Results 1 to 4 of 4

Überforderte Moderation

  1. #1
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,862
    Ich habe hier letzte Woche einen Thread eröffnet, in dem ich die dreisten rabulistischen und rhetorischen Tricks eines Users bloßgestellt habe, mit denen dieser sich einer ernsthaften Diskussion verweigert.

    Hätte ich das außerhalb eines eigenen Threads, im entsprechenden Thread gemacht, in dem er diese dreisten Tricks angewandt hat, hätte es niemand in der Moderation gewagt, mich deshalb auch nur zu verwarnen, geschweige denn zu sperren. Der Post wäre auch nicht durch die Moderation editiert und entstellt worden.

    Oder, liebe Moderation? Täusche ich mich?

    Das hätte dann den Thread zwar vollkommen ins Offtopic driften lassen, was ich bei meinem eigenen Thread in dem ich auch tatsächlich über das Thema des Threads diskutieren will eher unschön finde, aber hey!

    "Ulix, benehm dich gefälligst! Halt den Kopf unten, wenn jemand dreist wird und trollt!"

    Dieser Beitrag wurde anschließend also nicht nur bis zur Unkenntlichkeit editiert, indem die konkreten Beispiele die ich für das Fehlverhalten dieses Trolls gebracht habe herauseditiert wurden. Ich wurde auch noch gesperrt, und zwar so dass ich nichtmal PNs schreiben kann.

    Ich werfe der Moderation also vor nicht nur mit zweierlei Maß zu messen, sondern auch offensichtliches Getrolle und offensichtliche Thread-Sabotage zuzulassen, aber inhaltlich stringent und logisch argumentierte Beiträge zu verbieten oder einzuschränken, wenn man es wagt direkt die Dreistigkeit eines Trolls bloßzustellen, ohne eine einzige Beleidigung.

    "Böser ulix, man eröffnet keinen eigenen Thread, um andere für ihr Fehlverhalten an den Pranger zu stellen! Man lässt das Getrolle einfach über sich ergehen!"

    Außerdem werfe ich ihr vor, bei meinen Beiträgen mit Adleraugen nach auch nur der kleinsten möglichen Provokation zu suchen, um mich zu verwarnen, bei anderen aber (bis zum Hinweis durch mich, den ich per ZA geben musste weil ich ja nichtmal PNs schreiben durfte...) direkte Beleidigungen ungestraft zu lassen.

    Ich hab ein dickes Fell. Ich kann damit umgehen, Dummschwätzer genannt zu werden. Meinetwegen muss dafür auch niemand verwarnt werden.

    Ich kann nicht damit umgehen, wenn mit zweierlei Maß gemessen wird.


    P.S. Für welche konkrete "Beleidigung" ich gesperrt wurde, würde ich auch noch ganz gern wissen. So stand es im Account: "Beleidigung anderer User."
    ulix is offline

  2. #2
    Retro Micky Blue Force's Avatar
    Join Date
    May 2009
    Posts
    21,894
    Du nervst.
    GEGEN HITZEWELLEN !!!
    Sonne, fuck off

    Blue Force is offline

  3. #3
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,862
    Quote Originally Posted by Blue Force View Post
    Du nervst.
    Und weiter?
    ulix is offline

  4. #4

    Community Hüterin
    meditate's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Posts
    73,037
    mehrfach wurdest du gebeten, persönliche beleidigungen zu unterlassen. nur wegen solches verhaltens wurdest du mehrfach gewarnt, verwarnt und letztendlich gesperrt. ich habe dir wiederholt gesagt, dass ich deine diskussionsansätze sehr begrüße, aber dass du dich zusammenreißen musst, weil wir keine beleidigungen akzeptieren.

    geh einfach mal in dich und versuche in zukunft, deine argumente schlüssig und nachvollziehbar vorzubringen, ohne deine mitdiskutanten zu beleidigen.

    ich schließe diesen thread, er hat inhaltlich nichts mit politik und gesellschaft zu tun
    meditate is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •