Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Results 1 to 16 of 16
  1. View Forum Posts #1 Reply With Quote
    Ritter Moe's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Oberösterreich
    Posts
    1,798
     
    Moe is offline

    Gothic 2 zufälliger machen

    Heyho ich suche gerade Ideen für ein Zufälligeres Gothic Erlebnis.

    Als erstes ist mir eingefallen, die Anzahl der Münzen beim Öffnen eines Goldbeutels zufällig zu machen.

    Wie findet ihr das grundsätzlich und was könnte ich noch machen?

  2. View Forum Posts #2 Reply With Quote
    Schwertmeister Gregox's Avatar
    Join Date
    Jul 2016
    Posts
    799
     
    Gregox is offline
    Den Loot allgemein in Truhen oder so "zufällig" zu machen? Ähnlich wie in Bethesda (und anderen) Spielen eine "Leveled List" zu erstellen, nur, dass es nicht vom Level abhängt, was man bekommt, sondern einem anderen Maß.

    Ansonsten vielleicht auch Taschendiebstahl oder die Schlösserkombination einer Truhe (beides hat glaube ich Die Rückkehr oder so gemacht).

  3. View Forum Posts #3 Reply With Quote
    Myth axon's Avatar
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8,262
     
    axon is offline
    Begrüßenswert.
    Variablen Schaden von Waffen, zufällige Inventare (z.B. verschiedene Pflanzen bei Sumpfgolems), einzigartige Gegenstände, die mit geringer Chance gedropt werden usw..

    Edit: Zufälligere Betboni, darunter auch das Wissen um Fähigkeiten in Magie, Trophäen usw..

    Edit: Gegner mit zufälligeren Werten und XP-Ausbeute.

    Edit: Variable Spawns von Monstern und Pflanzen, sodass man nie weiß, was einen erwartet, Chance auf Flucht verwundeter Gegner, verschieden mögliche Reaktionen von NPCs z.B. von Landstreichern, welche einen in einem Fall angreifen, im anderen den Helden unterrichten, oder mit ihm handeln.

    Edit: Unterschiedliche mögliche Aufenthaltsorte von Questgegenständen und NPCs z.B. Sengraths Leiche. Zu Beginn des Spiels festgelegte - sodass Neuladen nicht mehr hilft - variable Questbelohnungen, womit manche Quest sich auch als Minusgeschäft entpuppen kann.

    Edit: Zusammengewürfelte Lernoptionen bei unterschiedlichen NPCs, sodass man zwar alles irgendwo lernen kann, aber vorher nie genau weiß wo.

    Edit: Unterschiedliche Preise bei verschiedenen Händlern.
    Mitgewirkt an:
    Das Korsarennest (Tester, Sprecher), Dunkle Geheminisse (Übersetzer), Odyssee (Sprecher), X in 1 Mod (Tester), Xeres‘ Rückkehr (Storywriter, Tester, Sprecher)
    Last edited by axon; 10.11.2019 at 22:02.

  4. View Forum Posts #4 Reply With Quote
    Veteran Knödlbrot's Avatar
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Bayern
    Posts
    689
     
    Knödlbrot is offline
    Eigentlich ne gute Idee, aber ich befürchte die Exp+Gold+Max-orientierten Spieler werden so lange neu laden bis das in Ihren Augen optimale Maximum erreicht ist. Natürlich wirds dann Beschwerden geben, warum Alles so mühsam ist...

  5. View Forum Posts #5 Reply With Quote
    Myth axon's Avatar
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8,262
     
    axon is offline
    Quote Originally Posted by Knödlbrot View Post
    Eigentlich ne gute Idee, aber ich befürchte die Exp+Gold+Max-orientierten Spieler werden so lange neu laden bis das in Ihren Augen optimale Maximum erreicht ist. Natürlich wirds dann Beschwerden geben, warum Alles so mühsam ist...
    Deswegen fände ich es gut, wenn bestimmte Dinge bereits zu Spielbeginn feststehen. Wenn man nach 3 Stunden feststellt ,,ach nö, das Glück war mir in dieser oder jener Hinsicht aber nicht gewogen''... tja, Pech gehabt. Entweder schlucken, oder neu anfangen.
    Mitgewirkt an:
    Das Korsarennest (Tester, Sprecher), Dunkle Geheminisse (Übersetzer), Odyssee (Sprecher), X in 1 Mod (Tester), Xeres‘ Rückkehr (Storywriter, Tester, Sprecher)

  6. View Forum Posts #6 Reply With Quote
    Ranger
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    126
     
    Vigarde is offline
    Quote Originally Posted by Knödlbrot View Post
    Eigentlich ne gute Idee, aber ich befürchte die Exp+Gold+Max-orientierten Spieler werden so lange neu laden bis das in Ihren Augen optimale Maximum erreicht ist. Natürlich wirds dann Beschwerden geben, warum Alles so mühsam ist...
    Wenn das wirklich der Fall ist, ist diese mod einfach nichts für diese Spieler.

    Für mich persönlich klingt ein Gothic randomizer ziemlich gut.
    Wie genau das ganze aussehen sollte um das Spiel nicht unmöglich zu machen, weiss ich allerdings noch nicht.
    Das zufällige Element sollte jedoch bereits bei Spielstart festgelegt werden, damit man Knödelbrots Situation vermeiden kann und einem nur der komplette Spiel-Neustart bleibt.

  7. View Forum Posts #7 Reply With Quote
    Ehrengarde VaNaDiN's Avatar
    Join Date
    Jul 2005
    Location
    Rheine
    Posts
    2,433
     
    VaNaDiN is offline
    Quote Originally Posted by axon View Post
    Deswegen fände ich es gut, wenn bestimmte Dinge bereits zu Spielbeginn feststehen. Wenn man nach 3 Stunden feststellt ,,ach nö, das Glück war mir in dieser oder jener Hinsicht aber nicht gewogen''... tja, Pech gehabt. Entweder schlucken, oder neu anfangen.
    Gibt's doch sogar im Original schon... Anzahl Goblinbeeren in Paladin Inventaren, da scheint also schon was gewürfelt zu werden.

  8. View Forum Posts #8 Reply With Quote
    General Raziel's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    3,064
     
    Raziel is offline
    Keine schlechte Idee. Für Pokémon gibt es auch einen ziemlich umfangreichen Randomizer, so ein Tool könnte ich mir auch für Gothic vorstellen. Wäre mit etwas Aufwand verbunden, aber die Idee ist auf jeden Fall sehr interessant. Würde sowas gerne mal spielen.

  9. View Forum Posts #9 Reply With Quote
    Schwertmeister JannOo's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Posts
    712
     
    JannOo is offline
    Quote Originally Posted by axon View Post
    Begrüßenswert.
    Variablen Schaden von Waffen, zufällige Inventare (z.B. verschiedene Pflanzen bei Sumpfgolems), einzigartige Gegenstände, die mit geringer Chance gedropt werden usw..

    Edit: Zufälligere Betboni, darunter auch das Wissen um Fähigkeiten in Magie, Trophäen usw..

    Edit: Gegner mit zufälligeren Werten und XP-Ausbeute.

    Edit: Variable Spawns von Monstern und Pflanzen, sodass man nie weiß, was einen erwartet, Chance auf Flucht verwundeter Gegner, verschieden mögliche Reaktionen von NPCs z.B. von Landstreichern, welche einen in einem Fall angreifen, im anderen den Helden unterrichten, oder mit ihm handeln.

    Edit: Unterschiedliche mögliche Aufenthaltsorte von Questgegenständen und NPCs z.B. Sengraths Leiche. Zu Beginn des Spiels festgelegte - sodass Neuladen nicht mehr hilft - variable Questbelohnungen, womit manche Quest sich auch als Minusgeschäft entpuppen kann.

    Edit: Zusammengewürfelte Lernoptionen bei unterschiedlichen NPCs, sodass man zwar alles irgendwo lernen kann, aber vorher nie genau weiß wo.

    Edit: Unterschiedliche Preise bei verschiedenen Händlern.


    klingt alles großartig!! bis auf den letzten punkt, weil das zu sehr viel rennerei führen würde

  10. View Forum Posts #10 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,056
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by JannOo View Post
    klingt alles großartig!! bis auf den letzten punkt, weil das zu sehr viel rennerei führen würde
    immer wieder interessant wie verschieden die Geschmäcker sind. als ich die Liste gelesen habe dachte ich: für mich alles indiskutabel... bis auf den letzten Punkt.

  11. View Forum Posts #11 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,777
     
    Schnurz is offline
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    für mich alles indiskutabel... bis auf den letzten Punkt.
    Empfinde ich auch so.

    Aber für Leute die das gerne möchten, kann man so ein Derivat gerne machen.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)

  12. View Forum Posts #12 Reply With Quote
    General lali's Avatar
    Join Date
    Feb 2016
    Posts
    3,378
     
    lali is offline
    Ich glaube ihr seht das zu eng. Es geht hier ja nicht darum - zumindest wie ich das verstehe und wie wir es auch geplant haben -, sämtliche Gegenstände und Items zufällig in der Welt zu verteilen. Es geht hier nur um ein paar ausgewählte Pflanzen, die vielleicht mal hier, vielleicht mal da auftauchen (und zwar an ein paar ebenfalls festgelegten Plätzen). Das ist viel weniger drastisch als ihr euch das vielleicht vorstellt. Und das bezogen auf mehrere ausgewählte Dinge, die dadurch in jedes neue Spiel ein bisschen Variation hineinbringen.

  13. View Forum Posts #13 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,056
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by lali View Post
    Ich glaube ihr seht das zu eng.
    ich persönlich bin halt gerade großer Fan davon dass Gothic (1/2) keine Zufallskomponenten hat, sondern festgelegten Loot, feste Standorte für Items, keine Zufallschlösser, keinen Zufalls-Respawn etc. eine Änderung in diesem Punkt gefällt mir persönlich halt gar nicht. aber macht ja nichts, gibt genug Leute die das interessant finden und nicht jede Mod ist für jeden das Richtige. von daher müssen wir das auch nicht groß ausdiskutieren, der Thread ist ja eher für Leute die sich damit anfreunden können.

  14. View Forum Posts #14 Reply With Quote
    General lali's Avatar
    Join Date
    Feb 2016
    Posts
    3,378
     
    lali is offline
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    ich persönlich bin halt gerade großer Fan davon dass Gothic (1/2) keine Zufallskomponenten hat, sondern festgelegten Loot, feste Standorte für Items, keine Zufallschlösser, keinen Zufalls-Respawn etc. eine Änderung in diesem Punkt gefällt mir persönlich halt gar nicht. aber macht ja nichts, gibt genug Leute die das interessant finden und nicht jede Mod ist für jeden das Richtige. von daher müssen wir das auch nicht groß ausdiskutieren, der Thread ist ja eher für Leute die sich damit anfreunden können.
    Und was sagst du dazu, dass das in Gothic 2 auch jetzt schon zum Teil so ist?

  15. View Forum Posts #15 Reply With Quote
    Myth axon's Avatar
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8,262
     
    axon is offline
    Quote Originally Posted by VaNaDiN View Post
    Gibt's doch sogar im Original schon... Anzahl Goblinbeeren in Paladin Inventaren, da scheint also schon was gewürfelt zu werden.
    Das ist richtig. Wird auch immer zu Beginn jedes Spieles festgelegt. Mehrfaches Neuladen und Töten der Paladine führt zu keinem anderen Inventar.
    Aber daran erschöpft sich dieses Prinzip auch fast schon.
    Mitgewirkt an:
    Das Korsarennest (Tester, Sprecher), Dunkle Geheminisse (Übersetzer), Odyssee (Sprecher), X in 1 Mod (Tester), Xeres‘ Rückkehr (Storywriter, Tester, Sprecher)

  16. View Forum Posts #16 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,056
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by lali View Post
    Und was sagst du dazu, dass das in Gothic 2 auch jetzt schon zum Teil so ist?
    aber das hält sich doch sehr in Grenzen. ich kenne eigentlich nur die Sache mit den Goblinbeeren (und die interessiert mich nicht da ich dafür keine Paladine umhaue, das ist nicht mein Stil ein RPG zu spielen) und die Sache mit dem Degen am Anfang in der Höhle bei Cavalorn, dafür habe ich ein Savegame bei dem der Bandit sicher einen Degen im Inventar hat.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide