laune auswähle. In Khorum mache ich z.B. meistens alle Quests, im Sumpfgebiet meistens überhaupt keine, weil die Skelette und das ständige Rooten mich nerven. So Standarddinger wie Terus mache ich dabei eigentlich immer. Meistens bin ich so zwischen 85-90 auf Niob. Sobald ich die Niobkampagne durchhabe, kommt es darauf an, wie sehr mir der Charakter gefallen hat. Manchmal lasse ich ihn dann links liegen, manchmal mach ich alles, was in Niob noch übiggeblieben ist und versuche die Welt zu 100% zu erkunden und manchmal wechsle ich dann ins freie Spiel und fang an hochzuleveln. Im Moment hab ich nen Nahkampfinqui, ne Naturmagie-Voodoo-Hybrid-Dryade mit Schwerpunkt Naturmagie, ne Eiselfe, ne BFG Sera und ne Himmelsmagie-Sera, bei der ich mir noch nicht sicher bin, wie weit sie's schaffen wird.

    Last edited by Lindor; 04.12.2019 at 23:11.
  6. #6  
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,860
    Ich spiele grundsätzlich nur SP.
    Mit Ancaria Airlines habe ich nur den Einstieg probiert (klappt ja gut) aber es lockt mich nicht damit weiter zu spielen.
    Das liegt auch daran, dass mich die Hauptquests in Spielen grundsätzlich interessieren, auch wenn sie noch so banal sind.
    Zur Zeit habe ich die Jagd Dryade (Liane) auf Gold, zur Zeit noch im Sumpf, kurz vor dem Treffen mit dem letzten Nebel
    und meine Inferno Elfe, die erst Lvl 38, Silber ist. Sie steht im Gebiet der Menschen, nicht mehr weit vom Lehmi.
    Ich werde allerdings erst die Feuerfritzen in der Artamark mit ihr besuchen.
    Desweiteren habe ich noch 3 andere Chars angetestet. die sind alle noch im Elfengebiet.
    Die hole ich mir nach Lust und Laune auch mal wieder raus.

    Bislang habe ich immer alle klassischen Gebiete mehr oder weniger durchsucht. Das mache ich auch weiterhin.
    Allerdings wähle ich bei jedem Duchgang auch mal andere Quests, damit's nicht zu eintönig wird.
    Die Eisregion habe ich bislang nur zur Hälfte. Vielleicht will Liane diesmal dort alles aufräumen.
    In der Blutregion war ich bislang noch nicht.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
  7. #7  
    Ehrengarde Roderick Andara's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    Teufels Küche
    Posts
    2,091
     
    Seitentechniker
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Der Grund für ein schnelles Leveln liegt mMn. darin, das man schon frühzeitig die "besseren" höherwertigen Items erlangt und nicht auch noch zusätzlich auch 3 ausgiebige Weltbegehungen hat.
    Für Langzeitspieler ist das total langweilig 4x dieselben Flächen abzulaufen
    Wie gibt es schnelleres Leveln mit besseren Gegenständen? Wegen +%XP?

    Quote Originally Posted by djknuddel View Post
    Nunja, wenn du die Kampagne durchspielst im MP geht's noch schneller, als immer auf die Level warten zu müssen. Mit viel Erfahrung und voller Truhe ist das auch locker möglich.

    Mein Hauptgrund für MP ist allerdings "Freies Spiel", d.h. du hast immer wieder alle Quests neu und alle Portale offen (wenn du sie einmal erreicht hast). Das ist einfach klasse. Ich mag auch die Kampagnenstory nicht besonders und kenne noch das Closed Net, als es das damals noch gab. Die Sacred 2 Story interessiert mich einfach nicht, ich mag die offene Welt einfach und die vielen kleinen Quests, die die Welt lebendig machen. Super wäre noch, wenn man andere Spieler treffen würde, aber dann bitte mehr XP für alle und gegenseitige Unterstützung durch Buffs, Quests für alle und so weiter, woran es früher immer gehakt hat.
    Woran es jetzt ja immer noch hakt... hör' blos auf, dass so schön zu beschreiben... bei den ganzen Spielen, die neu aufgelegt werden oder als Definitiv Edition raus kommen, träume ich eh schon von einem Sacred 2 - Definitiv Edition.

    Volle Truhe gibt's bei mir halt nie, daher wird das wohl nichts mit durchrennen. Wobei ich mich irgendwie doch für arg langsam/seltsam halte... siehe nächsten Post.

    Quote Originally Posted by Lindor View Post
    Ich persönlich bin jemand, der die Abwechslung liebt und deshalb immer sehr viele Charaktere gleichzeitig spielt. Dabei fange ich immer Singleplayer Silber an und spiele mich dann durch die Hauptquest zu Niob hoch. Auf dem Weg dahin habe ich meine Lieblingsquests, aus denen ich je nach Lust und Laune auswähle. In Khorum mache ich z.B. meistens alle Quests, im Sumpfgebiet meistens überhaupt keine, weil die Skelette und das ständige Rooten mich nerven. So Standarddinger wie Terus mache ich dabei eigentlich immer. Meistens bin ich so zwischen 85-90 auf Niob. Sobald ich die Niobkampagne durchhabe, kommt es darauf an, wie sehr mir der Charakter gefallen hat. Manchmal lasse ich ihn dann links liegen, manchmal mach ich alles, was in Niob noch übiggeblieben ist und versuche die Welt zu 100% zu erkunden und manchmal wechsle ich dann ins freie Spiel und fang an hochzuleveln.
    Also ich bin wieder verwundert... mit 90 ist Lindor auf Niob, mit 20 steht Goldie beim Lehmi... auch für mich gibt es Lieblingsquest; der untote General bei den Elfen, der dunkle Kreuzzug bei den Menschen, der Oster-Quest beim Brandeck... und schon bin ich level 40+ auf Silber vor dem Lehmi. Manchmal starte ich in Gold mit Level 80. Ich hätte nicht im Ansatz ne Ahnung, wie ich auf Niob kommen sollte mit "nur" Level 90.
    Wie macht ihr das? Hauptstraße lang und nicht links oder rechts gucken? Das wäre mir halt auch zu langweilig... also 4 Schwierigkeitsgrade ohne Abwechslung durch rennen.
    Ich könnte dann halt auch nicht auf Niob stehen und "nur aus Spaß" den Char noch hoch leveln. Wenn der Namenlose Wächter auf Niob fällt, wäre bei mir jede Motivation weg. Ancaria ist bei dem Char komplett gerettet, weiter geht es nicht.
  8. #8  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,934
    Quote Originally Posted by Roderick Andara View Post
    Wie gibt es schnelleres Leveln mit besseren Gegenständen? Wegen +%XP?
    Nein, auf niob haben die gesamten Items viiiieeeel höher dotierte Stats. Da gibt es zB. mal auf niob - Rüstungskunde +10 anstatt auf gold +2 usw. usf.
  9. #9  
    Held djknuddel's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Irgendwo im Osten
    Posts
    5,848
    Quote Originally Posted by Roderick Andara View Post
    Wie macht ihr das? Hauptstraße lang und nicht links oder rechts gucken? Das wäre mir halt auch zu langweilig... also 4 Schwierigkeitsgrade ohne Abwechslung durch rennen.
    Ich könnte dann halt auch nicht auf Niob stehen und "nur aus Spaß" den Char noch hoch leveln. Wenn der Namenlose Wächter auf Niob fällt, wäre bei mir jede Motivation weg. Ancaria ist bei dem Char komplett gerettet, weiter geht es nicht.
    Nunja, Niob ist nun mal der "eigentliche" Schwierigkeitsgrad, den man so schnell wie möglich erreichen will. Weil, nur da erkennst du, ob dein Char richtig gut geskillt ist. Als es noch das Closed Net gab, wurden auch gerne mal Level 1 Chars direkt auf Niob gezogen, um dort anzufangen, da kann ich mich noch gut dran erinnern (das passierte mit hochleveligen Chars im Team, die die Story fix durchzogen und dann sind die mit Level 1 gejoint kurz vor dem Ende der Story). Im Grunde ist es ein Durchrennen, da hast du recht. Und langweilig ist es auch ohne Ende. Aber im Endeffekt ging es dabei um die magische Level 200, die zu erreichen war und das schaffte man am schnellsten, wenn man fix auf Niob war. Um die Langweiligkeit ging es dabei nicht, denn das was danach kam (das Leveln bis 200) war noch viel Langweiliger als 4x durch die Story bis Niob zu rennen. Man wollte sich das langsame Leveln bis 100 sparen.

    Meine letzten Chars die ich mit 70+ auf Niob geschafft habe, hätten sicher auch länger gebraucht, wenn ich nicht nur die Kampagne durchgezogen hätte. Außerdem kommt noch dazu, dass ich so schnell wie möglich das Niob Set Zeugs haben will (mit den besseren Stats).
    "Dreams are my reality"
    Projekt 200: noch 9 Levels, WTF!!!

  10. #10  
    Ehrengarde Roderick Andara's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    Teufels Küche
    Posts
    2,091
     
    Seitentechniker
    Quote Originally Posted by djknuddel View Post
    denn das was danach kam (das Leveln bis 200) war noch viel Langweiliger als 4x durch die Story bis Niob zu rennen. Man wollte sich das langsame Leveln bis 100 sparen.
    Da habe ich nicht mehr viel zu zu sagen... ich finde das Durchspielen des Spiels wesentlich weniger langweilig, als in Niob x mal die gleiche Gegend oder die gleichen Quests abzugrasen. Daher teile ich es mir auf, dass ich wenn überhaupt mit sehr hohem levle in Niob ankommen. Denn für Level 200 auf der Stelle zu treten weil alle Quests schon gelöst sind, das wiederum ist mir viel zu dröge.
  11. #11  
    Held djknuddel's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Irgendwo im Osten
    Posts
    5,848
    Ja klar, spiel ruhig, wie es dir am meisten Spaß macht.
    Ich habe ganz am Anfang schon freies Spiel im Closed Net gemacht und so langsam die Welt erkundet mit den tollen Quests. Die Hauptgeschichte habe ich lange Zeit gar nicht gesehen. Aber ich habe auch nix vermisst. Diese Story-Fixierung von vielen Spielen ist nicht so meins. Ich mag eher eine große Welt zum Erkunden und muss nicht der Held sein, der die Welt rettet. Auch bei anderen Spielen mag ich es, wenn die Welt lebendig ist, mit vielen kleinen Nebenquests und Geschichten von den Bewohnern.

    Als Sacred 2 noch ganz frisch war, kann ich mich noch gut daran erinnern, was das für ein Gefühl war, eine so große Welt und man wusste nichts über das Spiel, wie was funktioniert. Man konnte alles frei ausprobieren, ohne dass einem die Story den Weg vorgibt - das war klasse. Auch wenn man mal aus Versehen in eine Gegend kam, wo die Gegner zu stark sind - dann ist man halt gestorben, aber man hat was gelernt.
    "Dreams are my reality"
    Projekt 200: noch 9 Levels, WTF!!!

  12. #12  
    stagehand  red asunder's Avatar
    Join Date
    Oct 2012
    Location
    Ancaria
    Posts
    7,891
    Quote Originally Posted by djknuddel View Post
    Als Sacred 2 noch ganz frisch war, kann ich mich noch gut daran erinnern, was das für ein Gefühl war, eine so große Welt und man wusste nichts über das Spiel, wie was funktioniert. Man konnte alles frei ausprobieren, ohne dass einem die Story den Weg vorgibt - das war klasse. Auch wenn man mal aus Versehen in eine Gegend kam, wo die Gegner zu stark sind - dann ist man halt gestorben, aber man hat was gelernt.
    Das stimmt... gestorben bin ich am Anfang auch oft Aber das bin ich auch im Story-Mode
  13. #13  
    Ehrengarde Roderick Andara's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    Teufels Küche
    Posts
    2,091
     
    Seitentechniker
    Quote Originally Posted by djknuddel View Post
    Ja klar, spiel ruhig, wie es dir am meisten Spaß macht.
    Mein letzter Beitrag war auch nicht irgendwie wertend gemeint... kann dazu halt nur nichts sagen. ^^
    Würde mich nur nicht für "Story-fixiert" halten... ich könnte halt nur nicht z.B. einen XP-effizienten Quest permanent wiederholen.

    Als Sacred 2 noch ganz frisch war, kann ich mich noch gut daran erinnern, was das für ein Gefühl war, eine so große Welt und man wusste nichts über das Spiel, wie was funktioniert. Man konnte alles frei ausprobieren, ohne dass einem die Story den Weg vorgibt - das war klasse. Auch wenn man mal aus Versehen in eine Gegend kam, wo die Gegner zu stark sind - dann ist man halt gestorben, aber man hat was gelernt.
    Oh ja... mir gefällt es ja immer noch in Sacred 2 mal hierhin und mal dorthin zu laufen oder in Ecken zu gehen, wo ich lange nicht war. Das hat in der Art bisher kein Spiel wieder so geschafft.
  14. #14  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,934
    Quote Originally Posted by Roderick Andara View Post
    Würde mich nur nicht für "Story-fixiert" halten... ich könnte halt nur nicht z.B. einen XP-effizienten Quest permanent wiederholen.
    Aus diesem Grund hat es in den 10 Jahren auch noch kein Charakter von mir weiter als 150 geschafft. Ab da, hört einfach der Spaß auf.

    Fange deshalb lieber iwelche irren Skillungen an und schaue wie weit ich komme

    Quote Originally Posted by Roderick Andara View Post
    Oh ja... mir gefällt es ja immer noch in Sacred 2 mal hierhin und mal dorthin zu laufen oder in Ecken zu gehen, wo ich lange nicht war. Das hat in der Art bisher kein Spiel wieder so geschafft.


    Geht mir auch so Ich spiele das Spiel weil es mir von Grund auf gefällt... alles... und nicht um iwas zu schaffen oder irgend jemanden etwas zu beweisen.

    Leider war ich schon seit geraumer Zeit nicht mehr in Ancaria und verliere so langsam den Bezug
  15. #15  
    Ehrengarde Roderick Andara's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    Teufels Küche
    Posts
    2,091
     
    Seitentechniker
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Fange deshalb lieber iwelche irren Skillungen an und schaue wie weit ich komme
    Der Spaß ist die Hauptsache!


    Leider war ich schon seit geraumer Zeit nicht mehr in Ancaria und verliere so langsam den Bezug
    Kann man da gar nichts gegen tun?
  16. #16  
    Abenteurer Lindor's Avatar
    Join Date
    Sep 2018
    Posts
    61
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Sorry Lindor aber ich verstehe deine Ambitionen nicht solch einen Char zu spielen
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Fange deshalb lieber iwelche irren Skillungen an und schaue wie weit ich komme


    Sorry der musste sein
  17. #17  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,934
    Quote Originally Posted by Roderick Andara View Post
    Kann man da gar nichts gegen tun?
    Mal eine Gegenfrage...
    Was hat dich denn wieder dazu gebracht, nachdem du fast 1 Jahr Sacred Abstinenz hattest?
  18. #18  
    Ehrengarde Roderick Andara's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    Teufels Küche
    Posts
    2,091
     
    Seitentechniker
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Mal eine Gegenfrage...
    Was hat dich denn wieder dazu gebracht, nachdem du fast 1 Jahr Sacred Abstinenz hattest?
    Ich spiele gerne und viel und hatte einfach zu viel anderes... Tropico 6 war draußen als witzige Aufbausimulation, es kamen überraschend Pen&Paper-Gruppen, wo ich mitspielen durfte, von ein paar neueren Spielen wollte ich auch einiges getestet haben... da habe ich alles, was ich irgendwie eh schon lange kannte, liegen lassen.
    Aber irgendwann wollte ich wieder ein Hack&Slay spielen. Ich habe auch z.B. Path of Exile durch. Aber auch wenn das gut vom Spiel her ist, sieht mir die Grafik zu düster und teilweise zu blutrünstig aus. Sacred 2 ist eines der wenigen Spiele, wo ich auch einfach nur wirklich gerne hin gucke, gerade die Elfen- und die Menschenregion oder der Dschungel. Es sieht einfach hübsch, teilweise sogar üppig und satt aus im Gegensatz zu mager, grau und deprimierend. Darum habe ich es wieder angefangen.
    Ich spiele als zweites nebenher auch 7 days to die. Die Zombies sind natürlich nicht wirklich hübsch, aber man kann seine Zombie-Abwehr-Burg eben auch auf einem grünen Hügel vor einem hübschen Wald bauen, da macht mir das Spielen einfach gleich viel mehr Spaß.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •