Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 36 of 36

PC startet nicht mehr, warum das?

  1. #21 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,391
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    Mit dem wort ,,sicherlich,, solltest du vorsichtig sein. Ich wollte schonmal jemandem helfen und dann war hinten ein originalitätsverschluss dran, der beim öffnen gebrochen wäre. Nach rücksprache haben wir den pc dann komplett zurückgeschickt und durften ihn nicht öffnen. Es wurde betont, dass ansonsten unsere garantie beim verkäufer verfällt. Wie da die tieferen geflechte in der ordnungsgemässen garantieabwicklung sind, müsst ich nachschauen und prüfen. Aber im endeffekt ist das wurst, der verkäufer muss sich darum kümmern bzw. Muss mitteilen, wie weiter vorgegangen werden muss.
    Ein PC ist per Definition ein Gerät das Aufrüstbar ist, zudem bedarf es Wartungsarbeiten. Daher führt das Brechen eines Garantiesiegels, nicht zum Verlust der Gewährleistungspflicht. - Hierzu gibts Gerichtsurteile.

    Garantien sind freiwillige Leistungen des Herstellers oder Händlers, und können daher andere Bedingungen enthalten die den Nutzer einschränken. Was mit ein Grund ist, weshalb ich keinen Komplett-PC kaufen würde. Dann müsste ich ja warten bis die Garantiezeit abgelaufen ist, bis ich bspw. eine weitere Festplatte einbauen kann, wenn ich die Garantie nicht verlieren will.
    Wenn aufgrund des Siegels vom Nutzer keine Wartung durchgeführt werden kann, und der PC deshalb kaputt gehen, oder auch nur unerträglich laut werden, ist dass das Problem desjenigen der die Garantie gegeben hat.

    Ohne Gewähr, bin kein Jurist.


    Quote Originally Posted by Symantax
    Mir ist uebrigens aufgefallen, dass in dem Karton wo mein PC drin war auch die alle Originalkartons der einzelnen verbauten Teile waren.
    Karton der Grafikkarte, SSD usw.
    Von der CPU war als einzigstes Teil KEIN Originalkarton dabei sondern nur so ein schwarzer Karton.
    Vielleicht war die CPU ja B-Ware oder schon gebraucht. Keine Ahnung was die da eingebaut haben.
    Man weiss es ja nie.
    Nennt sich Tray-Version, die sind nur für OEMs vorgesehen. Was hierauf ja zutrifft.
    Tray-CPUs kommen nicht einzeln verpackt beim Händler an, sondern im Namensgebenden Tray. In einem solchen Tray liegen viele CPUs nebeneinander drin. Diese enthalten auch keinen Boxed-Kühler, und keine oder nur eingeschränkte Hersteller-Garantie (heißt: geht der Händler pleite, sitzt man auf dem Schaden, da der Hersteller die Verantwortung an den Händler Abtritt).
    Das Produkt selbst ist nicht zwangsläufig schlechter.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon is offline

  2. #22 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    16,778
    Quote Originally Posted by Symantax View Post
    Habe nun die CPU eingebaut. Habe sowas noch nie gemacht, aber mit Hilfe von YouTube Videos hat es geklappt.
    Hat zwar ein wenig gedauert, aber jetzt laeuft der PC.

    Also war die CPU wohl wirklich defekt. Ich hoffe das passiert nicht nochmal.

    Habe wohl jedoch etwas zu viel Kuehlpaste oder wie das heisst auf die CPU geschmiert.
    Ein bisschen kam an den Seiten wieder raus. Ist das schlimm? Also war nicht extrem viel sondern nur ein kleines bisschen.

    Achja, und als ich den PC angemacht habe kam dieses Bild:

    [Bild: 33F0D255_2307_46F9_BFCA_88F8369DA9D6.jpeg]

    Wozu war das?
    Es gibt bestimmte Meldungen, wenn die CPU defekt ist:
    https://www.computerfrage.net/frage/woran-erkenne-ich-eine-defekte-cpu
    Und dazu auch passende Beep- Code:
    https://www.code-knacker.de/beepcode.htm
    Vielleicht hilft dir das ja etwas weiter.
    Ist natürlich ärgerlich, wenn man die CPU an keinem anderen Rechner ausprobieren kann, denn wer hat schon 2 PCs zu Hause stehen.
    Wenn zuviel Kühlpaste aufgetragen wurde- das ist nicht schlimm.
    lucigoth is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,391
    Quote Originally Posted by lucigoth View Post
    Wenn zuviel Kühlpaste aufgetragen wurde- das ist nicht schlimm.
    Achja, dazu wollte ich auch was schreiben.
    Was luci geschrieben hat, gilt soweit. Solange man keine Elektrisch Leitfähige WLP gekauft hat (mir ist kein Kühler-Hersteller bekannt, der solche mitliefert).

    Man sollte die Hardware natürlich auch nicht in WLP ersäufen . Wenn etwas an den Seiten austritt, einfach wegwischen, um sicher zu gehen das es nicht in den Sockel gelangt. Dort wirkt es dann nämlich isolierend wenn es zwischen die Kontakte von CPU und Sockel gelangt, und der PC funktioniert nicht oder nur instabil. Aus dem Sockel, vor allem wenn mit Pins wie bei AM4 verwendet werden, ist das Zeug auch nur sehr mühselig wieder raus zu bekommen. Bei Intel-Sockel zwar etwas weniger Mühselig, dafür ist dort die Gefahr groß Kontakte am Sockel irreparabel zu beschädigen.

    Hat man das verhindert, ist das schlimmste was dadurch passiert, eine minimal höhere Temperatur. Wenn man nicht auf Übertaktungs-Rekordjagd ist, ist das aber auch nicht schlimm, sind es halt 1-3°C mehr.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon is offline

  4. #24 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
    Mir ist grad was neues aufgefallen.

    Also habe grad Red Dead Redemption gespielt.
    Laeuft einwandfrei ohne ruckeln.

    Jedoch hab ich dann gesehen, dass der CPU Luefter manchmal so fuer 1 Sekunde aus geht und dann wieder an.
    Vorhin war es so 30 Minuten lang immer so alle 10-15 Sekunden. Also gleichmaessig.
    Immer wenn die LED Gruen zur Farbe Gruen gewechset hat ging er aus und fing dann wieder bei Rot an.
    Keine Ahnung ob das nur die LED ist oder der komplette Luefter. Denke aber der komplette Luefter.

    Habs hier ganz kurz gefilmt was ich meine:
    https://www.youtube.com/watch?v=HpVFLqa3rB8

    Jetzt im Moment leuchtet sie wieder durch.
    Vielleicht weil ich das Spiel pausiert habe?

    Ist das normal? Z.b weil die CPU grad arbeitet oder nicht so viel Leistung braucht?
    Leise ist der PC immer. Also egal welches Spiel ich spiele.. die Grafikkarte scheint nicht voll aufzudrehen.
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀
    Symantax is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,672
    Normalerweise sollte ein Lüfter nie ganz ausgehen. Solang´s nur für 1 Sekunde ist, wird es wohl trotzdem keinen Schaden anrichten - merkwürdig ist es aber immer noch.

    Mich persönlich würde das An/Aus all 15 Sekunden wahrscheinlich die Wände hochtreiben. Aber die Menschen sind eben unterschiedlich geräuschsensitiv - wenn du damit leben kannst, okay.
    Thorn1030 is offline

  6. #26 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Normalerweise sollte ein Lüfter nie ganz ausgehen. Solang´s nur für 1 Sekunde ist, wird es wohl trotzdem keinen Schaden anrichten - merkwürdig ist es aber immer noch.

    Mich persönlich würde das An/Aus all 15 Sekunden wahrscheinlich die Wände hochtreiben. Aber die Menschen sind eben unterschiedlich geräuschsensitiv - wenn du damit leben kannst, okay.
    Hören tue ich davon absolut garnichts.
    Hätte die CPU keine Beleuchtung dann würde ich es sowieso garnicht merken.
    Und jetzt wo ich wieder angefangen habe zu spielen hat es wieder angefangen.
    Immer im gleichen Takt geht es für 1 Sekunde aus. Wirklich alle 10 Sekunden. Also nicht unregelmäßig.

    Wenn ich das Spiel pausiere, dann hört es wieder auf.
    Ich hoffe das ist nichts schlimmes.

    Ich wusste ich hätte lieber Intel nehmen sollen.
    Kein Wunder dass AMD billiger ist.
    Erste CPU kaputt und jetzt verhält die zweite sich auch komisch.
    Wie toll AMD doch ist.

    Hier nochmal etwas genauer:
    https://www.youtube.com/watch?v=_lR4vDbFi5w
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀
    Symantax is offline Last edited by Symantax; 05.11.2019 at 19:46.

  7. #27 Reply With Quote
    Badewannen-Mod  Juli Karen's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    In einer südlichen Wanne
    Posts
    12,901
    Wie sehen denn die Temperaturen während des Gamings aus?

    Laufen irgendwelche Tools zur Optimierung deiner CPU-Lüfter oder hast du diesbezüglich im UEFI/BIOS etwas eingestellt?
    Dank & Gruß, JK
    -------------------------------------------------------------------
    (Entschuldigt bitte, aber ich kann mit Freundschaftslisten nicht viel anfangen. Daher sind Freundschaftsanfragen an mich zwecklos! Sorry)

    "2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit des Menschen.
    Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher!" (A. Einstein)
    Juli Karen is offline Last edited by Juli Karen; 05.11.2019 at 19:58.

  8. #28 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
    Quote Originally Posted by Juli Karen View Post
    Wie sehen denn die Temperaturen während des Gamings aus?

    Laufen irgendwelche Tools zur Optimierung deiner CPU-Lüfter oder hast du diesbezüglich im UEFI/BIOS etwas eingestellt?
    Nein, habe nichts verändert oder eingestellt. Und ansonsten scheint auch alles normal zu sein
    Es passiert nur während des Gamplays und sobald ich pausiere hört es auf.
    Ich denke bei anderen Spielen wird das wohl garnicht passieren.
    Ist mir jetzt erst nur bei Red Dead Redemption 2 aufgefallen.
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀
    Symantax is offline Last edited by Symantax; 05.11.2019 at 20:27.

  9. #29 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,391
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Normalerweise sollte ein Lüfter nie ganz ausgehen. Solang´s nur für 1 Sekunde ist, wird es wohl trotzdem keinen Schaden anrichten - merkwürdig ist es aber immer noch.

    Mich persönlich würde das An/Aus all 15 Sekunden wahrscheinlich die Wände hochtreiben. Aber die Menschen sind eben unterschiedlich geräuschsensitiv - wenn du damit leben kannst, okay.
    Es geht nur um die Beleuchtung, die für rein gar nichts gut ist.

    Quote Originally Posted by Symantax View Post
    Ich wusste ich hätte lieber Intel nehmen sollen.
    Kein Wunder dass AMD billiger ist.
    Erste CPU kaputt und jetzt verhält die zweite sich auch komisch.
    Wie toll AMD doch ist.
    Die CPU ist nicht kaputt, das ist nur der Lüfter, bzw. die LED. Der Lüfter selbst dreht ja weiter und stoppt nicht.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon is offline

  10. #30 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
    Ja aber warum geht die Beleuchtung an und aus sobald ich spiele und leuchtet ganz normal sobald ich das Spiel pausiere?
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀
    Symantax is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,391
    Die RGBs des Lüfters sind konfigurierbar, dazu gehört auch die Möglichkeit fürs "Blinken".
    Ich weiß aber nicht, wo das konfiguriert wird. Entweder im BIOS oder MSI stellt eine Software zum Download (oder auf DVD) bereit.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon is offline

  12. #32 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    16,778
    Dieses kleine Programm ist sehr hilfreich, was CPU, Kerne usw. angeht:
    https://www.chip.de/downloads/Core-Temp_31749702.html
    https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/core-temp/
    Gibt verschieden Seiten zum Download.

    lucigoth is offline

  13. #33 Reply With Quote
    Badewannen-Mod  Juli Karen's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    In einer südlichen Wanne
    Posts
    12,901
    Ich will ja nicht unken, meine aber ebenfalls, dass der Lüfter kurz stillsteht oder zumindest für eine kurze Zeit sehr langsam dreht; nach dem Farbwechsel von Blau auf Rot kann man die Rotorblätter für einen Augenblick gut erkennen (im langen Video besser zu sehen)
    Dank & Gruß, JK
    -------------------------------------------------------------------
    (Entschuldigt bitte, aber ich kann mit Freundschaftslisten nicht viel anfangen. Daher sind Freundschaftsanfragen an mich zwecklos! Sorry)

    "2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit des Menschen.
    Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher!" (A. Einstein)
    Juli Karen is offline

  14. #34 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
    Also wie gesagt, habe jetzt 5 Stunden am Stück RdR2 gezockt und es gab keine Probleme. Keine Abstürze, Ruckler oder sonst was.
    Nur halt das die CPU LED beim Gameplay alle 10 Sekunden für 1 Sekunde ausgeht.
    Sobald ich pausiere hört es auf.
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀
    Symantax is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,391
    Protokolliere mal die Drehzahl des Lüfters (Core Temp liest keine Lüfter-Daten ein), du kannst dafür HWiNFO64 (die Portable-Version läuft ohne Installation) nutzen. Das liest noch einige weitere Sensoren aus, damit kann man einige Komponenten Überwachen. Ist daher im ersten Moment etwas unübersichtlich.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon is offline

  16. #36 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
    Ich werds mal ausprobieren.

    Es könnte aber auch am Spiel liegen.
    RdR2 hat viele Bugs und Probleme seit Release heute.
    Im Internet steht, dass es bei vielen nicht startet und manche CPU Probleme haben.
    Bei mir läuft es relativ gut. Habe nur ein paar kleine Bugs, aber die stören nicht groß.
    Und ob das Spiel meine CPU etwas durcheinander bringt kann gut sein.
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀
    Symantax is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •