Page 2 of 4 « First 1234 Last »
Results 21 to 40 of 64
  1. #21 Reply With Quote
    Adventurer
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    99
    Das es anders geht sieht man aktuell bei Diablo 4. Eine regelrechte Hype ist losgebrochen. Ich selbst habe auch bisher einiges davon reingesogen. Diablo 3 war kein Thema aber 4 schon. Das könnte sich überschneiden mit Elex 2. Und bei der Größe der Welt muss Elex ein bisschen aufpassen, das die Kunden erstmal zu Diablo greifen als zu Elex.
    Aber das wissen die Piranhas ja.
    Sai-Gabel is offline

  2. #22 Reply With Quote
    Ehrengarde Todesglubsch's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    2,756
    Diablo 4 ist ein Sonderfall.
    a) von Blizzard
    und
    b) der Gummiband-Effekt: Blizzards Stand in der Community war wegen Diablo Mobile und der Hong Kong Affäre ziemlich ins Negative gezogen. Durch die gute Ankündigung schnellt nun alles wieder nach Vorne.
    Todesglubsch is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,039
    Quote Originally Posted by Sai-Gabel View Post
    Das es anders geht sieht man aktuell bei Diablo 4. Eine regelrechte Hype ist losgebrochen. Ich selbst habe auch bisher einiges davon reingesogen. Diablo 3 war kein Thema aber 4 schon. Das könnte sich überschneiden mit Elex 2. Und bei der Größe der Welt muss Elex ein bisschen aufpassen, das die Kunden erstmal zu Diablo greifen als zu Elex.
    Aber das wissen die Piranhas ja.
    Diablo 4 wird zu 100000% nach Elex 2 erscheinen, mal ganz davon abgesehen das die Kunden die Online Hack and slash wie Diablo 4 kaufen wohl andere sind wie die Kunden von PB Spielen. Ich sehe Cyberpunk 2077 als größte "Gefahr" für Elex schließlich sind beides Sci Fi RPG mit Nah und Fernkampf, wenn das auch nur die Hälfte schafft was sich die Entwickler vornehem befürchte ich das ich gar nicht mehr Elex 2 baruche oder will . Dagegen kann PB nichts machen eben da ihnen einfach die Entwickler und das Budget fehlt und ernsthafte Konkurenz im RPG Markt zu sein.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline Last edited by Dodo1610; 27.11.2019 at 12:15.

  4. #24 Reply With Quote
    Auserwählter Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,451
    Diablo nach D1 und D2, interessiert MICH nicht mehr.
    Cyberpunk geht bei mir nicht (basta), obwohl mich CDPR als Spieleschmiede mit der Witcher-Reihe überzeugt haben.
    ELEX 2 steht bei mir voll auf dem Programm.
    Wenn Spieler, die Cyberpunk dann mal gespielt haben, werden die, die Elex dafür liegen ließen sicher auf Elex 2 zurückkommen
    und vielleicht auch schon eher, wenn Elex 2 wirklich einiges besser machen sollte als Elex.
    Bleibense Mensch !
    ("Jürgen von Manger")
    Schnurz is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Waldläufer Engholm's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Halsbek
    Posts
    128
    Risen 3 wurde erst rund 6 Monate (Feb. 2014) vor dem Release (Aug. 2014) offiziell angekündigt. Neue PB Titel brauchen ja rund 3 Jahre. Ich tippe auf einen Elex2 Release im Q4/2020 und eine Ankündigung im Sommer, evtl. sogar erst zur Gamescom.

    Würde mir persönlich reichen, auch wenn ich mich über die vielen Social Media Vorab-Häppchen im Zuge von Elex1 zwar einerseits gefreut habe, dann aber beim Release an einigen Stellen auch das Gefühl hatte, einiges schon zu kennen.
    Engholm is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Auserwählter Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,451
    Quote Originally Posted by Engholm View Post
    ..... dann aber beim Release an einigen Stellen auch das Gefühl hatte, einiges schon zu kennen.
    Aus diesem Grunde bin ich auch dafür, dass das Spiel erst 3 - 4 Monate vor dem Release offiziell vorgestellt wird.
    Dann aber mit einer guten, aussagekräftigen Präsentation, die möglichst wenig spoilert.
    Bleibense Mensch !
    ("Jürgen von Manger")
    Schnurz is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Kämpfer Hechti's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Im Wald
    Posts
    379
    Ich mutmaße mal mit:
    Wenn PB/THQ Nordic heute eine News raushauen würden und morgen gibts Neues über Cyberpunk, dann würde die eventuelle Elex2-Neuigkeit relativ untergehen. Also besser bis nach dem Erscheinen von Cyberpunk warten, dann verstärkte Präsentation von Trailern, Screenshots, Infos usw ab der publikumsträchtigen Gamescom. Erscheinungsdatum im Quartal 4, um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen. Mit Cyberpunk zu konkurrieren, wäre wahrscheinlich nicht so klug und nach Cyberpunk sind eh kaum Rollenspiele angekündigt, soweit ich weiß (Diablo ist ein Hack und Slay aus der Iso-Perspektive, und Vampire Bloodlines 2 wurde ja verschoben, ich tippe darauf, dass es erst 2020 kommt).
    Bei Greedfall ist die Aufmerksamkeit erst wenige Wochen vorher angestiegen, dann aber so richtig, so dass es ein Überraschungserfolg wurde.
    Hechti is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Ehrengarde Todesglubsch's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    2,756
    Quote Originally Posted by Hechti View Post
    Bei Greedfall ist die Aufmerksamkeit erst wenige Wochen vorher angestiegen, dann aber so richtig, so dass es ein Überraschungserfolg wurde.
    Naja, es war zumindest finanziell erfolgreich.

    Laut meiner Liste haben wir für folgendes Jahr folgende größere RPG-Releases:
    Im März das FF7-Remake und Nioh 2,
    im April Cyberpunkt,
    und dann das Jahr über verteilt Baldur's Gate 3, Bloodlines 2, System Shock 3, ggfs. Elder Scrolls 6 und jede Menge Kleinkram.

    Soll heißen: Mit irgendwas dotzt das Spiel immer an. Selbst wenn kein RPG erscheint, dann kommt halt ein anderes Genre. Oder es ist Sommer. Irgendwas ist immer.
    Außerdem hat Elex 2 das "Problem des zweiten Teils". Sofern man da nicht ordentlich Schmalz reinbuttert, haben die Titel in der Regel schlechtere Verkaufszahlen als der Erstling. Elex 1 war kein Geheimtipp, bei der die Mundpropganda groß PR betrieben hat. Es war kein Magazinliebling. D.h. die grundsätzlich angesprochene Zielgruppe hat sich zum Erstling nicht vergrößert - vermutlich aber verkleinert. Außer eben, wie bereits geschrieben: Viel Schmalz und aktives Ausbeulen der Fehler des Erstlings - und das Kommunizieren davon.

    Marketing ist schwer.
    Todesglubsch is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    14,128
    Quote Originally Posted by Todesglubsch View Post
    Soll heißen: Mit irgendwas dotzt das Spiel immer an. Selbst wenn kein RPG erscheint, dann kommt halt ein anderes Genre. Oder es ist Sommer. Irgendwas ist immer.
    eben, von daher ist es in meinen Augen auch ziemlich witzlos sich beim Release-Datum nach irgendwelchen (vermeintlichen oder tatsächlichen) Konkurrenz-Produkten zu richten. gut, man muss nicht in der gleichen Woche wie Cyberpunk veröffentlichen aber wenn man alle Bedenken verinnerlicht wird man nie einen Termin finden an dem alles passt.
    Gothaholic is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,039
    Quote Originally Posted by Todesglubsch View Post
    Naja, es war zumindest finanziell erfolgreich.

    Laut meiner Liste haben wir für folgendes Jahr folgende größere RPG-Releases:
    Im März das FF7-Remake und Nioh 2,
    im April Cyberpunkt,
    und dann das Jahr über verteilt Baldur's Gate 3, Bloodlines 2, System Shock 3, ggfs. Elder Scrolls 6 und jede Menge Kleinkram.

    Soll heißen: Mit irgendwas dotzt das Spiel immer an. Selbst wenn kein RPG erscheint, dann kommt halt ein anderes Genre. Oder es ist Sommer. Irgendwas ist immer.
    Außerdem hat Elex 2 das "Problem des zweiten Teils". Sofern man da nicht ordentlich Schmalz reinbuttert, haben die Titel in der Regel schlechtere Verkaufszahlen als der Erstling. Elex 1 war kein Geheimtipp, bei der die Mundpropganda groß PR betrieben hat. Es war kein Magazinliebling. D.h. die grundsätzlich angesprochene Zielgruppe hat sich zum Erstling nicht vergrößert - vermutlich aber verkleinert. Außer eben, wie bereits geschrieben: Viel Schmalz und aktives Ausbeulen der Fehler des Erstlings - und das Kommunizieren davon.

    Marketing ist schwer.
    Das mit TES 6 meinste aber nicht ernstahft? Zu BG 3 gibt es noch kein Datum oder Gameplay ich halte 2020 auch für eher unwahrscheinlich, ob System Schock 3 jemals erscheint ist
    fraglich da die Devs keinen Publisher haben und mittlerweile ein Entwickler nach dem andere die Fima verlässt.

    Elex hat für mich vor allem auf Grund der Fehlenden RPG Konkurenz 2017 gut verkauft das wird 2020 eindeutig nicht der Fall sein.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Knight Soloist's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Posts
    1,686
    Quote Originally Posted by Todesglubsch View Post
    und dann das Jahr über verteilt Baldur's Gate 3, Bloodlines 2, System Shock 3, ggfs. Elder Scrolls 6 und jede Menge Kleinkram.
    TES 6 keine Chance. Nicht mal ansatzweise. Laut Bethesda kommt erst Starfield, von dem es bislang äußerst wenig zu sehen und zu hören gab. Ich vermute, dass Bethesda Starfield eventuell auf der E3 2020 ankündigen und dann als Cross-Gen Titel Ende 2020 oder Anfang 2021 veröffentlichen könnten. TES 6 ist nicht wirklich ernsthaft vor Ende 2022/2023 zu erwarten. Eventuell sogar noch später.

    BG3 sehe ich die Chancen ebenso nahe null. Larian sind für erhebliche Verschiebungen bekannt. Bei BG3 werden sie (und WotC) alles richtig machen wollen. Es dürfte da auch keinen early access Release geben wie bei ihren Eigenproduktionen (BG3 ist ja auch nicht "crowdgefunded" worden). Ich denke das dürfte satt 2021 werden, eventuell sogar 2022. Larian haben jetzt erst im November ein Studio in Malaysia eröffnet, um bei der Entwicklung zu helfen. Das geht ja auch nicht von heute auf morgen. Es dauert seine Zeit bis die Workflows sitzen und die Rädchen ineinander greifen. Zu BG sagte Swen Vincke "The game we’re making, Baldur’s Gate 3, is an insanely big game. It’s super complex for us to develop for the players and it’s a really complex game to make. Given the size of it, we all need the help we can get to make it." ... also nee... nicht 2020. Das käme einem kleinen Wunder gleich.

    Was Elex 2 angeht, so stimme ich zu, dass der Nachfolger es wahrscheinlich schwerer haben wird. Elex hatte den Vorteil, dass viele Fans immer neugierig sind, wenn PB etwas Neues machen. Die Frage ist, wie umfassend die Ernüchterung gewesen ist. Die Steam-Bewertungen, Metacritic (sowohl User als auch Magazine) sind nun mal eher mäßig. Da werden nicht alle Elex-Käufer Schlange stehen für Teil 2. Aber vielleicht kann Teil 2 auch neue Fans generieren. Annahme: Der komische Genre-Mix wurde gekickt und Elex 2 ist ein reinrassiges story-driven SciFi RPG, das versucht, die Mass Effect Lücke zu schließen (das wäre jedenfalls grob meine Idee, wenn ich PB wat empfehlen müsste). Dann könnte es auch ganz neue Interessenten geben.

    Im Übrigen wäre PB schon längst pleite, wenn die Konkurrenz so großen Einfluss hätte. Sie hinken ja den anderen großen open world RPGs in Sachen Qualität schon lange viele Jahre hinterher. Das was ich von Elex (2017) gesehen habe, kann man mMn weitestgehend inhaltlich und technisch qualitativ bestenfalls so in etwa mit dem 2011er Skyrim vergleichen. Ein Elex 2 wird so oder so im Vergleich zur Konkurrenz "janky" und etwas trashig, aber genau das liebt ja ein großer Teil der PB Fanbase an deren Spielen.
    Solo, I'm a soloist on a solo list
    All live, never on a floppy disk
    Inka, inka, bottle of ink
    Paintings of rebellion
    Drawn up by the thoughts I think
    Soloist is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Aug 2019
    Posts
    2
    Ne Ankündigung auf der Gamescom halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, weil zu spät.
    Ich rechne mit nem Release im Okt 2020, dementsprechend würde ich auf eine Ankündigung im Frühjahr spekulieren, inklusive erstem Bewegtmaterial.

    Im Sommer besteht dann die Option erneut auf einen Youtuber zurückzugreifen, um umfangreicheres Gameplay unters Volk zu bringen

    Zur GC (Ende August) wird dann ggf. der finale Gameplay-Trailer veröffentlicht oder dergleichen/ letzte PR-Maßnahmen & Marketingendspurt folgen.

    Ende September dann ein Cinematic-Launch-Trailer & 2 Wochen später Release. Merkt euch meine Worte ☝🏻😁
    Khan X is offline

  13. #33 Reply With Quote
    Provinzheld Das neue Lager's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    237
    Quote Originally Posted by Sai-Gabel View Post
    Das es anders geht sieht man aktuell bei Diablo 4. Eine regelrechte Hype ist losgebrochen. Ich selbst habe auch bisher einiges davon reingesogen. Diablo 3 war kein Thema aber 4 schon. Das könnte sich überschneiden mit Elex 2. Und bei der Größe der Welt muss Elex ein bisschen aufpassen, das die Kunden erstmal zu Diablo greifen als zu Elex.
    Aber das wissen die Piranhas ja.
    Und warum sollte ich zu Diablo greifen statt zu ELEX? Was hat ein Diablo mit einem ELEX gemein? Das sind zwei komplett verschiedene Spielegenre? Da könnte auch jedes andere Spiel daherkommen als Konkurenz. Wenn jetzt TES6 gleichzeitig rauskommen würde, dann ja dann fällt die Entscheidung erst mal schwer. Allerdings nciht für mich.
    Das neue Lager is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Auserwählter Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    6,451
    Quote Originally Posted by Das neue Lager View Post
    ..........
    Wenn jetzt TES6 gleichzeitig rauskommen würde, dann ja dann fällt die Entscheidung erst mal schwer. Allerdings nciht für mich.
    In dem Fall würde ich beides kaufen. Zum Release.
    Bleibense Mensch !
    ("Jürgen von Manger")
    Schnurz is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Provinzheld Das neue Lager's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    237
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    In dem Fall würde ich beides kaufen. Zum Release.
    Da ich eher Piranha Fan bin. Wohl eher ELEX2. Und dann wenn ELEX2 erledigt ist TES6 evtl wenn es etwas im Preis gesunken ist oder auch für den vollen Preis. je nachdem wo groß das Interresse ist.
    Das neue Lager is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Ehrengarde Todesglubsch's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    2,756
    Quote Originally Posted by Das neue Lager View Post
    Und warum sollte ich zu Diablo greifen statt zu ELEX? Was hat ein Diablo mit einem ELEX gemein? Das sind zwei komplett verschiedene Spielegenre? Da könnte auch jedes andere Spiel daherkommen als Konkurenz. Wenn jetzt TES6 gleichzeitig rauskommen würde, dann ja dann fällt die Entscheidung erst mal schwer. Allerdings nciht für mich.
    Vergiss das Spielgenre-Argument. Die meisten Gamer spielen mehrere Genres. Und wenn das Geld nur für ein Spiel zum Vollpreis reicht, dann muss man sich halt entscheiden.

    Bei TES6 vermutet die Fachpresse einen Release *frühstens* 2020. Unwahrscheinlich, aber nicht vollkommen unmöglich. Bei Diablo 4 sieht's anders aus, zumal da der Release ja vermutlich eh erstmal auf dem PC stattfinden wird. BG3 halte ich für sehr möglich, aber auch hier ein reiner PC-Release. Also keine 100%ige Konkurrenz.

    Aber am Ende ist eh alles egal und ob ein Spiel erfolgreich ist oder nicht, ist ne Verkettung glücklicher Zustände. Aber: Es hilft auf jeden Fall, wenn das Spiel gute Wertungen erhalten würde. Und das auch außerhalb Deutschlands. Mit einer Metawertung von 58-67% lockt man keinen hinter dem Ofen hervor (Zum Vergleich: Greedfall schwankt zwischen 72% und 79%). Es hilft hier auch nicht gerade, dass Elex nur von 8 (Xone), 19 (PS4) bzw. 31 (PC) Magazinen getestet wurde. In diesem Punkt muss man tatsächlich auf anstehende Releases achten, denn Magazine testen, wenn die Zeit nicht reicht, bevorzugt die "wichtigeren" Titel.
    Todesglubsch is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,039
    Jetzt unterschlag doch nicht die Stadia Version von Baldurs Gate 3 die Millionen von Stadia Kunden werden wohl sich lieber das kaufen anstatt das analoge Elex 2
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  18. #38 Reply With Quote
    Provinzheld Das neue Lager's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    237
    Quote Originally Posted by Todesglubsch View Post
    Vergiss das Spielgenre-Argument. Die meisten Gamer spielen mehrere Genres. Und wenn das Geld nur für ein Spiel zum Vollpreis reicht, dann muss man sich halt entscheiden.

    Bei TES6 vermutet die Fachpresse einen Release *frühstens* 2020. Unwahrscheinlich, aber nicht vollkommen unmöglich. Bei Diablo 4 sieht's anders aus, zumal da der Release ja vermutlich eh erstmal auf dem PC stattfinden wird. BG3 halte ich für sehr möglich, aber auch hier ein reiner PC-Release. Also keine 100%ige Konkurrenz.

    Aber am Ende ist eh alles egal und ob ein Spiel erfolgreich ist oder nicht, ist ne Verkettung glücklicher Zustände. Aber: Es hilft auf jeden Fall, wenn das Spiel gute Wertungen erhalten würde. Und das auch außerhalb Deutschlands. Mit einer Metawertung von 58-67% lockt man keinen hinter dem Ofen hervor (Zum Vergleich: Greedfall schwankt zwischen 72% und 79%). Es hilft hier auch nicht gerade, dass Elex nur von 8 (Xone), 19 (PS4) bzw. 31 (PC) Magazinen getestet wurde. In diesem Punkt muss man tatsächlich auf anstehende Releases achten, denn Magazine testen, wenn die Zeit nicht reicht, bevorzugt die "wichtigeren" Titel.
    Du wirst es nicht glauben mich interesieren solche wertungen null. Und die meisten in meinem Umfeld die auch Zocken wissen nicht mal was Metakritik ist. Dieses Metawertung gedöns gerede wird viel zu viel aufgebauscht. Die meisten holen sich ihre Meinungen aus dem Bekanntenkreis oder weil sie selbst Fan davon sind oder durch andere umstände darauf stoßen. Aber nciht weil Metacritik irgendwelche Zahlen ausspuckt.
    Das neue Lager is offline

  19. #39 Reply With Quote
    Ritter Dodo1610's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Pfalz
    Posts
    1,039
    Quote Originally Posted by Das neue Lager View Post
    Du wirst es nicht glauben mich interesieren solche wertungen null. Und die meisten in meinem Umfeld die auch Zocken wissen nicht mal was Metakritik ist. Dieses Metawertung gedöns gerede wird viel zu viel aufgebauscht. Die meisten holen sich ihre Meinungen aus dem Bekanntenkreis oder weil sie selbst Fan davon sind oder durch andere umstände darauf stoßen. Aber nciht weil Metacritik irgendwelche Zahlen ausspuckt.
    Du wirst es nicht glauben aber es gibt Menschen außerhalb deines Bekanntenkreises . In der Gaming Industrie ist der Metascore wichtig er wird ständig auch von Entwicklern und Publishern genannt als Indikator ob ein Spiel gut ist oder nicht.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 is offline

  20. #40 Reply With Quote
    Ehrengarde Todesglubsch's Avatar
    Join Date
    Aug 2012
    Posts
    2,756
    Quote Originally Posted by Dodo1610 View Post
    Du wirst es nicht glauben aber es gibt Menschen außerhalb deines Bekanntenkreises . In der Gaming Industrie ist der Metascore wichtig er wird ständig auch von Entwicklern und Publishern genannt als Indikator ob ein Spiel gut ist oder nicht.
    Ganze Bonuszahlungen werden davon abhängig gemacht.

    Es gibt Entwicklerstudios, denen es hundsmiserabel ging, weil sie nur einen 82% Metascore erreichen konnten, die Bonuszahlung, laut Vertrag, aber erst bei 85% geflossen wäre. Harte Welt.

    Mal ganz davon abgesehen, dass Metacritics und Influencer einen enormen Einfluss auf den Verkauf von Spielen haben. Wie üblich bei dem Thema: Mal über den Tellerrand hinausschauen. Dieses Forum hier ist nicht die Welt. Da draußen wissen viele nicht einmal was Elex ist, bzw. PB sind nur die "european Guys who make the same game year after year". Das betrifft aber fast alle europäischen AA-Produktionen.

    Außer man macht sowas wie "Past Cure", das deutsche Studio dahinter hat leider etwas Berühmtheit erhalten, weil (auch) die US-Presse ihr Erstlingswerk zerrissen hat.
    Todesglubsch is offline

Page 2 of 4 « First 1234 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •