Results 1 to 8 of 8

The Appalachian Gazette - Cozy Homes & Decorating Ideas

  1. #1 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,678
    Ich dachte mach' mal einen Faden auf in dem die Spieler ihre Chalets/Häuser vorstellen können. Es ist für mich immer mühsam mir Deco-Ideen aus verschiedenen Threads zusammenzusuchen.

    Ich fang' mal an!

    Die Veranda mit Grillplatz:

    [Bild: i9jeiC2F.jpg]

    Das Büro:

    [Bild: YohiNIo4.jpg]

    Das Wohnzimmer:

    [Bild: 4LqK6wiY.jpg]

    Die Schlafkammer:

    [Bild: eOKcDWJS.jpg]

    Ich denke noch eine Küche, aber mir fehlen die Atome, bin gerade erst wieder auf 510 und da fehlt doch noch einiges!
    Pursuivant is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,775
    Eine schöne Idee, Pursuivant

    Meine Dawnbreaker hat das Baulimit voll ausgereizt. Ihr Garten nimmt da viel Platz ein, aber sie hat immer alles parat, um zu köcheln.

    [Bild: Dawnie1.jpg]

    Die Werkstatt im Erdgeschoss ist sehr geräumig und aufgeräumt. Da steht nichts im Weg.

    [Bild: Dawnie2.jpg]

    Eine Ecke zum Entspannen muss sein, zumal bei diesem Ausblick!

    [Bild: Dawnie3.jpg]

    Es hat lange gedauert, alle Pläne für die Möbel zu sammeln, aber nun passt es.

    [Bild: Dawnie4.jpg]
    Dawnbreaker is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,775
    Tante Ju hat sich an der gleichen Stelle angesiedelt und dort ebenfalls ihr endgültiges Domizil aufgebaut, wenngleich etwas bescheidener und rustikaler.
    Die Verkaufsautomaten musste ich jetzt vom Strom nehmen, wegen dem Kronkorkenlimit.

    [Bild: Ju1.jpg]

    Die offene Bauweise habe ich Wombel abgeguckt.

    [Bild: Ju3.jpg]

    Hier kann sie ihre Memoiren schreiben.

    [Bild: Ju2.jpg]

    Die Terrasse ist eher zweckmäßig.

    [Bild: Ju4.jpg]
    Dawnbreaker is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,678
    Nett! Das Klavier steht bei mir oben auf der Einkaufsliste. Auch sonst fehlen noch so ein paar Kleinigkeiten, wie der offene Kamin. Mir fehlen aber die Atoms, bin gerade erst wieder bei 540 angekommen.

    Für die "offene Bauweise" bin ich wohl zu sehr USA geschädigt. Ich habe das gehasst. Haustür auf und man steht im Wohnzimmer, wobei Wohnzimmer meist untertrieben ist, die Küche ist ja auch noch offen in einer Ecke des Wohnzimmers. Dann die Galerie oben, von der Bäder und Schlafräume abgehen. Die untere Etage kann man im Winter nicht warm bekommen. Nahe Oswego am Lake Ontario, wo ich wohnte, da gibt es noch richtige Winter. Ich habe das Haus nach deutschem Standard umbauen lassen. Die Nachbarn haben zwar doof geguckt, aber dann eingesehen, dass es sinnvoll war.
    Pursuivant is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,775
    Oh, auf den Kamin bin ich auch scharf. Wäre eine gute Gelegenheit, den Kronkorkenüberschuss wieder etwas abzubauen.

    Die offene Bauweise finde ich eigentlich recht nett azusehen, aber so richtig anfreunden kann ich mich damit dann doch nicht, wenn ich darin wohnen müsste. Wenn ich koche, dann sollten die Gerüche auch in der Küche bleiben und nicht durch die ganze Wohnung ziehen.


    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Nahe Oswego am Lake Ontario, wo ich wohnte, da gibt es noch richtige Winter.
    Uh! Cool. Du bist ganz schön herumgekommen. Eine tolle Erfahrung, um die ich Dich beneide.
    Dawnbreaker is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,388
    Mir ist das viel zu üppig, obwohl es schöne Bilder sind. Die zeigen, dass sich die Bauherren bzw. Bauherrin etwas gedacht haben und es eben aus dem Vollen haben wollten. Vielleicht poste ich mal, was bei mir so angesagt ist. Mal schauen.
    VRanger is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,678
    @ Dawnbeaker

    Ich bin in den USA nie richtig heimisch geworden, was weniger an den Menschen lag, als an den Entfernungen, obwohl in New England die Staaten relativ klein sind. Jeden Tag Stunden zur Arbeit fahren, am Wochenende mal eben 60 Meilen zum Einkaufen - hin und zurück. Wenig Freizeit - kaum Feiertage, wenig Urlaub, merkwürdige Gesetze und Regeln/Angewohnheiten.
    Hier in Deutschland vermisse ich aber auch so einiges Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und vor allem die Landschaft, die nahezu unberührte Weite außerhalb der Ballungsgebiete. Vor allem vermisse ich die Diner und Shopping Malls!

    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Mir ist das viel zu üppig, obwohl es schöne Bilder sind. Die zeigen, dass sich die Bauherren bzw. Bauherrin etwas gedacht haben und es eben aus dem Vollen haben wollten. Vielleicht poste ich mal, was bei mir so angesagt ist. Mal schauen.
    Gemütliche Chalets haben aber auch einen Vorteil, man kommt von einem arbeitsreichen Tag zurück und - Überraschung - eine junge Dame räkelt sich auf der heimischen Couch!

    [Bild: Fallout76-2019-09-09-19-02-31-74.th.png]

    Wie man sieht konnte ich auch gestern den open fireplace kaufen.
    Pursuivant is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,775
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Ich bin in den USA nie richtig heimisch geworden, was weniger an den Menschen lag, als an den Entfernungen, obwohl in New England die Staaten relativ klein sind. Jeden Tag Stunden zur Arbeit fahren, am Wochenende mal eben 60 Meilen zum Einkaufen - hin und zurück. Wenig Freizeit - kaum Feiertage, wenig Urlaub, merkwürdige Gesetze und Regeln/Angewohnheiten.
    Hier in Deutschland vermisse ich aber auch so einiges Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und vor allem die Landschaft, die nahezu unberührte Weite außerhalb der Ballungsgebiete. Vor allem vermisse ich die Diner und Shopping Malls!
    Ich beneide die Amis um die Landschaften und die Shopping Möglichkeiten. Und darum, dass sie sehr wenig Schaudenfreude empfinden. Wenn Du in den USA mit Deinem Geschäft scheiterst, dann klopfen Dir alle tröstend auf die Schultern, in Deutschland wirst Du mit Hähme übergossen.

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Gemütliche Chalets haben aber auch einen Vorteil, man kommt von einem arbeitsreichen Tag zurück und - Überraschung - eine junge Dame räkelt sich auf der heimischen Couch!
    Das mag ich so an FO76 und deshalb kommt mir FO4 mittlerweile auch so tot vor. Man weiß nie, was andere Spieler so treiben.

    Ich möchte auch nicht mehr in mein Camp zurückkehren und dort ne Bruchbude vorfinden. Das machte ich die ersten 45 Level, aber dann wurden meine Chars langsam sesshaft, wobei mein Hauptchar ja erst wegen diesen Fleisch-Event umziehen musste, das direkt vor ihrer Tür stattfand. Ist noch gar nicht so lange her.

    Wo hast Du den Fireplace denn gekauft? Den suche ich, aber in Whitespring werde ich nicht fündig. Vielleicht hat der Plan auch einen seltsamen Namen?

    Edit: Vergiss, was ich schrieb. Der Kamin ist ja aus dem Atom Shop. Da kann ich lange suchen.
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 10.09.2019 at 10:03.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •