Results 1 to 4 of 4
  1. #1 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Oct 2019
    Location
    https://i.pinimg.com/originals/dd/00/24/dd002482b80551f432eba051935b75f0.jpg
    Posts
    2
    Die Spielmechanik der mitlevelnden Gegner hat ja ihre Vor- und Nachteile.
    Ich hätte gerne von erfahrenen Usern gewußt, ob das Mitleveln der Gegner bei höheren Stufen irgendwann mal aufhört oder sich
    "endlos" fortpflanzt.

    Bedeutend ist das für mich deshalb, weil ich zwar probehalber Cyrodil mit dem Avatar schon gut bereist habe, aber beim "richtigen"
    Loslegen doch auch etwas optimiert skillen will (Siehe die Internetglaubensfragen nach 5-5-5 bzw. 5-5-1-Skillungen, Nicht-Weiter-Als-Level-XX-leveln usw.).
    justasmallaccount is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,965
    Oblivion ist ewig her, auf meine eigenen Erfahrungen kann ich mich deshalb nicht verlassen. Aber laut Reddit (https://www.reddit.com/r/oblivion/co...th_your_level/) hört das Scaling irgendwann zwischen Level 30 und 35 auf.
    Carador is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Waldläuferin privideniye's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    Bullerbü (schön wär´s)
    Posts
    157
    Darf ich mal ´ne doofe Frage stellen?

    Warum levelt ihr eigentlich bei Oblivion so zwanghaft nach oben?

    Mir selbst ging es so, nachdem ich begriffen habe, daß es hier vornehmlich um die Entwicklung der Fertigkeiten, und nicht um Leveln im klassischen Sinne geht, daß ich mich für eine Art "Fixlevel" entschieden habe, auf welchem ich dann halt das ganze Spiel gespielt habe.
    Meist hielt ich meine Char auf Level 10 (auch wenn ich dadurch einige Daedra-Quests nicht spielen konnte). Das erforderte zwar ein bischen Planung, da ich die Quests entsprechend früh angehen mußte, in welchen man übernachten mußte, aber das ging beim dritten Durchlauf ganz gut.

    Das hatte den Vorteil, daß die Gegenstände begrenzt waren. Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie sehr das genervt hat, ab einem bestimmten Level plötzlich überall mit z.B. Glaswaffen und Rüstungen konfrontiert zu werden, die stundenlang vorher noch nie irgendwo aufgetaucht oder gar erwähnt wurden. Und urplötzlich waren die Sachen überall. Ähnlich ging mir das mit den Gegnern.

    Ich wollte irgendwann dann einfach eine Art "Basic-Variante", also mit bestimmten Gegenständen, die von Anfang an im Spiel waren.
    Fand ich immer immersiver und logischer.

    Der Nebeneffekt war dann halt, daß ich irgendwann den Schwierigkeitsregler sukzessive nach oben korrigieren mußte, um die Herausforderung zu halten, auch der Immersion wegen.

    Aber die Klagen über die mitlevelnden Gegner konnte ich auf die Art einfach irgendwann nicht mehr nachvollziehen.
    privideniye is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,828
    Vor allem gibt es einige sehr gute Mods, die das Mitleveln verändern und auch das inflationäre Auftreten von Super-Rüstungen unterbinden. So kann man dann z.B. nur eine einzige Daedra Rüstung komplettieren, weil es den Helm nur einmal im Game gibt.
    Pursuivant is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •