Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 34
  1. View Forum Posts #1 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
     
    Symantax is offline

    Welche Maus soll ich mir kaufen?

    Ich hatte eine lange Zeit die Logitech G400 Maus. Würde sie auch wieder nehmen, aber man bekommt sie kaum noch irgendwo.

    Welche Maus soll ich stattdessen kaufen?
    Soll schon eine einigermaßen gute Maus sein und auch mal zum zocken geeignet sein.

    Vielleicht eine Razer Maus? Hatte noch nie eine.
    Preisgrenze ist 50 Euro.
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀

  2. View Forum Posts #2 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    20,225
     
    urphate is online now
    Ich denke doch mal, dass hängt sehr viel davon ab, wieviel Wert du auf das Zocken legst.

    Für die "normale " Arbeit am PC reicht mir eine Funkmaus von Logitech oder jetzt Speed Link. Für den unterwegs selten verwendeten Laptop habe ich mir eine extra kleine Funkmaus gekauft, aus Platzgründen. Alle lagen unter 50 €.

    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass meine Mäuse den Ansprüchen eines Cad-Entwicklers oder eines Zockers nicht genügen.
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende

  3. View Forum Posts #3 Reply With Quote
    General Symantax's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Scottsdale, Arizona
    Posts
    3,756
     
    Symantax is offline
    Quote Originally Posted by urphate View Post
    Ich denke doch mal, dass hängt sehr viel davon ab, wieviel Wert du auf das Zocken legst.

    Für die "normale " Arbeit am PC reicht mir eine Funkmaus von Logitech oder jetzt Speed Link. Für den unterwegs selten verwendeten Laptop habe ich mir eine extra kleine Funkmaus gekauft, aus Platzgründen. Alle lagen unter 50 €.

    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass meine Mäuse den Ansprüchen eines Cad-Entwicklers oder eines Zockers nicht genügen.
    Es soll eine Gaming Maus mit Kabel sein.
    Steam / YouTube

    ׀ I am a human ׀

  4. View Forum Posts #4 Reply With Quote
    Ritter Kalkihe's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Kerlsruhe
    Posts
    1,409
     
    Kalkihe is offline
    Ich nutze, nachdem ich lange die Logitech MX518 hatte, mittlerweile die hier: https://www.amazon.de/Logitech-22291...1128156&sr=8-1 Die hat ein ähnliches gutes Feeling, mit ihr lässt sich super arbeiten und auch hin und wieder zocken.
    Quote Originally Posted by Matteo View Post
    Gewagte These: Ein Bewohner von Kalkihes Wohnheim arbeitet offensichtlich in Professor Hunts Unternehmen.
    Last edited by Kalkihe; 15.10.2019 at 11:29.

  5. Visit Homepage View Forum Posts #5 Reply With Quote
    Knetmaster  Wombel's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Neverhood
    Posts
    25,139
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Wombel is online now
    Mittlerweile ist es gar nicht so leicht ein passendes Werkzeug zu finden.
    Ich für meinen Teil kann eigentlich nur mit einer 5 Tasten Maus zocken. Diese hat eine Daumentaste und eine „Ringfingertaste“, also links und rechts an der Maus 2 Tasten zusätzlich. Ich hatte schon welche mit mehr,- als auch weniger Tasten getestet, aber irgendwie komme ich damit nicht recht klar. Ich habe schon seit Jahren die Microsoft Wireless Desktop 3000 Tastatur + Maus Kombo im Einsatz.

    Wie viele Tasten soll die zukünftige Maus denn haben?

  6. View Forum Posts #6 Reply With Quote

  7. View Forum Posts #7 Reply With Quote
    Ehrengarde VaNaDiN's Avatar
    Join Date
    Jul 2005
    Location
    Rheine
    Posts
    2,433
     
    VaNaDiN is offline

  8. View Forum Posts #8 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Garten
    Posts
    9,326
     
    Turambars is online now
    [Bild: 122-Gerbil-Portrait-stage.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3w0NTQ5MXxpbWFnZS9qcGVnfGltYWdlcy9oYjIvaGQwLzk5NDM3MTkwNTEyOTQuanBnfDc4MWFkZjM5YTI3ZmZmZTJlMDMzYTJkNWQ1NzhkZDdmMjAwZDAxNDEzZDQxYjE5ZTU1YTFhN2RkOTdlZTY0ZWI]
    Ich empfehle diese sehr präzise hohe Geschicklichkeit schnurlos hat nur eine funkantene Nachteil man benötigt noch zusätzliche Tasten aber die auf keinen Fall an der Maus befestigen!
    Es wird die Zeit kommen,
    da das Verbrechen am Tier
    ebenso geahndet wird,
    wie das Verbrechen am Menschen.


    Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

  9. View Forum Posts #9 Reply With Quote
    Ministerpräsident WoP Tiha's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    3,681
     
    Tiha is offline
    Auch fürs zocken reicht ne stink normale Maus mit zwei tasten + Mausrad.

    Vorrausgesetzt du bist keine Maus gewohnt die mehr tasten hat welche du auch nutzt.

    ich hab idr Soetwas und die Teile halten normalerweise um die 10 Jahre ...

  10. View Forum Posts #10 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,075
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by Tiha View Post
    Auch fürs zocken reicht ne stink normale Maus mit zwei tasten + Mausrad.
    nö, das ist mir zu wenig, die beiden Seitentasten an meiner Maus finde ich inzwischen unverzichtbar. über die beiden Schalter über und unter dem Mausrad könnte man noch diskutieren, aber nicht über die Seitentasten.

  11. Visit Homepage View Forum Posts #11 Reply With Quote
    Бог FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,266
     
    FlashX is offline
    Quote Originally Posted by Tiha View Post
    Auch fürs zocken reicht ne stink normale Maus mit zwei tasten + Mausrad.

    Vorrausgesetzt du bist keine Maus gewohnt die mehr tasten hat welche du auch nutzt.

    ich hab idr Soetwas und die Teile halten normalerweise um die 10 Jahre ...
    Das hängt davon ab, welche Spiele man spielt. Selbst in Singleplayer-Spielen will ich meine DPI-Tasten am Mausrad nicht mehr missen, da die einstellbaren Maussensitivitäten in manchen Spielen katastrophal sind.
    Auf die beiden Daumentasten will ich selbst beim Browsern im Internet nicht mehr verzichten, da man mit denen sehr bequem zwischen Seiten navigieren kann. Die von Symantax genannte Maus kommt mit Daumentasten, er ist deren Nutzung also sicherlich gewohnt.
    Von Razer gibt es allerdings nur 1 Maus für 50€ und die kommt ohne Daumentasten.
    ~ That is not dead which can eternal lie
    ~ And with strange aeons even death may die

    We shall swim out to that brooding reef in the sea and dive down through black abysses to Cyclopean and many-columned Y'ha-nthlei,
    and in that lair of the Deep Ones we shall dwell amidst wonder and glory for ever.

  12. View Forum Posts #12 Reply With Quote
    Lead Cenobite Dunkler Fürst's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    In den Gängen von Leviathan
    Posts
    41,176
     
    Dunkler Fürst is offline
    Quote Originally Posted by Turambars View Post
    [Bild: 122-Gerbil-Portrait-stage.jpg?context=bWFzdGVyfGltYWdlc3w0NTQ5MXxpbWFnZS9qcGVnfGltYWdlcy9oYjIvaGQwLzk5NDM3MTkwNTEyOTQuanBnfDc4MWFkZjM5YTI3ZmZmZTJlMDMzYTJkNWQ1NzhkZDdmMjAwZDAxNDEzZDQxYjE5ZTU1YTFhN2RkOTdlZTY0ZWI]
    Ich empfehle diese sehr präzise hohe Geschicklichkeit schnurlos hat nur eine funkantene Nachteil man benötigt noch zusätzliche Tasten aber die auf keinen Fall an der Maus befestigen!
    Die Maus hat noch einen Nachteil. Ohne Futter ist sie bald nicht mehr zu gebrauchen.

  13. View Forum Posts #13 Reply With Quote
    Ehrengarde mkk's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    2,125
     
    mkk is offline
    mx518
    Ganz klar.
    "I am your non-gender specific parent, Lucy."
    -Krieg der Sterne Remake
    derstandard.at/2000055440735/Roland-Kaiser-Ein-Sir-vom-Scheitel-bis-zur-Strophe

  14. View Forum Posts #14 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,394
     
    Homerclon is offline
    Quote Originally Posted by Tiha View Post
    Auch fürs zocken reicht ne stink normale Maus mit zwei tasten + Mausrad.

    Vorrausgesetzt du bist keine Maus gewohnt die mehr tasten hat welche du auch nutzt.

    ich hab idr Soetwas und die Teile halten normalerweise um die 10 Jahre ...
    Ich kann nicht im geringsten verstehen, wie man noch freiwillig mit einer Maus mit weniger als 5 Tasten (inkl. Mausrad-Taste) arbeiten kann.
    Mir geht es dabei nicht mal ums zocken, da käme ich in den meisten Fällen auch mit 2-3 Tasten aus, je nach Spiel ist nicht mal ein Rad notwendig. Aber allein zum Navigieren im Browser (Internet und Datei), will ich die beiden Seitentasten und das Mausrad nicht missen.

    Mäuse mit mehr Tasten müssen auch nicht zwangsläufig weniger Haltbar sein. Mir ist generell noch keine Maus kaputt gegangen. Mit einer Ausnahme: eine Kabellose bei der die Batterien ausgelaufen sind. Das war also keine Schuld des Maus-Herstellers.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001

  15. View Forum Posts #15 Reply With Quote
    der wieder SEHENDE lucigoth's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Witten
    Posts
    16,785
     
    lucigoth is offline
    Quote Originally Posted by Homerclon View Post
    Ich kann nicht im geringsten verstehen, wie man noch freiwillig mit einer Maus mit weniger als 5 Tasten (inkl. Mausrad-Taste) arbeiten kann.
    Mir geht es dabei nicht mal ums zocken, da käme ich in den meisten Fällen auch mit 2-3 Tasten aus, je nach Spiel ist nicht mal ein Rad notwendig. Aber allein zum Navigieren im Browser (Internet und Datei), will ich die beiden Seitentasten und das Mausrad nicht missen.

    Mäuse mit mehr Tasten müssen auch nicht zwangsläufig weniger Haltbar sein. Mir ist generell noch keine Maus kaputt gegangen. Mit einer Ausnahme: eine Kabellose bei der die Batterien ausgelaufen sind. Das war also keine Schuld des Maus-Herstellers.
    Ooops, ich bin wohl total veraltet.
    Meine Maus hat links und rechts die Tasten und in der Mitte das Scrollrad.
    Damit spiele ich Gothic und Mods, lese Zeitung im Internet, gehe auf schwarze Seiten und mache eigentlich alles damit am PC.
    Wofür also noch mehr Tasten und Knöpfe?
    Ernstgemeinte Frage.

  16. View Forum Posts #16 Reply With Quote
    Ministerpräsident WoP Tiha's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    3,681
     
    Tiha is offline
    Quote Originally Posted by FlashX View Post
    Das hängt davon ab, welche Spiele man spielt. Selbst in Singleplayer-Spielen will ich meine DPI-Tasten am Mausrad nicht mehr missen, da die einstellbaren Maussensitivitäten in manchen Spielen katastrophal sind.
    Auf die beiden Daumentasten will ich selbst beim Browsern im Internet nicht mehr verzichten, da man mit denen sehr bequem zwischen Seiten navigieren kann. Die von Symantax genannte Maus kommt mit Daumentasten, er ist deren Nutzung also sicherlich gewohnt.
    Von Razer gibt es allerdings nur 1 Maus für 50€ und die kommt ohne Daumentasten.
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    nö, das ist mir zu wenig, die beiden Seitentasten an meiner Maus finde ich inzwischen unverzichtbar. über die beiden Schalter über und unter dem Mausrad könnte man noch diskutieren, aber nicht über die Seitentasten.

    Ich hab ja nicht umsonst gesagt "Wenn man nicht an was anderes gewöhnt ist"
    Klar wenn man an irgendeinen Zusatzkram gewöhnt ist dann braucht man den, das ist wie beim Rauchen die Leute gewöhnen sich daran zu Rauchen also brauchen sie das Rauchen und können sich nicht vorstellen, wie ein Leben ohne Rauchen ist. Das selbe gilt für irgnedwelche Tasten.

    Wenn man aber vorher nie mehr Tasten gebraucht hat, bruacht man sie auch danach nicht. Seh ich an meiner Tastatur, ich habe seit anfang des Jahres 5 Makrotasten die ich für irgendwas nutzen könnte, tue ich abe rnicht wiel ich keinen schimmer habe wopfür ich die Nutzen solle. Das einzige angenehme ist, wenn man arschig viel Kopieren und Einfügen muss das man sich dann Strg+C, Strg+V und Strg+X auif die Tasten legt, das kommt aber nur vor, wenn man mit so ner Tastatur Arbeitet also irgendwelche entlos langen listen abklappern muss oder ähnliches. (Als ich in nen Praktikum mal Buchhaltung gemacht habe und fast nen Krampf in der Hand bekommen habe durch das permanente benutzen dieser KÜrzel da habe ich mir solche Makros gewünscht...)

    Rein von der Sensibilität oder sonstwas sind die Lesermäuse aber so ziemlich alle gleich egal ob sie 2€ oder 200€ kosten. Einfach weil ein Leser immer mti Lichtgeschindigkeit arbeitet langsamer geht nicht. Schneller auch nicht. Das einzige was sein kann ist das man eine schlecht verarbeitet hat und dr Leser nicht vernünftig ausgerichtet ist oder das die Verkabelung innen drin grütze ist und das deswegen was nicht funktioniert, bei stink normalen Mäusen ist dies aber idr nicht der Fall.


    Ich hab mir auch überlegt ne Razer Maus zuzlegern einfach wegen des Leuchtens aber 50€ nur für den Chroma Effect aus zu geben war mir dann doch zu doof, außerdem fühlen sich diese Gaming Mäuse mit ihren komischen platten irgendwie alle billiger an als die biligen kompakten Logitech mäuse (und ja ich habe mehrere Mäuse mal getstet in Saturn und Medimarkt einfahc um zuu schauen worin die sich unterscheiden und meistens waren die vom Haltegefühl irgendwie seltsam...

    Quote Originally Posted by lucigoth View Post
    Wofür also noch mehr Tasten und Knöpfe?
    Ernstgemeinte Frage.
    Um im Browser mit nur einer Hand vor und Zurück zu wechseln, da man mit der anderen Hand andersweitig beschäftigt ist, zumindest laut den Aussagen da oben zu Urteilen *hust*

  17. View Forum Posts #17 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,075
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by Homerclon View Post
    Ich kann nicht im geringsten verstehen, wie man noch freiwillig mit einer Maus mit weniger als 5 Tasten (inkl. Mausrad-Taste) arbeiten kann.
    würde ich auch so sehen, 5 Tasten sind für mich das Minimum.

    Quote Originally Posted by Homerclon View Post
    Mäuse mit mehr Tasten müssen auch nicht zwangsläufig weniger Haltbar sein. Mir ist generell noch keine Maus kaputt gegangen.
    doch, mir ist leider meine geliebte MX518 kaputt gegangen. aber das war nach 7 1/2 Jahren, das ist dann schon ok für einen Gegenstand den man so viel benutzt wie eine Maus. meine G400 (mehr oder weniger der direkte Nachfolger der MX518) habe ich jetzt auch schon wieder 7 Jahre. hoffentlich hält sie noch lange, die Nachfolger gefallen mir alle nicht so gut.

  18. View Forum Posts #18 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,466
     
    EfBieEi is offline
    Ganz ehrlich eine Maus ist ne Sache die ich mir ungern im Internet bestellen würde weil sie eben gut in der Hand liegen soll.

    Von daher kann dir hier auch niemand "den" Kauftipp geben.


    Quote Originally Posted by FlashX View Post
    Das hängt davon ab, welche Spiele man spielt. Selbst in Singleplayer-Spielen will ich meine DPI-Tasten am Mausrad nicht mehr missen, da die einstellbaren Maussensitivitäten in manchen Spielen katastrophal sind.
    Auf die beiden Daumentasten will ich selbst beim Browsern im Internet nicht mehr verzichten, da man mit denen sehr bequem zwischen Seiten navigieren kann. Die von Symantax genannte Maus kommt mit Daumentasten, er ist deren Nutzung also sicherlich gewohnt.
    Von Razer gibt es allerdings nur 1 Maus für 50€ und die kommt ohne Daumentasten.
    DPI Einstellung und Mausgeschwindigkeit sind aber 2 unterschiedliche Sachen.

  19. View Forum Posts #19 Reply With Quote
    Veteran Tharkun's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    Bremen
    Posts
    571
     
    Tharkun is offline
    Meine alte MX 518 ist in den letzten paar Tagen leider auch nach vielen Jahren Gebrauch kaputt gegangen.

    Aber Logitech hat den Wunsch vieler Fans dieser Maus entsprochen und sie ist wieder zu haben.
    Ich habe mich sehr an diese Maus gewöhnt, und möchte darum auch keine andere Maus.

  20. View Forum Posts #20 Reply With Quote
    Deus Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    10,133
     
    Heinz-Fiction is offline
    Mir sind schon zwei mx518 kaputt gegangen, einmal die ursprüngliche Version und einmal dieses Remake. Seitdem nutze ich eine Razer, die von der Verarbeitung her zwar echt klapprig und billig wirkt, aber schon ein ganz paar Jahre durchhält.
    Unter 5 Maustasten mach ich es jedenfalls auch nicht mehr. Mehr Tasten an der maus bedeuten weniger Verrenkungen an der Tastatur. Bei Shootern lege ich gerne Markierungsfunktionen oder Granatenwürfe auf die seitlichen Maustasten, weil ich schon die komplette linke Hand allein fürs movement brauche und damit ungerne vom WASD-Bereich abweiche. Ansonsten sind seitliche Maustasten super für vor- und zurück-Funktionen geeignet, in spielen wie auch beim surfen

Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide