Page 9 of 9 « First ... 256789
Results 161 to 164 of 164

AfD die zweitstärkste Partei

  1. #161 Reply With Quote
    Held Cagigawa's Avatar
    Join Date
    Dec 2013
    Location
    221b Baker Street
    Posts
    5,027
    Quote Originally Posted by abaris View Post
    Es geht aber darum, dass sie im Gegensatz zu Kennedy, den Bushes oder jetzt Trump, nicht mit dem goldenen Löffel geboren wurden.
    Nein darum geht es nicht.
    Mir ging es bei dem Einwand darum das man Geld haben muss um in der Politik erfolgreich zu sein.
    Dabei spielt es doch keine Rolle ob das Geld vor der Geburt schon da war oder nicht.

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa is offline

  2. #162 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    74,562
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Das die DDR zusammengebrochen ist war keine Folge irgendeiner marktkapitalistischen Weltverschwörung. Sondern die Genossen haben schlicht nicht genug verdient, um auch nur ihre Ausgaben wieder reinzubekommen. Jahrzehntelang nicht. Wer das schön redet... Sorry, aber das ist nun wirklich nur noch nostalgische Verklärung.
    Ganz so simpel war es dann auch nicht. Eine demokratisierte DDR hätte wohl ebenso wie die CSSR, Polen oder andere ehemalige Ostblockstaaten ihren Weg in die sogenannte freie Marktwirtschaft gefunden. Allerdings hatte sie eine schwere Hypothek zu tragen, welche ihr vielleicht das Genick gebrochen hätte, die massenhafte Abwanderung von Fachkräften gen Westen. Um diese zu stoppen, wurde ja auch so rasch als möglich die Währungsreform eingeführt, leider ohne Erfolg, die Abwanderung hielt unvermindert an. Vor allem junge Leute wollten nicht mehr auf bessere Zeiten warten, erst jetzt, dreißig Jahre nach dem Mauerfall, kehren sie vermehrt zurück.
    Eine weitere negative Auswirkung der Währungsunion war, dass nun die allermeisten DDR-Betriebe von einem auf den anderen Tag zahlungsunfähig und damit pleite waren. Es war also keine Verschwörung, sondern auch das Ergebnis einer überstützten Einführung der D-Mark.
    smiloDon is offline Last edited by smiloDon; 03.12.2019 at 19:45.

  3. #163 Reply With Quote
    General
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    3,085
    Die überstützte Einführung der D-Mark, war für das westdeutsche Kapital ein gefundenes fressen es konnte ihnen daher nicht schnell genug gehen.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline

  4. #164 Reply With Quote
    Deus Lemimus's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    10,040
    Nun, heute muss man das ggf. durch den Euro ersetzen.
    Welches Jahr haben wir denn? 1387? Ach, leckt mich doch!!

    Die Geschichte schreibt der Sieger, doch die Geschichten schreiben alle.
    Lemimus is offline

Page 9 of 9 « First ... 256789

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •