Page 2 of 5 « First 12345 Last »
Results 21 to 40 of 98

Land unter in Thüringen: Bürgerliche Mitte verliert die Mehrheit! (aus PE)

  1. #21 Reply With Quote
    Halbgott Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    TuS
    Posts
    9,676
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Warum gibt es in Thüringen schlechtes und kaum vorhandenes Politikwissen? Warum sind das Ewiggestrige, wenn sie eine Partei wählen, die ihre Ansichten vertritt? Das ist Demokratie. Natürlich hat die Linke nichts mehr mit der DDR zu tun. Vielleicht sind das auch Leute, die die Vorstellungen der Linken gut finden? Oder darf man nur die Parteien wählen die eine Lina gut findet wählen?

    Und Du glaubst es ist in Bayern besser, wo alle "Ewiggestrigen" Rentner CSU wählen? Oder in Österreich wo man schon aus Prinzip SPÖ und ÖVP wählt? Warum hat die Linke nur Luftschlösser im Angebot? Kannst du das begründen? Es ist in Ordnung wenn du die Linken nicht magst. Aber du kannst es besser machen und in die Politik gehen und dort die Leute mit deinen Vorstellungen überzeugen.


    Das ist meine Meinung zu dem ganzen. Akzeptiere sie oder nicht.

    Außerdem bin ich nicht hier um irgendwen von meiner Meinung überzeugen zu wollen. Zudem habe ich es schonmal gesagt, deine ständigen Beleidigungen werden langsam lästig. Mir immer und immer wieder ignoranz und ich würde doch in einer Filterblase leben vorzuwerfen ist langsam aber sicher einfach nur dreist.

    Ich möchte mich an dem einen oder andere Thema in diesem Forum beteiligen aber das bitte ohne deine ständigen Sticheleien und Provokationen.
    Lina is offline Last edited by smiloDon; 28.10.2019 at 19:33.

  2. #22 Reply With Quote
    Deus Leichenteich's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Posts
    10,259
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Du hast schon mitbekommen, dass die Linke in den letzten fünf Jahren Thüringen regiert hat? Welche Luftschlösser haben sie denn gebaut?
    Ja, als Zitat. Nur bin auch ich nicht in der Lage, eine Nichtexistenz zu präsentieren.

    Und nein, das ist kein rhetorischer Kniff oder Trick, ich wende mich nur gegen die Verwendung des Begriffes "Sozialismus" als Totschlagargument, wie es in schöner Regelmäßigkeit durch FDP und Union geschieht.

    Den Begriff demokarischer Sozialismus findest du übrigens im Parteiprogramm der Linken als auch der SPD. Und dazu gibt es in der Tat Konzepte - die haben aber rein gar nichts mit dem real existierenden Sozialismus der des ehemaligen Ostblocks zu tun.
    Hat das denn die FDP behauptet, dass der Sozialismus, den die Linke einführen will etwas mit den ehemaligen Ostblock Staaten zutun hat?
    Leichenteich is offline

  3. #23 Reply With Quote
    General Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    3,168
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Das ist meine Meinung zu dem ganzen. Akzeptiere sie oder nicht.

    Außerdem bin ich nicht hier um irgendwen von meiner Meinung überzeugen zu wollen. Zudem habe ich es schonmal gesagt, deine ständigen Beleidigungen werden langsam lästig. Mir immer und immer wieder ignoranz und ich würde doch in einer Filterblase leben vorzuwerfen ist langsam aber sicher einfach nur dreist.

    Ich möchte mich an dem einen oder andere Thema in diesem Forum beteiligen aber das bitte ohne deine ständigen Sticheleien und Provokationen.
    Beantworte meine Fragen oder lass es einfach bleiben. Ganz wie es dir beliebt. Vielleicht solltest du nicht einfach Behauptungen in den Raum stellen, die du nicht begründen kannst.

    Lord Kaktus is offline

  4. #24 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,562
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Das ist meine Meinung zu dem ganzen. Akzeptiere sie oder nicht.

    Außerdem bin ich nicht hier um irgendwen von meiner Meinung überzeugen zu wollen. Zudem habe ich es schonmal gesagt, deine ständigen Beleidigungen werden langsam lästig. Mir immer und immer wieder ignoranz und ich würde doch in einer Filterblase leben vorzuwerfen ist langsam aber sicher einfach nur dreist.

    Ich möchte mich an dem einen oder andere Thema in diesem Forum beteiligen aber das bitte ohne deine ständigen Sticheleien und Provokationen.
    Meinungen fallen nicht vom Himmel, man kann diese meist begründen. Und wenn man sich zu einem Thema beteiligt, dann isollte man in der Regel auch bereit sein, dies zu tun - denn davon lebt der Meinungsaustausch.
    Quote Originally Posted by Leichenteich View Post
    Hat das denn die FDP behauptet, dass der Sozialismus, den die Linke einführen will etwas mit den ehemaligen Ostblock Staaten zutun hat?
    Ja, zumindest was Herrn Lindner betrifft. Denn er verwandte den entsprechenden Begriff.
    smiloDon is offline Last edited by smiloDon; 28.10.2019 at 19:33.

  5. #25 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,194
    Quote Originally Posted by Cagigawa View Post
    Ich habe soeben eine Wähleranalyse gesehen in der steht das mit Ausnahme der Altersgruppe 60 aufwärts in allen Altersgruppen die AfD die stärkste Partei war.
    dann sind die Ü60-Jährigen ja doch nicht ganz so doof wie immer behauptet.
    Gothaholic is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Held Cagigawa's Avatar
    Join Date
    Dec 2013
    Location
    221b Baker Street
    Posts
    5,027
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    dann sind die Ü60-Jährigen ja doch nicht ganz so doof wie immer behauptet.
    Du meinst nur die in Thüringen.
    In anderen Bundesländern wählen die ohne Infos einfach immer nur SPD oder CDU/CSU weil sie es schon immer so getan haben.

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Das letzte Element. Wocky's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Köln. Wo sonst?
    Posts
    14,190
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post

    Und in diesem Sinne fragt Lord Kaktus nach. Das sind keine aber keine Sticheleien oder gar Provokationen, er hat sich nicht im Ton vergriffen.
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post



    Mit deinem meiner Meinung nach ignoranten und blinden Geschreibsel überzeugst du keinen Menschen. Vorallem, da ich denke das du in einer Filterblase lebst.
    Für ähnliches wird man hier schon mal gerne verwarnt, gesperrt, gebannt und gevierteilt. Oder kommt es mal wieder nur darauf an, wen es trifft?
    Und wieso darf man hier Zitierte nicht mehr beim Namen nennen?
    "Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstherrlichen und der Tyrannei böser Frauen. (Speziell jenen mit akut gedrosseltem Textverständnis)
    Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch dasTal der Dunkelheit geleitet."

    Wocky is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,562
    Quote Originally Posted by Wocky View Post
    Für ähnliches wird man hier schon mal gerne verwarnt, gesperrt, gebannt und gevierteilt. Oder kommt es mal wieder nur darauf an, wen es trifft?
    Nein, da habe ich etwas übersehen. Mea culpa.
    Quote Originally Posted by Wocky View Post
    Und wieso darf man hier Zitierte nicht mehr beim Namen nennen?
    Weil es nichts zur Sache tut und den Zitierten nur unnötig vorführt.
    Wenn du den Zitierten für seine Äußerung kritisieren willst, solltest du dies in betreffenden Thread direkt tun.
    smiloDon is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Mythos Orkjäger XD's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Dresden
    Posts
    8,853
    Ich bin erstaunt, dass die AfD in meiner Heimatgemeinde nur 23% geholt hat.

    Nachdem ich mir eben mal auch die Ergebnisse der vorherigen Wahlen angeschaut habe muss ich feststellen: Nur ein Bruchteil der Rechtsradikalen und Neonazis hatten früher tatsächlich die NPD gewählt, der Rest gab vermutlich der CDU die Stimmen, was deren Halbierung in der jetzigen Wahl zugunsten der AfD erklären würde.

    Hat man sich früher also nicht getraut bekennende Neonazis zu wählen, hat man heute kein Problem mehr damit einen Faschisten mit einer schlechten bürgerlichen Fassade zu wählen.

    Gemessen an dem rechtsradikalen und rassitischen Gedankengut welches ich dort tagtäglich erlebt habe, hätte ich allerdings mit deutlich mehr Prozenten für die AfD gerechnet.
    Orkjäger XD is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,562
    Quote Originally Posted by Orkjäger XD View Post
    Hat man sich früher also nicht getraut bekennende Neonazis zu wählen, hat man heute kein Problem mehr damit einen Faschisten mit einer schlechten bürgerlichen Fassade zu wählen.
    Es gab kein entsprechendes Angebot. Die AfD hat viele Nichtwähler rekrutiert, aber viele Stimmen von Wähler der anderen Parteien gewonnen, und dabei nicht nur von der Union.
    Rechtsextremes Gedankengut gibt es nicht nur am rechten Rand, sondern ist bis weit in die Mitte der Gesellschaft verbreitet. So betrachtet war es also nie verschwunden.
    Und die AfD ist nun in der Lage diese Menschen zu aktivieren, früher haben sich die Meisten dieser Menschen nicht politisch geäußert, bzw. kleinmütig die etablierten Parteien gewählt.
    smiloDon is offline Last edited by smiloDon; 28.10.2019 at 21:07.

  11. #31 Reply With Quote
    Veteran Crusherle's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    652
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    So tönte aus den ach so bürgerlichen Parteien FDP und Union nach der Landtagswahl in Thüringen. FDP-Vorsitzender Lindner setzte noch einen drauf, indem er bemerkte, dass die Linke schließlich den Sozialismus einführen wolle und man deshalb auf keinen fall mit ihr zusammenarbeiten könne.

    Mich machen solche Dummheiten sprachlos. Denn wenn man sich die konkreten Ziele der Linken und Union näher betrachtet, unterscheiden sich diese kaum: Beide wollen mehr Lehrer und Polizisten. Aber ich befürchte, dass dies die Kalten Krieger im bürgerlichen Lager verhindern wollen.

    Wir müssen darüber reden, dass fast jeder vierte Wähler eine Partei gewählt hat, dessen Landesvorsitzenden man mit Recht einen faschisten nennen darf. Da frage ich mich, ob viele diese Partei trotz oder gerade wegen ihres Vorsitzenden gewählt haben.
    Wieso wird eigentlich (egal von wem, ich meine aber eher das was ich aus den Medien so höre) so oft angezweifelt, dass die AfD Wähler das nicht bewusst gewählt haben wegen der rechten Gesinnung?
    Das wird so sein.
    Crusherle is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,562
    Quote Originally Posted by Crusherle View Post
    Wieso wird eigentlich (egal von wem, ich meine aber eher das was ich aus den Medien so höre) so oft angezweifelt, dass die AfD Wähler das nicht bewusst gewählt haben wegen der rechten Gesinnung?
    Das wird so sein.
    Also ich bezweifle nicht, dass ein Großteil der AfD-Wähler rechtsextremistisches Gedankengut hat. Aber eben auch nicht alle. In Thüringen kommt aber eben noch der Sonderfall hinzu, dass der Landesvorsitzende der AfD mit Fug und Recht Faschist geannt werden darf. Und dann stellt sich schon die Frage, wählen die die Partei trotz oder wegen des Spitzenkandidaten.
    smiloDon is offline

  13. #33 Reply With Quote
    Auserwählter DeeLayton's Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Location
    Fake
    Posts
    6,172
    Ich finde bedenklich, das Bürger fast 25-30 Jahre nicht gewählt haben jetzt aus Trotz die AfD wählen. Zumindest kommt mir das beim Stammtisch lauschen so vor.
    DeeLayton is online now

  14. #34 Reply With Quote
    Deus Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    10,246
    Ich höre Recht oft im Umfeld, dass mal wieder ein Führer nötig wäre. Vong daher überrascht mich das Ergebnis nicht wirklich
    Heinz-Fiction is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Bücherwolf  HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    6,177
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Ich höre Recht oft im Umfeld, dass mal wieder ein Führer nötig wäre. Vong daher überrascht mich das Ergebnis nicht wirklich
    Dieses + Ressentiments gegen Ausländer und Gutmenschen.
    HerrFenrisWolf is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Veteran Crusherle's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    652
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Ich höre Recht oft im Umfeld, dass mal wieder ein Führer nötig wäre. Vong daher überrascht mich das Ergebnis nicht wirklich
    Wenn du das hörst, wird es wohl wahr und so sein. So unglaublich es klingen mag.
    Crusherle is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Deus Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    10,246
    Quote Originally Posted by Crusherle View Post
    Wenn du das hörst, wird es wohl wahr und so sein. So unglaublich es klingen mag.
    Ich glaube das schon
    Heinz-Fiction is offline

  18. #38 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,723
    "Mal wieder" ein Führer, weil der letzte ja so erfolgreich war, im Völkermord, im Mord durch Krieg an einer ganzen Generation junger Leute, im Verbreiten menschenfeindlicher Ideologie, und im kläglich Scheitern und besiegt werden.

    Alles Dinge, die man sich zurückwünschen kann...
    ulix is offline Last edited by ulix; 29.10.2019 at 10:59.

  19. #39 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Garten
    Posts
    9,369
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Ich höre Recht oft im Umfeld, dass mal wieder ein Führer nötig wäre. Vong daher überrascht mich das Ergebnis nicht wirklich
    Was soll daran gut sein? Ein Mensch der andere hasst nur wegen ihrer kultur/Religion, finde das schrecklich!
    Es wird die Zeit kommen,
    da das Verbrechen am Tier
    ebenso geahndet wird,
    wie das Verbrechen am Menschen.


    Leonardo da Vinci (1452 - 1519)
    Turambars is offline

  20. #40 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,562
    Quote Originally Posted by Turambars View Post
    Was soll daran gut sein?
    Das hat er doch gar nicht behauptet.

    Die "Ausschließeritis" treibt weitere Blüten, zwar möchte der Vorsitzende der thüringischen CDU mit dem Ministerpräsident Ramelow sprechen, aber eine Zusammenarbeit oder Tolerierung schließe er weiterhin aus.

    Wie kann es also weitergehen? Eine Minderheitsregierung? Im dritten Wahlgang reichte eine relative Mehrheit für die Wahl zum Ministerpräsidenten, aber für Gesetze müssten er sich jeweils eine Mehrheit suchen. In Skandinavien hat man gute Erfahrungen mit Minderheitsregierungen gemacht. Aber dort gilt ein Kompromiss nicht als faul, sondern als pragmatischer Interessensausgleich.
    smiloDon is offline

Page 2 of 5 « First 12345 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •