Results 1 to 3 of 3

Taschenrechner berechnet Brüche falsch ?????!!

  1. #1 Reply With Quote
    Ehrengarde Saiyajin's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Hessen
    Posts
    2,661
    Servus Leute,

    ich bin echt am Verzweifeln!

    Gebt mal im Taschenrechner

    11 1/6 (also 11 ein/sechstel) - 13 1/6 raus.

    Logisch... -2 (auch laut einem Bruchrechner im Internet)

    Taschenrechner sagt aber -1/3 also -0.33333

    WTF???!! ich checks einfach nicht... warum??? ich habe den Casio fx-991ES Plus

    Habe alle Varianten ausprobiert das in den Taschenrechner einzugeben, mit Klammer, Ohne Klammer, mit Klammer nur im Bruch, Nur in der Zahl... aber egal.. es kommt immer -1/3 raus....was aber definitiv falsch ist!!! wir schreiben bald eine Mathe Arbeit und wenn ich mich nicht auf den Taschenrechner verlassen kann, kann ich auch direkt Abgeben... für ohne Taschenrechner fehlt mir leider die Zeit...

    EDIT: Habs.. er Multit das immer mit 1/6 deswegen.. man muss so schreiben (11+1/6) - (13+1/6) = -2
    Saiyajin is offline Last edited by Saiyajin; 15.09.2019 at 20:48.

  2. #2 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Jul 2017
    Posts
    1,294
    Das erste Klammerpaar kannst Du getrost weglassen.

    Bei deinen ersten Versuchen hat er 11*1/6-13*1/6 gerechnet. 11 1/6=11 * 1/6 bei der Eingabe. 11+1/6 ist was völlig anderes.
    Stiller Leser is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Deus thefilth's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Hängematte
    Posts
    13,073
    Für gemischte Brüche gibt es eine spezifische Taste, meist
    Code:
    Shift + Bruchtaste
    .
    thefilth is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •