Results 1 to 8 of 8

WLAN funktioniert nach Sturm, LAN jedoch nicht?

  1. #1 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,982
    Es hat heute hier in der Region kurz, aber heftig gestürmt. Als ich zuhause ankam, hatte ich über LAN keine Verbindung zum Internetz mehr. Per Smartphone jedoch konnte ich weiterhin ins WLAN-Netz, ohne Verbindungsabbrüche oder dergleichen. Momentan nutze ich mein Smartphone als Repeater, damit ich wenigstens am PC WLAN habe. Könnte es möglich sein, dass der Router durch den Sturm nen Treffer bekommen hat? Ich kann mir das anders nicht wirklich erklären
    Heinz-Fiction is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Tieftöner  Lookbehind's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    14,487
    Möglich ist vieles.

    Erste Trouble-Shooting Schritte:
    - Ist der Router generell noch an und "leuchtet normal"? Sprich, wenn du dir den Router an schaust. Leuchtet da überhaupt was? Blinkt da was? Is da irgendwas ungewöhnlich? (Was für ein Router ist das, btw? Falls wir in die Richtung weiter suchen müssen.)
    - Bekommt dein Rechner noch eine IP-Adresse vom Router? (Vorausgesetzt du verwendest DHCP, was ich jetzt einfach mal voraussetze.) Unter Windows einfach mal ne Eingabeaufforderung, cmd, wie auch immer du es nennen möchtest, dieses schwarze Fenster eben, öffnen und ipconfig /all eingeben. Was kommt dabei heraus?
    - Wenn die IP generell noch da ist, bekommst du eine Verbindung zum Router selbst? Wie du das exakt testen kannst, hängt ein bisschen vom Router ab. Einfach mal versuchen das Webinterface auf zu rufen oder ihn an zu pingen.
    - Kannst du das Webinterface des Routers vom per WLAN öffnen? Wenn ja, sind da irgendwelche Auffälligkeiten? Fehlermeldungen? System-Logs? ...
    Lookbehind is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Badewannen-Mod  Juli Karen's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    In einer südlichen Wanne
    Posts
    12,808
    Muss ja nicht dein Router direkt sein.

    Ein Blitz oder eine Überschwemmung könnte irgendwo auf dem Weg von deinem Providers zu deinem Haus ein Kabel unterbrochen haben
    Dank & Gruß, JK
    -------------------------------------------------------------------
    (Entschuldigt bitte, aber ich kann mit Freundschaftslisten nicht viel anfangen. Daher sind Freundschaftsanfragen an mich zwecklos! Sorry)

    "2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit des Menschen.
    Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher!" (A. Einstein)
    Juli Karen is online now

  4. #4 Reply With Quote
    Tieftöner  Lookbehind's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    14,487
    Quote Originally Posted by Juli Karen View Post
    Muss ja nicht dein Router direkt sein.

    Ein Blitz oder eine Überschwemmung könnte irgendwo auf dem Weg von deinem Providers zu deinem Haus ein Kabel unterbrochen haben
    Dann wäre aber die Verbindung per WLAN auch betroffen. So wie ich ihn verstanden habe, kann er per WLAN noch über seinen Router ins Internet.
    Lookbehind is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,982
    Quote Originally Posted by Lookbehind View Post
    Möglich ist vieles.

    Erste Trouble-Shooting Schritte:
    - Ist der Router generell noch an und "leuchtet normal"? Sprich, wenn du dir den Router an schaust. Leuchtet da überhaupt was? Blinkt da was? Is da irgendwas ungewöhnlich? (Was für ein Router ist das, btw? Falls wir in die Richtung weiter suchen müssen.)
    O2 Box 6431. Ich weiß nicht, ob der Router normal leuchtet, da ich den Standardzustand nicht kenne. Die Power- und DSL-Leuchte leuchten durchgehend, WLAN und Internet blinken durchgehend sehr schnell. LAN 1 - 4 blinken überhaupt nicht. Müsste aber sein, nicht wahr, zumindest wenn ich den PC per LAN verbinde?

    Quote Originally Posted by Lookbehind View Post
    - Bekommt dein Rechner noch eine IP-Adresse vom Router? (Vorausgesetzt du verwendest DHCP, was ich jetzt einfach mal voraussetze.) Unter Windows einfach mal ne Eingabeaufforderung, cmd, wie auch immer du es nennen möchtest, dieses schwarze Fenster eben, öffnen und ipconfig /all eingeben. Was kommt dabei heraus?
    Ich weiß nicht, was DHCP ist. Die Eingabeaufforderung hab ich genutzt, aber was willst du da genau wissen? Das ist ein ziemlich langer Text

    Quote Originally Posted by Lookbehind View Post
    - Wenn die IP generell noch da ist, bekommst du eine Verbindung zum Router selbst? Wie du das exakt testen kannst, hängt ein bisschen vom Router ab. Einfach mal versuchen das Webinterface auf zu rufen oder ihn an zu pingen.
    - Kannst du das Webinterface des Routers vom per WLAN öffnen? Wenn ja, sind da irgendwelche Auffälligkeiten? Fehlermeldungen? System-Logs? ...
    Kann ich, hat etwas länger gedauert als gewöhnlich. Fehlermeldungen gibt es keine

    Während ich den Beitrag schrieb, ist das Internetz zwischenzeitlich komplett weg gewesen. Also die Internetleuchte beim Router blieb dunkel, ist jetzt aber wieder da

    Quote Originally Posted by Juli Karen View Post
    Muss ja nicht dein Router direkt sein.

    Ein Blitz oder eine Überschwemmung könnte irgendwo auf dem Weg von deinem Providers zu deinem Haus ein Kabel unterbrochen haben
    Quote Originally Posted by Lookbehind View Post
    Dann wäre aber die Verbindung per WLAN auch betroffen. So wie ich ihn verstanden habe, kann er per WLAN noch über seinen Router ins Internet.
    /dies

    Wobei die Verbindung vom Router "nach draußen" auch zwischendurch abgebrochen ist, wie weiter oben geschrieben
    Heinz-Fiction is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Springshield  Homerclon's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Location
    Springfield ;)
    Posts
    10,122
    LAN-LED:
    - Durchgängiges leuchten = Verbindung zwischen Router und Endgerät steht.
    - Blinken = Daten werden übertragen.
    - Aus = Keine Verbindung zwischen Router und Endgerät - was auch dann zutrifft, wenn das Endgerät ausgeschaltet ist.

    - Keine verdammte Hechtrolle zum ausweichen in Kämpfe!
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,982
    Quote Originally Posted by Homerclon View Post
    LAN-LED:
    - Durchgängiges leuchten = Verbindung zwischen Router und Endgerät steht.
    - Blinken = Daten werden übertragen.
    - Aus = Keine Verbindung zwischen Router und Endgerät - was auch dann zutrifft, wenn das Endgerät ausgeschaltet ist.
    Also kann ich davon ausgehen, dass entweder der Router oder aber mein PC keine LAN-Verbindung herstellen kann? Ich hab testweise alle LAN-Buchsen umgestöpselt, sowie ein anderes LAN-Kabel verwendet, aber das hat nix gebracht

    edit: ich hab nochmal die buchsen durchgewechselt. LAN-Buchse 1 und 2 funktionieren nicht, 3 und 4 dafür schon. Internet an sich geht immer mal wieder verloren, aber das könnte auch an Wartungsarbeiten liegen denk ich
    Heinz-Fiction is offline Last edited by Heinz-Fiction; 26.08.2019 at 19:35.

  8. #8 Reply With Quote
    Tieftöner  Lookbehind's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    14,487
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    ...
    Ich weiß nicht, was DHCP ist. Die Eingabeaufforderung hab ich genutzt, aber was willst du da genau wissen? Das ist ein ziemlich langer Text
    ...
    DHCP ist ein Weg für deinen Computer eine gültige Netzwerk-Konfiguration vom Router zu erfragen, wenn du selbst keine feste hinterlegt hast. Ist bei den meisten Heim-Routern heute (und auch schon die letzten 10 Jahre) gängiger Standard.

    Was ich von der Ausgabe brauche? Well, das kommt auf die Ausgabe an. Im zweifel alles. Aber, da du ja scheinbar das Web-Interface über LAN auch aufrufen kannst, können wir uns den Schritt auch wieder sparen. Ohne gültige Netzwerk-Konfiguration würde das nämlich auch nicht gehen.

    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Also kann ich davon ausgehen, dass entweder der Router oder aber mein PC keine LAN-Verbindung herstellen kann? Ich hab testweise alle LAN-Buchsen umgestöpselt, sowie ein anderes LAN-Kabel verwendet, aber das hat nix gebracht

    edit: ich hab nochmal die buchsen durchgewechselt. LAN-Buchse 1 und 2 funktionieren nicht, 3 und 4 dafür schon. Internet an sich geht immer mal wieder verloren, aber das könnte auch an Wartungsarbeiten liegen denk ich
    Wenn das nur hin und wieder passiert, ist das OK. Ein mal am Tag ist quasi normal. Wenn das die nächsten 1-2 Wochen sehr oft passiert, kann das an Wartungsarbeiten im Nachgang zu dem Sturm liegen. Wenn es danach immernoch sehr oft passiert, kann das auch ein Zeichen sein, dass an deinem Router nicht nur die Netzwerk-Buchsen kaputt sind.
    Lookbehind is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •