Page 7 of 7 « First ... 34567
Results 121 to 136 of 136

Zwangsmaßnahmen gegen den Klimawandel? (aus PE)

  1. #121 Reply With Quote
    Legend Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    7,857
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Das aus für die Kohle ist beschlossene Sache jedenfalls in Deutschland.
    Ja bis 2038. Mit Hintertürchen für doch noch länger.

    Mindestens 10 Jahre zu spät.

    Stell dir vor du sitzt 1944 im KZ und die Alliierten sagen ja keine Sorge irgendwann in den 60ern befreien wir euch. Also wenn wir dann immer noch Lust drauf haben.

    Schöne Sache, die unsere Regierung da macht.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  2. #122 Reply With Quote
    Forenerpel  DucklasMacDuck's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    19,801
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Ja bis 2038. Mit Hintertürchen für doch noch länger.

    Mindestens 10 Jahre zu spät.

    Stell dir vor du sitzt 1944 im KZ und die Alliierten sagen ja keine Sorge irgendwann in den 60ern befreien wir euch. Also wenn wir dann immer noch Lust drauf haben.

    Schöne Sache, die unsere Regierung da macht.
    Solche Vergleiche darfst du dir in Zukunft sparen.
    DucklasMacDuck is offline

  3. #123 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,843
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Ja bis 2038. Mit Hintertürchen für doch noch länger.

    Mindestens 10 Jahre zu spät.

    Schöne Sache, die unsere Regierung da macht.
    Schön das wir da einer Meinung sind!
    Aber wie in meinen letzten Beitrag erwähnt, nützt es nichts wenn um uns herum die Kohlekraftwerke weiter existieren und modernisiert werden.
    In der EU sind sogar neue Atomkraftwerke geplant.
    Nicht nur unsere Regierung ist abhängig von den Wirtschaftslobbyisten, die agieren weltweit.

    Diese bestimmen was wir Konsumieren, wie wir uns kleiden ja sogar was wir denken.

    Übrigens dein Vergleich hinkt in Verbindung mit meinem zitierten Post.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline Last edited by Apubec; 21.10.2019 at 21:56.

  4. #124 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Garten
    Posts
    9,300
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Blätter

    Aber nach meinem Empfinden ist eine Förderung noch keine Zwangsmaßnahme, das wäre es erst für mich, wenn der Staat alle Käufer verpflichten würde, nur noch Wagen mit einer bestimmten Antriebstechnologie zu kaufen.
    Psst,
    Also kann man ab 2025 von Zwang sprechen Ölheizungen 2030 verbrenner da sollen diese nicht mehr zugelassen werden!?
    Es wird die Zeit kommen,
    da das Verbrechen am Tier
    ebenso geahndet wird,
    wie das Verbrechen am Menschen.


    Leonardo da Vinci (1452 - 1519)
    Turambars is offline

  5. #125 Reply With Quote
    Legend Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    7,857
    Quote Originally Posted by DucklasMacDuck View Post
    Solche Vergleiche darfst du dir in Zukunft sparen.
    Darf ich oder muss ich? Und wo ist das Problem? Gerne auch per PN.

    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Schön das wir da einer Meinung sind!
    Aber wie in meinen letzten Beitrag erwähnt, nützt es nichts wenn um uns herum die Kohlekraftwerke weiter existieren und modernisiert werden.
    In der EU sind sogar neue Atomkraftwerke geplant.
    Nicht nur unsere Regierung ist abhängig von den Wirtschaftslobbyisten, die agieren weltweit.

    Diese bestimmen was wir Konsumieren, wie wir uns kleiden ja sogar was wir denken.

    Übrigens dein Vergleich hinkt in Verbindung mit meinem zitierten Post.
    Atomkraftwerke sind doch ok für das Klima. Klar sollten die auch igendwann weg aber als Überbrückung bis genug Wind und Solar da ist sind die doch super. Eine Schande, dass Deutschland aus der Atomkraft aussteigt bevor sie aus der Kohle aussteigen.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  6. #126 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,394
    Quote Originally Posted by DucklasMacDuck View Post
    Solche Vergleiche darfst du dir in Zukunft sparen.
    Wie wärs mit:

    "Ach sie haben Krebs, Lebenserwartung noch 5 Jahre? Und wir haben bereits eine Therapie mit 90% Heilungs-Chance innerhalb eines Jahres?

    Tja, da müssen sie leider noch 10 Jahre warten, vorher können wir die Therapie realistisch nicht bereitstellen."

    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Darf ich oder muss ich? Und wo ist das Problem? Gerne auch per PN.
    Ich halte mich da auch nicht immer dran, weil ich bequem bin, aber generell sollte man Dritte Reich Vergleiche meiden wenn es nicht um Völkermord, Minderheitenverfolgung oder das Abdriften einer Demokratie in eine Diktatur geht. Und selbst dann gilt es mit Maß an den Vergleich heran zu gehen.

    Jetzt können wir uns streiten, ob die drohende Klimakatastrophe mit hunderten Millionen Opfern nicht schlimmer sei als jeder Völkermord, aber da das ein längerer Prozess wird, nicht gezielt gegen bestimmte Ethnien oder Bevölkerungsteile geht, und auch kein gezielter und bewusster Mord ist (sondern eher fahrlässige Tötung durch Unterlassen), finde ich den Vergleich hier unangebracht.
    ulix is offline Last edited by ulix; 22.10.2019 at 20:08.

  7. #127 Reply With Quote
    Legend Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    7,857
    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Ich halte mich da auch nicht immer dran, weil ich bequem bin, aber generell sollte man Dritte Reich Vergleiche meiden wenn es nicht um Völkermord, Minderheitenverfolgung oder das Abdriften einer Demokratie in eine Diktatur geht. Und selbst dann gilt es mit Maß an den Vergleich heran zu gehen.

    Jetzt können wir uns streiten, ob die drohende Klimakatastrophe mit hunderten Millionen Opfern nicht schlimmer sei als jeder Völkermord, aber da das ein längerer Prozess wird, nicht gezielt gegen bestimmte Ethnien oder Bevölkerungsteile geht, und auch kein gezielter und bewusster Mord ist (sondern eher fahrlässige Tötung durch Unterlassen), finde ich den Vergleich hier unangebracht.
    Das ist vorsätzliche Tötung durch Unterlassung. Fahrlässig ist da nix dran. Und es geht auch irgendwie schon gezielt gegen bestimmte Bevölkerungsteile, da einige Teile der Welt vom Klimawandel härter und schneller getroffen werden als andere. Wir Mitteleuropäer sind ja noch am besten dran. Auch wenn wir uns am Ende auch selbst treffen, könnte man im Dritten Reich aber auch argumentieren, dass halt irgendwann die Kriegsgegner kommen und die Nazis plattmachen.

    Ich sehe die vorsätzliche Unterlassung geeigneter Maßnahmen gegen den Klimawandel als größtes Verbrechen in der Geschichte der Menschheit. Ein Verbrechen globalen Ausmaßes, an dem nahezu alle Länder der Welt beteiligt sind, was es so nie zuvor gegeben hat. Einen wirklich passenden Vergleich kann man daher gar nicht ziehen.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  8. #128 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,843
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post

    Atomkraftwerke sind doch ok für das Klima.
    Ja natürlich!
    Tschernobyl, Fukushima usw.



    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Wie wärs mit:

    "Ach sie haben Krebs, Lebenserwartung noch 5 Jahre? Und wir haben bereits eine Therapie mit 90% Heilungs-Chance innerhalb eines Jahres?

    Tja, da müssen sie leider noch 10 Jahre warten, vorher können wir die Therapie realistisch nicht bereitstellen."
    Diese Erde ist leider ein Kassenpatient
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline

  9. #129 Reply With Quote
    Legend Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    7,857
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Ja natürlich!
    Tschernobyl, Fukushima usw.
    Hat mit dem Klima nix zu tun. Dass die Kernspaltung weg sollte ist ja unumstritten. Im Vergleich zum Kohlekraftwerk ist sie aber das geringere Übel und man sollte zuerst die Kohle abstellen und dann die Atomkraft.

    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Diese Erde ist leider ein Kassenpatient
    Die Politiker der Welt gehen mit ihr aber schlimmer um als mit jedem Kassenpatienten.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  10. #130 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,394
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Das ist vorsätzliche Tötung durch Unterlassung. Fahrlässig ist da nix dran. Und es geht auch irgendwie schon gezielt gegen bestimmte Bevölkerungsteile, da einige Teile der Welt vom Klimawandel härter und schneller getroffen werden als andere. Wir Mitteleuropäer sind ja noch am besten dran. Auch wenn wir uns am Ende auch selbst treffen, könnte man im Dritten Reich aber auch argumentieren, dass halt irgendwann die Kriegsgegner kommen und die Nazis plattmachen.
    Wenn dann ist es unterlassene Hilfeleistung.
    Und gezielt gegen irgendwen geht es auch nicht, auch wenn ärmere eher betroffen sein werden. Aber das ist eine systemische Folge, keine bewusst herbeigeführte.
    ulix is offline

  11. #131 Reply With Quote
    Legend Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    7,857
    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Wenn dann ist es unterlassene Hilfeleistung.
    Und gezielt gegen irgendwen geht es auch nicht, auch wenn ärmere eher betroffen sein werden. Aber das ist eine systemische Folge, keine bewusst herbeigeführte.
    Wenn ich ein Baby in ne Badewanne lege und das Wasser andrehe und dann munter zuschaue bis es ertrinkt ist das doch keine unterlassene Hilfeleistung.

    Die Verbrennung fossiler Rohstoffe haben wir doch selbst verursacht.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  12. #132 Reply With Quote
    Halbgott Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    In your heart
    Posts
    9,540
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Wenn ich ein Baby in ne Badewanne lege und das Wasser andrehe und dann munter zuschaue bis es ertrinkt ist das doch keine unterlassene Hilfeleistung.

    Die Verbrennung fossiler Rohstoffe haben wir doch selbst verursacht.
    Irgendwie sind deine Vergleiche seltsam ...
    Lina is offline

  13. #133 Reply With Quote
    Legend Heinzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Aachen
    Posts
    7,857
    Quote Originally Posted by Lina View Post
    Irgendwie sind deine Vergleiche seltsam ...
    Wenn dir das Ausmaß des Klimawandels bewusst wäre würdest du das nicht so sehen. Es ist so erschreckend wie es sich anhört.
    "wenn ich jmd respektlos behandelt habe warst dass immer nur du" - wahre Freunde!

    Legen Sie das verdammte Eis zurück auf Ihre Zwei-Millionen-Dollar-Hand!
    EDL: Es wird Menschenansammlungen in allen Größenordnungen geben in hinreichender Zahl.
    Mission Impossible mit Heinzi Cruise
    Heinzi is offline

  14. #134 Reply With Quote
    Halbgott Lina's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    In your heart
    Posts
    9,540
    Quote Originally Posted by Heinzi View Post
    Wenn dir das Ausmaß des Klimawandels bewusst wäre würdest du das nicht so sehen. Es ist so erschreckend wie es sich anhört.
    Das macht keinen Sinn ... Warum sollte mir das Ausmaß des Klimawandels nicht bewusst sein nur weil ich deine Vergleiche seltsam finde?
    Lina is offline

  15. #135 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,394
    Deine Vergleiche hinken. Erstens ist es nicht weltweit etabliert und "normal", Neugeborene sich selbst in der Badewanne zu überlassen, zweitens wussten wir lange nicht dass das Neugeborene nicht schwimmen kann, drittens braucht so ein Baby keine Jahrzehnte zum Ertrinken, viertens muss nicht die gesamte Menschheit und alle Regierungen zusammenarbeiten, um das Baby noch rechtzeitig aus der Badewanne zu fischen.

    Ich finds ja auch schlimm, dass viel zu wenig unternommen wird. Ich denke mal dir ist bereits klar geworden, dass wir bei diesem Thema in vielem überein stimmen. Aber deine Vergleiche sind selbst mir zu viel.
    ulix is offline

  16. #136 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,194
    Vielleicht lasst ihr nun die blöden Vergleiche und die Diskussion darüber und äüßert euch mal wieder zum Thema!
    smiloDon is offline

Page 7 of 7 « First ... 34567

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •