Results 1 to 15 of 15

Erst Bann, dann Ignoriert. Was tun?

  1. #1 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    6
    Hallo liebe Community.

    Leider habe ich mich in der Überschrift etwas falsch ausgedrückt. Mein F76 Account wurde vor 6 Monaten von Bethesda gesperrt (nicht gebannt). Begründung: Ich hätte Gegenstände dupliziert. Diese Anschuldigung ist schlicht und einfach absurd da ich 1. nicht einmal weiß wie man dupliziert und 2. Habe ich innerhalb von 3 Monaten über 700 Spielstunden auf den Tacho gebracht. Spricht ich habe einen Haufen Zeug gefunden, verkauft und eingekauft.

    Ich bin nun schon seit 4 Monaten dabei das Thema mit dem Bethesda Support zu klären und werde seit 5 Wochen einfach ignoriert nachdem mir geschrieben wurde dass ich in den nächsten Tagen eine Nachricht erhalte. Seitdem werden neue Tickets einfach geschlossen und mein Account bleibt nach wie vor gesperrt. Beim Support beiße ich da quasi auf Granit da ich dort nicht wirklich das Gefühl bekomme dass ich dort weiterkomme. Immerhin ist egal was ich frage es kommt eh nichts zurück. Ist also als würde man mit einer Wand reden..

    Was kann ich dagegen tun??
    xxKIVxx is offline Last edited by xxKIVxx; 04.09.2019 at 03:40.

  2. #2 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Hi xxKIVxx!

    Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber dagegen kann man gar nichts tun. Du bist in diesem Fall auf Bethesdas Wohlwollen angewiesen. Viele Spieler mit ähnlich gelagerten Problemen wurden mittlerweile vom Bann befreit, aber es gibt immer noch genug, die weiterhin darauf warten.

    Meine Supporttickets werden ebenfalls unbeantwortet geschlossen und ich befürchte, wir Spieler sind da machtlos. Alles, was Du tun könntest ist, Dein Problem mal auf Reddit zuposten wegen der größeren Reichweite.
    Dawnbreaker is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    6
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Hi xxKIVxx!

    Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber dagegen kann man gar nichts tun. Du bist in diesem Fall auf Bethesdas Wohlwollen angewiesen. Viele Spieler mit ähnlich gelagerten Problemen wurden mittlerweile vom Bann befreit, aber es gibt immer noch genug, die weiterhin darauf warten.

    Meine Supporttickets werden ebenfalls unbeantwortet geschlossen und ich befürchte, wir Spieler sind da machtlos. Alles, was Du tun könntest ist, Dein Problem mal auf Reddit zuposten wegen der größeren Reichweite.
    Hallo mein Lieber.

    Das ist natürlich schlecht aber ich danke dir auf jeden Fall für deine Antwort! Es tut schonmal gut zu hören dass es andere Spieler ähnlich geht. Trotzdem finde ich es sehr ärgerlich dass Bethesda nicht unterscheiden kann welcher Spieler gecheatet und welcher nur gehandelt hat. Ich meine immerhin besitze ich (bis auf Munition, Stimpaks und Nuka Colas) nichts doppelt. Es ist nur logisch dass mit 700 Spielstunden ein Haufen Items zusammenkommen. Für Bethesda anscheinend nicht. Ich fühle mich in diesem Fall eben einfach mehr als ungerecht behandelt da ich lediglich wegen einem Verdacht 6 Monate gesperrt bin und nicht einmal eine Antwort erhalte. Ganz davon abgesehen dass man das Gefühl vermittelt bekommt dass Bethesda die Fakten sowie die Klärung einfach egal ist. Liebe Grüße.
    xxKIVxx is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Ich weiß, dass Bethesda vor einigen Monaten sehr viele Spieler gebannt hatte. Die Begründungen waren teilweise recht fadenscheinig. Gebannt wurden auch Spieler, die lediglich ihre .ini abgeändert hatten oder Mods nutzten.

    Da gibts ja diesen Fall eines Spielers, der zu diesem Zeitpunkt ca. 900 Stunden im Spiel verbracht hatte und dem man vorwarf, er hätte binnen kurzer Zeit zu viel Munition hergestellt, als dass es wahr sein könnte. Wer aber mit schweren Waffen wie den MGs spielt, der ist auf Unmengen von Munition angewiesen. Viele Spieler haben nun Angst, dass ihnen das Gleiche passiert, wenn sie mehr als 100.000 Schuss im Monat herstellen.

    Der Fallout 76 Bereich von Reddit ist voll von Spielern, die gebannt wurden und verzweifelt um Hilfe bitten. Ich habe den Eindruck, dass Bethesda zumindest dort ab und zu mitliest.

    Ich kann nachvollziehen, wie Du Dich fühlst und mich selbst beschleicht jedes Mal ein ungutes Gefühl, wenn ich vor den Verkaufsautomaten eines anderen Spielers stehe. Ich könnte ja unwissentlich ein geduptes Item kaufen.

    Ich denke, Bethesda ist weder an einer Erklärung interessiert noch daran, ihr Spiel endlich mal zu fixen. Ich hab's nun aufgegeben, ein Ticket aufzumachen, weil es ja eh kurz darauf wieder geschlossen wird.

    Außerdem mache ich mir auch langsam Sorgen, weil ich Materialien, Waffen und Chems zu meinem Mule Account auslagere. Da kommt was zusammen.
    Dawnbreaker is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,308
    @xxKIVxx, zuerst Willkommen im Forum

    da hast Du ja eine beeindruckende Spielzeit hingelegt. Und ich finde es schade, dass Du schon solange zuschauen musst. Ich schreibe hier mal vom gesunden Menschenverstand aus. Möchte Dich also nicht aufregen. Meine Frage: Als Du gesperrt wurdest, war das schriftlich per eMAIL? Ist Dein gesamter Account gesperrt, also damit auch alle anderen Spiele, sofern vorhanden? Wenn es schriftlich war, steht da eine Zeit darin? Wenn ja würde ich nicht vor Ablauf dieser fragen, denn dann wird es nur ignoriert. Dann würde ich mal schauen, ob die AGB oder die Nutzungsbedingungen etwas zu Sperren aussagen und ob es dort Aussagen zur Zeit und zum Aufheben der Sperre gibt.

    Letztlich würde ich den elektronischen Weg verlassen und ein analoges Schreiben anfertigen und schauen ob es in der BRD eine Adresse des Herstellers gibt.

    Grüße
    VRanger
    VRanger is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Es gibt hier in Deutschland keinen wirklichen Support. Die Moderatoren im Forum, die auch die Tickets im Voraus bearbeiten sind unbezahlte Freiwillige, von denen eine Menge schon das Handtuch geworfen haben. Die Mods haben auch keinen wirklichen Einfluss.
    Pursuivant is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,308
    Adresse
    ZeniMax Germany GmbH
    Schillerstraße 15, 60313 Frankfurt am Main

    Telefon 069 450924500
    VRanger is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    6
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Ich weiß, dass Bethesda vor einigen Monaten sehr viele Spieler gebannt hatte. Die Begründungen waren teilweise recht fadenscheinig. Gebannt wurden auch Spieler, die lediglich ihre .ini abgeändert hatten oder Mods nutzten.

    Da gibts ja diesen Fall eines Spielers, der zu diesem Zeitpunkt ca. 900 Stunden im Spiel verbracht hatte und dem man vorwarf, er hätte binnen kurzer Zeit zu viel Munition hergestellt, als dass es wahr sein könnte. Wer aber mit schweren Waffen wie den MGs spielt, der ist auf Unmengen von Munition angewiesen. Viele Spieler haben nun Angst, dass ihnen das Gleiche passiert, wenn sie mehr als 100.000 Schuss im Monat herstellen.

    Der Fallout 76 Bereich von Reddit ist voll von Spielern, die gebannt wurden und verzweifelt um Hilfe bitten. Ich habe den Eindruck, dass Bethesda zumindest dort ab und zu mitliest.

    Ich kann nachvollziehen, wie Du Dich fühlst und mich selbst beschleicht jedes Mal ein ungutes Gefühl, wenn ich vor den Verkaufsautomaten eines anderen Spielers stehe. Ich könnte ja unwissentlich ein geduptes Item kaufen.

    Ich denke, Bethesda ist weder an einer Erklärung interessiert noch daran, ihr Spiel endlich mal zu fixen. Ich hab's nun aufgegeben, ein Ticket aufzumachen, weil es ja eh kurz darauf wieder geschlossen wird.

    Außerdem mache ich mir auch langsam Sorgen, weil ich Materialien, Waffen und Chems zu meinem Mule Account auslagere. Da kommt was zusammen.
    Auf jeden Fall! Genau das selbe was diesem Spieler mit den 900 Stunden passiert ist ist mir auch passiert. Auch die Anschuldigungen sind die selben und das ebenfalls wegen Munition. Ich muss ganz ehrlich sagen dass mir deine Worte aus der Seele Sprechen! Vorallem was das Thema "Vorsicht" betrifft weil Bethesda wirklich willkürlich, ohne Maß und Ziel Accounts sperrt. Ist schon irgendwie ein Armutszeugnis dass Spieler diese Angst überhaupt haben müssen. Dazu kommt ja auch noch dass tausende anständige Spieler für etwas den Kopf hinhalten müssen für das Bethesda allein die Schuld trägt. Hätte man da schnell gegen Cheater gehandelt dann wäre es nie zu dieser Katastrophe gekommen. Ich persönlich Danke dir sehr für deine mitfühlende Art und weiß das auch sehr zu schätzen!
    xxKIVxx is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    6
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    @xxKIVxx, zuerst Willkommen im Forum

    da hast Du ja eine beeindruckende Spielzeit hingelegt. Und ich finde es schade, dass Du schon solange zuschauen musst. Ich schreibe hier mal vom gesunden Menschenverstand aus. Möchte Dich also nicht aufregen. Meine Frage: Als Du gesperrt wurdest, war das schriftlich per eMAIL? Ist Dein gesamter Account gesperrt, also damit auch alle anderen Spiele, sofern vorhanden? Wenn es schriftlich war, steht da eine Zeit darin? Wenn ja würde ich nicht vor Ablauf dieser fragen, denn dann wird es nur ignoriert. Dann würde ich mal schauen, ob die AGB oder die Nutzungsbedingungen etwas zu Sperren aussagen und ob es dort Aussagen zur Zeit und zum Aufheben der Sperre gibt.

    Letztlich würde ich den elektronischen Weg verlassen und ein analoges Schreiben anfertigen und schauen ob es in der BRD eine Adresse des Herstellers gibt.

    Grüße
    VRanger
    Erstmal auch Danke für den netten Empfang! Alles gut. Ich rege mich nicht über diese Fragen auf

    Da ich damals einige Monate aufgrund einer Verletzung verhindert war blieb mir auch nicht viel außer das neue Fallout 76 zu spielen.^^ Und ja, ich habe damals eine Mail erhalten in der mir mitgeteilt wurde dass ich in 30 Tagen zu viel Ultrazit Munition aufgetrieben habe und deswegen dupliziert hätte (Was meines Erachtens nach aber total absurd ist). Ebenfalls wurde mir mitgeteilt dass mein Account untersucht und nach einem Fix wieder entsperrt wird. Naja das ist jetzt eben mindestens 6 Monate her daher dachte ich dass es Sinn macht das ganze etwas zum Laufen zum bringen indem ich mich des öfteren melde. Hab aber festgestellt dass mir das nichts bringt da sowieso nichts zurück kommt. Die AGBs habe ich mir mehrmals durchgelesen und nichts gefunden was ich verbrochen haben könnte. Wie auch? Immerhin ist Items farmen und kaufen ja der Grund warum man das Spiel spielt^^. Ich habe mich sogar von offensichtlichen Cheatern ferngehalten aber zu 100% sagen kann ich natürlich nicht wo meine Waffen und die gekaufte Munition ursprünglich herkommt. Ich war ehrlich gesagt immer sehr vorsichtig aber letztendlich hatte ich so viel Zeug dass ich damit 4 Charaktäre vollstopfen musste. Steht aber auch nirgends dass man das nicht darf. Im Grunde ist alles was mir unterstellt wurde weit hergeholt da ich nie gegen die Regeln verstoßen habe. Das wurmt mich eben etwas. Liebe Grüße!

    Ps: Zur Nummer. Bist du dir da sicher dass mir Zenimax da weiterhelfen kann? Danke trotzdem dafür!
    xxKIVxx is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    6
    Achja ich hätte da noch eine Frage an alle. Und zwar gibt es da nicht irgendeine Möglichkeit das Team direkt an zu schreiben um das ganze etwas zu beschleunigen? Meine Englisch Kenntnisse reichen denke ich schon aus um mich zu verständigen.
    xxKIVxx is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Es gibt hier in Deutschland keinen wirklichen Support. Die Moderatoren im Forum, die auch die Tickets im Voraus bearbeiten sind unbezahlte Freiwillige, von denen eine Menge schon das Handtuch geworfen haben. Die Mods haben auch keinen wirklichen Einfluss.
    Jepp, deswegen hatte ich Reddit vorgeschlagen. Pursuivant und ich hatten im offiziellen Forum auch schon gepostet, aber da kam nie etwas von Seiten Bethesdas. Einige Spieler hatten sich unseren Posts angeschlossen und eine Antwort steht bis heute aus.

    Quote Originally Posted by xxKIVxx View Post
    Hätte man da schnell gegen Cheater gehandelt dann wäre es nie zu dieser Katastrophe gekommen. Ich persönlich Danke dir sehr für deine mitfühlende Art und weiß das auch sehr zu schätzen!
    Im Grunde stehen wir alle, die wir viel traden, kaufen und verkaufen oder viel Farmen, kurz davor, uns einen Bann einzufangen.
    Gerade das Ding mit der Munition und diesem ominösen 100.000 Schuss pro Monat Limit weist darauf hin, dass Bethesda selbst keine Ahnung vom Gameplay des eigenen Spiels hat. Jeder, der schwere Waffen benutzt weiß, dass alleine bei einer Queenjagd Unmengen von Munition rausgerotzt wird. Ich selbst stoße auch langsam ans 100.000 Schuss Limit und bunkere meinen Kram mittlerweile bei 2 weiteren Charakteren.

    Da hilft wirklich nichts anderes, als einen neuen Account eröffnen und erneut auf die Hatz nach guter Ausrüstung gehen. Nur: Wenn die mich bannen würden und ich meine hart erarbeiteten Sachen los wäre, würde ich nicht nochmal beginnen. Ich glaub', das wäre mir dann zu viel.

    Quote Originally Posted by xxKIVxx View Post
    Achja ich hätte da noch eine Frage an alle. Und zwar gibt es da nicht irgendeine Möglichkeit das Team direkt an zu schreiben um das ganze etwas zu beschleunigen? Meine Englisch Kenntnisse reichen denke ich schon aus um mich zu verständigen.
    Eine direkte Mailadresse? Stand keine in der Mail, die Du bekommen hast? Ansonsten wüsste ich keine.
    Dawnbreaker is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,308
    Quote Originally Posted by xxKIVxx View Post
    Ps: Zur Nummer. Bist du dir da sicher dass mir Zenimax da weiterhelfen kann? Danke trotzdem dafür!
    Ich habe gegoogelt "bethesda deutschland adresse".

    Nun ich denke so, es geht nicht der schnelle Weg. Du hast ja ne Menge Dinge schon hinter Dir. Es ist jetzt so, dass Du ein Spiel gekauft hast und Dir dieses Spiel wegen Sperre entzogen wurde. Demnach müssten solche Dinge in den Nutzungsbedingungen - hier beim launcher - Rechtegeber ZeniMax suche nach /#/ dann folgen Links -stehen. Mal ein Ergebnis mit "Sper" - 21 Treffer in dem ersten Link Nutzungsbedingungen:

    Dementsprechend dürfen Sie weder Dienst(e) oder Gegenstände im Spiel für echte Währung verkaufen und andere bei einem derartigen Verkauf unterstützen, noch diese Gegenstände gegen Werte außerhalb der Dienste tauschen. Beweise für einen Versuch, Herunterladbare Inhalte für einen vorgeblichen Austausch, Verkauf, zum Verschenken oder Handeln im "echten Leben" einzulösen, führen zu der unmittelbaren Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos oder Ihrer Mitgliedschaft.
    VRanger is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    6
    Okay danke euch für die Hilfe! Ich werde mir da mal einiges durchlesen und mich mit ZeniMax in Verbindung setzen. Wie ja schon erwähnt wurde habe ich schon einiges durch und bin über jeden Vorschlag der mich weiterbringen könnte sehr dankbar! Ich werde mich diesbezüglich auch mal bei Reddit umschauen und melde mich sobald ich Neuigkeiten habe. Ich hoffe es werden diesmal gute!
    xxKIVxx is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Quote Originally Posted by xxKIVxx View Post
    Ich werde mich diesbezüglich auch mal bei Reddit umschauen und melde mich sobald ich Neuigkeiten habe. Ich hoffe es werden diesmal gute!
    Du wirst dort sicher Spieler finden, denen es ähnlich ergangen ist, und die können Dir vielleicht sagen, wie sie wieder an ihren Account gekommen sind.
    Dawnbreaker is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Adresse
    ZeniMax Germany GmbH
    Schillerstraße 15, 60313 Frankfurt am Main

    Telefon 069 450924500
    So einfach ist das nicht! ZeniMax ist nicht Bethesda Softworks.
    ZeniMaxMedia Inc. ist eine Holding, die Beteiligungen u.a. an Bethesda Softworks LLC. hat. Bethesda Softworks ist wiederum beteiligt an Bethesda Games Studios, Bethesda MMO und Bethesda Austin/Texas usw.! Austin hat Fallout 76 verbrochen, MMO ist verantwortlich für das äußerst erfolgreiche TESO.
    Die Höhe und Art der Beteiligungen ist unbekannt, weil das ganze Firmengeflecht nach US-Steuerrecht nicht zur Veröffentlichung verpflichtet sind.
    ZeniMax Deutschland ist so eine kleine Klitsche, dass sie nicht mal im Bundesanzeiger veröffentlichen muss. Die sind wohl nur aus steuerlichen Gründen hier.
    Wenn du im Bundesanzeiger nachschaust kommt unter ZeniMax das hier: https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet
    Nix Spiele oder Beth!
    Pursuivant is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •