Results 1 to 4 of 4

Ein Projekt von Visual C++ 6 auf eine neue Visual Studio Version aktualisieren?

  1. #1 Reply With Quote
    Abenteurer Lord Löwenherz's Avatar
    Join Date
    Feb 2015
    Posts
    86
    Hi,

    ich habe den Source Code von American Conquest - Fight Back, nebenst Cossacks Back to War von GSC Game World erhalten, unter der Auflage ihn nicht kommerziell und ausschließlich für Hobby und Modding zwecke zu nutzen. Abgesehen davon, dass soviel Source Code erschlagend wirkt, wollte ich euch mal fragen, wie es man den Workspace von Visual C++ 6 auf eine aktuellere Version übertragen kann. Ich kann bisher die Daten nur in Visual C++ 6 kompilieren, aber das ist eine Uralt Entwicklungsumgebung. Denn Source Code von American Conquest habe ich versucht auf eine neuere Version zu übertragen, aber da kommt es dann zu Fehlern. Ist es vielleicht klüger, notfalls bei Visual C++ 6 zu bleiben, oder gibt es da noch eine alternative? Denn Sourcecode für neue Compiler zugänglich zu machen, dafür fehlt mir das wissen.

    Teilen werde ich den gesammten Code hier nicht, und auf Nachfrage höchsten per PN, wenn ihr mir hoch und heilig verspricht, ihn nicht mit der ganzen Welt zu teilen. Der für Cossack - Back to War ist schon bereits auf Github, aber das war ich nicht. ^^

    Ich kann euch ja dann Screenshots und Fehlercodes zeigen. Vorher aber noch einen Frage;

    Grundsätzlich, darf ich mit euch darüber sprechen, oder gibt es hier für diese Anfrage eines auf die Mütze? Weil es nunmal der Source Code ist. ^^ Und wären Auszüge hier legal?

    LG Löwenherz
    [Bild: sigpic164729_1.gif]

    Ein neues Zeitalter beginnt mit dem inoffiziellen Fanpatch für Empire Earth 2.
    Mehr dazu kann man auf www.ee2.eu erfahren.
    Lord Löwenherz is offline Last edited by Lord Löwenherz; 07.10.2019 at 14:13.

  2. #2 Reply With Quote
    Abenteurer Lord Löwenherz's Avatar
    Join Date
    Feb 2015
    Posts
    86
    Für alle die sich fragen, ob es möglich ist. Ja, grundsätzlich schon. Meistens bekommt man die Fehlermeldung "cl : Befehlszeile error D8016: Die Befehlszeilenoptionen /ZI und /GL sind inkompatibel." was natürlich nicht fein ist. Schaltet man diese Compileroptionen weg, kommt es dann zu diversen Fehlermeldungen. Liegt daran, dass zwischen denn beiden Programmen ein riesiger Graben besteht. C++ ist in der neuen Version der Entwicklungsumgebung schon wesentlich weiter, als in der Version von 1998.

    Da ich in C++ aber ein zu großer Neuling bin, wird das mit mir alleine erstmal nichts, das ganze zu moderniseren. Ich denke, ich habe es soweit verstanden, aber ihr könnt mich gerne korrigieren.
    [Bild: sigpic164729_1.gif]

    Ein neues Zeitalter beginnt mit dem inoffiziellen Fanpatch für Empire Earth 2.
    Mehr dazu kann man auf www.ee2.eu erfahren.
    Lord Löwenherz is offline Last edited by Lord Löwenherz; 07.10.2019 at 21:35.

  3. #3 Reply With Quote

    Batmanistrator
    Thoronador's Avatar
    Join Date
    Jul 2005
    Location
    Morrowind, Vvardenfell-Distrikt
    Posts
    18,596
    Quote Originally Posted by Lord Löwenherz View Post
    Hi,

    ich habe den Source Code von American Conquest - Fight Back, nebenst Cossacks Back to War von GSC Game World erhalten, unter der Auflage ihn nicht kommerziell und ausschließlich für Hobby und Modding zwecke zu nutzen.
    Herzlichen Glückwunsch! Es passiert eher selten, dass eine Firma den Quellcode für ein kommerzielles Spiel weitergibt.

    Quote Originally Posted by Lord Löwenherz View Post
    Ist es vielleicht klüger, notfalls bei Visual C++ 6 zu bleiben, oder gibt es da noch eine alternative? Denn Sourcecode für neue Compiler zugänglich zu machen, dafür fehlt mir das wissen.
    Visual C++ 6 stammt aus dem Jahr 1998. Das sind mittlerweile über 20 Jahre, und in der Welt der Computer ist das eine Menge. Außerdem gibt es für C++ mittlerweile auch mehrere neue Sprachstandards (C++11, C++14 und C++17, und C++20 steht nächstes Jahr vor der Tür). Von denen sollte man meiner Meinung nach irgendwann auch Gebrauch machen, falls man am Quellcode weiterarbeiten will. Falls dir das Wissen oder die Erfahrung mit C++ fehlt, wäre es eine Überlegung wert, jemanden ins Boot zu holen, der sich damit auskennt. Grundsätzlich ist der C++-Sprachstandard so aufgebaut, dass auch älterer Quellcode noch mit neueren Sprachversionen von C++ kompiliert. Was evtl. Probleme bereiten könnte, sind nicht standardistierte, plattformspezifische Methoden, z. B. die Windows-API.

    Quote Originally Posted by Lord Löwenherz View Post
    Grundsätzlich, darf ich mit euch darüber sprechen, oder gibt es hier für diese Anfrage eines auf die Mütze? Weil es nunmal der Source Code ist. ^^ Und wären Auszüge hier legal?
    Von unserer Seite aus spricht nichts dagegen. Allerdings ist wohl maßgeblicher, was dir GSC Game World für Auflagen gemacht hat. Falls das von deren Seite verboten wird (speziell die Quellcodeauszüge), dann solltest du das auch nicht tun.
    Thoronador is offline Last edited by Thoronador; 08.10.2019 at 22:07. Reason: Tippfehler korrigiert

  4. #4 Reply With Quote
    Abenteurer Lord Löwenherz's Avatar
    Join Date
    Feb 2015
    Posts
    86
    Danke für die freundlichen Worte,

    Quote Originally Posted by Thoronador View Post
    Visual C++ 6 stammt aus dem Jahr 1998. Das sind mittlerweile über 20 Jahre, und in der Welt der Computer ist das eine Menge. Außerdem gibt es für C++ mittlerweile auch mehrere neue Sprachstandards (C++11, C++14 und C++17, und C++20 steht nächstes Jahr vor der Tür). Von denen sollte man meiner Meinung nach irgendwann auch Gebrauch machen, falls man am Quellcode weiterarbeiten will. Falls dir das Wissen oder die Erfahrung mit C++ fehlt, wäre es eine Überlegung wert, jemanden ins Boot zu holen, der sich damit auskennt. Grundsätzlich ist der C++-Sprachstandard so aufgebaut, dass auch älterer Quellcode noch mit neueren Sprachversionen von C++ kompiliert. Was evtl. Probleme bereiten könnte, sind nicht standardistierte, plattformspezifische Methode, z. B. die Windows-API.

    Kleinere Projekte habe ich bis jetzt geschafft ins neue Visual C++ zu transferieren, beispielsweise denn Workspace für die einzelnen dll's, in dennen das Missionsscript definiert ist. Der Code der Engine ist aber zu viel für mich, so dass es hier wirklich klüger ist, jemand mit entsprechender Erfahrung daran zu lassen. Freiwillige vor!

    Maßgaben gab es für das zitieren von Quellcode keine. Nur, dass der Quellcode halt nicht wild geteilt wird, sprich nur für Team und Moddingmitglieder zugänglich sein soll, und insofern nur für Fanprojekte gedacht ist. Von daher sollte nichts dagegen sprechen, wenn hier kleinere Teile gepostet werden. Ohne denn Rest des Codes nutzen die einen eh nichts.
    [Bild: sigpic164729_1.gif]

    Ein neues Zeitalter beginnt mit dem inoffiziellen Fanpatch für Empire Earth 2.
    Mehr dazu kann man auf www.ee2.eu erfahren.
    Lord Löwenherz is offline Last edited by Lord Löwenherz; 08.10.2019 at 09:11.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •