Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 3 of 3 « First 123
Results 41 to 45 of 45
  1. View Forum Posts #41 Reply With Quote
    Ritter Xerxes's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Location
    BTF/L
    Posts
    1,706
     
    Xerxes is offline
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Ja, ja, das habe ich verstanden. Aber es stimmt eben nicht.
    Warum so genervt? Mir scheint das nämlich nicht so.
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    du ihn früh haben musst du schon was in Dex investieren.
    Mit "früh haben" ist hier "früh anlegen" gemeint, du aber schreibst anschließend über die Fundorte.
    Der Aussage, man müsse LP in Dex investieren um ihn früh anlegen zu können hast du widersprochen, in deiner eigenen Rechnung skillst du aber 24 LP.


    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Nö. Denn die 60 Geschick für den Meisterdegen bekommst du so oder so im Laufe des Spiels zusammen. 24 Punkte durch Steintafeln, 10 Punkte durch Beten, du kannst bis zu fünf Tränke finden und mindestens 17 Goblinbeeren finden.
    Stimmt, aber das beißt sich mit dem 1. Kapitel, und darum geht es ja hier.

    PS: Ich mag diese Rechthaberei eigentlich nicht, aber wenn es so offensichtlich ist, dass du dir selbst widersprichst...
    Last edited by Xerxes; 28.11.2019 at 08:21.

  2. View Forum Posts #42 Reply With Quote
    Ritter Kalkihe's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Kerlsruhe
    Posts
    1,458
     
    Kalkihe is offline
    Wie verhält sich dann eigentlich bei dieser Waffe mit der Schadensberechnung? Wird hierfür Geschicklichkeit oder, wie bei den anderen Einhandwaffen auch, die Stärke?
    Quote Originally Posted by Matteo View Post
    Gewagte These: Ein Bewohner von Kalkihes Wohnheim arbeitet offensichtlich in Professor Hunts Unternehmen.

  3. View Forum Posts #43 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,169
     
    Gothaholic is online now
    Quote Originally Posted by Xerxes View Post
    Stimmt, aber das beißt sich mit dem 1. Kapitel, und darum geht es ja hier.
    eben, man muss sich schon ziemlich verrenken um das so zu spielen. wenn man "an der Geschichte entlang" spielt (was ich eigentlich immer mache) ist es z.B. nicht vorgesehen im 1. Kapitel schon die Sprache der Erbauer zu erlernen weil man eben erst in Kapitel 2 zu den Wassermagiern im Tempel geschickt wird.

    Quote Originally Posted by Kalkihe
    Wie verhält sich dann eigentlich bei dieser Waffe mit der Schadensberechnung? Wird hierfür Geschicklichkeit oder, wie bei den anderen Einhandwaffen auch, die Stärke?
    bei den Dex-Waffen (Degen, Rapier, Meisterdegen) verhält es sich wie bei den anderen Waffen auch: für die Berechnung der kritischen Treffer wird die Stärke herangezogen. deswegen muss man auch beim Meisterdegen in Stärke skillen, sonst ist er später gegen starke Gegner nicht sehr hilfreich. der Vorteil ist halt dass man zum Anlegen eine niedrige Anforderung hat.

  4. View Forum Posts #44 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,519
     
    smiloDon is offline
    Quote Originally Posted by Xerxes View Post
    Stimmt, aber das beißt sich mit dem 1. Kapitel, und darum geht es ja hier.
    Dann eben nochmal, in meiner Rechnung habe ich nur Dinge verwandt, welche man im ersten Kapitel in Khorinis finden kann. Ich skille allerdings auch immer als Nahkämpfer das Geschick bis 34, damit ich später auch Diego bestehlen kann. Auch lerne ich bei Sagitta das Brauen des Geschicklichkeitstrank, um die überschüssigen Kronstöckel verwenden zu können.
    Ich könnte also jeweils fünf Pflanzen - es gibt in Khorinis 11 Kronstöckel, bzw. 12 Goblinbeeren, zum Brauen von fünf Geschicklichkeittränken nutzen. Dabei würde ich noch 4 LP sparen.

    Fazit: Früher oder später habe ich die 60 Geschicklichkeitspunkte für das Anlegen des Meistedegens zusammen. Und wenn ich es plane, dann eben auch schon im ersten Kapitel.

    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    eben, man muss sich schon ziemlich verrenken um das so zu spielen. wenn man "an der Geschichte entlang" spielt (was ich eigentlich immer mache) ist es z.B. nicht vorgesehen im 1. Kapitel schon die Sprache der Erbauer zu erlernen weil man eben erst in Kapitel 2 zu den Wassermagiern im Tempel geschickt wird.
    Nein. Wenn du mit Lares das Ornament zu Saturas bringst, triffst du auch die Wassermagier. Dazu reicht das erste Gespräch mit Vatras. Also von "Verrenken" kann hier keine Rede sein.

  5. View Forum Posts #45 Reply With Quote
    Ritter Dark Apocalypse's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Posts
    1,590
     
    Dark Apocalypse is offline
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Bis 34 (24 LP) lernen, zehnmal Beten (vorher abspeichern) am Innosschrein, zwei gefundene Tränke einwerfen, für 500 Gold den Geschicklichkeitsring bei Bosper kaufen und bei Myxir die Sprache der Bauern und Krieger (15 LP) lernen, um zwei Steintafeln (I und II) lesen zu können.
    Danach den Meisterdegen bei Martin nach dem ersten Ansprechen für 2400 Gold kaufen und anlegen.

    Kosten: 39 LP und 3900 Gold.
    Wow, Respekt!
    Ich spiele zurzeit als Dex-Char und bin im ersten Kapitel. Da ich die ganze Boni (leider) noch nicht einwerfen kann, muss ich im ersten Kapitel ackern, damit ich den Meisterdegen bekommen kann. Lernpunkte und Gold sind zurzeit Mangelware bei mir, aber das wird noch.

Page 3 of 3 « First 123

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide